Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Kat_
Diamant-User



Beigetreten: 08/07/2013 11:04:38
Beiträge: 156
Offline

Gästetransport



30/07/2013 12:48:37

mich würde mal interessieren wie eure Gäste zur Location kommen und wie wieder zurück ... ich dache ja ich lass alle mit dem Auto anreisen, dass würde aber bedeuten irgenwer darf nicht trinken oder sie lassen das Auto stehen und fahren mit dem Taxi zurück und müssen das Auto den nächsten Tag holen

ein Teil könnte auch bei uns schlafen aber nicht alle eben

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/07/2013 12:52:30 Uhr





mein Pixumalbum
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gästetransport



30/07/2013 12:52:49

Wir haben es mit einem Shuttletaxi für die Gäste gelöst. Viele haben ihre Autos stehen gelassen und dann halt am nächsten Tag abgeholt.
Junie
Platin-User



Beigetreten: 20/06/2013 23:11:12
Beiträge: 97
Standort: Rheinland Pfalz
Offline

Aw:Gästetransport



30/07/2013 13:05:16

Bei uns können alle Übernachten da ist das kein Problem, aber meine Bekannte hat es so gelöst, dass 2 Leute Taxi gespielt haben ( bot sich an da alle mehr oder weniger in der Nähe zueinander gewohnt haben). Am nächsten Tag haben dann alle Ihre Autos abgeholt.

mein Pixum
PW per PN :)
Susi787
Silber-User



Beigetreten: 13/07/2013 03:01:34
Beiträge: 21
Offline

Gästetransport



30/07/2013 13:11:43

Ich habe eine PDF mit allen Hotels, Pensionen etc. der Umgebung erstellt und sie den Gästen, die es wollten geschickt. Auf der Save the Date Karte stand, dass sie sich bitte bei uns melden sollen, wenn sie Hilfe brauchen und die haben sie dann auch bekommen ("Für Hotelreservierungen beziehungsweise Fahrgemeinschaften könnt Ihr uns auch gerne ansprechen.") Somit hatten wir die Übernachtungsfrage geklärt.
Für die Fahrt zum Standesamt und danach zur Location haben wir einen Bus bereitgestellt. Auf der Einladung stand ("Für die Fahrten zum Standesamt und Restaurant wird ein Bus für euch alle bereitgestellt. Bei Interesse und für weitere Infos meldet Euch bitte bei uns.")
Nach der Feier haben sich die Gäste ein Taxi genommen bzw. sind gelaufen, falls die Unterkunft in der Nähe war.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/07/2013 13:14:05 Uhr

Sandra88
Diamant-User



Beigetreten: 31/05/2013 21:36:45
Beiträge: 1195
Offline

Gästetransport



30/07/2013 13:12:12

Wir hatten erst überlegt ein Shuttle zu buchen, das wär auch ziemlich teuer geworden (700-1000€) und da meine Familie, Schatzi´s Familie und die Trauzeugen angekündigt haben dass sie an der Location übernachten werden, haben wir beschlossen dass die Gäste sich untereinander organisieren sollen... klingt jetzt vielleicht hart, aber wir mussten bei jeder Hochzeit bei der wir bis jetzt waren auch gucken wie wir hin und wieder Heim kommen und haben immer selber organisiert, dass uns wer abholt und somit denken wir dass das auch für unsere Gäste zumutbar ist, es sind für die meisten Gäste zwischen 10 und 25 Minuten Anfahrt & somit eigentlich schon zumutbar
* 6. SSW (12/2014)


Kirche <3

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7090038/image/675904406[/url]

Krümel:

[/url] http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7163148[/url]

Passwort gibt´s bei mir per PN



puddingfee
Newcomer



Beigetreten: 30/07/2013 14:16:21
Beiträge: 8
Offline

Aw:Gästetransport



30/07/2013 14:35:35

Ich habe es bisher auch noch nie erlebt, dass sich wirklich um die Unterkunft für Gäste gekümmert wurde (wir wohnen aber eben auch in einer großstadt, da findet im Prinzip jeder ein Hotel und ein Taxi). Daher werden wir uns auch nicht darum kümmern, nur eben auf Anfrage von weit entfernt wohnenden verwandten, die sich eben gar nciht auskennen. Denen werden wir ein Hotelzimmer buchen (das sie aber auch selber zahlen)
I love you-you-you!

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge




Forum-Index
»Hochzeitsorganisation