black friday

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
zwergle
Silber-User



Beigetreten: 21/08/2013 17:16:38
Beiträge: 37
Offline

Absagen



22/08/2013 16:25:02

hallo zusammen,

also mal abgesehen von meinem hochzeitsblues hab ich momentan grad noch ein anderes Problem, ich muss mich mal wieder an euch wenden...

wir haben ca. 130 leute auf unsere hochzeit eingeladen.... und kommen werden allerhöchstens 90, also 30% absagen

irgendwie hab ich das gefühl, niemand will mit uns feiern... wie geht ihr mit absagen um?
oder haben bei euch fast gar keine leute abgesagt?

momentan läuft ja gar nix rund

seufz....

Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Aw:Absagen



22/08/2013 17:07:11

Hey,
ich kann dir nur sagen, dass ich denke, dass das mit dem "Schwund" an Gästen absolut normal ist. Ich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass desto mehr Leute eingeladen sind, umso mehr Menschen absagen.

Wenn man beispielsweise nur mit ca. 20 oder 30 Leuten feiert, dann sind meist nur die engsten Freunde und Familienmitglieder eingeladen, die eine solche Feier natürlich in den seltensten Fällen absagen.
Sind aber mehr als 100 Leute eingeladen, dann sind das ja auch schon mal entferntere Bekannte/Arbeitskollegen, etc. Da ist es ganz natürlich, wenn dann auch einige Absagen kommen, da diese Personen einem meist nicht so nahe stehen, wie enge Verwandte und Freunde.

Und du schreibst ja auch, dass ihr ca. 130 Leute eingeladen habt, sodass ich das nicht unnormal finde, dass es auch eine gewisse Anzahl an Absagen gibt.
Und dass niemand mit euch feiern will stimmt doch gar nicht, denn es haben ja auch 90 Leute zugesagt. Und diese Leute (und ich finde es sind wirklich viele) wollen sehr sehr gerne mit euch feiern.

Alles wird gut!


xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Absagen



22/08/2013 17:14:17

Ich stimme Marleen zu. Man sagt in der Regel das halt knapp 1/4 bis 1/3 absagt. Das ist normal. Bei uns haben eher weniger abgesagt aber das ist einfach Glück gewesen. Und wer weiss wer kurz vorher noch sagt das er nicht kommt.

Also mach dir keine Panik das ist leider völlig normal.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Absagen



23/08/2013 07:12:40

Dem Post von Marleen ist nix hinzuzufügen
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Absagen



23/08/2013 08:42:48

Ja Marleen liegt da denke ich goldrichtig. Bei uns hatten insgesamt 2 Pärchen abgesagt und das waren tatsächlich dann auch die, die uns von allen am wenigsten nahe standen. Daher macht das schon Sinn ja mehr Gäste desto mehr absagen - die Anzahl der Menschen, die den engsten Kreis bilden ist eben doch begrenzt und das sin meist nicht 100 Leute
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Absagen



23/08/2013 08:49:01

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 13/03/2014 19:00:33 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Absagen



23/08/2013 09:25:41

Eine Absage gab's vorher von ner Freundin (noch dazu alles ziemlich verletzend), aber die war auch die längste Zeit meine Freundin. Da hat man eben doch gemerkt, wer wirklich hinter einem steht.

Sonst waren das nur unsere engsten Freunde und natürlich die Familie, die eingeladen waren. Und alle waren da.
Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Absagen



23/08/2013 10:14:48

Ich muss auch sagen, je mehr Gäste du hast, desto mehr Absagen.

Wir hatten 275 geladene Gäste (incl. 35 Kinder). Letztendlich waren es dann "nur" noch 173.
Es hatten so schon welche abgesagt. Kurzfristig 1 - 2 Tage vorher hatten dann nochmal 20 abgesagt. Teilweise mit guten Grund wie Krankheit oder Beerdigung. Teilweise ohne Grund wo ich bis heute nicht weiß warum. 16 Gäste sind gar nicht gekommen. Haben wir leider erst am nächsten Tag festgestellt.
Daran das doch ca. 100 Gäste gefehlt haben, mussten wir bei den Kosten einiges drauf zahlen.

Lade lieber weniger ein, dann kommen auch mehr.

Sollten wir nochmal heiraten (freie Trauung zur Silberhochzeit in 22 Jahren *g*), laden wir sicher nicht mehr so viele ein.
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Absagen



23/08/2013 10:18:41

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:39:54 Uhr

Hasi85
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2010 21:18:38
Beiträge: 471
Standort: Oberbayern
Offline

Aw:Absagen



23/08/2013 10:52:01

Ja 100 Gäste sind schon sehr viel. Das macht mich heute noch etwas traurig.

Drauf zahlen deswegen, weil wir von den Geschenken her nicht so viel reinbekommen haben wie die Fixkosten waren. Location, Band, Sängerin, Hochzeitstorte, Fotograph usw.
Verliebt seit dem 20.07.2008
Verlobt seit dem 07.12.2009
Standesamt war am 25.09.2010
Kirche war am 20.07.2013





betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Absagen



23/08/2013 12:16:25

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:39:02 Uhr

Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Absagen



23/08/2013 12:38:18

@ Hasi 85: 100 Ansagen ist wirklich heftih, schade für euch.

Aber wegen des Geldes muss ich sagen, dass es schon mutig ist, in die Hochzeitsplanung die Geschenke schon mit einzurechnen . Da kann man auch böse Überraschungen erlegeb glaube ich!

Wir haben nur mit dem Geld kalkuliert, was wir zur Verfügung haben
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6785927
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6837661
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7048822
Marleen
Gold-User



Beigetreten: 15/12/2012 18:47:30
Beiträge: 74
Offline

Aw:Absagen



23/08/2013 13:02:31

Wir hatten insgesamt drei Absagen. Aber wir hatten auch vorher damit gerechnet, dass diese Personen nicht kommen, aber wir wollten ihnen halt trotzdem ne Einladung zukommen lassen, damit sie sich nicht "uneingeladen" fühlen und sie wissen, dass wir sie gern dabei gehabt hätten.

Es waren zum einen der Partner einer sehr guten Freundin von mir, der während unserer Hochzeit ein Auslandspraktikum absolvierte, zum anderen eine sehr junges Ehepaar mit vier Kindern, unter denen auch drei Monate alte Zwillinge waren, sodass die beiden samt Kinder (auch aufgrund einer zweistündigen Anreise zur Feier) verständlicherweise nicht kommen konnten.

Ansonsten waren wirklich alle da. Wir haben aber auch nur die aller engsten Freunde und Verwandten eingeladen und waren somit insgesamt 40 Leute.

Wenn wir jetzt auch sämtliche Kommilitonen, Arbeitskollegen, Nachbarn, Bekannte, ehemalige Schulfreunde, etc. eingeladen hätten, dann hätte es bei uns Wahrscheinlich auch diesen gewaltigen Schwund gegeben, zumal wir nicht an dem Ort geheiratet haben, wo wir ursprünglich herkommen, sondern in unserer Wahlheimat, in der wir seit acht Jahren leben.

Eine große Hochzeit ist somit auch immer mit einem gewissen Planungsrisiko verbunden, da man oft bis zuletzt damit rechnen muss, dass Leute aus unerfindlichen Gründen absagen.

Man muss sich natürlich auch im Klaren darüber sein, dass eine Hochzeit für einen Gast ebenfalls ein teures Unterfangen ist. Klar, man wird als Gast gut beköstigt usw., aber in der Regel ist das Geschenk, das man übergibt, auch nicht gerade das günstigte und wenn man dem Brautpaar dann nicht ganz so nahe steht und man im gleichen Sommer evtl. noch auf weitere Hochzeiten eingeladen ist, dann strapaziert das doch ganz schön die ein oder andere Geldbörse.


Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Aw:Absagen



23/08/2013 13:06:23

Nickelchen wrote:@ Hasi 85: 100 Ansagen ist wirklich heftih, schade für euch.
Aber wegen des Geldes muss ich sagen, dass es schon mutig ist, in die Hochzeitsplanung die Geschenke schon mit einzurechnen . Da kann man auch böse Überraschungen erlegeb glaube ich!
Wir haben nur mit dem Geld kalkuliert, was wir zur Verfügung haben


Dem ist nichts hinzuzufügen!

Wir kalkulieren auch nur mit dem was wir haben!
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Absagen



23/08/2013 13:25:50

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:53:16 Uhr

Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Absagen



23/08/2013 14:53:15

Würde ich niemals nicht tun!
Aber das muss jeder selbst wissen.
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Absagen



24/08/2013 12:00:42

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 12:53:27 Uhr


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation