free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
katismarti
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2007 15:28:37
Beiträge: 334
Standort: Essen
Offline

French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



09/04/2008 11:06:21

Hallo Ihr Lieben,

wie ihr ja evtl schon gelesen habt hätte ich zur HZ gerne schöne Nägel. Da ich soviele Horrostorys über künstilche Nägel gehört habe, wollte ich French manicure jetzt mal an meinen eigenen Nägeln versuchen. Ich habe mir gestern alles gekauft und direkt ausprobiert.
Mein Problem: Nach dem Unterlack habe ich zur Hilfe eine Schablone verwendet (wie ein gebogener Klebestreifen) um einen schönen weissen Rand zu bekommen, allerdings schliessen die Streifen nicht genau, sodas etwas weisser Lack immer unter den Kleber läuft und der Rand nach dem Trocknen dann ganz unschön aussieht. Das habe ich jetzt 5x versucht ohne schönem Ergebnis.

Hat jemand von euch Erfahrung und einen Tip wie ich einen schönen gleichmäßigen Rand hinbekomme?
url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

miezerl
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2007 17:55:41
Beiträge: 2725
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



09/04/2008 11:14:01

Hallo kathismarti,

ich denke, wenn Du nur das French haben möchtest, kannst Du locker zu Naildesignerin gehen und Dir dort die Lackierung machen lassen. Die ganzen Horrorstorys hier bezogen sich m.E. auf die Nagelmodellage, sprich Auffüllen der Nägel mit Acryl usw.

Bei einer reinen Lackierung sollte es diese Probleme nicht geben.

LG Sabrina
I LIKE
Pictures


fritzi
Diamant-User



Beigetreten: 03/02/2008 21:09:02
Beiträge: 102
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



09/04/2008 13:02:31

Hallo,
ich gehe auch zur Naildesignerin und lasse mir meine Fingnernägel schön lackieren. Das mach ich regelmäßig und es sieht super aus.
Ich glaube French alleine aufzutragen ist echt schwer..
traeumerin
Diamant-User



Beigetreten: 25/06/2007 18:25:25
Beiträge: 448
Standort: Lindenberg im Allgäu
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



09/04/2008 14:12:22

So ging es mir auch mit diesen Schablonen fand das echt nicht gut. Ne Freundin von mir kriegt es super ohne Schablonen hin, aber das stelle ich mir sehr schwer vor. Aber da du ja deine eigenen Nägel lackieren willst kannst du doch locker ins Nagelstudio gehen, mehr als vermalen können die ja auch nicht, wenn du keine künstlichen Nägel nimmst.


redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



09/04/2008 14:17:59

Versuch mal die Schablonen abzuziehen, bevor der weiße Lack getrocknet ist, dann geht es besser. Habe ich auch immer so gemacht und meistens hat es auch so hingehauen.

Aber ich stimme Mauzi zu, nur zum Lackieren kannst du ruhig hingehen, da schrubbelt ja keiner an deinen Nägeln herum..
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



Sonnybabe
Bronze-User



Beigetreten: 08/04/2008 18:17:27
Beiträge: 14
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



09/04/2008 14:19:51

Hallo,

ich mache das auch manchmal selbst. aber ohne diese Schablonen, die schließen nämlich wirklich nicht ab und der Lack verläuft.

Ich mache mir immer einen Klecks Lack auf ein Tuch o.ä. und "male" dann die Nagelspitze mit einem ZAHNSTOCHER aus....das geht wunderbar und man bekommt einen total exakten Rand. Gut trocknen lassen und dann Klarlack oder nen pastelligen drüber. Sieht super schön aus!!

LG, Sonny
http://www.andysonny.jimdo.com
moonlightbabe
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 17:09:58
Beiträge: 847
Standort: München
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



09/04/2008 16:02:52

ich hab mal geschaut: Lackieren kostet 20 Euro ca. im nagelstudio - zumindest hier in München.
Ich werde da auch zum Profi gehen, denn allein hab ich das gleiche Problem wie du, bei mir ist das auch immer verlaufen oder bissle an der Schablone hängen geblieben.
Muß aber auch ohne Schablone funktionieren. Mit genug Übung kein Problem.
1. ÜZ: 19.04.2009 - ??? NMT: 20.05.2009




Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



12/05/2008 09:16:44

Hallo,

ich hab es letztens auch das erste Mal ausprobiert. Wenn man die Schablone abzieht wenn es noch nicht ganz trocken ist haut es ganz gut hin... aber einige musste ich auch nochmal machen.
Nur danach musste ich jeden Tag ca. 3 Nägel neu machen da irgendwo ein Stück abgesplittert ist... das war echt nervig.
Fand die Nägel aber superschön und weiß jetzt noch nicht ob ich kurz vor der Hochzeit nochmal mach oder ob ich es lassen soll?

Liebe Grüße,

Arwen
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

engele
Diamant-User



Beigetreten: 06/04/2008 20:37:03
Beiträge: 175
Standort: Titisee-Neustadt
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



12/05/2008 09:21:51

da gibts so korrekturstifte.

bei hausgemacht.tv gibts ne anleitung über maniküre. da wird einiges gezeigt

trotzdem fühle ich mich leider nicht in der lage das selbst zu machen
Zusammen seit: 10.09.2001
Verlobt seit: 02.08.2007

Standesamt: 17.07.2008
Kirche: 19.07.2008

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2909636

Missog187
Newcomer



Beigetreten: 19/05/2008 16:03:06
Beiträge: 1
Standort: Mallorca
Offline

Aw:French manicure, Selbstversuch, Probleme mit Schablone



19/05/2008 16:18:35

[i]Wenn es so nicht klappt kann man auch einfachen Tesa nehmen oder du versuchst dich in Freestyl ohne Schablone

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation