free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
MrsDarcy
Diamant-User



Beigetreten: 22/09/2010 14:14:22
Beiträge: 1170
Standort: Bayern
Offline

Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:13:42

Da ich mich heute noch so sehr amüsiere und gleichzeitig ärgere über den Absagegrund eines Onkels meines Freundes hat sich herausgestellt, dass fast jeder so eine tolle Geschichte auf Lager hat, wieso ein Gast auf keinen Fall zu eurer Hochzeit kommen kann. Ein paar Juli-Mädels haben ihre schon zum besten gegeben, vielleicht posten sie sie nochmal. Und vielleicht verfliegt mit dem Spaß über eure Geschichten ja der Ärger über die eigene.

Hier ist meine:

Nachdem die Gerüchteküche lange gebrodelt hat und wir eh schon damit gerechnet haben, hat gestern der Onkel und seine Frau abgesagt. Der Grund: Sie können nicht kommen wegen dem Hund!!
Es sei angemerkt, dass ich seit anderthalb Jahren mit meinem Freund im Haus meiner Schweigereltern wohne, sein Onkel wohnt ein Haus hinterm Zaum und ich hatte noch nicht wirklich Gelegenheit die beiden kennenzulernen. Hatte mich eigentlich schon gefreut endlich mal so Verwandtschaftsbeziehungen anzufangen, aber nein! Wenigstens brauch ich mich jetzt zu nichts verpflichtet fühlen in Zukunft irgendwas dergleichen für die Kontakte zu tun!
Der Hund kann übrigens nicht der Grund gewesen sein, ich meine deswegen brauchen ja nicht alle zwei daheim zu bleiben. Mein Papa bringt übrigens auch den Hund mit. Achja, die Familie die einen Neufundländer daheim haben, schaffens auch zu kommen, die beiden haben einen Beagle. Vielleicht haben sie einfach nur keine Lust auf die Hochzeit des Neffen obwohl der Neffe früher ja mal sooo cool war. Oder die Tante weiß nicht was sie anziehen soll, weil sie (sorry) so dick ist. Sollen Sie ihren Kuchen daheim essen.

Wenigstens löst diese Sache endlich mein Sitzordnungsproblem! YES!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/05/2011 16:28:07 Uhr



Meine Hochzeit im Juli 2011http://www.pixum.de/viewalbum/id/5175237 (PW auf Anfrage)
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:19:25

oh ja ich auch!!

1. sein onkel und seine tante aus hannover haben einen brief geschrieben. "leider sind dieses jahr zuviele familienfeste und ihr habt dann nur prio 3!"

2. mein patenonkel hat bei meiner mutter abgesagt, weil er nicht hunderte von kilometern fahren will (es sind nur 50) und er weiss nicht, wie man da parken kann (er ist weihnachten wieder gefahren, weil er bei meiner mutter keinen parkplatz direkt am haus bekommen hat. der clou ist aber, er sagt mir nicht persönlich ab, weil er ruft nicht bei "fremden leuten" an!

am montag muss ich noch ca. 25 leute anrufen, von denen ich bisher nix gehört hab' vielleicht kommt ja noch die ein oder andere lustige absage dabei rum!

Created by Wedding Favors
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:25:45

dini13 wrote:
2. mein patenonkel hat bei meiner mutter abgesagt, weil er nicht hunderte von kilometern fahren will (es sind nur 50) und er weiss nicht, wie man da parken kann (er ist weihnachten wieder gefahren, weil er bei meiner mutter keinen parkplatz direkt am haus bekommen hat. der clou ist aber, er sagt mir nicht persönlich ab, weil er ruft nicht bei "fremden leuten" an!


Das könnte mein Patenonkel sein! Der ist bei seinem USA Besuch durch Las Vegas nur durchgefahren, weil er da keinen Parkplatz gefunden hat
Zur Hochzeit hab ich ihn also vorsichtshalber erst gar nicht eingeladen.
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:28:57

@bondgirl: wie geil!!!!! so kam er wenigstens nicht in die versuchung zu spielen!!

Created by Wedding Favors
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:31:21

Stimmt, was man so an Geld spart wenn man keinen Parkplatz findet ist nicht schlecht
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:41:43

Wie geil

Bei uns gab es gar keine so bescheuerten Ausreden. Unsere Gäste haben sogar ihre Haustiere allein daheim gelassen *g*

Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:51:50

Unsere beste Absage: "Der Anlass ist mir zu traurig."
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



*Britti*
Diamant-User



Beigetreten: 04/05/2011 09:32:34
Beiträge: 107
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:55:03

Was fürn schei... ist das denn mit dem Hund? Also wir haben selbst einen und wir schaffen es sogar zu heiraten. Ich könnte 100 Möglichkeiten aufzählen, wie sie trotzdem kommen könnten. Dann sollen sie doch zu Hause bleiben. Auf solche Gäste könnt ihr doch verzichten, oder?

Also wir haben noch keine Absage. Aber auch noch nicht alle Rückmeldungen. Haben auch erst vor ca. 2 Wochen die Einladungen verschickt. Aber ich finds auch total doof, wenn manche Leute sich gar nicht melden und man als Gastgeber nachfragen muss, was jetzt ist. Ich persönlich freue mich über Einladungen und sage dann immer schnell bescheid...


Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5666272

dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 16:58:45

@domi: waaaaaaaaaaaas??????? von wem kam das denn???

Created by Wedding Favors
Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 17:04:36

@ dini

Diese Absage kam von der Schwägerin meines Fastmannes. Sein Bruder ist 2009 verstorben. Ihn dann glücklich zu sehen an so einem Tag passt ihr gar nicht, sie hat ihn noch nie gemocht und damals zur eigenen Hochzeit wieder ausgeladen.
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 17:11:26

@domi: das geht gar nicht!!! hat sie denn noch kontakt zu seiner familie?

Created by Wedding Favors
Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 17:27:55

@ dini

Ich durfte seinen Bruder nicht kennenlernen, denn sie hat ihm den Kontakt zu seiner eigenen Familie verboten. Auch seine Eltern waren immer sehr enttäuscht. Und jetzt, danach, sind plötzlich die Großeltern zu Weihnachten eingeladen (das agb es vorher nie), die Kinder sind bei den Großeltern. Die Dame hat einen Sinneswandel hinter sich, aber mit meinen Schatz noch immer nichts am Hut. Und ganz ehrlich?! Wir sind froh, dass sie abgesagt hat, das war nur eine Pflichteinladung. Aber mit der Begründung ist schon echt krass...
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 18:38:31

dini13 wrote:oh ja ich auch!!

1. sein onkel und seine tante aus hannover haben einen brief geschrieben. "leider sind dieses jahr zuviele familienfeste und ihr habt dann nur prio 3!"



Naja, das finde ich völlig ok und nachzuvollziehen.
Begründungen wie "kein Parkplatz" hören sich natürlich schon blöd an, aber wenn sich einfach Feier an Feier reiht kann ich schon verstehen, wenn man nicht überall hin kann und will.

Außerdem muss auch niemand eine Begründung angeben! Im Grunde reicht es völlig aus, wenn man sagt, Tut mir leid, an dem Tag kann ich nicht. Fertig.
Es ist schließlich eine Einladung, keine Vorladung bei der Polizei!

Außerdem: natürlich ist es eine Ehre, wenn man eingeladen wird. Und genauso ist es eine Ehre für die Gastgeber, wenn ich komme!

Ich sollte auch freiwillig und gern kommen, und wenn ich das Gefühl habe, es ist eine lästige Pflicht, dann darf ich auch wegbleiben!

Ich glaube, manche hier vergessen manchmal im Hochzeitsfieber, dass für alle außer dem Paar selbst diese Feier eine unter vielen ist. Es heiratet dauernd irgendwer, das ist für alle anderen nicht soooo aufregend. Und dann gibt es auch noch Konfirmationen, Taufen, 70ste Geburtstage und Silberhochzeiten...

Ärger über keine Rückmeldung zum genannten Termin, viel zu späte Absagen oder spontanes Fernbleiben sind unhöflich und ärgerlich, ganz klar.
Aber wenn man rechtzeitig Bescheid sagt, dass man nicht kommt, muss das ok sein.

Und ganz ehrlich, was nehmen sich manche eigentlich hier heraus, über die Entscheidungen der Eingeladenen zu urteilen? Wie ich meine Freizeit verbringe und für was ich Geld ausgebe, ist doch wohl meine Entscheidung!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/05/2011 18:39:31 Uhr

bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 19:25:09

Ich finde, es hängt auch immer etwas daran, was es für Personen sind. Wir hatten ja keine 60 Gäste eingeladen, und da hätte ich mir jetzt keine Person vorstellen können, die nicht dabei sein möchte und absagt. Eben, weil es einfach alles Verwandte und Freunde waren, mit denen wir regelmäßig tun zu haben und keine Tante xy, die man nur zu Weihnachten sind. Demzufolge wär ich bei Absagen, aus welchem Grund auch immer, schon enttäuscht gewesen. Aber wenn jemand absagt, dann soll er sich doch bitte zumindest einen guten Grund ausdenken und nicht sagen "du bist nur Prio 3".
vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 19:49:47

Hihi, manche Gründe sind ja lustig

Also zunächst, es "urteilt" ja niemand über die Gründe, keine bekommt auf der Skala eine 1 oder 10. Man muss doch nicht alles bierernst bereden und außerdem wird hier niemand gezwungen, was zu erzählen und auch nicht, es zu lesen. Ich denke, die lustigsten und ungewöhnlichsten Absagen hier mal zu erzählen sollte möglich sein....

Die lustigste Absage hatten wir seitens seiner Familie. Sein Onkel ruft bei seiner Mutter an (hallo dini) um ihr erstmal zu sagen, dass er und seine Frau nicht kommen. Es wäre so weite zu fahren und auerdem geht das ja über das ganze Wochenende laut Einladung, das wird ihnen zu teuer. Da hat meine Schwimu ihn mal gefragt wie darauf kommt, dass er es bezahlen soll, schließlich steht in der ganzen Einladung nichts, auch nicht durch die Blume. Da steht "Wir freuen uns, euch am Freitag zum gemeinsamen Abendessen begrüßen und am Sonntag nach einem gemeinsamen Frühstück verabschieden zu dürfen. Er: "Wie DIE bezahlen das? Meinen die, wir können uns das nicht leisten?" ...
Aber danach war es ihm wohl zu unangenehm, doch noch zuzusagen und so kommen sie nicht

dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 19:52:31

@ex-trauzeugin: die familie von meinem freund ist eigentlich nur durch seine mutter und seine beiden brüder vertreten. und der onkel, der sich immer beklagt, man würde sich so selten sehen, kommt dann mit so ner absage. es hätte gereicht zu sagen, wir können da nicht und gut ist. aber "ihr seid nur prio 3", hinterlässt schon einen üblen nachgeschmack.
und bei uns ist es auch wie bei bondgirl, wir haben nur die engsten eingeladen, da kann ich mir nicht vorstellen, dass jemand nicht dabei sein will. aber jetzt ist es so und gut ist. aber ich weiss nicht, ob ich die nochmal einlade??

und was meinst du damit, dass manch' einer darüber urteilt, wer wofür geld ausgibt?

Created by Wedding Favors
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 20:11:42

@ ex-trauzeugin: Du hast völlig recht, es ist jedem selbst überlassen. Da sagt auch keiner was. Dennoch sind diese "Ausreden" einfach nur idiotisch. Dann sollen Sie sagen "Du, hab keinen Bock" oder "Du, hab keine Zeit" völlig wurscht! In ner anderen Wortwahl vielleicht Aber muss man sich derart verarschen lassen, weil jemand keine Lust hat? Es sind ja nicht unbedingt die Absage ansich die nervt, sondern die Gründe, die diese Absage "anegblich" herbeiruft!


Bei mir:

1. Eine "Freundin" (was sie jetzt nicht mehr ist) hat mir eine MAIL geschrieben: "Hallo, du ich kann nicht kommen, hab ne wichtige Prüfung, die kann ich nicht verschieben!"

Das war ziemlich genau der Wortlaut, ohne ordentliche Anrede, ohne "Form" und das ärgert schon, wenn man sich seit der 5. Klasse kennt und man liebevoll Einladungen bastelt und schreibt, dann meldet sich ewig keiner und nach zigmaligem Nachfragen (Sie hat sich am Tele aber immer Verleugnen lassen) kommt dann so ne Mail! Außerdem: Prüfung am Samstag????

2. Eine Bekannte die sich ein dreiviertel Jahr vorher selbst eingeladen hat, die wir eigentlich gar nicht geplant hatten, aber dann aufgrund ihrer Bemerkung doch eingeladen haben, weil wir dachten sie freut sich. Sie sich also zuvor eingeladen als sie unseren Termin erfahren hat "Ach das ist ja schön, da hab ich ja noch genug Zeit ein schönes Kleid zu kaufen" okeeee... Wir haben überlegt und sie zum "Nachrutschkandidaten" gemacht. Wurde dann auch eingeladen. Dann kam die Absage (ein halbes Jahr vorher) "Mein Kind ist gerade so schlecht in der Schule und mit der Scheidung und so und außerdem ist es doch recht weit...." Aha! Ihr ist es zu weit? Ok - aber das wusste sie auch vorher schon und was soll das bitte mit dem Kind??? ein halbes Jahr vorher???

3. Noch eine Bekannte: Ich geh lieber auf das Sommerfest, man muss halt Prioritäten setzen! - Ja ok, wenigstens ehrlich! Da fühl ich mich wenigstens nicht verarscht.
Fjala
Diamant-User



Beigetreten: 12/01/2011 12:30:23
Beiträge: 250
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 21:18:57

@Ex-Trauzeugin: Es kritisiert ja keiner, DASS die Leute absagen, sondern die Art und Weise, WIE sie es tun. Und da finde ich "kein Parkplatz" oder "Prio 3" merkwürdig bzw. unhöflich.
Klar sind unsere Hochzeiten für anderen nicht so wichtig, wie für uns selbst, aber ich kann mir bei fremden Hochzeiten zumindest vorstellen, wie wichtig sie für das Brautpaar sind und möchte sie dann nicht vor den Kopf stoßen, weil ich leider keine Lust auf die Feier habe. Dann lüge ich lieber...

@Feli: Meine Examensprüfung war damals auch an einem Samstag. Aber höflich ist die Absage wirklich nicht.

@Domi: Auch wenn die Frau vielleicht komisch ist, so ein bißchen kann ich den Grund schon verstehen. Natürlich nicht, daß sie deinen Mann nicht glücklich sehen will, aber wenn ich kürzlich verwitwet wäre, hätte ich auch keinen Bock auf eine Hochzeit, da kann ich mich noch so sehr für das Paar freuen, mir selbst tut es weh. Wobei dann natürlich nicht Anlaß traurig ist, sondern ich selbst...

Ein Freund meines Freundes hat schon abgesagt, bevor er überhaupt eine Einladung hatte. Er geht nämlich nicht in die Kirche und trägt auch grundsätzlich keinen Anzug. Hat zwar keiner von ihm verlangt, aber wenn er meint...
Am Ende wird alles gut. Wenn es nicht gut wird, ist es noch nicht das Ende.

Oscar Wilde
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 22:11:29

@Feli: es gibt an einigen Unis Prüfungen Samstags.

Mein eigener Bruder hat deswegen Standesamt und kirchliche Trauung verpasst, weil er bis Mittags in Passau Prüfung schreiben musste... die haben ihn nichtmal wegen der Hochzeit seiner eigenen Schwester verschieben lassen...

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



20/05/2011 23:13:50

Na ja gut, dann wars vielleicht wirklich ne Prüfung. Ich habs nie erfahren, weil sie sich ja bei jedem Anruf hat verleugnen lassen!

Und ich bin auch generell der Meinung, dass man trotzdem gratulieren kann, wenn man eingeladen wurde und "leider" (die bedauern es ja oft soooooooo sehr! Aber die böse böse Welt...) nicht kommen kann. So ein Verhalten und die Ausreden kann ich wirklich nicht verstehn!


Eine ältere Bekannte hat abgesagt, weil sie Angst hatte hinzufallen. Ja, was meint sie denn, was sie da machen muss? Aber gut, kann man noch nachvollziehen - aber dann von diversen Mitarbeiterausflügen der ehemaligen Arbeitsstelle zu hören, also sorry..... Da fühl ich mich einfach nur verarscht.
Novah
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2010 06:24:10
Beiträge: 1327
Standort: Linker Niederrhein (NRW)
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



21/05/2011 05:51:52

@ dini
Dein Patenonkel ist echt die Härte.

Aber wegen der persönlichen Absagen:
Meine Verwandtschaft hat fast ausnahmslos bei meinen Eltern bescheid gesagt. Ich wohne da seit 2 Jahren nicht mehr. Grund ist, in der Einladung war eine Handynummer für die Rückmeldungen angegeben. Und meine Verwandtschaft ruft nicht auf Handys an!
Auch saudämlich!
Bei der Verwandtschaft von meinem Schatz hat es sich ganz ähnlich abgespielt.

@ Domi
Die Absage von der Schwägerin ist echt unter aller Sau!

@ vanka
Die Begründung eurer Absage ist auch superdämlich...


LG Novah


Hochzeits-Pixum (mit PW)
*Britti*
Diamant-User



Beigetreten: 04/05/2011 09:32:34
Beiträge: 107
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



21/05/2011 09:31:19

Oh Novah - das mit dem nicht auf dem Handy anufen finde ich ja auch herrlich! Dann hätte am Besten deine Mutter sagen müssen, dass die euch alle anrufen sollen. Aber naja, man provoziert ja vorher dann auch keine Streitereien...


Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5666272

bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



21/05/2011 09:43:06

Was Prüfungen angeht... Da könnte man vielleicht auch danach noch kommen? Es kommt immer drauf an, wie wichtig einem das Ganze ist. Wenn ich bedenke, wie sich bei uns manche ein Bein ausgerissen haben. Die einen waren grad in der Endphase der Diplomarbeit. Da wir freitags gefeiert haben, mussten einige Samstag früh arbeiten und waren trotzdem bis nachts um 2 dabei...

Eine "Freundin" hat sich nie gemeldet, d.h. nie zugesagt. Die Absage kam dann während der kirchlichen Trauung per sms.
Schnuffeltier
Diamant-User



Beigetreten: 04/03/2009 11:35:19
Beiträge: 896
Standort: Im Norden der Elbe
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



21/05/2011 10:33:38

Ich hatte zwei "schöne" Absagen (und man muss dazu sagen das bei uns Hochzeiten nicht sooo häufig vorkommen. Da lassen sich alle noch etwas Zeit.

Nummer 1
Ein junger Mann mit dem ich quasi als zweiter Bruder aufgewachsen bin (seid ich 3 1/2 war) bzw. den ich mit 5 mal heiraten wollte (gibt noch nette Fotos mit Kaugummiautomaten Ringen). Wir hatten zwar nicht mehr sooo viel Kontakt aber irgendwie gehört er halt so richtig zur Familie. Er hat über seine Mutter (die saß sogar mit am Brauttisch weil sie quasi meine zweite Mutter und die beste Freundin meiner Mutter ist) absagen lassen da er ja Wacken Karten hat, aber wir könnten uns ja bald mal auf einen Kaffee treffen. Nein, Danke!

Nummer 2
Meine Stieffamilie (Onkel und Anhang). Wir hatten denen im Dezember schon mündlich angesagt wann die Hochzeti stattfindet (1. August). Und alle waren ganz begeistert. Meine Stiefcosuine sollte die Ringträgerin werden.
Tja, im April kam dann die Nachricht das sie jetzt genau über den Zeitpunkt Urlaub buchen würden.
Tja, na dann.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4256304



*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Eure schönsten Absagen



21/05/2011 10:46:19

@ bondgirl: Wenns wirklich ne Prüfung gewesen ist, dann sag ich ja nix, gegen den Grund ansich. Aber so ne Mail und dann sich ständig von den Eltern verleugnen lassen?! Sie hat auch weder auf Mail noch auf SMS reagiert. Schatz wollts wissen, ich hätt gar nicht mehr nachgetan. Na ja... aber gut, sie hätte dann noch 1,5 Std fahren müssen.

Ich glaub ja eher, dass sie nicht fahren wollte. Sie hatte sich vorher von ihrem Freund getrennt und sie ist einfach ein großes Kind. Wohnt in ner großen Wohnung aufm Hof der Eltern, Bude von den Eltern eingerichtet, Telefon geht über Eltern, Mama kommt zum Wäsche einsammeln und sauber machen... Wir hatten uns schon etwas entfremdet, aber trotzdem regelmäßig getroffen. Ich kenne sie ja seit der fünften Klasse. Aber unzuverlässig war sie schon immer....


Übrigens haben ALLE von Schatzerls Seite über seine Mutter zu- bzw. abgesagt! Wir fanden das auch unmöglich.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation