Hochzeitsforum - Hochzeitsberichte

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen,

Die Hochzeitsfeier ist vorbei aber die Erinnerungen leben weiter! In diesem Hochzeitsforum berichten Braute von ihren Trauungen, ihren Feiern und naturlich den unvergesslichen Flitterwochen. Verfallen Sie ins Schwarmen und geben Sie zukunftigen Brauten einen Vorgeschmack auf ihren großen Tag im weddix Hochzeits-Forum.

... less

Forum-Index » Hochzeitsberichte
AUTOR BEITRAG
August-Braut2015
Gold-User



Beigetreten: 23/09/2014 18:24:55
Beiträge: 75
Offline

Der perfekte Tag (01.08.2015)




09/08/2015 10:02:48

nun war es soweit...der 01.08.2015 ist da und von Nervosität „noch“ keine Spur. Wir konnten beide sehr gut schlafen und sind erst um 09:30 h aufgestanden. Ich saß noch gemütlich in meinem Nachthemd in der Küche, als es um 10 Uhr plötzlich klingelte. Ich traute meinen Augen nicht...es war...unsere Alex (Sockooo). Ich habe mich riesig gefreut, dass sie extra vorbei gekommen ist und sogar noch ein Geschenk in der Hand hatte. Die Überraschung ist echt gelungen. Da hätte ich im Leben nicht mit gerechnet. Als Alex weg war, musste ich schnell unter die Dusche springen, denn um halb 12 stand meine TZ auf der Matte und wir fuhren zu meiner Mama um aus mir endlich eine Braut zu machen.

Um 12 Uhr kamen die Friseur Mädels und haben mir eine perfekte Frisur und ein Make-Up gezaubert. Da wir noch sehr viel Zeit hatten, haben wir bei strahlendem Sonnenschein noch ein bisschen im Garten rum gesessen. Meine Mama war in der Zwischenzeit den Blumenschmuck abholen. Als sie kurz wieder kam um mir meinen Brautstrauß zu bringen, war ich überglücklich, denn er war wunderschön. Die Floristin hat mir sogar Mini-Orchideen mit eingearbeitet, als hätte sie geahnt, dass ich Orchideen liebe.

Um 15:15 h war es nun an der Zeit das Kleid anzuziehen. Meine Mama war bereits zum Standesamt gefahren, daher mussten mir meine TZ und mein Papa behilflich sein. Um 15:45 h ging es dann endlich los zum Standesamt und jetzt packte mich die Nervosität. Am Standesamt angekommen, waren bereits alle im Saal, denn ich wollte als letzte rein kommen. Nur der Fotograf wartete auf mich und machte schon fleißig Bilder.

In der Vorhalle zum Trauzimmer hörte ich bereits die Töne von „All of me“ auf dem Klavier und da war es nun endgültig vorbei. Ich war ein nervliches Wrack und hab total gezittert. Als ich das Trauzimmer betrat, hörte ich aus allen Ecken nur „Wow“ „ooohh“ „aahhh“ und dann sah ich meinen Z und war überwältigt. Er sah einfach umwerfend aus in seinem schwarzen Smoking.

Der Standesbeamte hat eine tolle Rede vorbereitet und auch viele persönliche Dinge eingebaut. Nach dem Ja-Wort fiel dann auch endlich die ganze Anspannung ab und ich war einfach nur glücklich, dass mein Z nun mein M ist. Nach dem Ringtausch und dem Kuss war der offizielle Teil nun auch beendet und die Gäste durften uns gratulieren. Vorm Standesamt haben dann alle fleißig mit den Weddingbubbles gepustet, als wir raus kamen. Reis hatte zum Glück niemand dabei.

Auf dem Weg zum Gruppenbild wartete dann die zweite Überraschung des Tages auf uns. Auf einem riesigen lila (meine Lieblingsfarbe) Stofftuch war ein Herz draufgemalt, welches wir beide ausschneiden mussten. Ich hab cleverer Weise die rechte Seite gewählt und war viel schneller fertig als mein Mann. Aber als gute Ehefrau hab ich ihm natürlich geholfen. Danach sollte er mich durch das Herz tragen, aber das wäre nicht gut gegangen, also sind wir zusammen durch gegangen.

Jetzt gab es ein paar Gruppenfotos und es ging eine Etage tiefer ins Restaurant. Da das Wetter an dem Tag super mitgespielt hat, fand der Sektempfang draussen statt. Nach einem Gläschen Sekt haben wir uns dann zum Paarshooting hinters Schloss verabschiedet und die Gäste mit Mini-Pizzen und Cupcakes alleine gelassen. Erst haben wir ein paar Fotos mit Eltern, Großeltern, Bruder und TZ´n gemacht und dann alleine. Als wir fast fertig waren, tauchte auf einmal eine Horde feiernder Mädels auf, die sich als JGA raus stellten. Schnell noch ein paar witzige Fotos mit den Mädels gemacht und dann kam auch schon der TZ um uns zurück zu holen. In der Zwischenzeit war es auch schon nach 19 Uhr. Mein Gott wie die Zeit vergeht.

Als wir wieder zur Vorderseite des Schlosses gingen, wartete die nächste Überraschung auf uns. Meine Mama und meine TZ hatten lilane und weiße Luftballons besorgt. Jeder musst an seinen Ballon einen kleinen Zettel binden, wo auf der Rückseite eine E-Mail Adresse drauf steht, die die TZ extra für uns angelegt hat. Ich bin gespannt, wieviele Mails wir erhalten. Noch hat uns die TZ das Passwort nicht verraten. Beim Ballon steigen lassen hatten wir wieder sehr viel Glück, denn der leichte Wind hat gedreht und alle Ballons sind schön über das Schloss geflogen und nicht in die Baumreihe.

Jetzt war es auch schon fast soweit, dass es Essen gab und alle sind zu ihren Plätzen gegangen. Ich hab mich in der Zwischenzeit noch von meinen Schuhen getrennt und Crocs angezogen. Hat ja eh keiner gesehen. Und im Nachhinein betrachten, war es die beste Entscheidung des Tages. Als ich in die Location kam, war ich echt begeistert. Alles hat genau meinen Vorstellungen entsprochen und es sah einfach nur toll aus. In dem ersten Raum wurde das Buffet aufgebaut, dazu gab es noch eine Candybar. Die Candybar wurde übrigens super angenommen und irgendjemand hatte immer Bonbons in der Hand. Der Weddingtree und das Gästebuch waren in einer Nische aufgestellt. Im Zwischenraum hatte der DJ bereits alles aufgebaut. Zudem stand dort der Geschenketisch, 4 Stehtische und siehe da...die nächste Überraschung. Die Schwiegermutter hat einen ganz tollen großen Zweig besorgt und dort haben alle Gäste Wünsche und Gutscheine auf Eulen und Herzen geschrieben aufgehangen. Man muss dazu sagen, dass ich Eulen ganz toll finde und die sich auch in unsere Hochzeit wieder gefunden haben. Auf den Einladungen und den Menükarten waren Eulen und die Kartenbox war auch vollen Eulen. Im dritten und letzten Raum waren dann die Tische aufgebaut. Wir saßen vor Kopf an einer Tafel und die Gäste an 8er Blöcken. Wieder hat die Location richtig gute Arbeit geleistet und alles so hergerichtet, wie ich es mir vorgestellt hatte. Die Tischdeko haben wir selber gemacht und am Vorabend dort hingebracht, jedoch hat die Location die Tische hergerichtet. Nun sah ich auch die Blumendeko und wieder war ich voll und ganz zufrieden. Alles passte perfekt zueinander.

So nun war es dann auch 20 Uhr und Zeit fürs Buffet. M hat noch eine kurze Ansprache gehalten und dann ging es los. Ich werde noch ein Pixum anlegen und dort u.a. die Menükarte rein stellen, alles zu schreiben ist zu viel. Und was soll ich sagen, dass Essen war der absolute Hammer. Leider konnte ich nicht viel Essen und nicht alles probieren. Nach 2 Happen war ich leider schon satt. Die Gäste schwärmen auch Tage später noch von dem tollen Essen, obwohl viele im Vorfeld dort während des normalen Restaurantbetriebs schon mal essen waren und überhaupt nicht begeistert waren. Aber jetzt war es perfekt.

Als Dessert sollte es eigentlich (die Betonung liegt auf eigentlich) um 21:30 h die Hochzeitstorte (Lieferung war für 20 Uhr abgesprochen) und Obst geben. Die Lieferung der Cupcakes klappte reibungslos, deswegen war die Verwunderung natürlich groß, als der Location Chef mir mitteilte, dass die Torte noch nicht da ist und die Torten-Frau nicht ans Telefon geht. Nach einer gefühlten Ewigkeit und 100 Anrufen, hat sie sich nun endlich gemeldet. Sie hat sich tausend mal entschuldigt und sich sofort auf den Weg gemacht. Sie hatte wohl einen Kreislaufzusammenbruch. Naja ich will es ihr mal glauben und die Torte kam dann gegen kurz vor halb 11 in der Location an. Irgendwas musste an diesem Tag ja schief gehen, nachdem alles perfekt gelaufen ist. Wir haben uns dann entschieden die Torte um Mitternacht anzuschneiden. Die Gäste hatten wegen dem leckeren Essen eh keinen Hunger mehr und haben den Nachtisch auch nicht vermisst. Wurde uns zumindest gesagt. Es gab ja auch noch Obst. Somit gab es dann anstatt Nachtisch noch eine total tolle Rede von der Schwiegermutter. Ich hab mich riesig gefreut. Sie war total persönlich mit vielen Lachern. Danach haben wir unseren TZ´n noch ein kleines Geschenk überreicht.

Nun konnte die Party endlich starten und wir eröffneten mit einer Rumba zu „Love me like you do“ von Elli Goulding die Tanzfläche. Die Stimmung war echt super und es war immer irgendjemand auf der Tanzfläche. In meinem Kleid war es unglaublich warm und ich hab mir fest vorgenommen, mein Ersatzkleid anzuziehen, wenn der offizielle Teil vorbei ist. Um Mitternacht gab es dann wie schon erwähnt die Torte. Optisch fand ich sie ein bisschen missglückt aber geschmacklich war sie der Wahnsinn. Sie war 3 stöckig und in den Geschmacksrichtungen Vanille Buttercreme mit Erdbeere, Schoko Buttercreme mit Himbeere und Joghurt Frucht. Da bereits ein paar Gäste weg waren und die meisten immer noch papp satt waren, wurde leider nicht viel Torte gegessen. Ist aber nicht schlimm, denn so gibt es am nächsten Geburtstag Hochzeitstorte und ich muss nicht backen.

Nach der Torte haben wir noch eine Kiste bekommen, die wir allerdings erst in einem Jahr öffnen dürfen. Dort haben fast alle Gäste noch eine Überraschung reingelegt. Und dann kam der letzte Programmpunkt. Der Brautstrauß-Wurf stand an. Hierzu hatte ich aber einen extra Wurfstrauß machen lassen, da ich meinen Strauß gerne trocknen möchte.
Die unverheirateten Damen positionierten sich und ich warf den Strauß über meinen Kopf nach hinten. Tja und wer hat den Strauß gefangen??? Meine Oma...naja man muss dazu sagen, dass sie die einzige war, die sich bewegt hat. Die anderen Damen standen etwas steif da, so als wollte keine den Strauß.

So nun ging es nur noch darum ordentlich abzufeiern und was soll ich sagen, in der Zwischenzeit hatte ich mich so an mein Kleid gewöhnt, dass ich es nicht mehr ausziehen wollte. Es war mir total egal, dass es darin so warm war. Tanzen ging darin auch immer besser und somit ließ ich es an. Zu dem anderen Kleid hätten auch meine Crocs nicht gepasst. Die waren echt der Brüller des Abends. Alle die entdeckt haben, dass ich die Crocs an hatte, hatten einen riesen Spaß.

Die Party hätte nicht besser sein können. Unsere Freunde haben echt alles gegeben und fleißig mitgetanzt. Der DJ hat auch einen super Job gemacht und Stimmung in die Bude gekriegt. Wir hatten ihm vorab ein paar Lieder gesagt, die wir auf jeden Fall hören möchten und er hat sie alle mit eingebaut. Es war für jeden was dabei und allen hat es gefallen.

Zum Schluss muss ich nochmal ein ganz ganz großes Lob an die Location aussprechen. Trotz Getränkepauschale haben sie einen super Service geboten. Die Kellner haben die Gäste den ganzen Abend sofort mit neuen Getränken versorgt und waren immer präsent. Das hab ich in anderen Locations leider schon anders erlebt. Ich kann die Location jedem empfehlen, der aus dem Ruhrpott kommt. Echt spitze!!!

Um halb 5 morgens waren wir dann auch endlich überglücklich zu Hause. Bis auf den kleinen Zwischenfall mit der Torte war der Tag absolut perfekt und er hätte nicht besser sein können. Meine Erwartungen wurden völlig übertroffen und M ist auch heilfroh, dass die Brautzilla an dem Tag zu Hause geblieben ist. Seine größte Sorge war, dass der Tag nicht so läuft wie ich es mir vorstelle. Naja ist er ja auch nicht. Er war viel besser!!!


Hochzeitsvorbereitung: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7091486
PW auf Anfrage

Hochzeit: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7191236
PW auf Anfrage

Schokoholic
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2014 19:46:47
Beiträge: 502
Standort: BaWü
Offline

Aw:Der perfekte Tag (01.08.2015)




09/08/2015 11:00:57

Meine liebe August-Braut

Es klingt so wundervoll und ich freu mich immer noch mit euch, dass ihr einen so wunderschönen und perfekten Tag hattet!
Wünsch euch alles Liebe & Gute für eure gemeinsame Zukunft und hoffe, dass eure Liebe & euer Glück für ewig anhält!

LG von deiner Schoki
Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7054716
PW auf Anfrage

Unsere Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7176601
PW auf Anfrage

Eithne
Diamant-User



Beigetreten: 07/05/2014 16:51:26
Beiträge: 1078
Standort: NRW - im Herzen des wunderschönen Ruhrgebiets
Offline

Der perfekte Tag (01.08.2015)




09/08/2015 14:39:37

Wow, ein toller Bericht und ich hatte grade mega-Gänsehaut, weil im Radio während des Lesens "Love me like you do" lief....

Herzlichen Glückwunsch auch von mir! Ich wünsche von Ruhrpottbraut zu Ruhrpottbraut nur das allerbeste für eure Zukunft! Auf dass sie noch glücklicher wird als die Vergangenheit!!!

Wo habt ihr denn gefeiert? Bin jetzt neugierig auf eure Location...
Gibt es Fotos? Wenn ja, würde ich mich gerne für's PW anmelden


Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/08/2015 19:41:12 Uhr

befreundet seit dem 23.08.1993
verliebt seit dem 04.10.2002
verlobt seit dem 25.12.2013

*6. SSW (Juli 15)







Vorbereitung: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043193
Hochzeitstage: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7085490/image/673725047

Hochzeitsbericht: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsberichte/a-dream-come-true.html
Sunrise_Bride
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2013 13:30:04
Beiträge: 115
Standort: BW
Offline

Aw:Der perfekte Tag (01.08.2015)




09/08/2015 18:49:22

Haaaach was klingt das alles schööön!! Ein perfekter Tag für euch beide Und was für eine wunderschöne Variante mit den Luftballons steigen lassen und der angelegten Mail-Adresse!! Eine tolle Idee!!

Wie schön, dass du sogar schreibst, dass der Tag deine Erwartungen übertroffen hat!!
Freue mich schon auf Fotos!

Ich wünsche dir und deinem M nochmals von Herzen alles Glück dieser Welt für eure gemeinsame Zukunft!!
Kirchliche Trauung:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7167844
Pw auf Anfrage =)







nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Der perfekte Tag (01.08.2015)




10/08/2015 11:38:50

klingt nach dem perfekten Tag, soo schön!

herzliche Gratulation und alles gute euh beiden :)

falls es Fotos geben wird, melde ich mich auch gleich fürs pw an
August-Braut2015
Gold-User



Beigetreten: 23/09/2014 18:24:55
Beiträge: 75
Offline

Aw:Der perfekte Tag (01.08.2015)




11/08/2015 13:13:10

Vielen lieben Dank Mädels

@Eithne: Wir haben im Restaurant vom Schloss Horst in Gelsenkirchen gefeiert. Wo habt ihr denn geheiratet?

Ich bin leider noch nicht dazu gekommen ein Pixum anzulegen Es wird evtl. noch ein paar Tage dauern, aber dann stell ich den Link ein und ihr bekommt das PW per PN


Hochzeitsvorbereitung: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7091486
PW auf Anfrage

Hochzeit: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7191236
PW auf Anfrage

Danish Dynamite
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 15:12:48
Beiträge: 198
Offline

Aw:Der perfekte Tag (01.08.2015)




14/08/2015 16:01:56

Herzlichen Glückwunsch!!!!
Schön zu lesen, dass es so ein wunderschöner Tag war
Das mit deinen Crocs finde ich genial!!! Warum auch unnötig auf unbequemen Schuhen quälen?!
Das mit den Luftballons und der Mail Adresse ist wirklich süß Hoffe ihr bekommt viele, liebe Nachrichten!
Für das PW stelle ich mich natürlich auch schon mal an


PW auf Nachfrage

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7152604

Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7187824
Eithne
Diamant-User



Beigetreten: 07/05/2014 16:51:26
Beiträge: 1078
Standort: NRW - im Herzen des wunderschönen Ruhrgebiets
Offline

Der perfekte Tag (01.08.2015)




16/08/2015 20:54:57

Wow, wirklich tolle Fotos! ...das Schloss Horst ist ja eine wunderschöne Location und ihr strahlt mit der Sonne um die Wette Schön, wie sich die Eulen durchziehen!

[Wir haben im Hotel auf der Essener Margarethenhöhe gefeiert.]
befreundet seit dem 23.08.1993
verliebt seit dem 04.10.2002
verlobt seit dem 25.12.2013

*6. SSW (Juli 15)







Vorbereitung: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7043193
Hochzeitstage: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7085490/image/673725047

Hochzeitsbericht: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/hochzeitsberichte/a-dream-come-true.html
Danish Dynamite
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 15:12:48
Beiträge: 198
Offline

Aw:Der perfekte Tag (01.08.2015)




17/08/2015 09:41:53

WUNDERSCHÖNES Brautpaar!
Tolle Location!
Traumhafter Brautstrauß!
Tolle Frisur!
Coole Crocks!


PW auf Nachfrage

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7152604

Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7187824
Holly12
Diamant-User



Beigetreten: 30/03/2014 19:59:38
Beiträge: 418
Offline

Aw:Der perfekte Tag (01.08.2015)




04/09/2015 14:23:14

Wow - das klingt echt so schön und toll was Du schreibst. Vor allem, dass deine Erwartungen übertroffen worden sind und alle für so eine schöne Stimmung gesorgt haben. Das ist doch echt das Tollste und es ging mir ganz genauso. Schon toll wenn man bedenkt, dass wir sicher alle sehr hohe Erwartungen an diesen Tag haben.... um so schöner, dass ihr so glücklich seid und eure Liebe so feiern konntet.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH auch noch mal (etwas verspätet) von mir und alles alles Liebe für eure gemeinsame Zukunft!

ich stell mich auch in die Bilder-anguck-wollen-Schlange







kirchliche Hochzeit:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7197247


Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7059384


Standesamt:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7152386