Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Fotograf -Hochzeitsfotos-



07/03/2007 11:08:54

Was haltet ihr von folgendem Angebot:

Außenaufnahmen:
Aufnahmepreis 95,- (zzgl. Fotoabzüge z.B. 13x18 8,-; 15x20 12,- oder incl. CD (um Fotos selbst nach machen zu lassen) 245,-

Begleitung wärend des Tages:
Aufnahmepreis 750,- incl. CD mit allen Aufnahmen des Tages, inkl. 50 Danksagungskarten.

Begleitung wärend der Kirche + 1 Gruppenfoto:
Aufnahmepreis 65,- (zzg. Fotoabzüge z.B. 10x15 4,-; 13x18 6,-) oder inkl. CD für 195,-

weitere Gruppenaufnahmen:
pro Gruppe 25,- inkl. Foto auf CD oder 1 Abzug bis 20x30cm

was haltet ihr von den Preisen?
Und würdet ihr lieber die CD nehmen und euch die Bilder in Drogerie etc. vervielfältigen lassen oder direkt vom Fotografen?

LG Pitry8






Kaya
Diamant-User



Beigetreten: 21/08/2006 14:45:27
Beiträge: 1023
Standort: Hafen der Ehe
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



07/03/2007 17:51:04


HOLLA!
Ich seh immer Sternchen, wenns um die Preise für Fotographen geht. Hätte ich gewusst, dass die soviel Geld kriegen, hätte ich Fotgraph gelernt.

Mein Favorit ist ganz klar die CD. Aber 245 Euro für die CD??? HAMMER

Da freu ich mich richtig, dass ein Bekannter einer Freundin den ganzen Tag dabei ist und inkl. CD 200 Euro bekommt.

Kaya
Möge die Suchfunktion dir gnädig sein!

Irene
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2007 17:56:02
Beiträge: 400
Standort: Mannheim
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



07/03/2007 21:04:48

Hallo,ich würde auch CD nehmen,kannst ja dann so viel und so oft wie du möchtest nachbestellen.
LG Irene
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
ahnungslos
Bronze-User



Beigetreten: 18/02/2007 21:17:40
Beiträge: 16
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



07/03/2007 21:17:43

Also wenn ich das richtig verstanden habe bekommst du Abzüge und die CD gehört dazu für 245 euro + die Aufnahme - Gebühren.

Auf jeden fall CD
nixwieweg
Diamant-User



Beigetreten: 03/01/2007 09:42:34
Beiträge: 943
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



07/03/2007 22:01:52

Hallo Pitry!

Holla, gesalzene Preise!
Wir zahlen 350,- € und haben dafür:

- 6 Stunden Anwesenheit des Fotografen
- 15 Abzüge 13x18
- DVD mit animierter Bildershow
- CD zum günstigen Nachentwickeln der Fotos

Wir handhaben das so, dass wir für uns noch mehr Fotos als die 15 inkl. nehmen und die vom Fotografen entwickeln lassen. Unser Album also in bester Qualität. Dann für Eltern, Großeltern etc. noch je ein Foto in guter Qualität für die "Ahnengalerie"
Und für unsere Familien machen wir auch noch kleine Alben, allerdings mit Bildern, die wir in der Drogerie nachentwickeln lassen. Wozu sollen die sich Fotos, wo das Stück 3 € kostet, in die Schublade legen? Dazu reichen auch die günstigen Bilder, und wer die "tollen" Fotos sehen will, muß halt zu uns kommen :)
Liebe Grüße,
Nicole
Pitry8
Diamant-User



Beigetreten: 07/10/2006 16:36:59
Beiträge: 2990
Standort: Hessen
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



08/03/2007 07:24:13

Danke für eure Antworten. Dann ist das wohl doch ziemlich teuer . Da werd ich mich besser noch wo anders umhören.

@ahnungslos
nein, man bekommt entweder die CD (Abzüge muss man selbst machen lassen) für 245,- (inkl. Aufnahmegebühr oder man bezahlt nur die Aufnahmegebühr von 95,- und kann dann sich die Fotos ab 8,- pro Stück entwickeln lassen.






hasilein
Gold-User



Beigetreten: 16/02/2007 16:15:53
Beiträge: 70
Standort: Euskirchen
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



09/03/2007 14:31:57

Hi ihr lieben,

bei uns kostet der Fotograf:

in der Kirche bei der Trauung 70 Euro
Und beim Außenchooting mit 270 Euro mit 15 Bildern in Hochglanz (sehen ganz toll aus) (hab mich in dieses Fotopapier verlieb)
Na ja und CD usw kostet dann auch nochmal der ist nicht der günstigste aber er macht die besten Fotos von denen die wir uns angeschaut haben (so ca. 30 Fotografen) das war ein Marathon

Gruß Hasilein
url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
Nine07
Gold-User



Beigetreten: 08/03/2007 15:51:56
Beiträge: 68
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



14/03/2007 09:18:25

Hi Pitry,
wir haben ein ähnliches Angebot vorliegen: Aufnahmen ab dem Anziehen des Brautkleides, Trauung, Gruppenfotos * Portraitserie anschließend und Aufnahmen vom Fest bis ca. Mitternacht mit CD und 25 Danksagungskarten = ca 750,00 €. Ich habe eine Freundin gefragt, die nächste Woche heiratet und die sich schon viele Angebot hat kommen lassen. Sie meinte, das wäre echt fair!
Und wie Andrea schon sagt: lieber einen Profi, denn wenn die Hochzeitsfotos von jemandem gemacht werden, der nicht professionell arbeitet, ärgert man sich nachher schwarz.
Eine andere Freundin hat das erlebt-sie haben nun kein einziges Foto von Ihnen mit den Eltern, weil die Fotografin (Schwester eines Gastes) den Lichteinfall nicht beachtet hat. Sehr ärgerlich.
Wir haben Freitag den Termin mit der Fotografin, um uns Bilder anzuschauen..
LG


cathi
Bronze-User



Beigetreten: 16/11/2006 16:28:45
Beiträge: 18
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



16/03/2007 08:56:00

Hi,

also ich finde das Angebot auch sehr fair. Komme aus dem Raum Frankfurt und habe hier bislang weitaus teuere Angebot erlebt (und das waren "normale" Fotografen, also kein Starfotograf). Dort kostet bspw. eine Begleitung für den Tag ca. 600 EUR. Dabei ist dann aber auch eine CD.

Nimm auf alle Fälle eine CD, denn die Fotos nachmachen zu lassen, ist dann oft recht teuer. Bei den mir vorliegenden Angebot für ein Foto 13x18 7,50 EUR und das war das günstigste Angebot. Von daher ist es besser ihr könnt anschließend die Fotos selbst nachmachen lasse.

LG, Catharina
sonnenschein05
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2006 18:57:36
Beiträge: 1691
Standort: 63110
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



16/03/2007 13:22:14

Hey!
Ein faires Preisangebot - so liegen vermutlich die meisten! Solltest Dich einfach umhören und Dich nicht gleich auf den erst Besten versteifen. Wenn Dir das Angebot dann zusagt, solltest Du Dich mal persönlich im Laden überzeugen und ganz wichtig: die Chemie sollte stimmen. Was ich allerdings bei keinem Fotograf recht verstehe, ist das Nachmachen der Fotos ... warum kosten die zw. 8 und 12 Euro?! Sind da Goldstreifen eingearbeitet?
Wir hatten ca. 40 Aufnahmen -auch als Foto direkt auf die Hand- und er hatte uns in der Kirche begleitet -übrigens auch Raum Frankfurt- und wir haben mit einer CD auf der die Fotos in einer schlechteren Qualität sind um sie nur für eine Dankes-DVD verwenden zu können 350,- Euro bezahlt. Jedes nachgemachte Fots in 13x18 hat uns dann 2,50 Euro gekostet! Das ist okay!!!
Jeder Tag ohne Lachen ist ein verschenkter Tag!
Nine07
Gold-User



Beigetreten: 08/03/2007 15:51:56
Beiträge: 68
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



19/03/2007 08:38:33

Hi Sonnenschein,

kannst Du mir mal bitte die Web-Side bzw. Name & Tel.Nr. Deines Foografen in Frankfurt geben? Der von uns avisierte Forograf mit 750,00/war doch nicht so preiswert, denn 1 Tag = 8h. Eine Hochzeit wird länger dauern!! Die Suche geht weiter!!
Danke vorab
Nine


planteam
Newcomer



Beigetreten: 24/03/2007 18:02:57
Beiträge: 1
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



24/03/2007 18:09:04

Der Preis des Fotografen ist absolut ok. Wir sind als Agentur für Foto, Film u. Fernsehen jeden Tag mit diesen Dingen beschäftigt und arbeiten bundesweit mit Fotografen zusammen.

Ganz entscheidend ist es, ob man mit der Qualität eines Hobbyfotografen einverstanden ist, oder für den besonderen Tag auf Profiqualität wert legt. Und genau das macht den Unterschied aus. Das erkennt man leicht schon am Equipment, das bei Profis sehr teuer ist. Hinzu kommt die professionelle Nacharbeit, für die viele Stunden Aufwand betrieben werden müssen.

Profiqualität hat ihren Preis, aber die Ergebnisse rechtfertigen das dann auch.

Gerne machen wir Interessenten konkrete Angebote und senden auch Fotobeispiele über die hinaus, die man auf unserer Homepage www.planteam-number-one.de einsehen kann.

Liebe Grüße
PPK
Planteam Petra Krämer
pooh2901
Diamant-User



Beigetreten: 22/03/2007 17:24:09
Beiträge: 460
Standort: schlüchtern
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



24/03/2007 23:00:29

klar, wenn die qualität stimmt...allerdings habe ich bei einer freundin erlebt, das sie einen fotografen für den ganzen tag und um filmen bestellt haben und das resultat konnte man echt vergessen, ich bin in der glücklichen lage, das sowohl meine cusine als auch der trauzeuge meines schatzes eine richtig gute und fast professionelle kamera besitzen, so können wir uns diese ausgabe sparen...und ausserdem, mag ja sein, das so eine kameraausrüstung einen haufen geld kostet, allerdings finde ich es trotzdem überzogen solche preise zu verlange! naja, alles ansichtssache...
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]



http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2699727
Das Hopsi
Diamant-User



Beigetreten: 29/03/2007 19:37:56
Beiträge: 162
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



29/03/2007 19:54:54

Hallo Zusammen,

ich bin völlig verzweifelt. Wir suchen schon seit Wochen nach einem guten Fotograf, bei dem auch der Preis stimmt. Wir kommen aus dem Raum Krefeld. Habt Ihr nicht vielleicht eine GUTE ADRESSE für uns?

Lieben Gruß
Nadine
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
cherie
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2006 15:38:48
Beiträge: 1849
Standort: Köln
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



29/03/2007 20:47:31

Hallo Hopsi!

Wie Du dem Forumbeitrag entnehmen kannst gibt es sehr unterschiedliche Meiungen, was ein guter Fotograf kostet/kosten darf und was es beinhaltet. Für mich ist es beispielsweise seit 27 Jahren klar (stimmt nicht wir sind erst in den Ort gezogen als ich drei war), dass der Fotograf bei uns im Ort eine Katastrophe ist: Wenigstens wenn man nicht auf weichgezeichnete Kitsch-Bilder vor Fototapete steht.

Wir kommen aus verschiedenen Gründen immer mehr zu der Überzeugung doch professionelle Fotos machen zu lassen. Dabei ist meine Überzeugung, dass nichts über viel Information sammeln geht. So fand ich die Hinweise im Forum hier sehr hilfreich, die die Unterschiede zwischen gekauften Bildern inkl. aller Rechte (erst viel teurer - aber du kannst selber überall und wie du willst nachbestellen) und Fotograf gekauft, wo die Abzüge dann noch zw. 7-12 Euro das Stück kosten.

Ich wünsch euch eine erfolgreiche Suche und ein Fotografen, der eure Wünsche trifft.

Gruß
Das Hopsi
Diamant-User



Beigetreten: 29/03/2007 19:37:56
Beiträge: 162
Standort: Krefeld
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



29/03/2007 22:01:23

Hallo Cherie,

ja... sehr unterschiedliche Meinungen zu dem Thema.
Habe ja auch schon einige Fotografen durch... (Angebote eingeholt)... aber irgendwie war noch nicht das dabei was wir uns so vorgestellt haben.

Mir ist es aber auch schon wichtig GUTE und QUALITATIVE Fotos zu erhalten. Sonst würde ich einen Onkel dafür fragen... aber sie sollen halt professionell sein.

LG
Hopsi
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
bride_downunder
Newcomer



Beigetreten: 30/03/2007 06:05:18
Beiträge: 6
Standort: Sydney
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



30/03/2007 06:16:52

Hallo, wir haben fuer unsere Hochzeit folgendes Angebot:
Standesamt inkl. Anfahrt 70 Euro, jeder Abzug 10x15cm kostet einen Euro, pro Abzug 13x18cm zahlen wir 2 Euro. Die Fotografin macht dort 60-80 Bilder, von denen wir uns so viele aussuchen koennen wie wir wollen. Fuer eine Portraitserie, aus der wir uns 10 Bilder (a 15x20cm) aussuchen koenne, zahlen wir 220 Euro. Wenn wir die Foto-CD mit allen Bildern nehmen kostet das nochmal 150 Euro. Finde das Angebot eigentlich sehr fair.
Sie hat auch die Hochzeitsbilder meiner Schwester gemacht und ich war wirklich begeistert.
[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]
jenny85
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2006 23:35:39
Beiträge: 738
Standort: Solingen
Offline

Aw:Fotograf -Hochzeitsfotos-



15/04/2007 15:34:59

also das mit der drogerie würd ich schon mal sein lassen denn bei dem pärchen wo wir letztes jahr auf der hochzeit waren ist der film von der feier ab der hochzeitstorte spurlos veraschwunden und es gab keinen mehr der davon auch fotos gemacht haben.-.die haben sich natürlich total geärgert und das schlimmste war noch das die fotografin das da hingebracht hat...also wenn schon dann über einen fotografen entwickeln lassen!
lieben Gruß Jenny

geschwärmt:seit der 1. Klasse
verliebt: seit 24.Februar 06
verlobt: seit 24.Februar 07
verheiratet am 23. Juli 2008 STA
am 26.Juli 2008 Kirche

claudi53
Newcomer



Beigetreten: 22/02/2013 14:55:13
Beiträge: 3
Offline

Fotograf -Hochzeitsfotos-



22/02/2013 14:56:36

Hi,
kann Euch einen super Fotografen empfehlen. Schaut Euch mal die Homepage an: EDIT oder auf facebook EDIT photographie & bildbearbeitung.
LG

MOD-EDIT - bei Interesse bitte Homepage bei userin erfragen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/02/2013 19:21:50 Uhr


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation