free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
AliceWonderland
Bronze-User



Beigetreten: 17/09/2012 13:43:27
Beiträge: 17
Offline

Es ist doch nur noch zum heulen...



11/09/2013 13:58:16

3 Tage vor unserem großen Tag und ich würde am liebsten nur noch schreien...

Die Gründe dafür? Ich fange mal vorne an:

1. Unsere Ringe

Diese wurden falsch bestellt und wir mussten nervenaufreibende und unverschämte Gespräche über uns ergehen lassen, bis wir neue bekamen (der Ring meines Verlobten rutschte vom Finger, weil er so groß war und bei mir sind alle Brillanten an die falschen Stellen eingesetzt worden). Als wir diese nun vor einigen Tagen endlich abholten, trauten wir unseren Augen nicht...die Außengravur wurde schwarz!!! eingefärbt, weil der Chef des Trauringstudios meinte, so könne man doch viel besser die Schrift lesen. Muss ich hierzu noch etwas sagen? Ich glaube nicht....

2. Das Kleid meiner Trauzeugin

Versprochen wurde dieses in bordaux rot, geliefert wurde Himbeer pink. Ist ja auch kein Unterschied, nein nein. Die Dame des Ladens meinte nur, in einer anderen Farbe gäbe es dieses Kleid nicht und wir müssten es kaufen, da bestellt. Ich erinnere mich zwar noch ganz genau, dass sie uns vor der Bestellung ein Kleid zeigt, welches den Farbton des bestellten Kleides haben sollte (und dieses war ganz bestimmt nicht pink!), aber egal. Mit der Frau war nicht zu Reden und wir hatten auch keine Zeit mehr...

3. Mein Kleid

Dieses holte ich letzte Woche ab und staunte zu hause nicht schlecht, da dieses weder gereinigt noch gebügelt worden war. Es sah aus wie ein gebrauchtes. Und das bei einem Änderungspreis von 80 €. Die Schleier (welche zusammen mit dem Kleid in einen klitzekleinen Sack gestopft wurden) sahen dementsprechend aus. Diskussionen? Unmöglich...

4. Die Brautjungfern

Viele, viele Diskussionen über Farbe und Aussehen der Kleider. Bis endlich eine Wahl getroffen wurde. Hinter stellte sich aber heraus, eine intervenierte gegen die andere und spielte uns gegeneinander aus. Ergebnis: 2 Gäste weniger und maßlose Enttäuschung über so viel Falschheit

5. Die liebe Familie und Gäste

Tja, was soll ich hier noch sagen. Beste Freundin verloren und ausgeladen. Gestern durch Zufall erfahren, dass drei Personen der Familie einfach nicht zur Hochzeit kommen wollten, ohne Bescheid zu sagen. Somit, Freundin und Teil der Familie verloren inkl. 250 € für das Essen, da es unmöglich war die Gästeanzahl noch kostenfrei zu reduzieren.

6. Die Flitterwochen

Hierzu muss ich erklären, dass ich aufgrund einer Erkrankung ein medizinisches Gerät zum entstauen benötige. Dieses muss ich selbstverständlich auch in unsere Flitterwochen mitnehmen. DAS wiederrum war nach Buchung der Reise im letzten Jahr! seitens des Reisebüros auf einmal doch nicht so einfach, wie zuerst mitgeteilt. Viele Arztbesuche und ausgefüllte Bescheinigung, so wie endlose Gespräche und vielen vielen Ärger später, weiß ich bis heute nicht, ob das Gerät nun mit kann oder nicht. Urplötzlich musste das ärztliche Attest höchstens 10 Tage alt sein (als ob ich nicht anderes zu tun hätte, als vor meiner Hochzeit zum Arzt zu rennen)...es ist doch echt zum Haare raufen...


Habt ihr auch solche Erfahrung gemacht? Ich habe zur Zeit irgendwie das Gefühl, dass mir alles aus der Hand gleitet.

Obwohl ich das ganze immer noch versuche positiv zu sehen, da ich nach dieser ganzen Mist nun weiß, wer unsere wahren Freunde sind und das ich mit meinem Liebsten sehr, sehr viel durchstehen kann.

Luthien
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2013 18:31:48
Beiträge: 135
Offline

Aw:Es ist doch nur noch zum heulen...



11/09/2013 14:18:59

Ach herrje du Arme! Das hört sich ja schrecklich an, ihr habt ja echt kein Pech ausgelassen

Ich würd dir so gern etwas aufbauendes sagen...ich kann leider keine Erfahrungen teilen, weil ich in der Planung noch ganz am Anfang stehe.
Vielleicht habt ihr jetzt im Vorfeld der Hochzeit schon alles mitgenommen, was es an Pech gibt, und habt dafür wenigstens am Samstag (Samstag?) einen wunderschönen Tag, an dem alles wie am Schnürchen läuft. Ihr habt so viele Punkte, an denen es möglicherweise schief gehen kann, schon vor der Hochzeit durchmachen müssen, vielleicht sind sie dafür jetzt auch abgehakt.
Ich wünsch dir auf jeden Fall, dass euer großer Tag dafür ganz und gar wundervoll wird! Und zwar so toll, dass er euch für den ganzen Mist vorher mehr als entschädigt. Fühl dich feste gedrückt!
Ich wünsch
Ganz war mein Herz an deiner Seite, Und jeder Atemzug für dich.
Ein rosenfarbnes Frühlingswetter lag auf dem lieblichen Gesicht
Und Zärtlichkeit für mich, ihr Götter, Ich hofft es, ich verdient es nicht.
betty booh
Diamant-User



Beigetreten: 11/08/2013 13:48:58
Beiträge: 544
Offline

Es ist doch nur noch zum heulen...



11/09/2013 14:32:11

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 22/03/2014 13:41:06 Uhr

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Es ist doch nur noch zum heulen...



11/09/2013 14:37:50

Ach mensch das tut mir ja total leid und sowas kurz vorm großen Tag
Fühl dich mal gedrückt und Kraft geschickt.

Ich weiß auch ehrlich gesagt nicht was man da jemandem Raten bzw. wie man dir helfen kann.
Außer dich nicht unterkriegen zu lassen und bloß nicht aufgeben.
Egal was im Vorfeld passiert eure Hochzeit wird sicherlich wunderschön und an dem Tag werden alle Sorgen vergessen sein Ich wünsch es dir von Herzen.
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
julia-h
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2012 11:40:23
Beiträge: 674
Offline

Aw:Es ist doch nur noch zum heulen...



11/09/2013 14:56:00

Fühl dich mal gedrückt, Alice.
Bei den Gästen sind jetzt wenigstens auch die, die sich für eure Hochzeit freuen und mit euch feiern wollen.
Das mit dem Gerät wird schon klappen. Ist immer so ein Ärger mit den ganzen Fluggesellschaften und deren Bestimmungen.


http://pinterest.com/ciriana/inspirationen-zur-hochzeit/

Mein Pixum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Es ist doch nur noch zum heulen...



11/09/2013 15:16:47

Hey Liebes,
au weia, da habt ihr ja so richtig viel Mist vorher erlebt. Das hat sich ja ganz schön summiert. Du weißt ja: Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen... Ach Mensch

Ich kann dir aber definitiv sagen: Das wirst du in 3 Tagen alles vergessen haben. Da zählt nur, dass du deinen Traummann heiratest und nix anderes. Der ganze Stress wird völlig egal sein und ihr werdet eine wunderwundervolle Hochzeit haben.

Und das hier:
AliceWonderland wrote:Obwohl ich das ganze immer noch versuche positiv zu sehen, da ich nach dieser ganzen Mist nun weiß, wer unsere wahren Freunde sind und das ich mit meinem Liebsten sehr, sehr viel durchstehen kann.

ist das allerallerallerwichtigste! Alles andere, was vorher passiert ist, ist blöd, klar. Aber ich verspreche dir: An nichts von alldem wirst du am Samstag denken

Und Steffi hat vollkommen recht:
Aufstehen, Krönchen richten und ab geht's heiraten.

Ich drück dich mal
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Es ist doch nur noch zum heulen...



11/09/2013 15:22:29

Ganz genau Nalah

Mensch Alice in 2 Tagen heiratest du deinen Traummann mit allem drum und dran, dann bist du Mrs. Schatzi Whooohoooo
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
capri
Silber-User



Beigetreten: 05/07/2013 11:09:39
Beiträge: 39
Standort: BaWü
Offline

Aw:Es ist doch nur noch zum heulen...



12/09/2013 07:18:34

OCH MENNO

Ich hatte vor ein paar Wocehn einen ähnlichen Post!
Aus anderen Gründen aber ich war auch kurz vorm Abhauen.

Die Super-Mädels hier haben mich aber wieder "aufgerichtet" und dann gings echt.

Einige Sachen wirst du jetzt nicht mehr ändern können,darum lass es hinter dir.

Bald kommt EUER Tag und der wird SAUSCHÖN!!!!!!!!!

Nächste Woche gibts von dir bestimmt einen "Schwebepost"
weil du soooo glücklich bist.

Dicka Drücka
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Es ist doch nur noch zum heulen...



12/09/2013 12:20:25

Oh man, das tut mir echt super leid!!!

Aber weißt du was? Sieh diese ganzen "Missgeschicke" als Hürden an, die ihr beide gemeisnam meistern könnt. ES kommt bei eurer Hochzeit eigentlich nru darauf an, dass ihr beide euch liebt und heiratet und gemeisnam stark genug seid, alle Steine, die euch in den Weg gelegt werden, beiseite zu räumen! Ihr braucht zum Heiraten keine Ringe, keine Brautjungfern, keine Familie, keine Freunde und keine Flitterwochen. Ihr braucht nur euch!!! Wenn ihr beide euch trotz allem immer noch heiraten wollt, dann ist alles gut! Sieh alles andere, was drum herum geplant ist, als positiven Zusatz an!

Ich wünsche euch einen unvergesslichen Tag!!! Würde alles perfekt laufen, hätte man doch nichts, worüber man nachher noch sprechen kann

Fühl dich gedrückt!