Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Lila Laune
Diamant-User



Beigetreten: 01/01/2013 21:01:22
Beiträge: 234
Standort: Bayern
Offline

Aw:Bräute 2014



14/08/2013 19:38:04

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 19:13:15 Uhr


DSunshine
Platin-User



Beigetreten: 20/05/2013 19:38:21
Beiträge: 95
Offline

Aw:Bräute 2014



14/08/2013 20:25:54

ich steh im Thema einladen noch vor so nem "Problem":
ich werd meine Kolleginnen (8 Stück) und meine Chefs (3) einladen.
Kolleginnen ohne Partner, meine Chefs mit Frauen ( ich arbeite in ner Arztpraxis). War bei den bisherigen Hochzeiten immer so dass wir nur Kolleginnen untereinander und ohne Partner eingeladen haben. Fand ich auch immer besser, weil wir da so unter uns waren.

Jetzt würd ich gern ne frühere Kollegin auch einladen, aber eigentlich ohne Mann, weil die andern Kolleginnen ja auch ohne Partner kommen. DAnn würd ich die ehemalige Kollegin zur PRaxis an den Tisch setzten, dann fänd ich des passend.
ABer genau die Kollegin fand es bei der letzten Praxis-Hochzeit doof, dass ohne Partner eingeladen wurde (sie kam da aber nicht wg Urlaub und hat da au nimmer bei uns gearbeitet?)

Was meint ihr?
MetalPrincess
Gold-User



Beigetreten: 24/04/2013 16:08:42
Beiträge: 75
Standort: Bielefeld
Offline

Bräute 2014



14/08/2013 20:27:03

Ich leiste mir auch hin und wieder mal eine Putzfrau für die Fenster! Allerdings nur 1-2 Mal im Jahr und letztes Mal hab ich's sogar selbst gemacht.

Wie macht ihr das mit Singles? Ladet ihr die plus Begleitperson ein? Ich hatte mir das so gedacht, weil eine z.B. niemanden sonst auf der Hochzeit kennt und sie sich bestimmt besser fühlt, wenn sie jemanden dabei hat, den sie kennt.

Das mit der schrumpfenden Gästeliste macht mir auch Sorgen. Meinen Großeltern geht es nicht gut und heute habe ich erfahren, dass mein Papa eine Chemo-Therapie machen muss. Ich bin ganz fertig.

@DSunshine: Ich lade alle Kolleginnen (habe 20) ohne Partner eine Woche nach der Hochzeit zum Frühstücken ein! Wenn ich sie zur Hochzeit eingeladen hätte, müsste ich das mit Partner machen und das sind mir zuviele Gäste! Wäre das auch eine Lösung für dich? Ansonsten soll sich die ehemalige Kollegin halt beschweren. Aber die Partner kennt man meistens nicht und es macht schon viel aus, wenn plötzlich 10 oder 20 mehr sind...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 14/08/2013 20:30:05 Uhr

The greatest thing you'll ever learn
is just to love and be loved in return!

http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6846325
DSunshine
Platin-User



Beigetreten: 20/05/2013 19:38:21
Beiträge: 95
Offline

Aw:Bräute 2014



14/08/2013 20:41:18

@MEtallPrincess
das mit deinem Papa tut mir sehr leid. Ich hoffe dass ihm die Chemo hilft und er fit ist für eure Hochzeit . Sowas ist natürtlich immer beängstigend.

Der Opa von meinem Schatz meinte auch als wir von der Hochzeit erzäjhlt haben dass er ja alt ist und nicht weiß ob ers schafft bis zur Hochzeit und seine Oma meinte, dass ihr größter Wunsch ist unsre Hochzeit noch zu erleben, sie is 94. Eigentlich fit, aber ein Alter wo man nie weiß was kommt. Sehr traurig solche Worte

Also ich will meine Kolleginnen schon dabei haben direkt auf der Hochzeit. ABer eben 9 Partener dazu? die man kaum oder gar nicht kennt? nein.
Also lieber bei der einen denken " dann findet sies halt doof".
Ich denk mir so:entweder alle Kolleginnen ohne Partner, oder alle mit. Sie is halt ne EX-Kollegin, gehört aber iwie mit dazu. Bei den Chefs gehört sichs dass die FRauen mitkommen, find ich. Ach weiß au net....

sunshine-1980
Diamant-User



Beigetreten: 29/12/2012 16:13:19
Beiträge: 138
Standort: Kölner Raum
Offline

Aw:Bräute 2014



14/08/2013 22:43:02

Oh nein, Simone das tut mir leid!
Ich hoffe sehr, dass alles gut wird für deinen Dad.


Vielleicht sollten wir für unsere Hochzeit eine Wunschliste erstellen- da würde die Putzfrau dann auch mit oben stehen
Finde ich toll, wer es sich leisten kann- super!

Wir haben am Montag übrigens unsere Fotografin fest gebucht. Hatten ein nettes Kennenlernen und haben direkt alles fest gemacht.


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6796532
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Bräute 2014



14/08/2013 23:06:18

@steffi: Ah, gut zu wissen! ich werde wohl erstmal in Essen schauen, ist für mich näher
Aber man muss vorher noch einen Termin bei Herrn Engel machen oder?

@Luthien: Danke dir! Nee genau, das ist es ja, es ist so schon traurig genug. Man merkt es dann nru auf solchen Festen, wenn alle zusammenkommen sollten und es fehlt ein Teil.
Aber wir kommen damit klar momentan. Ich persönlich finde es nur schade, dass er noch gar nicht erfahren, wann wir heiraten. Er war der einzige, der die StD-Karte noch nicht hatte, weil Schatzi sie ihm persönlich bringen wollte und und es noch nicht geschafft hatte.
Aber Schatzi macht sich keine Vorwürfe, das ist gut!

Ja, das kann natürlich sein bei den frisch verliebten. Aber für manche bedeutet es auch Party, Essen und Saufen für nahezu umsonst, ein großes Geschenk kann da sicher nciht erwarten.

@Lila Laune: Ich hätte seeeehr gerne dein PW! Dankeeee!

@DSunshine: schwierige Frage ... Generell würde ich ohne Partner einladen! Hast du zu dieser Ex-Kollegin denn einen besseren Kontakt als zu den anderen? Wenn sie nicht zusätzlich zu "Freunden" zählt ider so, würde ich es so handhaben, wie bei den anderen, warum soltle sie eine Extra-Wurst kriegen?
Wir laden übrigens gar keine Kollegen ein. Das würde den Rahmen sprengen, wir sind schon 100. Das Problem bei kollegen ist ja immer, wo hört man auf? Wenn man in einer großen Firma mit großen Abteilungen arbeitet ist es schwierig, wenn man nur die einlädt, mit denen man am besten klarkommt, das könnten andere dann missverstehen ...

@Simone: Oh man, das tut mir auch furchtbar leid mit deinem Vater! Ich hoffe, es geht alles gut und hilft auch! Ich denk an dich!

Wegen der Singles: Also wir haben eine "Worst Case"-Liste, auf der alle singles +1 bzw. ? stehen. Wir laden sie aber alleine ein. Den Grund habe ich hier auch schon mal geschrieben (und siehe auch oben, was ich zu Luthien geschrieben hab): Es sollen nciht einfach fremde Leute mitgebracht werden. Wenn ich die Singles jetzt direkt einlade und denen sage, du darfst auch jemanden mitbringen, dann kommen nachher irgendwelche Freund eund Freundinnen mit, die Party machen wollen. Wenn die ebsagten Singles bis dahin einen festen Partner haben, dann kann denen immer noch persönlich sagen, dass derjenige mitkommen kann.

@sunshine: Glückwunsch zur Fotografin!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 14/08/2013 23:06:37 Uhr


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 07:06:15

@Kollegen einladen
Das würde ich mir überlegen. Wenn, dann würde ich nur mit Partner einladen. Ansonsten könnte man einen Polterabend machen, eine After Wedding Party nach dem Standesamt oder ganz einfach (so hab ich es gemacht) in der Firma einen ausgeben und jut is
Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 07:46:49

@ alle Neuen
Willkommen
@ Schneewittchen
Brautkleider sind meist immer nur in einer Größe im Laden. Oder vielleicht in zwei, eine kleine und eine große. Ist also eh Glückssache, dass das gleich passt.

@ Luthien
Ach das ist ja super wenn der Pfarrer mitkommt. Dann habt ihr ja volle Freiheit 

@ Fast Fertig
Das ist immer relativ Die großen Punkte sind super schnell abgehakt. Was dann Zeit kostet sind die kleinen Details. Das basteln, Notfallkörbchen, Candybar planen, Deko, Sitzordnung, wer kümmert sich um den Sektempfang, wer ist wann wo, wer holt dies, wer macht das… Ihr werdet merken, je näher der Tag rückt um so länger wird die to do liste und reduziert sich erst kurz vorher wieder

@ Sonja
Da gibt’s irgendnen schlüssel wie viele Kellner pro so und so viele Gäste. Habe ich auch irgendwo oben stehen. Google doch mal mir fällts grad nicht ein
Ich hatte die Probleme übrigens auch..

@ Fenster putzen
Das macht bei uns mein Mann und der ist auch ziemlich flott dabei

@ DSunshine
Ich würde sie genauso ohne Partner einladen. Gleiches Rehct für alle 

@Simone
Das tut mri sehr Leid mit deinem Vater.

@ Singles
Hatten wir damals ohne Partner eingeladen. Uns war es sehr sehr wichtig, dass wir sowohl in Familie als auch Freundeskreis nur wirklich Leute einladen die wir gut kennen. Ich habe eine Ausnahme gemacht meine frisch Single BJ durfte ihren schwulen besten Freund mitbringen. Das wäre sonst etwas viel gewesen. Frisch getrennt, Hochzeit, alleine da und sonst kaum Singles. Und das war ne gute Entscheidung, er war super  Und da ich schon viel von ihm gehört hatte war das ja fast wie bekannt hihi.
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 07:51:34

Nalah:
in der Firma einen ausgeben und jut is

SUPER! So will ich das auch machen - dachte schon ich wäre alleine mit der Einstellung.
Ich will ein paar von unsereren Entwicklern nicht dabei haben.
Kennt ihr Entwickler??
Das sind so richte "Nerds". Ungepflegt, muffelt etc. Die Mädels und die aus dem Marketing sind ganz nett - aber ich kann nicht die Einen einladen und die Anderen nicht.

llkooly
Warum schrumpft den Eure Gästeliste?
Versteh ich nicht.
Wollt ihr die Leute, die sich nicht für Eure Hochzeit interessieren nicht mehr einladen.
Kann auch sein, dass ich etwas überlesen habe. Dann SORRY!

MetalPrincess
Das tut mir leid mit deinem Vater.
Wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft.

Edit: Falsche Taste"


Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/08/2013 07:54:17 Uhr

Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 07:55:01

Ich hab's mir da einfach gemacht: Alle, die auf der Karte für unser Geschenk unterschrieben haben, wurden eingeladen. Und das waren halt ein bisschen mehr als die üblichen Leute, die ich sonst eingeladen hätte Aber war echt ganz gut soweit und ich hatte es mit einem Wisch erledigt
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 08:59:11

Ich lade meine Kollegen auch nur alleine ein , die Partner kenn ich ja gar nicht ....

Metalprincess das ist wirklich ein schock.....ich drück ganz kräftig die Daumen das alles gut wird....

Mädels ihr müßt langsamer schreiben ich bin doch nicht mehr die Jüngste da komm ich doch gar nicht mehr hinter her....

Ikooly wir waren auf der Cranger Kirmes war sehr witzig ich bin sogar Karusell gefahren ...uihhhhhhh
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









Luthien
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2013 18:31:48
Beiträge: 135
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 09:22:28

Metalprincess, ich wünsch dir und deinem Papa alles Gute und viel Kraft für die Chemo


@Singles +1: Also unsere Singles gehören jeweils zu einer festen Clique dazu, es ist also nicht so, dass irgendwer ganz alleine bei fremden Leuten sitzen müsste, das ist ganz gut. Von daher werden die auch nicht einfach +1 eingeladen und können dann die Kusine dritten Grades mitbringen. Was ich gestern meinte (ich war gut müd, deshalb ist mein Posting so verkorkst geschrieben), nur wenn einer der Singles bis zur Hochzeit eine/n PartnerIn hat, wird der natürlich miteingeladen.

Was mich total schafft ist die Sitzordnung. Wir haben mehrere feste Cliquen im Freundeskreis, die natürlich nicht getrennt werden sollen. Das sind aber zum Teil Personengruppen von 5 Leuten, ich weiß echt noch net, wie wir das geregelt kriegen. 6er Tische sind mir fast zu klein, das stell ich mir zu unruhig vor, wenn's soviele Tischgruppen sind. Aber 10er Tische sind ja auch viel zu groß. Im Moment verschieb ich die Überlegungen bis nächstes Jahr, bis klar ist, wo wir feiern.
Scherz:Zur Not gibt's Bierbänke, die nehmen nicht zuviel Platz weg und es passen genug Leute dran

Ich werd von meinen Kollegen niemanden einladen außer meinem besten Freund. Ich mein, ich komm gut mit ihnen klar, keine Frage. Aber bei der Hochzeit möcht ich dann doch nur die Leute dabei haben, an denen mir wirklich was liegt. Wir halten uns aber die Option offen, einen Polterabend zu machen, dann würden wir auch um die JGA's rumkommen. Da könnte dann ja auch der Kollegenkreis eingeladen werden.
Ganz war mein Herz an deiner Seite, Und jeder Atemzug für dich.
Ein rosenfarbnes Frühlingswetter lag auf dem lieblichen Gesicht
Und Zärtlichkeit für mich, ihr Götter, Ich hofft es, ich verdient es nicht.
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 09:48:41

die Idee mit dem FRühstück danach finde ich auch sehr gut das machen wir bei zwei Gruppen auch so einmal die Feuerwehr mit denen Grillen wir im Anschluss und dann noch aus der GEmeinde da machen wir es dann so das wir zum italiener vorort gehen ...wenn wir die alle zur Hochzeit eingeladen hätten wären wir bei über 200 Gäste gekommen und das hätte ich nicht gewollt .....

Das problem mit der Sitzordnung kenn ich auch ....aber ich hoffe das es da eine Lösung geben wird und ich werde meinen Gästen am Anfang auch mitteilen das auch nur für den Anfang ist damit man weiss wo man sich hinsetzten kann und nach dem Essen kann eh jeder machen was er will......
Bei der letzten Hochzeit wo ich war gab es sogar stress weil der Tisch zu weit von BRauttisch weg war und die jenige gemeint hat das das auch bedeutet das sie Freundschaftlich in der Priorität ganz unten sei.....ich habe gedacht die hat doch nen Vogel wie soll das denn gehen ....einer muss doch hinten sitzten ......am besten macht man Nummer mit Losen und jeder zieht sich seinen Platz dann war es schicksal wenn man neben dem schlimmsten Onkel der Welt sitzt
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 11:56:05

Brauti2014 wrote:
......am besten macht man Nummer mit Losen und jeder zieht sich seinen Platz dann war es schicksal wenn man neben dem schlimmsten Onkel der Welt sitzt


Das wäre mal was Neues.


@DSunshine: Ich finde auch, wenn es üblich ist ohne Partner einzuladen, dann sollten die auch zuhause bleiben.

@Metalprincess: Das mit deinem Vater hört sich nicht gut an. Ich wünsche ihm und euch Kraft alles gut durchzustehen.

@Singles: Wenn eine meiner Singlefreundinnen einen Partner finden, dann sind die natürlich mit eingeladen, aber so eine Begleitperson mitbringen eher nicht. Eine Ausnahme machen wir bei einem Kumpel von meinem Verlobten. Der wäre dann nämlich wirklich alleine auf der Hochzeit, da mein Verlobter sämtliche andere Freunde von sich gestrichen hat, weil die sich schon seit über einem Jahr nicht mehr auf E-Mails oder Geburtstagsgrüße von ihm gemeldet haben.

@me: Ich habe am Montag auch einer Fotografin fest zugesagt. Sie ist im Moment im Urlaub. Deswegen kam noch keine Bestätigung. Ich hoffe mal, dass unsere Wahl gut war und sie bessere Fotos als das Layout ihrer Homepage.
Heute geht es noch einmal zu den Brautkleidern.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 11:59:58

@ Metallprincess: das tut mir sehr leid mit Deinem Vater! Alles Gute und viel Kraft für Euch!

@ Putzfrau, ich nenn meine die Putzfee und finde sie ganz toll!!!! Ich habe mir schon früher immer gesagt, wenn ich voll arbeite, ist das der Luxus, den ich mir sofort leisten werde. Und so teuer finde ich es auch nicht. Meine kommt alle zwei Wochen für 2-3 Stunden und sie nimmt 12€ mit Rechnung; ich kann es also absetzen von der Steuer (wenn ich die Rechnung finde). Meistens geh ich in der Zeit joggen und ich werde zum Aufräumen gezwungen

@ Kleiderkauf/entourage: ich hatte einmal meine Trauzeugin und meine Schwiegermutter dabei und einmal meine drei engsten Freundinnen, von denen eine gleichzeitig für sich geschaut hat, weil sie auch nächstes Jahr heiratet. Mehr als drei finde ich definitiv zu viele Stimmen, die mir da reinquatschen würden. Meine Schwiegermutter hat mich ganz erstaunt mit ihrem Geschmack, das hätte ich gar nicht gedacht. Ich hatte sie vor allem mitgenommen, um ihr dieses Erlebnis mal zu schenken. Sie hat nur drei Söhne, einer ist schon geschieden und mit der Frau hat sie sich auch nicht so gut verstanden und der andere wird wohl eher nie heiraten.
Ich habe aber noch ein Geschäft in das ich will und da werde ich nur mit einer Freundin hingehen und dann meine Favoriten nochmal mit meinem Vater anschauen. Am Liebsten hätte ich ja meinen Mann dabei. Den Standesamtskleidkauf hat er auch mitgemacht und ich fand das gut. Aber bei der Kirche will er überrascht werden.

@Lila Laune: Ich hätte auch gerne dein PW! Danke!

@Kollegen einladen: Wenn das bisher so gehandhabt wurde bei Euch mit ohne Partner, dann ist jetzt doch auch ok,l oder? Waren denn früher die Chefs auch mit Partner dabei?

@ Gästeschwund: wir hatten bisher eher das Problem, das alle so begeistert reagiert haben, dass wir eigentlich viel zu viele gewesen wären. Inzwischen haben wir ein paar Absagen und einige feste Zusagen stehen noch aus. Ich hab mir gesagt, ach wenn jemand schon gesagt hat, er käme, zählt das erst, wenn ich die Hotelreservierung gesehen habe. Bei uns müssen ja alle eigentlich ihren Skiurlaub verbringen. Aber wir hatten jetzt auch Absagen aus gesundheitlichen Gründen, mit denen hatten wir aber auch gerechnet.

@ Sitzordnung: Darüber mach ich mir ehrlich gesagt erst Gedanken, wenn ich weiß, wie die Tische stehen und wieviele wir tatsächlich werden. Wieso schon vorher Sorgen um ungelegt Eier machen?

@ me: Ich sitz mit gebrochenem Zeh auf der Couch und bin krankgeschrieben und komme endlich mal dazu mir ernsthafte Gedanken zu machen und Punkte auf der ToDo-Liste zu erledigen:

Kirchliche Trauung: Taufkirche von meinem Mann herausbekommen und Morgen wird die Taufbescheinigung angefordert (als ich meine SchwiMu fragte, ob der er statt in XX dich in XY getauft sein könnte, war sie felsenfest davin überzeugt, nie von XX geredet zu haben, das sei dich der älteste Sohn gewesen... ).

Gastgeschenke: Es wird kleine Taschenwärmer geben, mit denen können sich die Gäste in der Kirche die Hände wärmen Nur die Form ist noch unklar, Herzen gibts im 10er Pack bei 321, aber gerade für die Kinder fänden wir ja Schneemänner und so irgendwie süßer. Wir werden abwarten, bis es die Dinger in den Geschäften gibt und dann nach den preisen schauen.

Deko: habe gestern so viele Seiten durchstöbert, dass ich sogar davon geträumt habe. Sehr gruselig. Hab jetzt ein paar Ideen, konkretisiert werden kann eh erst, wenn wir im September nochmal in der Location waren. Und es darf nicht zu kompliziert sein, weil wir ja alles anschleppen müssen.

Brautstrauß: Schwanke zwischen weißen Rosen und einem selbstgebastelten mit Knöpfen und Broschen und so. Die Blumenauswahl in so einer Bergdorfgärtnerei im Februar stell ich mir eher spärlich vor. Aber auch das wird dort erstmal im September besprochen.

Papeterie: Wir brauchen noch ein corparete Design für die Karten in denen die Details verschickt werden, sobald diese feststehen im September, fürs Kirchenheft und die Dankeskarten. Menü- und Platzkarten will ich in die Deko integrieren. Ideensammlung läuft.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 13:09:28

Ja, genau auf der Arbeit kann man einen ausgeben. So wie Nalah es gemacht hat, ist echt eine super Idee!
Gut, dass du noch bei uns bist

@Brauti: Ja, das mit der Cranger Kirmes hattest du gecshrieben ... ich war schon eeeewig nicht mehr da ... ich dachte, ihr seid vielleicht mit dem Schiff hingefahren. Kann man hier nämlich auch

@Luthien: Ich habe mir auch shcon mal Gedanken über die Sitzordnung. Aber die hat sich jetzt schon wieder zerschlagen. Und wir haben auch Personen, die mehreren "Cliquen" zuzuordnen sind, das wird schwierig.

@julia: Ich drück dir die Dauen mit der Fotografin!

@Skibraut: Gute Besserung!
Wenn du so einen gebastelten Brautstrauß nehmen willst, dann vielelicht mit Elementen, die zum Skifahren passen
So würde ich auch die Einladungen so machen (die StD waren Schneekugeln oder?). Da sollten die Detailkarten dann irgendwie Elemente von aufnehmen. Vielleicht auch so ein Gimmick? Ist nur immer schwierig, was nur nach Winter aussieht und nicht nach Weihnachten, finde ich.

@Sonja: Ich schreib dir eine pm!

Skibraut
Diamant-User



Beigetreten: 19/07/2013 21:22:04
Beiträge: 116
Standort: Berlin
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 13:20:59

@ llkooly : Dankeschön Ja, das stimmt mit Weihnachten und Winter, wenn man Sylvester reinnimmt und googelt wird man schneller fündig. Da ist dann viel Silber dabei, aber das passt ja auch zum Schnee.
Genau StD waren Schneekugeln und das Thema Schnee/ Eiskristall soll defintiv wieder aufgenommen werden. Hab schon überlegt einfach weiße Karten zu nehmen, eine Schablone mit Eiskristallen raufzulegen und dann mit Glitzerspray in silber oder türkis rüberzusprühen und ein Einlageblatt selber zu bedrucken. Sobald ich wieder zu Hause in Berlin (kuriere mich gerade bei meinem Mann aus und lasse mich versorgen ), werde ich das ausprobieren. Spitze finde ich aber auch nicht schlecht und unpassend.

An Skielemente im Brautstrauss hab ich noch gar nicht gedacht. Hab mal gegoogelt und einen mit Broschen und Knöpfen gefunden, den finde ich sehr schön.

@ Kollegen: Denen würde ich auch separat was ausgeben, wobei bei uns in der Firma noch nicht einmal das üblich ist. Aber das ist glaube ich wirklich überall unterschiedlich und kommt auch auf die Größe der Hochzeit an und wie gut man sich mit denen privat versteht.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6838735
PW bei mir

http://pinterest.com/1katesa1/ideen/
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 13:33:31

Skibraut - Gute Besserung
Meine Mum hat früher immer gesagt:
"Bis du heiratest ist alles wieder heile!"

llkooly du hast PM.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/08/2013 13:56:21 Uhr

Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Schneewitchen1006
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2011 20:00:19
Beiträge: 82
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 13:55:34

@ cinderella: Mir war schon klar, dass sie nicht jedes Brautkleid in meiner Größe da haben , aber trotzdem schade. Dann hätte man viel besser vergleichen können Ich habe jetzt kein Brautkleid genommen, weiß aber auf jeden Fall in welche Richtung es gehen .
Ich hab noch in einem anderen Brautkleidladen angerufen. Da meinte die Verkäuferin, ich soll Ende Oktober kommen, dann sind auch schon alle neuen Kleider da.
Auf jeden Fall hat es super viel Spass gemacht, unterschiedliche Sachen auch auszuprobieren...

@Kollegen: Unsere Kollegen werden mit Partner zum Polterabend eingeladen. Auf der letzten Hochzeit waren nur wir Kollegen ohne Partner eingeladen.

@me: Wir haben uns jetzt für andere Einladungskarten entschlossen. Sind auch schon bestellt und zum Druck freigegeben
Die passen jetzt perfekt zu unsere Tischdeko und dem Brautstrauss: Pfingstrosen

Über die Sitzordnung haben wir uns auch schon Gedanken gemacht und sie steht jetzt grob. Aber endgültig kann man das noch nicht sagen.
Bei der kirchlichen Trauung wird es eine feste Ordnung mit Platzkarten geben und beim Standesamt legen wir das nur Tischweise fest.

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6815834

http://de.fotoalbum.eu/cwilczek/a778880
Schneewitchen1006
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2011 20:00:19
Beiträge: 82
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 13:58:43

@ Fast Fertig: Da stimme ich dir Cinderella zu, die großen Sachen wie Location, Fotograf, Kirche kann man lange im Voraus festmachen, aber vieles geht noch nicht.
Zum Beispiel: Menükarten, Marmelade als Gastgeschenk (verliert bis nächstes Jahr an Farbe), Tischplan...
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6815834

http://de.fotoalbum.eu/cwilczek/a778880
MetalPrincess
Gold-User



Beigetreten: 24/04/2013 16:08:42
Beiträge: 75
Standort: Bielefeld
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 15:18:13

@ alle: Vielen lieben Dank für eure Wünsche! Ich hoffe, dass alles gut geht... Ich habe ja viel Ablenkung durch die Hochzeitsplanung, aber es kommt doch immer wieder hoch!

Habe mir den Weddingplanner von weddingstyle gekauft. Da setze ich mich gleich mal dran...

@ skibraut: Gute Besserung!!!

Ihr seid heute ganz schön schreibwütig! Komme gar nicht hinterher.

Aber ich muss noch ein neues Thema in den Raum werfen: wer hat denn einen DJ? Wieviel zahlt ihr für professionell und für "Laien"? Wir haben einen Kollegen von meinem Schatz. Der will nur 50,- Euro für den Abend haben, aber mein Freund will ihm 300,- Euro geben. Das find ich schon sehr viel für einen "Unprofessionellen"! Oder?
The greatest thing you'll ever learn
is just to love and be loved in return!

http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6846325
Sonja4484
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2013 12:16:16
Beiträge: 295
Offline

Bräute 2014



15/08/2013 15:24:43

MetalPrincess:

Überleg dir das mit dem DJ gut.
Es steht und fällt leider sehr viel mit der Musik.
Ich habe früher selbst mal bei einem Veranstaltungstechnik Unternehmen gearbeitet. Der Chef ist selbst DJ - der natürlich bei uns auf der Hochezeit auflegt, aber er arbeitet auch noch in verschiedenen Clubs.

Ich weiß was und wie er so einen Abend gestaltet.
Wenn ich es nicht wüsste, würde ich ihn mir irgendwie vorher auf einer Veranstaltung anschauen.

300,00 EUR bezahlen wir auch - Freundschaftspreis. Aber er hats drauf - Normal liegen die Kosten für Zeit und Equipment so bei 400,00 - 600,00 EUR.

300,00 EUR für einen "Unprofessionellen" finde ich schon viel.
Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6845000




Wer Rechtschreibfehler findet, darf sie behalten.
Sorry, aber meine Finger sind machmal einfach zu schnell.
Selfsoul
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 13:25:54
Beiträge: 751
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 20:25:22

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 18/03/2014 23:32:04 Uhr

sunshine-1980
Diamant-User



Beigetreten: 29/12/2012 16:13:19
Beiträge: 138
Standort: Kölner Raum
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 21:16:36

zum Thema Kollegen;
da hab ich mir bisher keine Gedanken gemacht. Dafür rattert es jetzt in meinem Köpfchen...
Für mich war irgendwie klar- einladen mit Partner; zur Standesamtlichen Trauung mit Sektempfang.
Ich habe nur folgendes Problem. Wir sind im Büro mit mir nur 6 Personen. Davon wird eine Person gesondert eingeladen weil das die Mama inklusive Familie meines Patenkindes sind.
Eine von meinen Chefinnen (es gibt 2) mit der war ich früher sehr gut befreundet und wir verstehen uns immer noch super. (kommt auch zu Geburtstagen etc.)
"Die Anderen" sind unsere Azubine dann im 3. Jahr, die 2. Chefin und noch eine Kollegin. Ich bin in dem Büro schon seit 14Jahren. Wir haben auch ein gutes Verhältnis.
Nur weiss ich auch, dass höchstwahrscheinlich nicht alle kommen können, da ja jemand im Büro sein muss. Wir können den Laden halt nicht schließen, bzw. würden die Beiden das nicht zulassen. Soll ich dann einfach jeden einladen und die müssen schauen, wie sie das geregelt bekommen, oder lade ich nur die Mom meines Patenkindes ein und die 1. Chefin, der ich näher stehe?
Wie reagieren denn dann die anderen??
Wir machen einen Polterabend und da werden auch alle eingeladen.
ich möchte halt nicht, dass sich jemand "vernachlässig fühlt"


schlimm, wenn man denkt, ist alles einfach und dann kommt irgendwo ein Denkanstoß und muss ne Entscheidung treffen. Ich befürchte das kommt bis zur Hochzeit noch öfters vor... :-/


DJ
Wir brauchen zum Glück keinen DJ. Aber 300€ für einen Nicht-Profi finde ich schon ziemlich viel. Ist die Frage ob er auch soooo viele Musiktitel zu Hause hat. Wenn nicht, wird es schwierig. Das würde ich mir gut überlegen und einfach mal im Freundeskreis fragen, welche DJ´s dort schon gebucht wurden. Ich brauche leider keinen DJ, obwohl ich im Bekanntenkreis ne Handvoll Berufsdj´s habe, die mir diesen Gefallen bestimmt tun würden

Tischordnung
darüber mach ich mir Gedanken, wenn ich die Zusagen habe...
liebste Grüße


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6796532
May2014
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2013 23:37:29
Beiträge: 230
Offline

Aw:Bräute 2014



15/08/2013 23:11:14

@llkooly: das tut mir leid mit eurer schrumpfenden Gästeliste...

@ metallprincess: Das tut mir leid fü deinen Vater (und natürlich für dich auch). Hoffentlich wird alles schnell wieder besser!!!

@DJ wir werden- wenn er Zeit hat- einen semiprofessionellen (macht das nebenbei) DJ nehmen. Haben den aber auch schon mal auf einer Hochzeit erlebt und wissen daher was uns erwartet. Er hat bei der damaligen Hochzeit für den ganzen Abend (war von ca. 18-1 Uhr) 300€ genommen. Fand ich ok.
Mein Cousin legt auch auf Geburtstagen etc. auf und hat das bei meiner Ma auf´m Geburtstag auch super gemacht. Er hat alles Equipment mitgebraucht und von ca. 19-2 Uhr aufgelegt und hat- Familienpreis- 150€ bekommen. Fand ich aber auch absolut angemessen.
Auch wenn der DJ das "nur" semiprofessionell macht aber gutes Equipment mitbringt und vorallem alle eure potentiellen Musikwünsche erfüllen kann finde ich um die 300€ schon angemessen.


@Sitzordnung: darüber mache ich mir auch erst Gedanken, wenn ich weis wer alles kommt...


@ Kollegen: Wir werden sie evtl. zur Kirche und dem anschließenden Sektempfang einladen. Zur Feier aber auch nur evtl. eine (dann allerdings mit Mann).
Werden nach den Trauungen/Feiern und unseren Flitterwochen noch einen Brunch machen, wo die Kollegen (ohne Partner) dann auch zu eingeladen werden.


@ Singels: wir laden die auch alleine ein-sollte noch jemad jemanden finden bisdahin, dann werden wir mit der/demjenigen darüber sprechen, ob der Partner mitmöchte etc. das entscheiden wir dann im Einzelfall.

@ me: wir haben nun auch eine schriftliche Reservierungsbestätigung. Den Anruf bei Kirche/ Pfarrerin und DJ habe ich leider weiterhin erfolgreich vor mir hingeschoben.... . Man...muss das unbedingt mal klären...
Unsere Einladungskarten haben wir probegebastelt und werden sie demnächst dann fertig machen. Verteilen werden wir sie an Weihnachten (das spart noch etwas Porto^^ und ist persönlicher als per Post finde ich).Unser Gästebuch und das Stammbuch werden wir auch selbst machen. Ideen sind dazu auch schon zahlreich vorhanden . Beim Stammbuch warte ich allerdings noch bis ich weis ob es jetzt din a 5 oder din a 4 werden soll/muss.
Dann hatte ich mir im Internet super schöne weiße Peeptoes als Brautschuhe (obwohl ich eigentlich geschlossene Schuhe wollte... aber die waren/sind sooo schön...) bestellt und sie sind leider zu groß ... selbst mit Polstern nichts zu machen...
In ner nr. kleiner gibts die leider nicht mehr...
Was nehmt ihr denn für Brautschuhe geschlossene oder offene/Peeptoes??



Wünsche euch noch einen schönen Abend!!!





Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge

Forum-Index
»Hochzeitsorganisation