free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 15:52:17

Wir werden beim Entzünden der Hochzeitskerze folgendes Gedicht auftragen...ABER eine Zeile hört sich komisch an, finde aber im Internet nur diese Version.
Guckt mal bitte (Dick gedruckt!):

Gedicht für die Hochzeitskerze (Ich bin das Licht)
Ich bin das Licht,
wenn ihr mich entzündet,

ich bin die Antwort,
von eurer Liebe begründet.

Ich bin die Hoffnung,
wenn der Weg euch so schwer,
heißt das nicht AUCH oder so!?!?

ich kann euch erleuchten,
auch von weit weg her.

Wenn ihr eines Tages
im Streit euch entzweit,
dann bin ich für euch da,
eurer Liebe zu leuchten bereit.

Ich bin nur ein Gegenstand,
ein Ding, ein nichts,
doch für eure Liebe kann ich die Garantie sein,
die euch sonst niemand gibt.

So zündet mich an, wenn die Stunde dunkel ist,
zündet euer Feuer durch mich, wenn der eine den andren vermisst.

Fragt nicht immer warum, lasst die Wunder einfach geschehn,
denn auch eine kleine Kerze, wie ich, kann euch das Licht geben nach vorn zu sehn.


In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:07:41

Keine Ahnung aber ich finde Euch klingt netter. Reimen tut sich auf jeden Fall beides.^^






melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:10:20

Aber was ist das denn für ein "Deutsch"? Ich versteh das irgendwie nicht

wenn der Weg euch so schwer
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:21:36

Keine Ahnung!?!
Ich hab grade überlegt "wenn der Weg auch noch so schwer" - wird dann aber zu lang.

Vielleicht wenn ihr das "auch" weg lasst - "wenn der Weg noch so schwer"?

Also "euch" find ich auch komisch...
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:28:31

NOCH ist auch gut!

Also entweder
Wenn der Weg auch so schwer

oder

wenn der Weg noch so schwer

In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





Kuschelmaus
Diamant-User



Beigetreten: 03/09/2009 08:06:47
Beiträge: 227
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:33:16

Wenn der Weg euch so schwer

Ich denke mal, die "lange" Version wäre:

Wenn der Weg für Euch so schwer ist...
oder
Wenn der Weg Euch so schwer fällt...

Die Kerze spricht Euch ja direkt an.
Also so verstehe ich den Text.



melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:34:24

Ja, aber SO hört dich das doch echt komisch an, oder nicht?!?!
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:54:57

Also ich find auch "euch" kling komisch -ungewohnt eben
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 16:56:34

Ich änder das jetzt einfach in "AUCH" , basta

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/09/2009 16:56:45 Uhr

In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 17:08:33

Kuschelmaus wrote:Wenn der Weg euch so schwer

Ich denke mal, die "lange" Version wäre:

Wenn der Weg für Euch so schwer ist...
oder
Wenn der Weg Euch so schwer fällt...

Die Kerze spricht Euch ja direkt an.
Also so verstehe ich den Text.


Ich stimme dem zu!
Das ist halt dichterische Freiheit, das kann schon mal "ungewohnt" sein, deshalb ist es ja nicht gleich verkehrt.
Ändern würd ich es nicht, diese direkte Ansprache in fat jeder Zeile macht das Gedicht schließlich aus.
Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 17:21:04

Also so sehe ich das auch.Und vielleicht gefällt mir das Euch einfach so gut,weil es meine Mittelalterliche Ader trifft...dort redet man nämlich auch so,daher ist es nicht falsch,denke es ist ein altes Gedicht über Generationen weiter getragen deshalb die altdeutsche Sprechweise.

Meine Meinung.

LG

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/09/2009 17:21:41 Uhr







sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



28/09/2009 17:28:02

Also wenns für dich zu ungewohnt klingt würd ichs trotzdem ändern..merken wird es sowieso niemand :)
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 04:17:48

hallo,

wir hatten das als richtigen text... also "die hochzeitskerze spricht"

war für meine trauzeugin mit sicherheit leichter zu lesen in ihrer großen aufregung als so ein gedicht. ich glaub, da wäre sie echt ins stolpern gekommen...

aber den kennst du ja sicherlich auch schon:

"Die Hochzeitskerze spricht:

Ich habe es gesehen. Meine kleine Flamme war dabei, als Ihr die Hände ineinander gelegt und Euer Herz verschenkt habt. Ich bin mehr als bloß eine Kerze, mehr als bloß ein Geschenk. Mein Licht soll dabei sein bei Eurer Ehe. Ich bin ein stiller Zeuge im Hause Eurer Liebe und wache stets über Euch.
An Tagen, da die Sonne scheint, brauche ich nicht zu brennen. Aber wenn Ihr vor Freude außer Euch seid oder ein schöner Stern am Horizont Eures Lebens erscheint, dann zuendet mich an.
Zündet mich an, wenn es dunkel wird, wenn in Eurem Leben Sturm einbricht, wenn Streit da ist, wenn Ihr lautlos unter etwas leidet, dann zündet mich an.
Zündet mich an, wenn der erste Schritt zu tun ist und Ihr wißt nicht wie, wenn Ihr die Aussprache sucht, aber keine Worte findet, wenn Ihr Euch umarmen möchtet, aber Eure Arme sind wie gelähmt, dann zündet mich an.
Mein kleines Licht ist für Euch ein deutliches Zeichen, hell und klar. Es spricht seine eigene Sprache, eine leichte Sprache, die der andere gleich versteht.
Ich bin Eure Hochzeitskerze. Ich habe Euch beide gern. Laßt mich brennen, wann und wie lange es sein muß, bis Ihr beide dann gemeinsam, Wange an Wange, mein Licht ausblasen könnt. Dann sage ich dankbar: Bis zum nächsten Mal!"
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
wir_heiraten
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 14:55:21
Beiträge: 338
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 07:36:06

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/02/2010 10:31:34 Uhr

Donaldinchen
Silber-User



Beigetreten: 14/09/2009 19:45:15
Beiträge: 26
Standort: München
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 08:58:06

ähm, blöde Frage. Wann während der Trauungsmesse wird die Hochzeitskerze denn angezündet?

Ich bin mit dem katholischen Ablauf nicht ganz so vertraut....


melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 09:51:32

Also, die Kerze wird nach der Trauung angezündet. Man kann eben wenn man möchte auch ein Gedicht dazu lesen.

Das Gedicht " Die Hochzeitskerze spricht" ist mir ein bißchen zu kindlich geschrieben, deswegen haben wir uns für das andere entschieden.

DANKE

In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 16:04:31

sorry, aber bevor was gelesen wird, was ich nicht verstehe, nehm ich lieber was "kindisches" (was auch immer daran kindisch sein soll an dem text *kopf kratz* er ist halt lediglich etwas einfacher und leichter verständlich geschrieben )

aber gut, jedem das seine....
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 16:08:36

Ich habe nicht kindisch geschrieben, sondern kindlich.
Aber egal...sollte eigentlich auch keine Kritik sein...

In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





Unschuldsengel
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2008 22:04:45
Beiträge: 1498
Standort: Changchun, China
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 16:12:21

naja, das macht keinen großen unterschied

aber keine sorge, habs auch nicht als kritik aufgefasst!
jeder nimmt das, was ihm am besten gefällt... egal, ob man es versteht oder nicht...

wär auch arg langweilig, wenn jeder das gleiche nimmt und gut findet
LG, Melanie










Vorbereitungen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/2955973

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/3964582

Passwort auf Anfrage
melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 16:14:56

In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



29/09/2009 19:21:49

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2010 18:52:26 Uhr

shenja
Platin-User



Beigetreten: 17/12/2008 13:09:39
Beiträge: 95
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



30/09/2009 11:37:27

Also ich finde, dass das "euch" richtig ist.
Wenn man den Satz für sich einfach mal umstellt, ist quasi gemeint, dass die Kerze auch brennt, wenn Ihr Streit habt "Ihr" eben...

Also ich würde es so lassen.

Shenja
sunshine1505
Diamant-User



Beigetreten: 28/09/2009 14:03:37
Beiträge: 521
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



14/10/2009 15:07:13

Ich bin die Hoffnung,
wenn der Weg euch so schwer,

Also wenn man mal das ganze nimmt dann finde ich passt es perfekt....

Es ist ja ein Gedicht, und das ist poetisch...

WEnn es dir aber so nicht gefällt dann schrieb es um, es ist ja deine Hochzeit
>
kleine Feder
Diamant-User



Beigetreten: 07/06/2008 21:41:47
Beiträge: 290
Offline

Aw:Gedicht "Ich bin das Licht"



15/10/2009 01:25:35

Also ich kenne das Gedicht auch nur mit wenn Euch der Weg so schwer und wie schon ein paar Vorredner sagten es geht um Euch beide ich finds so ok kannst aber auch für das Euch das auch nehmen wenn auch der Weg so schwer.Ich persöhnlich find Variante eins Besser.Hab noch ne anderes schreib ich hier gleich mal auf.

Ich habe es gesehen,meine kleine Flamme war dabei
alös ihr die Hände ineinander gelegt
und euer Herz verschenkt habt.

Ich bin mehr als bloss eine Kerze,
ich bin ein stummer Zeuge
im Hause eurer Liebe
und wohne weiterhin bei euch.

An Tagen, da die Sonne scheint,
braucht ihr mich nicht anzünden.
Aber wenn ihr vor Freude ausser euch seid,
oder ein anderer schöner Stern
am Horizont eures Lebens erscheint,
dann zündet mich an.

Zündet mich an,
wenn der erste Schritt getan werden muss,
und ihr wisst nicht wie,
wenn eine Aussprache notwendig ist,
aber ihr findet keine Worte,
wenn ihr euch umarmen möchtet,
aber die Hände sind wie gelähmt.
dann zündet mich an.

Mein kleines Licht ist für euch
ein deutliches Zeichen.
Es spricht seine eigene Sprache,
die jeder versteht.

Ich bin eure Hochzeitskerze.
Ich hab euch beide gern.
Lasst mich brennen,solange es nötig ist,
bis ihr mich Wange an Wange ausblasen könnt.
Dann sage ich dankbar:Bis zum nächsten Mal.

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation