Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
tido2908
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:05:17

Mich würde mal interessieren:

1. Würdet ihr ein gebrauchtes Brautkleid kaufen? Wenn ja was würdet ihr dafür ausgeben?

2. Würdet ihr Euer Brautkleid, wenn ihr es Verkaufen wolltet in kommission geben?


LG Tanja

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/06/2009 13:47:54 Uhr

"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:17:05


Ich hätte auf jeden Fall ein gebrauchtes Kleid gekauft, habe auch danach Ausschau gehalten. Im Endeffekt habe ich dann ein Ausstellungsstück aus dem Laden genommen.

Voraussetzung: es muss tip top in Ordnung sein und darf nicht riechen oder so. Bezahlen würde ich bis 400€ dafür.

Ich würde mein Kleid auch in Kommission geben, wenn ich es verkaufen wollen würde, habe das gerade mit dem Kleid einer Bekannten gemacht, nachdem es bei ebay nicht geklappt hat für sie.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:18:04

morgen tido, ich würde kein gebrauchtes kleid kaufen weil ich denke das an kleidern immer ein bissel was von der letzten braut hängen bleibt und ich würde meins auch nicht verkaufen warum fragst du???
tido2908
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:32:32

Urmelchen du hast ne PM
"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:35:03

Na, dit würd mich jetz aber auch mal interessieren !
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
tido2908
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:41:05

Immer diese Neugier *lach

mich interessiert es einfach......

später mal mehr
"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:42:33

Hm, ich rieche einen Plan ... aber gut! Wenn du mehr erzählen magst, erzähl.

Würdest du denn gebrauchte Brautmode kaufen?
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
tido2908
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:48:11

Mein erstes Brautkleid vor 20 Jahren war gebraucht.
Das Letzte neu, aber auch nur, weil es um 50% reduziert war im Ausverkauf. Der letzte gute Laden in Minden hatte zugemacht, weil die "Aussteuerabteilung"(Porzellan,W*F, Gläser etc) die Gewinne der Brautmoden geschluckt hat.
"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:52:30

Ich glaube, dass es einige Frauen gibt, die etwas gebrauchtes kaufen würden, weil sie nicht so viel Geld für was neues ausgeben können oder wollen.

Mein Kleid war auch sehr günstig und ich habe keine Sekunde bereut, kein 1000€ Kleid zu haben.

Hier in Düsseldorf gibt es einige Läden, die auch gebrauchte Ware verkaufen.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 10:58:34

Ich würde sofort ein gebrauchtes Kleid kaufen, aber noch lieber würde ich ein Kleid leihen.

Man trägt es doch eh nur diesen einen Tag - wozu muss man es dann besitzen? Im Schrank nimmt es nur Platz weg und auf den Fotos kann man es immer wieder bewundern.

Ich bin da sehr pragmatisch und sehe es einfach nicht ein, so viel Geld für ein neues Kleid auszugeben. Wenn ich das Kleid anhabe und schön zurecht gemacht bin, dann sieht das doch kein Mensch, ob das ein neues, ein geliehenes oder ein gebrauchtes Kleid ist.
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
excited2009
Diamant-User



Beigetreten: 07/01/2009 13:38:28
Beiträge: 784
Standort: Essen
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 11:58:58

Hätte ich ein gebrauchtes gefunden, hätte ich es auch gekauft.

Aber irgendwie finde ich, dass man es anziehen muss um ES zu fühlen....

Grundsätzlich habe ich nichts gegen Gebrauchtes.




maikiki
Bronze-User



Beigetreten: 07/02/2009 16:32:36
Beiträge: 13
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 18:09:49

Also zum Kaufen eines gebrauchten Brautkleides kann ich nur sagen: JA!, denn ich werde (diesmal) in einem Second-Hand-Kleid heiraten. Ich habe bereits vor 1,5 Jahren ein tolles Kleid von Talb*t Runh*f (*=) bei ebay gesehen und es (sehr, sehr günstig )ersteigert. Es passt perfekt und ist wunderschön!
Mein Kleid bei der ersten Hochzeit habe ich neu für damals 3000 DM gekauft und es dann vor 2 Jahren für gerade mal 120€ verkauft.
Als Verkäufer ist halt das Problem, dass es meist nicht mehr viel für die Kleider gibt, das ist natürlich ein Vorteil für Käufer.
Mein Kleid hatte ich damals auch in einen Second-Hand-Laden auf Komission gegeben, allerdings wurde es dort nicht verkauft. Ich habe es dann über weddingdress.de verkauft bekommen.

LG
Stinchen
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 23/07/2008 18:35:10
Beiträge: 807
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 19:35:18

Mein Brautkleid werde ich nicht verkaufen.
Ein gebrauchtes Brautkleid würde ich mir nicht kaufen, aber da bin ich eh etwas eigen, da ich nur sehr ungern getragene Klamotten anziehe.
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 19:39:12

Ich bin nicht so sehr für gebrauchte Kleidung zu haben, dann lieber ein etwas günstigeres und dafür neu. Meins hat im Schlussverkauf 359 € gekostet, günstiger wär ein gebrauchtes auch nicht unbedingt gewesen.
Weil es so günstig war werde ich es auch nicht verkaufen, da wär einfach nicht mehr viel für zu bekommen.
Goldkind
Diamant-User



Beigetreten: 10/11/2008 14:31:23
Beiträge: 270
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 20:11:14

Ich bin mir nicht sicher, ob ich selbst ein gebrauchtes Kleid gewollt hätte, aber aber auch gar nicht ernsthaft danach geschaut und mir ein neues gekauft in der festen Überzeugung es auf keinen Fall zu verkaufen.

Jetzt ist die Hochzeit vorbei und ich habe das Kleid hier. Es hat einen sehr weiten Rock und eine recht lange Schleppe, nimmt also umheimlich viel Platz weg. Weil die Hochzeit erst so kurz vorbei ist, habe ich es im Moment noch im Kleidersack an der Garderobe im Eingangsbereich hängen, aber ich habe auch gar keinen Schrank wo es reinpassen würden. Jetzt überlege ich doch langsam, ob ich es nicht vielleicht verkaufen würde.

Aber man gibt doch finde ich ein großes Stück Erinnerung aus der Hand und bekommt im Verhältnis zum Kaufpreis nur sehr wenig dafür glaube ich.




Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3959948
Kirchliche Trauung: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4367182
Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 21:54:07

Ursprünglich wollte ich mir ein Kleid leihen, aber da mein Kleid stark reduziert war hat es sich nicht gelohnt.
Ich hätte auch ein gebrauchtes Kleid gekauft!
In meinem Geburtsort hat ein sehr sehr gut gehender Kostümverleih jetzt noch ein Brautkleidverleih eröffnet.
Die haben eine wirklich riesengroße Auswahl und soweit ich weis brummt der Laden
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




28/06/2009 22:05:32

Also ich mag generell keine gebrauchte Kleidung (von fremden) tragen. Egal ob gereinigt oder nicht. Das ist der pragmatische Grund.

Aber ein Kleid, dass eine fremde Braut schon getragen hat, das hätte ich auch vom Gefühl her nicht gewollt. Es soll MEIN Kleid sein. Ein ganz besonderes Kleidungsstück. Ein teures, wertvolles Kleidungsstück, dass nur MIR gehört und nicht schon vorher "entweiht" wurde.

Wärs jetzt das ehemalige Kleid meiner großen Schwester (die ich nicht habe, aber darum gehts ja nicht) oder Mutter, würd ich es vielleicht auch gebraucht tragen. Da käme es dann aufs Kleid drauf an und nicht ob gebraucht oder nicht.
wir_heiraten
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 14:55:21
Beiträge: 338
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




30/06/2009 11:07:28

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/02/2010 11:15:23 Uhr

Bride19092009
Diamant-User



Beigetreten: 18/07/2008 22:39:38
Beiträge: 774
Standort: OWL
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




30/06/2009 12:33:28

Ein gebrauchtes Kleid kam für mich eigentlich gar nicht in Frage. Wenn ich mich aber in ein sehr teures verliebt hätte, hätte ich aber auch nach einem gebrauchten geschaut. Finde manche Preise (1000-1500 aufwärts) nämlich echt Irsinn - das wäre es mir nicht wert gewesen. Da bin ich einfach zu geizig für

Mein Kleid werde ich definitiv nicht verkaufen. Es hat nur 500 € gekostet. Und außerdem fand ich es als Kind immer ganz toll, dass Mamas Kleid im Keller hing (war mit ganz vielen Marabu-Federn - sehr witzig ).
Bride19092009
Diamant-User



Beigetreten: 18/07/2008 22:39:38
Beiträge: 774
Standort: OWL
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




30/06/2009 12:34:11

Mich würd jetzt ja auch mal interessieren, warum Du fragst
der kleine Hase
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2009 14:07:17
Beiträge: 559
Standort: schönstes Bundesland der Welt
Offline

Aw:gebrauchte Brautmode




30/06/2009 22:43:26

also ich würde sofort ein gebrauchtes kaufen oder auch eins leihen, wenn es hier bei uns einen 2nd Hand dafür geben würde. So weit ich gesehen habe, gibt es das bei uns nicht. Schade eigentlich. Denn man trägt das Kleid einen tag und dann hängt es im Schrank. Vielleicht denke ich da einfach zu praktisch, aber ich sehe das so.
verheiratet seit 11.06.2010

mein Kleid und Vorbereitungen

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4545646
PW auf Anfrage


Verkaufspixum:

http://www.pixum.de/slide/4775973