Hochzeitsforum - Hochzeitsberichte

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen,

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen, ihren Feiern und naturlich den unvergesslichen Flitterwochen. Verfallen Sie ins Schwarmen und geben Sie zukunftigen Brauten einen Vorgeschmack auf ihren großen Tag im weddix Hochzeits-Forum.

... less

Forum-Index » Hochzeitsberichte
AUTOR BEITRAG
Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... von SA bis Feier Teil1


22/09/2009 02:59:44

Hallo ihr lieben,

nun endlich komm ich dazu auch mal ein "wenig" über unsere hochzeit zu schreiben.
Wir hatten zwei wirklich tolle und wunderschöne tage.

Also dann fang ich mal an:
Am Morgen des 07.08.09 sind wir pünktlich um 7 Uhr aufgestanden, denn um 8 Uhr hatte ich meinen Friseurtermin. Während meine Eltern, mein Schatz und unsere Tochter gemütlich frühstückten, saß ich beim Friseur und hab mir die Haare machen lassen.
Als die Friseurin fertig war, war ich erst arg skeptisch mit der Frisur. Sie hatte mir irgendwie so gar nicht zugesagt und wirkte irgendwie total altbacken.
Ich dachte nur: „oh nein, der Tag geht ja gut los…“
Als wir dann aber die seitlichen Haare nach hinten zusammengenommen haben, sah alles gleich ganz anders aus und ich war deutlich glücklicher.
Dann fuhr ich erstmal wieder nach Hause, wo ich mich dann langsam umgezogen habe.
Dann kamen auch schon Gunnars Eltern und sein Bruder mit Frau und Kind.
So ganz langsam wurd ich etwas aufgeregt, aber es hielt sich eigentlich in Grenzen.
Dann haben wir uns gegen 10.15 Uhr auf den Weg zum Standesamt gemacht.
Dort angekommen wurd ich etwas nervös, weil ich meine Trauzeugin und ihren Freund nirgends gesehen habe.
Aber es wurde dann Zeit rein zu gehen…. Und was war: beide saßen bereits oben vor dem Trausaal und haben mit der Standesbeamtin ein Schwätzchen gehalten. Da war die Erleichterung erstmal groß.
Dann gab es das übliche Prozedere mit den neuen Ausweisen und Erklärungen.
Und dann ging es los….
Die Standesbeamtin ging zu unseren Gästen in den Saal und machte die Musik an…. Pachelbels Canon D.
Schatzi und ich warteten dann noch einen ganz keinen Moment und zogen dann langsam ein.


Dann setzten wir uns und lauschten noch ein wenig der Musik.
Anschließend begann die Standesbeamtin mit ihrer Rede und sagte: „In wenigen Minuten werden Sie den Saal als verheiratetes Paar verlassen!“ … und ich dachte nur so im Kopf: „Wie in ein paar Minuten?! … Wir haben doch gerade erst angefangen…“
Als Sie dann unsere Namen und die der Trauzeugen sowie alle dazugehörigen Adressen vorlas wurde es witzig, denn Schatzi hat ja die Adresse aus China angegeben und sein Bruder und gleichzeitig Trauzeuge lebt vorrübergehend in der Türkei und hat entsprechende Adresse angegeben…
Da meinte Schatzis Vater nur so aus dem Hintergrund: „Zigeunerfamilie“…. In dem Moment sagte die Standesbeamtin (eigentlich aber einem ganz anderen Zusammenhang): „Ja, genau, das sind Sie!“ Und die Familie war erstmal am lachen. Als die Standesbeamtin dann realisierte, was gerade lief, musste se auch erstmal lachen.
Naja, dann kam Traufrage, Ringtausch und die Uterschriften…. Im Hintergrund lief dann dazu „This Ring“.


Natalie durfte uns dann die Ringe reichen.




Dann wurden erstmal Fotos gemacht und dann kam der Auszug. Usere Familie wartete dazu auf dem Flur vor dem Saal. Ausgezogen sind wir dann zu „All you need is love“ von den Beatles.
Während unsere Gäste dann schon mal rausgegangen sind vors Standesamt, haben wir noch kurz mit der Standesbeamtin geredet, uns für alles bedankt usw.
Als wir dann rauskamen, wurden wir auf einmal von zwei Freundinnen von mir mit Blüten beworfen.


Da war die Überraschung groß, als ich die beiden gesehen habe, denn davon wussten wir nichts. Aber ich hab mich riesig gefreut, dass sie extra zum Gratulieren gekommen sind. :cheers: :supifant:

Meine Trauzeugin Antje und ihr Freund hielten in der Zeit ein großes Laken mit nem Herz drauf, welches wir dann ausschneiden mussten…


Naja, ihr kennt ja solche Aktionen…. Und dann ging es mit kleinen stumpfen Nagelscheren ans Ausschneiden


Als wir mit dem Ausschneiden fertig waren, hat mein Schatz mich dann durchs Herz getragen.


Das ausgeschnittene Herz hat Antje dann wieder eingesteckt….
Als ich irgendwann mal einige Tage nach der Hochzeit alles Revue passieren ließ, fiel mir ein, dass wir noch immer nicht das Herz haben.
Also hab ich Antje mal eine Nachricht geschrieben, ob wir das Herz denn irgendwann bekommen… als Antwort kam dann nur: „Ihr habt ja BALD euren ersten Hochzeitstag!“
Na da bin ich ja gespannt, was sie sich da wieder hat einfallen lassen…. Aber dafür müssen wir nun noch fast ein ganzes Jahr warten. Aber gut, so hat wieder was worauf man sich richtig schön freuen kann und sich noch mal ein Jahr später überraschen lassen kann :cheers:

Anschließend sind wir im „Mini-Korso“ von 4 Autos nach Potsdam in den Cecilienhof gefahren, wo wir dann zu Mittag gegessen haben.
Das essen war wirklich suuuper lecker! Ein paar von uns haben sich dann noch ein Dessert bestellt… ich allerdings nicht…
Als dann die bestellten Desserts an den Tisch gebracht wurden, hieß es auf einmal von der Bedienung: „Eine Braut ohne Dessert gibt es bei uns nicht“ und schwupps hab ich auf Haus einen Teller mit Mini-Dessert bekommen. Das fand ich so süß von dem Restaurant 

Danach sind unsere Gäste schon mal zu meinen Eltern nach Hause gefahren. Gunnar und ich mussten noch zu einem Blumenladen einige Blumentöpfe kaufen gehen für die Orchideentöpfe bei unserer Tischdeko für den nächsten Tag.
Meine Trauzeugin ist in der Zeit in einen anderen Blumenladen gefahren, wo wir Orchideentöpfe bestellt hatten und hatten diese für uns abgeholt. So haben wir uns das Rumgegurke quer durch Potsdam gespart (vor allem, wo Potsdam zur Zeit eh eine einzige Baustelle ist).
Danach sind wir dann auch nach Hause gefahren. Da gab es dann Kaffee und Cupcakes.

Als wir mit Kaffe und Kuchen ertig waren, hat sich unsere kleine Gesellschaft aufgelöst. Gunnar und ich mussten ja auch noch unsere Sachen fürs Hotel packen und alles, was für für die Deko usw. brauchen.

Gegen 20 Uhr waren wir dann endlich mit allem fertig und sind zum Resort gefahren.

Fortsetzung folgt

This message was edited 5 times. Last update was at 26/10/2009 05:07:07

LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Domilein
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


22/09/2009 14:05:01

Lieber Unschuldsengel,

das hört sich nach einen gelungenen Tag für Euch an! Und die Fotos zeigen, dass Ihr rundherum glücklich seid!

Jetzt bin ich aber auch noch gespannt auf den Tag der kirchlichen Feier!
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



nukki
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 24/03/2009 12:42:53
Beiträge: 1322
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


22/09/2009 19:48:26

meinen glückwunsch zur hochzeit!! bin gespannt auf den zweiten teil. ihr saht sehr glücklich aus.
verliebt seit 15.06.2000
verlob seit 24.12.2006
standesamt & kirche 19.06.2010





MeinKleid

Zubehör
juana
Diamant-User


Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


22/09/2009 20:27:01

Hallo!!

Meinen herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für den schönen Bericht und die tollen Fotos! Ich bin auch sehr gespannt auf Teil 2!!
Francis
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 12/08/2009 22:14:19
Beiträge: 162
Standort: NRW
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


22/09/2009 20:34:37

Auch von mir Herzlichen Glückwunsch,

Hört sich sehr spannend an.
Freu mich auf den nächsten Teil!!

LG
Ideen/Vorbereitungen
Mein Kleid
Hochzeitsbilder

Duchess
Diamant-User


Beigetreten: 21/08/2007 11:24:31
Beiträge: 1791
Standort: Solingen
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


22/09/2009 20:36:14

Dein Kleid ist Zuckersüß, richtig schön und steht dir wie angegossen
Herzlichen Glückwunsch !



adios
Diamant-User


Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


22/09/2009 20:38:21

Alles Gute! Und das Kleid gefällt mir auch richtig gut!
crazyvi
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 22/06/2009 09:23:22
Beiträge: 2771
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


23/09/2009 01:17:10

Herzlichen Glückwunsch. Wie schön, dass Eure Freunde Euch auch so toll überrascht haben. Sowas ist doch immer besonders schön.

Wünsche Euch beiden eine lange glückliche Ehe!

PS: Ich habe es mir nach Deiner Beschreibung schon fast gedacht Dein Kleid ist das gleiche, welche ich mir als Party-Ersatzkleid ausgesucht hatte. Leider kam es dann doch nicht zum Einsatz, aber das werde ich in den Flittis mal nachholen

Du sahst wirklich toll darin aus!
Liebe Grüße





Verliebt seit 01.05.2004
Verlobt seit 01.05.2009
Verheiratet seit:











________________________________________________________________________________
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte - G.B. Shaw
Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


23/09/2009 04:07:00

danke für die lieben worte!!!

@crazyvi: DANKE!
das kleid hatte ich auch noch als ersatz am nächsten tag dabei, aber hab es da auch nicht mehr gebraucht....
bei mir kommt es aber mit sicherheit auch mit in die flittis

mittlerweile bin ich auch froh, dass dieses mein SA-kleid wurde, obwohl es ja nur 2. wahl war... meine erste wahl gefällt mir nun gar nicht mehr so
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


23/09/2009 04:19:10

so weiter gehts....

(ach ja, nicht wundern.... da ich nciht weiß, wo ich anfangen und aufhören soll zu erzählen, gibts einen extreeeeeem ausführlichen bericht mit ganz vielen fotos.... deswegen kommt der bericht nur so stückweise ich hoffe, das ist ok )



Der Abend vor der freien Trauung:
Also wie bereits geschrieben, sind wir gegen 20 Uhr dann endlich ins Resort gefahren,
Nachdem wir unsere Zimmer und das Apartment bezogen haben, sind wir Richtung Event Center des Hotels gegangen, wo wir die Tische dekorieren wollten.
Leider herrschte im Resort ein akutes Spinnenproblem. Also kaum dass wir unser Apartment verlassen haben, fiel mir direkt erstmal eine Spinne ins Dekoltée. Da ich eine absolute Spinnenphobie habe, hat Antje allen Mut zusammengenommen und mir die Spinne daraus geholt… *meine HELDIN* :cheers:
Leider lief man ständig irgendwo durch irgendwelche Weben *grusel*
Naja, am Event-Center angekommen warteten wir darauf, dass uns der Saal aufgeschlossen wird. Dabei trafen wir dann noch ein paar Freunde von Gunnar, die auch schon angereist waren. Die haben wir dann also gleich mal in die Arbeit mit eingespannt.
Die Männer durften den ganzen Dekokram und so in den Saal schleppen, die Hussen auf die Stühle ziehen und den Verpackungskram von sämtlicher Deko entfernen. Meine Trauzeugin Antje hat mir immer sämtliche benötigte Materialien an die Tische gepackt und ich hab dann fleißig Stoff zugeschnitten und die Tische dekoriert…




Leider mussten wir auch dort feststellen, dass es im Saal nur so vor Spinnen wimmelte. Und es waren nicht nur kleine Spinnen, sondern gleich so riesengroße Teile, so dass es selbst den Männern nicht ganz geheuer war und sie sich arg geekelt haben (und das soll schon was heißen).
Also haben wir nach dem Dekorieren erstmal an der Rezeption bescheid gegeben, dass sie doch bitte dafür sorgen sollen, dass die Spinnen bis zur Feier entfernt worden sind.
Als wir dann kurz vor Mitternacht fertig waren, sind wir in die gemütliche Havanna-Bar des Hotels gegangen und haben dort den Abend mit Cocktails ausklingen lassen.

Hier noch ein paar Fotografenbilder von der Deko:



LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage....


23/09/2009 04:25:30

Getting ready

Am nächsten Morgen sind Antje und ich erstmal gemütlich zum Frühstücken gegangen.
Dort hab ich Schatzi dann kurz angetroffen, der hat sich aber ganz schnell die Hand vor die Augen gehalten, um mich jaaaaa nicht vor der Trauung zu sehen
Auch haben wir dort erste Gäste von uns, die ebenfalls einen Abend vorher angereist waren, angetroffen.

(das Bild hat ein Freund von uns aus seinem Zimmer gemacht... wir sitzen direkt hinter dem sonnenschirm mit blick auf den pool *g*)

Antje hat sich dann irgendwann für eine Weile verabschiedet, um sich mit ihrem Schatzi zu treffen.
Ich bin derweil noch mit guten Freunden von uns auf der Restaurant-Terrasse bis ca. 11 Uhr sitzen geblieben. Wir haben ganz viel gequatscht und gelacht und haben einfach nur das herrliche Wetter und die Sonne genossen.
Ich war die Ruhe selbst und hab mich einfach nur auf diesen tollen Tag gefreut.
Anschließend bin ich zum Eventcenter gegangen und noch mal im Saal geschaut, ob alles in Ordnung ist. Da war man gerade dabei die ganzen Spinnen zu entfernen…. ZUM GLÜCK!
Dann hatte ich noch ca. anderthalb Stunden Zeit bis zum Friseurtermin um 13 Uhr.
Also bin ich zum Apartment gegangen und hab mich noch ein bisschen hingelegt…
Und dann ging es plötzlich los!!! Herzrasen, Kribbeln im Bauch, totale Nervosität…. Das volle Programm!!! :panik:
….aber klar, vorher war ich noch schön beschäftigt und hatte gar keine richtige Gelegenheit nervös zu werden… aber plötzlich war ich ganz allein, hatte totale Ruhe und mein Köpfchen hatte Zeit verrückt zu spielen
Somit hatte sich das mit einem kleinen Schläfchen auch erledigt. Ich schaltete den Fernseher ein und versuchte mich mit etwas Musik abzulenken…. Aber das klappte natürlich nicht…

Und dann der große Schreck! Wir haben uns gar nicht auf unser Eheversprechen vorbereitet! Panik!!!
Ich hab gleich erstmal zum Handy gegriffen und Schatzi angerufen. Der hatte dann gleich meinen Vater angerufen. Papa suchte dann auf meinem Laptop danach und hat auch irgendwelche Seiten mit Eheversprechen gefunden. Diese hat Papa dann schnell in 2facher Ausführung zum Hotel gefaxt. Der Freund von Antje holte dann das Fax an der Rezeption ab, drückte Antje 2 Seiten in die Hand und die anderen beiden Seiten brachte er zu Gunnar.
Als ich die 2 Seiten anschaute der nächste Schreck!!! Ich hab 2mal die gleiche Seite bekommen und das richtige Eheversprechen war natürlich nicht dabei *schrei*
Aber gut…. Erstmal tief durchatmen und Ruhe bewahren!!!

Um 13 Uhr war dann der Termin für meine Frisur. Endlich war ich wieder von Menschen umgeben und somit ein wenig abgelenkt. Zwar war ich immer noch ziemlich aufgeregt und nervös, aber es ging mir schon wieder deutlich besser als vorher, wo ich allein war.
Dann legte Jessi, die Friseurin los. Erstmal hat sie Antje schnell die Haare ein wenig hochgesteckt, ganz einfach und locker.
Dann war ich dran.
Philipp, unser Fotograf war auch fleißig am Fotos machen.






Nach der Frisur war das Make-up dran…. Also ging es ab in den Wellnessbereich des Hotels, wo ich von einer Dame geschminkt wurde.
Leider war diese etwas komisch drauf, denn Philipp durfte nicht mit rein, um Fotos zu machen…. Angeblich, damit ICH meine Ruhe habe! Dabei hab ich noch gesagt, dass ich ihn gern dabei haben möchte…
Aber die gute Dame hat sich nicht überreden lassen… sie hätte doch einfach sagen können, dass sie nicht mit auf die Fotos möchte, oder SIE ihre Ruhe braucht bei der Arbeit. Philipp wäre ja auch nach ein paar Fotos wieder gegangen.
Aber keine Chance! Also ist unser Fotograf in der Zwischenzeit zum Bräutigam aufs Zimmer gegangen. Der war allerdings schon fertig umgezogen…. Egal, es wurden trotzdem noch ein paar schöne Fotos gemacht.






Als das Make-up fertig war, machten Antje und ich uns wieder auf den Weg zum Apartment. Draußen vor dem Hotel sahen wir dann Schatzi, seinen Bruder und 2 gute Freunde von ihm (die auch am Abend vorher und bei der Trauung selbst mitgeholfen haben), wie sie gerade von Philipp fotografiert wurden.



Ich versteckte mich also schnell hinter Antje. Sie gab dann Zeichen, dass Gunnar gehen soll, wenn er mich nicht vorher schon sehen möchte.
Im Apartment warteten wir dann noch auf meine Schwägerin, die mit beim Kleid anziehen helfen sollte. In der Zeit bis dahin machte Philipp Fotos von mir mit dem Make-up und Fotos von meinen Schuhen.





Dann wurde mir das Kleid angezogen…. Wow, endlich richtig Braut! Was für ein Gefühl!





Anschließend hat Antje mir noch meinen Schmuck und den Schleier angelegt.





Und dann war es schon Zeit loszugehen…. wir haben nur noch schnell das Band um den Brautstrauß gewickelt... Und beinahe hätten wir das Strumpfband vergessen…ohje… aber das fiel uns noch rechtzeitig ein…. Also „kroch“ Antje quasi unter mein Kleid und zog es mir noch schnell an.




Und dann haben wir uns auf den Weg zum Brautauto gemacht.... und dann ging es los richtung kirche (mit fast wegfliegendem Autoschmuck )







So, nun hab ich euch erstmal wieder genug bombadiert mit fotos....
Fortsetzung folgt demnächst
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Nalah
Diamant-User


Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


23/09/2009 07:17:34

Wow, super schöne Fotos!
...und du sahst echt wunderschön aus. Traumhaftes Kleid!

Herzlichen Glückwunsch und alles Liebe für euch!
juana
Diamant-User


Beigetreten: 08/07/2009 21:31:12
Beiträge: 1147
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


23/09/2009 09:51:00

Ich muß sagen ihr habt echt einen Hammer guten Fotografen gehabt!!
Richtig gute Bilder!!
Und du siehst echt toll aus...
Freue mich wenn es weiter geht!
engel77
Diamant-User

[Avatar]
Beigetreten: 04/09/2009 00:34:02
Beiträge: 429
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


23/09/2009 15:15:14

Herzlichen Glückwunsch! Alles Liebe für Euch! Bin auch schon sehr gespannt, wie es weitergeht!
Liebe Grüße vom anderen
Verlobung 12.07.2009
Standesamt 20.11.2009
Kirche 17.04.2010

chikkitta
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 29/09/2008 14:22:41
Beiträge: 681
Standort: NRW
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


23/09/2009 15:39:02

Hallo Mit-August Braut,

Herzlichen Glückwunsch!!

Wow, das sind super Fotos . Bin schon auf den weiteren Bericht und auf die Fotos der Trauung gespannt!



Sandi2009
Diamant-User


Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


25/09/2009 08:04:10

Schon sooo lange warte ich sehnsüchtig auf einen Bericht und Bilder von dir, weil ich dein Kleid schon damals, als wir uns in Freiburg getroffen hatten, sooo toll fande.

Umso mehr habe ich mich eben gefreut, dass du mit deinem Bericht anfängst. Dein Bericht ist echt toll zum Lesen und die Fotos sind einfach hammermäßig schön! Was für ein Fotograf! Und du sahst in dem Kleid zauberhaft schön aus!

Ich wünsche euch von ganzen Herzen alles Gute zur Hochzeitl!



LG Sandra
Domilein
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


25/09/2009 15:29:42

Dass Du Deinen Bericht stückelst find ich jetzt richtig schön und es macht die ganze Sache richtig spannend!

Im Grunde kann ich mich nur meinen Vorrednerinnen anschließen: Du warst eine wunderschöne Braut in Deinem Kleid mit dieser Frisur und dem Make Up, was soo gut zu Dir passte! Und mit dem Fotografen habt Ihr wirklich einen Glücksgriff gemacht!
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


29/09/2009 03:47:24

danke für die vielen lieben worte!!!

und nach langem warten gehts nun endlich weiter mit dem bericht.... bin leider nicht eher dazu gekommen

Die freie Trauung

Ca. 5 Minuten vor 16 Uhr haben wir uns dann auf den Weg zur Kirche Petzow gemacht.
Das ist eine kleine Kirche, die als solche aber nicht mehr genutz wird. Man kann sie heute für Ausstellungen mieten, aber eben auch für standesamtliche und freie Trauungen.

Als wir an der Kirche ankamen, wartete mein Vater schon ein bissl nervös vor der Kirche.
Und dann standen wir vor der Kirchenpforte…. Mein herz raste nur so!! :hearty:
Während Antje zu ihrem Platz ging, warteten wir vor der Tür, dass die Musik beginnt.
Leider hörte man die Musik von draußen so schlecht, dass wir etwas zu früh losgegangen sind… aber egal, das wusste ja eigentlich nur ich *grins*… als Einzugslied hatte ich den Anfang der Titelmelodie aus „my best friends wedding“ (hatte ich entsprechend zurechtgeschnitten).
Meine Güte, was war ich am Zittern beim Einzug…. Zum Glück hatte ich Papa an meiner Seite




Was war ich froh, als ich heil bei Schatzi angekommen bin und wir uns endlich setzen durften




Mein Tochter rief dann nur ganz aufgeregt zu meiner Mutter (die sich ja den Abend zuvor und den Tag selbst um Natalie gekümmert hatte): „Mama ist wieder da!!!“
Immer wieder zwischendurch während der Trauung kam Natalie angelaufen und suchte meine Nähe. Aber das machte gar nix…. Schließlich gehört sie zu uns dazu… und schließlich haben wir beide ja den Papa geheiratet (das hat sie immer schon vorher gesagt, wenns um die Hochzeit ging).





Dann hat Daniela, unsere freie Theologin, erstmal alle begrüßt.
Anschließend hat Schatzi eine Kerze angezündet für alle, die an diesem Tag nicht anwesend sein können (aus welchen Gründen auch immer)… wie z.b. meine schwerkranke Oma, oder Schatzis Oma, die vor ein paar Jahren gestorben ist, aber eigentlich immer mit Schatzi auf seiner Hochzeit tanzen wollte.

Danach hat Timo, Gunnars Bruder und Trauzeuge, die Lesung gehalten… wir hatten „die zwei Kugelhälften“, weil der Text einfach so gut zu uns und unserer bisherigen Beziehung passte.
Als Timo fertig war, hat unser Chor „Can’t buy me love“ gesungen und smoit viel Stimmung und gute Laune verbreitet.


Dann hat Daniela eine lange Rede gehalten, in der es um uns, unser Kennenlernen, unsere Beziehung (mit allen Höhen und Tiefen) etc. ging. Sie hat das so toll gemacht, und es war wirklich so persönlich!
(auch hier ging natürlich nix ohne Natalie :lol!: )





Anschließend hat Christiane, eine gute Bekannte von uns (und vor vielen Jahren mal Gunnars Freundin .. aber mittlerweile ist sie selbst verheiratet und hat 3 Kinder) „Das Beste“ von Silbermond gesungen. Sie hat das so toll und emotional gesungen.
Da konnte ich meine Tränen dann nicht mehr zurückhalten!
Und als Christiane mich dann so sah, musste sie sich auch zusammenreißen, dass ihr nicht mitten im Lied die Tränen kommen und die Stimme versagt






Als das Lied zu Ende war, begann die eigentliche Trauzeremonie.
Daniela stellte uns die Traufrage, die wir beide NATÜRLICH und offensichtlich mit „JA, ich will“ beantworteten.
Natalie brachte uns dann die Ringe für den Ringtausch. Sie war sooo stolz!




Zu dem Ringtausch gaben wir uns dann unser Eheversprechen, dass Daniela ZUM GLÜCK mit dabei hatte und uns dann zum Lesen hinhielt. Ich wusste das ja nicht…. War also entsprechend erleichtert darüber. Gunnar konnte sie ja schon vor der Trauung beruhigen.
Also war die ganze Panik umsonst





Danach bekamen wir von Daniela noch einen Familiensegen.




Und dann sang unser Chor „Oh happy Day“.
(Timo meinte, wo er uns nach der Trauung gratulierte, dass er es so toll fand und es das erste Mal war, dass er in einer Kirche zur Musik geklatscht hat *g*)
Nach dem Chor hat Antje das Kerzengedicht gelesen und wir haben dann unsere Hochzeitskerze mit dem Feuer der Gedenkkerze entzündet.




Und dann war es auch schon Zeit für den Abschluss und den Auszug…
Als Auszugslied hatten wir dann das Ende der Titelmelodie aus „my best friends wedding“.



Die ganze Aufregung war wie weggeblasen und wir fühlten uns einfach nur noch üüüberglücklich!!!

Anschließend gab es dann die ganzen Gratulationen unserer Gäste.





(besonders süß fand ich, wie glücklich und waaaahnsinnig stolz mein onkel war.... wie man hier auf dem letzten bild ein bisschen sieht )

Danach stellten sich die Gäste den Weg entlang auf und machten sich bereit für die Weddingbubbles.
Nach den vielen Gratulationen (und dem vielen Rumzuppeln der Gäste an mir) fiel dann der Schleier ab und Antje musste ihn mir erstmal schnell wieder festmachen *lach*



Und dann machten wir uns auf den Weg zum Brautwagen…. Auf einen Weg durch viele Seifenblasen!
Das so so toll aus! (auch wenn es auf den Bildern leider zum Teil schwer zu sehen ist)
Ich hab mich dann extra noch mal umgedreht, um das Bild zu genießen, weil wir irgendwie viel zu schnell gegangen sind




Und dann war der Autokorso mit Hupkonzert dran. Da unsere Location allerdings nur 2 Autominuten von der Kirche entfernt liegt, haben wir noch eine kleine Ehrenrunde gedreht. Denn das Hupkonzert und den Korso wollten wir uns nicht nehmen lassen *grins* Und den Bulli wollten wir natürlich auch ein bisschen genießen






Nach ca. 10-15 Minuten Fahrt waren wir dann an unserer Location, wo wir dann unseren Sektempfang, das Paarshooting und die Feier hatten…
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 Standesamt, Deko, "getting ready"


29/09/2009 03:56:55

ja, mit dem fotografen haben wir wirklich absolut einen glücksgriff gemacht sind total froh, ihn gefunden zu haben!!!

hab mich im internet auf der suche nach fotografen gemacht. er war auch einer der ersten, die ich gefunden habe und mir haben schon die fotos auf seiner homepage gefallen. was ihn uns aber besonders sympathisch und menschlich gemacht hat, war die tatsache, dass er nicht nur seine perfekten tollen bilder auf der HP zeigt, sondern zwischendrin eben auch mal verwackelte bilder zu finden sind.

naja, und bei der weiteren suche haben wir dann festgestellt, dass uns seine bilder einfach am besten gefallen. und erstaunlicherweise war er für den ganzen tag gar nicht mal teuer. die meisten anderen fotografen, die ich gefunden habe, haben das doppelte und mehr gekostet
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
pips80
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 29/04/2009 22:07:58
Beiträge: 783
Standort: Ungerhausen
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 von SA bis freie Trauung


29/09/2009 07:59:42

wunderschöne bilder!!!!! ihr seht komplett glücklich aus, das freut mich! und mir ist nach der kirche auch der schleier abgefallen ist das ein ohmen????
Liebe Grüße aus dem Allgäu

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4342872


Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 von SA bis freie Trauung


29/09/2009 09:48:13

wenn, kann es doch eigentlich nur ein gutes omen sein, oder?!

This message was edited 1 time. Last update was at 29/09/2009 09:48:38

LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Sandi2009
Diamant-User


Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 von SA bis freie Trauung


30/09/2009 20:23:35

Wow - das hört sich nach einem wunderschönen Tag an - und sieht auch danach aus!

Natalie in dem pinken Kleid sieht sooo hammermäßig süß aus

Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 von SA bis Sektempfang


01/10/2009 03:38:39

Der Sektempfang

Als wir nach dem Korso am Eventcenter angekommen sind, wussten wir erst nicht so recht, wo wir hin sollen. Aber dann kam auch schon das Personal und schickte uns zur Rückseite des Centers, wo dann der Sektempfang stattfand. Im Saal selbst war der DJ gerade dabei Lichtprobe zu machen. Die Gäste haben dann erstmal alle im Eingangsbereich des Centers die Geschenke abgeladen und sind uns dann gefolgt.






Beim Empfang angekommen, stand auch schon das Personal mit dem Sekt zum Anstoßen da. Eine der Bedienungen stand nur mit Schatzis und meinem Glas da.
Wir hatten uns ja extra zur Hochzeit diese tollen Swarovski-Sektkelche gegönnt mit den Kristallen im Stiel des Glases. Ich liiieeebe diese Gläser!



Jedenfalls wurden dann erstmal die Getränke an die Gäste verteilt.
Nur irgendwie trauten die sich nicht so richtig in unsere Nähe (wie auf dem Foto zu erkennen ist) *lach*
Schatzi richtete dann kurz ein paar Worte an unsere Gäste und dann haben wir uns zugeprostet. Anschließend kamen jeder einzelne Gast nochmal und hat mit uns angestoßen und nochmal gratuliert.
Und unsere Blumenkinder haben uns nochmal ordentlich mit Blüten beworfen :flower:







Es war einfach alles traumhaft. Es war richtig schön warm aber nicht zu knallig heiß, da noch ein angenehmer Wind wehte. Allerdings hatte mein Schleier einen ganz schönen Kampf auszufechten mit den Wind Irgendwann hat Gunnar dann mal den Schleier ein wenig ins Kleid geklemmt, damit er nicht ständig kreuz und quer um mein Gesicht wedelt.
Nur meine Frisur litt ein wenig unter dem Wind und dem Hin und Her des Schleiers. Es hate sich dann mit der Zeit eine große Strähne gelöst (wie man später bei einigen Fotos sehen wird)
Aber gut, das gehört dazu *grins*
Irgendwann wurde aber auch meinem Schleier der Wind zuviel und er verabschiedete sich das zweite Mal an diesem Tag von meiner Frisur.
Also hat Gunnars Tante mir erstmal den Schleier wieder ins Haar gesteckt. Da sie allerdings recht klein ist, musste ich dazu in die Hocke gehen *g*



Wir haben kurz ein bisschen gequatscht und dann haben wir uns langsam zum Paarshooting abgeseilt und haben unsere Gäste dann für eine Stunde allein gelassen.






Da die meisten sich lang nicht mehr gesehen hatten, hatten sie sich also ne ganze Menge zu erzählen, so dass wir keine Sorge haben brauchten, dass sie sich langweilen könnten.
Außerdem war das Wetter einfach perfekt, um notfalls auch ein kleinen Spaziergang auf dem Hotel-Anwesen zu machen.
Als wir vom Paarshooting zurück kamen, brauchte ich erstmal nen Schlückchen Sekt. Unsere Gäste hatten ja mittlerweile schon ganze Flaschen in der Hand und nicht mehr nur die Gläschen




Natalie suchte an dem Tag immer wieder mal meine Nähe und brauchte gaaaaanz viel Liebe :knuddel:



Nach dem Sektempfang haben wir dann unsere Gäste in den Saal gebeten.

Und beim nächsten Mal gibt’s ein paar Fotos vom Paarshooting
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
Juli-Mama
Diamant-User


Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 von SA bis Sektempfang


03/10/2009 11:28:02

Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Ihr habt wirklich super tolle Fotos!! Bin ich direkt ein bisschen neidisch!
Die Location ist ja auch der absolute Hammer! Und die Deko gefällt mir auch sehr gut.
Das sieht und klingt nach einer absolut gelungenen Hochzeit!
Freut mich sehr für euch!! Alles Gute.
Unschuldsengel
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:07.08. und 08.08.09.... des Engels schönste Tage.... S.1 von SA bis Paarshooting


19/10/2009 06:52:05

hallo,

hier nun endlich auch die schon lang versprochenen fotos vom paarshooting.
bin leider nicht eher dazu gekommen.

viel zu erzählen gibt es zu dem shooting nicht, außer, dass es seeeehr viel spaß gemacht hat!











bilder aus der havanna-bar des hotels:













so, das war mal eine kleine auswahl unserer fotos.
und demnächst gehts hier weiter mit der feier

This message was edited 1 time. Last update was at 19/10/2009 06:59:18

LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage

Forum-Index » Hochzeitsberichte
 
�hnliche Beitr�ge






Forum-Index
»Hochzeitsberichte