Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
BrautzillaRike
Diamant-User

[Avatar]

Beigetreten: 04/06/2012 08:41:52
Beiträge: 345
Standort: Markdorf am Bodensee
Offline

Aw:Eure beklopptesten Hochzeitsträume


01/09/2012 13:33:49

Als mein Schatz mich heute morgen weckte, hab ich nur gesagt "Lass mich, ich will weiterschlafen, ich hab grad den geilsten JGA aller Zeiten!".

Meine Schwester hat mich abgeholt in so einen zweitiligen Bus gesetzt und wir sind in irgendein Theater oder sowas gefahren. Da gabs ne Sahneparty. Sowas wie ne Schaumparty aber mit geschlagener Sahne. Goil

Danach gings mit dem Bus weiter und aus der Ferne konnte man ein Haus sehen, so groß wie der Bundestag, an das in gelb mein Spitzname geschrieben war in riiiiiiiiesengroßen Buchstaben. Als wir da ankamen, waren da superviele Leute. Von heute, von früher, aus der Grundschule, einfach irgendwie alle (außer einer meiner Brautjungfern, die stand im Stau ). Erstmal alle begrüßt, geheult wie ne bescheuerte, dann gab`s Geschenke. So superkitschige Kerzen vom Weihnachtsmarkt, in Übergröße. Die haben die echt mit nem Gabelstapler gebracht, weil es drei Paletten waren. Irgendwer hat gefragt, was ich damit soll... ich fand die auch komisch, aber hab dann nur laut verkündet, dass das super sei und man halt mal mitgedacht hätten, denn 1. sei ja mein Büro umgezogen und 2. bräucht ich bis zur silbernen Hochzeit jetzt keine Kerzen mehr

Danach haben wir ne runde getanzt, irgendwo lief mein Save the Date Video, ich hab mir das Gelände genauer angesehen (rund um dieses Riesenhaus, das eine umgebaute Ruine war, gab es einen Haufen kleiner Häuser. Die waren selbst Ruinen, man hat die aber mit Verglasung und so aufgemöbelt, so dass das richtig schnucklige Häuschen waren. Da haben auch alle drin geschlafen )

Und dann bekam ich einen Schlüsselbund mit 100 Schlüsseln und einem Begleitbuch in die Hand gedrückt. Mit Aufgaben drin. Ich glaube, jeder Gast durfte sich eine Aufgabe aussuchen. Die erste war in einem alten Schweinstall, in dem jetzt so Comicschweine wohnten. Zwei Kinder, die Zwillinge waren, ein Einzelkind und deren Mama. Die Mama war ausgegangen und ich musste jetzt die Kinder davon überzeugen, dass sie schlafen wollen. War witzig, denn mein Argument war, sie würden sonst nie wieder Popcorn kriegen oder sowas. Anscheinend hatte ich auch den Vorteil, dass ich die Schweinchen schon näher kannte

Dann war glaub ich wieder tanzen und schlafen, war wohl ein längerer JGA. Am nächsten morgen hab ich mir dann den zweiten Schlüssel angesehen. Mit dem musste ich in sowas wie eine Saunahütte, dort hing (voll schick selbstgemacht) ein gedicht an der Wand so aus Holz modeliert. Und die Aufgabe bestand dann darin, mir im Ofen einen Bratapfel zu backen. Den sollte ich dann irgendwo hinbringen. Im Schlepptau immer meine Nichten, lol. Die fanden JGA wohl auch super

Und dann bin ich leider, während der Bratapfel immer leckerer wurde, aufgewacht

Wollt ich gar nicht
http://www.pinspire.de/u88tl76923cy/sommerfrische (ohne PW)

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6236809




Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Hochzeitsorganisation