Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
teresi_mausi
Diamant-User



Beigetreten: 22/10/2015 09:35:37
Beiträge: 187
Offline

Deko - selber machen oder machen lassen?




27/01/2016 14:35:25

Hallo ihr Lieben!

Bin mitten in den Hochzeitsvorbereitungen und bin mir bei der Deko jetzt doch nicht mehr so sicher. Ursprünglich wollte ich die selber machen, um eben auch genau das zu bekommen was ich will. Andererseits bin ich jetzt nicht so scharf darauf, zig Tage damit zu verbringen das Zeug zu basteln, zumal ich darin echt schlecht bin (normalerweise ). Naja und bei meiner Floristin habe ich gesehen, dass sie an Vasen und Teelichtern auch sowas in dem Stil da hat, wie ich es mag ...

Weiß einfach nicht, ob ich das alleine so schön hin bekomme wie ich es mir vorstelle :/ Und ob das wirklich so viel günstiger ist? Deswegen wollte ich mal nach Erfahrungen fragen, wer war zufrieden, wer nicht, wer hat es selber gemacht, wie viel habt ihr ausgegeben, was war teurer usw. ...
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7250258



Mascha
Gold-User



Beigetreten: 25/01/2016 09:14:04
Beiträge: 56
Offline

Aw:Deko - selber machen oder machen lassen?




27/01/2016 15:57:19

Hallo teresi_mausi,

bin auch gerade mitten in den Vorbereitungen und ich kann dich gut verstehen mit der Deko. Hab mich aber letztendlich für die Do-it-yourself Variante entschieden, weil ich mir auch sicher bin, dass es insgesamt günstiger ist. Es kommt ja auch drauf an, wo du die Sachen kaufst. Wenn du bei Depot oder Nanu Nana kaufst, wird es teurer als z. B. bei Tedi. Hab gestern das meiste an den Sachen besorgt, die ich für meine Deko brauche und bin auf jeden Fall günstiger weggekommen, als wenn ich die Sachen gleich fertig gekauft hätte.
Du kannst dich ja erstmal informieren, wie viel die Vasen und Teelichter bei deiner Floristin kosten und dann mit den Preisen vergleichen, wenn du es selbst machen würdest. Ich hab z.B. als Vasen so kleine Milchflässchen ausm Kaufland geholt, für 0,80 € und werde sie ansprühen, damits schöner aussieht.
Was nicht abzustreiten ist, dass es viel Aufwand und Arbeit ist, was mir persönlich nichts ausmacht, weil es auf der einen Seite ja doch Spaß macht, was zu basteln. Kannst ja vielleicht TZ oder eine Freundin bitten dir zu helfen, vielleicht hilft dir auch dein Z


-Vika-
Diamant-User



Beigetreten: 30/01/2014 19:15:29
Beiträge: 538
Offline

Aw:Deko - selber machen oder machen lassen?




27/01/2016 16:11:24

Hallo teresi_mausi,

wir haben Juni 2014 geheiratet, da habe ich auch lange überlegt was besser für uns wäre. Ich bin in Basteln sehr schlecht und die Geduld sowie eine ruhige Hand habe ich nicht dafür. Von meiner TZ konnte ich leider nicht viel Hilfe bekommen. Und wollte auch mit der Deko alle überraschen
Wir haben uns dann dafür entschieden, alles machen zu lassen, nach unseren Wünschen . Wir waren begeistert und wir hätten niemals es so toll hinbekommen, es war viel besser, als ich es mir vorgestellt habe! Wir waren super zufrieden und hatten weniger Streß! Das haben wir nicht bereut.
Wir hatten ein Gesprächstermin mit der Dame, die uns alles dekorieren sollte und haben genau alles besprochen. Gespräch dauerte lange, da ins kleinste zusammengestellt wurde. Da haben wir Farben, Gläser (Sie hatte verschiedene zum anschauen da gehabt), mit welchen Steinchen, welche Blumen, Die Wände etc...
Da wir mit 145 Personen gefeiert haben, hatten wir eine Schützenhalle gemietet und sie hat alles so gemeistert, drin sah es nach einen festlichen Hochzeitssaal aus und nicht nach Schützenhalle. Selbst als der Besitzer kurz da war wegen einem Schlüssel war der begeistert und wollte Fotos machen
Für komplette Deko mit Hussen, Stoffservierten, Blumen, Kerzen und Tischläufern haben wir ca 1500 Euro bezahlt für 145 Personen.
Und Die haben auch alles selber abgebaut!
JustMe88
Newcomer



Beigetreten: 27/01/2016 16:40:15
Beiträge: 1
Standort: 58710 Menden
Offline

Aw:Deko - selber machen oder machen lassen?




27/01/2016 16:57:27

Ich habe auch lange überlegt...

Wollte auch eigtl alles selber machen, aber ich bin dann doch eher von der unkreativen Sorte

Wir haben jetzt eine Dame gefunden, die das alles für uns macht.
Sie kennt den Raum und alles und ich glaube, dass es im Endeffekt

a) besser aussieht, als ich es selbst hinbekommen hätte und
b) mit Sicherheit seinen Preis wert sein wird. Wenn man bedenkt, was man an Zeit spart...

Davon abgesehen wollte ich auch nicht die ganze Deko nachher zu Hause haben. Was soll ich mit zig Teelichtern oder Vasen oder sowas...
Und jedem was mitgeben find ich auch blöd.

Ich weiß zwar noch nicht genau, was es kosten wird, weil wir noch nicht genau über alles gesprochen haben, aber für mich ist es auf jeden Fall die bessere Entscheidung.
Dazu kommt noch, dass sie auch Blumenschmuck macht für Kirche, Auto usw... Auch den Brautstrauß macht sie mir.

Was gibt es besseres, als das alles in die Hand einer einzigen Person zu geben? Ist mir tausend Mal lieber als dafür verschiedene Leute zu haben.
Mrs.Jane
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2015 22:10:58
Beiträge: 457
Offline

Aw:Deko - selber machen oder machen lassen?




27/01/2016 17:24:19

Hallo,

ich spreche mich dann mal wieder fürs selber basteln aus!

Ich bin auch ein absoluter Bastel-Amateur, aber am Ende hat s richtig Spaß gemacht und war auch an den Wochenenden schaffbar.

Ich habe für den Kosten Vergleich jetzt erst mal nur die Einladungskarten, aber da kann ich dir sagen, dadurch dass ich meine Bastelutensilien alle im Internet bestellt habe, bin ich ziemlich günstig weggekommen. Ich habe für einen Riesen Karton 80€ bezahlt, mit dem ich jetzt aber auch Menükarten, Kirchenhefte und Dankeskarten noch machen kann. Von daher bin ich nicht nur günstiger weg gekommen, sondern habe auch wunderschöne individuelle Einladungen
Positiver Nebeneffekt: Mein Z hat plötzlich angefangen zu basteln! Hätte ich ja nie erwartet und eines Tages komm ich heim und er meint nur: tja ich hab die mal fertig gemacht

Für die Deko werde ich auch im Internet, Ikea, Amazon, Depot und Co durchforsten. Große Teile kannst du ja hinterher weiter verkaufen (ich habe hier auch schon was gebrauchtes ergattert). Und das ist immer günstiger als in Auftrag geben, denn die Dame/der Herr, der das dekoriert, will ja auch bezahlt werden
***
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning how to dance in the rain.
***



Sunray
Diamant-User



Beigetreten: 27/12/2015 10:00:52
Beiträge: 473
Offline

Aw:Deko - selber machen oder machen lassen?




28/01/2016 10:31:10


Huhu!

Ich denke, dass kommt wirklich darauf an ob du Lust dazu hast es selbst zu machen und wieviel Zeit du bereit bist zu investieren.
Denke wenn man ne Vorlage/Idee hat bekommt man das auch selbst ganz schön hin.
Wir haben damals die Tischdeko vom Blumenladen machen lassen und die Kerzen(halter) waren von der Location.
Haben z.B. die Menükarten selbst gemacht, Kirchenhefte, Autoschleifen, Autodeko, Schilder als Wegweiser zum Sektempfang, Deko zu Hause nach dem Standesamt...
Wenn man das mit ein paar netten Freundinnen, Schwestern, Mutter zusammen macht, macht es auch wirklich viel Spaß



teresi_mausi
Diamant-User



Beigetreten: 22/10/2015 09:35:37
Beiträge: 187
Offline

Deko - selber machen oder machen lassen?




28/01/2016 10:41:29

Guten Morgen,
danke für eure Antworten! Jetzt war ich irgendwie erst noch mehr verwirrt Aber ich hab mich noch mal mit meinem Z besprochen und ca. 1000 Seiten Dekomaterial im Internet durchforstet, und da sind wir zu dem Entschluss gekommen es doch selber zu machen. Dann machen wir es genau so wie wir es uns vorstellen. Und ein paar bastelwütige Freunde hab ich auch schon gefunden, so muss ich nicht alles alleine machen :)
Ich muss sagen wir haben uns aber auch zum großen Teil wegen den Kosten dafür entschieden. Die Location an sich ist schon sehr teuer ... und eigentlich bräuchten wir auch gar keine Deko, weil der Raum schon sehr dekorativ ist. Deswegen in der Sache eben die Sparvariante!
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7250258



Sonnenuntergang
Diamant-User



Beigetreten: 06/10/2015 10:33:59
Beiträge: 428
Standort: NRW
Offline

Deko - selber machen oder machen lassen?




28/01/2016 12:22:28

Genau vor dem selben Problem stehe ich auch.

Wir haben es nun wie folgt vor:

Tische lass ich durch die Floristin dekorieren. Hussen etc. macht die Location. Da der Saal so schon sehr festlich ist, brauchen wir keine weitere Deko mehr, die die Location nicht eh schon stellt.

Menüplan, Sitzplan, Sitzkarten, Tischnummern, Kirchenhefte, Autoschleifen mache ich selbst.

Also werden wir wahrscheinlich den Großteil abgegeben und das ganze Kleinvieh selber machen


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7212458
PW auf Anfrage
Julchen80
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2015 13:28:37
Beiträge: 744
Offline

Deko - selber machen oder machen lassen?




28/01/2016 12:45:07

Die Tische werden von der Location, bzw. der Cateringfirma dekoriert werden. Die Cheffin des cateringunternehmens hat echt ein Händchen und gestaltet wunderschöne Tische. Wie genau wird kurz vorher abgesprochen werden, aber meinen groben Plan habe ich ihr bereits mitgeteilt. Ich werde auch Hussen haben, obwohl es teuer ist, mein Traum waren immer weiße Hussen...
Wie es mit Tischplan, Menükarten etc. weiß ich noch nicht, aber wahrscheinlich werde ich diese selbst gestalten.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/01/2016 12:46:48 Uhr



Pixum Hochzeit: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7311910

Pixum Baby:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7406723

PW auf Anfrage per PN.
teresi_mausi
Diamant-User



Beigetreten: 22/10/2015 09:35:37
Beiträge: 187
Offline

Deko - selber machen oder machen lassen?




28/01/2016 13:09:24

Also Menükarten macht unsere Location selber ... Namenskarten, keine Ahnung :/ Würde aber wahrscheinlich welche im Internet bestellen. Der Saal an sich brauch auch nichts, nur die Tische sind so mein Knackpunkt gewesen. In der Mitte steht erhöht auch schon auf jedem Tisch ein Kerzenständer. Und das bisschen was da jetzt noch dazu kommt (ein paar Kerzen/Teelichter und höchstens ein zwei kleine Röschen) gestalten wir jetzt selber. Beim Floristen bestellt ich dann nur was für den Brauttisch :) (plus natürlich Brautstrauß etc.).
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7250258



Jule0815
Platin-User



Beigetreten: 08/07/2015 23:29:28
Beiträge: 80
Standort: BaWü
Offline

Deko - selber machen oder machen lassen?




29/01/2016 05:35:32

Huhu,

wir haben uns für DIY entschieden.
Wie Mascha schon schrieb, ist grade bei TEDI vieles recht günstig zu erwerben.
Hier haben wir nun Kerzenständer, kleine Milchflaschen, Kerzen, Blumenvasen usw. gekauft.
Es wird auch kräftig in der Familie mittlerweile gebastelt
Holzscheiben (wir machen eine rustikale / grüne Hochzeit) haben wir recht günstig für 2,5 Eur die Scheibe aus einem Sägewerk organisiert.
Letztlich werden wir der Lokation für das Ein- und Abdecken der Deko etwas mehr zahlen.
So wie es aktuell aussieht werden wir pro Tisch für mehrere Vasen, Holzscheibe, Kerzenständer, Tischläufer ca. 13 EUR ohne Blumen investiert haben.
Und klar, halt die Zeit
Aber ich muss sagen, dass ich mir jetzt schon richtig gut vorstellen kann, wie das ganze auf dem Tisch wirkt und ich freue mich schon sehr :)

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/01/2016 05:36:07 Uhr



https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7276990
PW auf Anfrage
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Deko - selber machen oder machen lassen?




29/01/2016 07:43:08

Mal ne Frage an die, die die Tische durch Floristen etc. decken lassen:
Besorgt ihr dann das Dekomaterial? Also, Vasen, Kerzen, evtl. Streudeko, Läufer,... halt diesen ganzen Kram, der so draufstehen kann
Julchen80
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2015 13:28:37
Beiträge: 744
Offline

Deko - selber machen oder machen lassen?




29/01/2016 09:08:19

@ Nalah: Die Dekorateurin des Caterers wird eigene Materialien (Kerzenleuchter, Windlichter, Etageren etc.) einsetzen, sodass ich gottseidank nichts selber machen muss.


Pixum Hochzeit: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7311910

Pixum Baby:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7406723

PW auf Anfrage per PN.
mausimaus
Gold-User


[Avatar]
Beigetreten: 10/07/2015 09:36:02
Beiträge: 66
Offline

Aw:Deko - selber machen oder machen lassen?




29/01/2016 09:53:14

Hallo,

also bei uns wird die komplette Dekoration von der Eventmanagerin übernommen, die für unsere Location verantwortlich ist.
Sie hat uns ganz viele Bilder von früheren Hochzeiten gezeigt und dann zusammen mit uns eine Kollage erstellt, die unseren wünschen entspricht.
Wir wollen vorallem sehr viel Blumenschmuck, Kerzen und Lichterketten, Lampions etc.
Ich bin sehr froh, dass ich mich nicht selbst darum kümmern muss. Denn es gibt einfach so viel zu tun und jeder Punkt, den Dienstleister übernehmen ist eine Erleichterung. Außerdem finde ich es auch vorteilhaft wenn man weder am Tag der Hochzeit noch danach dekorieren oder aufräumen muss.
Ob es günstiger order teurer ist kommt eben auch darauf an was man möchte und wo man die benötigten Utensilien kauft.
Habe bei anderen Festen und Freunden gehört, dass es sich finanziell lohnt es selbst zu machen, wenn man es eher schlicht bzw. normal möchte, dann gibt es die passenden Utensilien in vielen Läden günstig zu kaufen. Sobald man aber extravagante Vorstellungen hat mit Hussen, Kerzenständern, besonderen Tischdecken etc. kann es durchaus sinnvoll sein auf einen Dienstleister zurückzugreifen.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation