Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Gesamtkosten Feier mit 80Personen



11/12/2013 09:45:22

Hallo ihr Lieben,

wir planen unsere Feier mit ca. 80 Personen.

Ich habe schon so viele Preislisten vorliegen und verliere gerade etwas den Überblick was sein muss, was nicht usw. Ich bin zeimlich kompromissbereit und würde auch einiges selber machen.

Daher würde mich interessieren was Eure Hochzeitsfeier so gekostet hat, mit wieivielen Personen ihr gefeiert habt, Was für eine Location ihr gewählt habt und wieviel ihr selbst gemacht habt.

Wir rechnen zur Zeit mit ca. 10.000€ für die gesamte Hochzeit inkl. Standesamtlicher Trauung, Kleidung und Feier.

Nur scheinen in unserer Gegend eher vorwiegend teurere Locations zu finden zu sein, die auch immer an spezielle (nicht grad günstige Caterer gebunden sind). Ich frage mich langsam wirklich ob ein Budget für die Gesamte Hochzeit von 10.000€ wirklich ausreicht.


Wieviel wurde bei Euch getrunken? Bei uns gibt es sehr viele Alkohol-Trinker.Bier Wein und ein paar Schnäpse sollten wir auf jeden Fall einplanen.


Ich bekomm langsam die Krise


Dankeschön schonmal vorab.

LG

Michi


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



11/12/2013 10:06:08

Hi Michi,

ganz ehrlich? Das ist super schwierig zu sagen. Ich kann dir ja mal aufschreiben, wie es bei uns war:
Bei 85 Personen hatten wir mit Standesamt 14.000 € (ohne Flitterwochen). Allerdings hatten wir mit 2.000 € Location und ca. 3.500 € Essen und Servicekräften 2 ziemlich teure Positionen. Der Rest war "eigentlich" normal fand ich.
Getränke haben wir über den Getränkehändler gehabt bzw. Schnaps und Zutaten für die Cocktailbar selbst gekauft. Kam aber schon einiges zusammen.
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



11/12/2013 11:27:25

Hallo Nalah,

danke für die flotte Antwort.

Bei uns gibts es leider auch nur ziemlich teure Locations du uns gefallen und die meisten sind auchnoch an Caterer gebunden die ebenfalls nicht grad günstig sind, dabei sind wir garnicht so für Gourmet-Essen zu haben.

Haben 2 Servicekräfte ausgereicht?Was haben die beiden gemacht? Abgeräumt und Getränke?


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



11/12/2013 11:42:39

Ups, so entstehen Missverständnisse

Nein, wir hatten deutlich mehr als 2 Servicekräfte. Das waren glaube ich 5 oder 6 Stück zum Essen und später etwas weniger. Und ich bereue davon keinen Cent, die haben echt nen super Job gemacht.
Die haben abgeräumt, wieder alles für Kuchen bereitgestellt, haben Getränke gebracht (wobei nur Flaschen). Und ich hab irgendwie nie gemerkt, dass die rumgelaufen sind. Wie durch Zauberhand war immer alles tiptopp
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



11/12/2013 12:19:30

Nalah wrote:Ups, so entstehen Missverständnisse

Nein, wir hatten deutlich mehr als 2 Servicekräfte. Das waren glaube ich 5 oder 6 Stück zum Essen und später etwas weniger. Und ich bereue davon keinen Cent, die haben echt nen super Job gemacht.
Die haben abgeräumt, wieder alles für Kuchen bereitgestellt, haben Getränke gebracht (wobei nur Flaschen). Und ich hab irgendwie nie gemerkt, dass die rumgelaufen sind. Wie durch Zauberhand war immer alles tiptopp


Das klingt wunderbar :) werde ich auf jedenfall mal mit in meine Planung einbeziehen. Ich hatte eigentlich vor Teenager aus dem Umkreis also z.B. aus dem Schützenverein zu fragen. Die sind günstiger und freuen sich drüber denke ich. Aber richtige Servicekräfte habe natürlich mehr Erfahrung. Naja mus mal schauen was das Budget so hergibt :)

Danke liebe Nalah


Orchidee85
Diamant-User



Beigetreten: 12/06/2012 13:59:34
Beiträge: 355
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



11/12/2013 14:02:00

Wir hatten 83 Gäste und haben inklusive Flitterwochen 14000 ausgegeben. Also ich glaub nur für die Hochzeit (Standesamt, kirchlich und Polterabend) 11000. haben aber wirklich sehr viel selbst gemacht (wollte das auch so). Einladungskarten selbst gebastelt. Deko selbst gemacht usw. Unsere Location war ein Glückstreffer... haben da 500 euro bezahlt und da waren schon 2 Servicekräfte dabei. beim Essen hatten wir auch Glück, da der Caterer ein Freund meines Vaters war. Wir haben auf nichts verzichtet was uns wichtig war, aber viel verglichen und geschaut. Also prinzipiell denk ich ist eine Hochzeit für 10000 Euro auf jeden fall in dem Rahmen wundervoll möglich


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6940473
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



11/12/2013 14:07:30

Orchidee85 wrote:Wir hatten 83 Gäste und haben inklusive Flitterwochen 14000 ausgegeben. Also ich glaub nur für die Hochzeit (Standesamt, kirchlich und Polterabend) 11000. haben aber wirklich sehr viel selbst gemacht (wollte das auch so). Einladungskarten selbst gebastelt. Deko selbst gemacht usw. Unsere Location war ein Glückstreffer... haben da 500 euro bezahlt und da waren schon 2 Servicekräfte dabei. beim Essen hatten wir auch Glück, da der Caterer ein Freund meines Vaters war. Wir haben auf nichts verzichtet was uns wichtig war, aber viel verglichen und geschaut. Also prinzipiell denk ich ist eine Hochzeit für 10000 Euro auf jeden fall in dem Rahmen wundervoll möglich


das ermuntert mich jetzt mal wieder total. Nur eine Location für 500€? das hier ist glaub ich quasi undenkbar, es sei denn man nimmt ein usseliges Vereinsheim. Es gibt hier so viele schöne Locations, aber die sind alle mega teuer. Echt schade

Danke für deine ANtwort :)


Janin85
Diamant-User



Beigetreten: 21/05/2013 17:20:05
Beiträge: 237
Offline

Gesamtkosten Feier mit 80Personen



12/12/2013 11:44:08

Wir planen mit ungefähr 15.000 € für 70-80 Gäste. Allerdings sind dort keine Flitterwochen einkalkuliert und wir haben mit Ringen, Kleid und Anzug auch schon gut 1/3 auf den Kopf gehauen.

Die Getränkepausche bei unserer Location liegt bei 35 € wenn man Schnäpse und Cocktails dazubucht. Man rechnet bei uns mit 1 Servicekraft pro 15 Gästen. Die widerrum nehmen 18,50 € pro Stunde und pro Servicekraft.
Denke damit kann man ungefähr berechnen, was man einplanen sollte. Beim Essen ist es natürlich davon abhängig ob Menu oder Buffet. Wir kalkulieren mit 35 € p.P. für ein einfaches, gut bürgerliches Buffet.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



12/12/2013 13:06:22

Ja, die tollen Locations lassen sich ihre super Lage auch wirklich gut bezahlen. Und klar, solange die Nachfrage da ist... echt schade

Also, ich wollte dir jetzt keinesfalls die Illusion einer schöner Hochzeit mit dem Budget nehmen Ist natürlich alles durchaus machbar und generell gibt es ja sehr viel Einsparpotential an allen Ecken. Das Doofe ist nur als Braut: Man will gar nicht einsparen, weil es soooo viele tolle Kleinigkeiten gibt
Sparen kann man z.B. auch an Tischblumen (einzelne, nicht die Teuersten, viel Grünzeug). Man kann auf Gastgeschenke verzichten,... da gibt es schon viele Möglichkeiten.
Pelikan14
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2013 16:47:00
Beiträge: 110
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



12/12/2013 15:04:04

Wir zhalen für unsere Feier mit ca. 80 - 90 Personen etwas über 10.000€
Wir feiern in dem Räumlichkeit unseres Caterers. Für 10.000€ bekommen wir:
Location, Essen, Trinken, Servicepersonal, Köche, Auf - Abbau sowie Miete von Tischen, Geschirrpauschale und sonstigen Kleinigkeiten, DJ und Cocktailbar mit Cocktails, Standesamt und Miete Kirche.

Kleidung und Deko kommen noch hinzu. Wir rechnen hier noch mal mit 2700€
Ringe haben wir schon und Auto bekommen wir kostenlos.
(Ringe liegen bei ca. 1200€)

Uns war klar, dass wir ein Caterer wollen. Ich kann dir nur empfehlen nicht anhand "essens"-Angebote zu Vergleichen, sondern anrufen uns sagen " macht mir ein detailliertes Angebot für Essen max xx€/Pers. + Auf- und Abbau (sonstige Mietkosten) + Servicekräfte/Koch und einmal mit Getränkepauschale und einmal ohne Getränkepauschale.

Alles andere ist Äpfel mit Birnen verglichen. Unser Caterer hätte uns auch ein Essen für 80€/P. angeboten
Die meisten Caterer haben uns eine GP von 33€ angeboten. Auf 80 Personen hochgerechnet sind das 2640€ NUR für Getränke... Selber organisieren (wenn ihr die Möglichkeit habt) ist deutlich günstiger
Tigerlady
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 09/11/2012 18:50:06
Beiträge: 251
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



15/12/2013 14:57:53

Wir hatten für ca. 75 Personen auch um die 10.000€, wobei
wir beim Standesamt nur zu viert waren
und auch (noch) keine Flitterwochen gemacht haben.

An einigen Sachen haben wir echt gespart (Raum für 220€), den wir aber totzdem echt super fanden, andererseits haben wir 1.500€ für die Bilder ausgegeben.
Also kommt halt darauf an, was euch wichtig ist!
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



17/12/2013 17:59:21

Puhhhh..räume in dem preissegment hab ich echt noch nicht gefunden. .aber es gibt ja hoffnung wenn schon mehrere in dem budget geplant haben. Danke


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



18/12/2013 07:28:35

Das mit den Preisen ist auch wirklich eine regionale Geschichte. Ich hab hier mal mit einer Braut geschrieben, die bei Dresden geheiratet hat. Das war eine Location sag ich euch - der Wahnsinn. Sowas hab ich noch nicht gesehen. Und sie hatte gerade mal 200 € Miete. Das hab ich hier für die Tischhussen bezahlt Vom Rhein-Main-Gebiet oder gar München brauchen wir gar nicht erst reden...
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



18/12/2013 08:30:07

Also alle Locations bei denen ich bisher angefragt habe, liegt die Miete bei 1500-4700€!!!!..gut bei den meisten sind Stuhlhussen, Geschirr und eine Endreinigung mit inbegriffen.. aber 4700€?? das ist mir echt zuuuuu krass...das können sich doch nur superreiche und unternehmen leisten. kein normaler angestellter...


Pelikan14
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2013 16:47:00
Beiträge: 110
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



18/12/2013 09:06:02

oh das hatten wir auch! Ursprünglich wollten wir in einer Scheune oder einem Weingut feiern. Allerdings war es uns das nicht wert nachdem wir wussten was die haben wollten. Weingut wollte 3500€ für Miete + ca.80€ Pauschale Essen + 40€ Pauschale Trinken (sind ja erlesene Weine...)
Und der Laden ist ausgebucht...!^^

Die anderen lagen zwischen 1700€ - 2900€.

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



18/12/2013 11:56:02

Solange es Paare gibt, die diese Beträge bezahlen,...
Unsere Location hat übrigens auch 2.000 € Miete gekostet mit Geschirr, Tischwäsche, Bestuhlung,... war schon ein ordentlicher Batzen. Aber dafür war uns die Location auch wirklich sehr wichtig.
Pelikan14
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2013 16:47:00
Beiträge: 110
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



18/12/2013 12:13:57

Na wenn es so gewesen wäre hätte ich mich auf die ein oder andere auch vielleicht eingelassen, aber bei dem Weingut für 3500€ waren Tische und Stühle zwar vorhanden, der Rest (Geschirr, Besteck, Hussen, Tischdecke usw) hätte vom vorgegebenen Caterer bezogen werden müssen.
So war es auch bei den anderen.
Bei uns in der Nähe gibt es einen echt schönen Hof, von der Grundmiete ging der auch, aber alles extra. Jeder gestellte Stuhl kostete 1,50€ mit Hussen 4,50€ ...
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



18/12/2013 12:34:29

ohjee, ich merke ich muss da wohl nochmal in mich gehen und genau rechnen wenn wir einen überblick über alle anderen kosten haben und dann schauen was für eine location drin ist.

ich hab manchmal den eindruck ich wohne mit köln in der teuersten hochzeitsgegend deutschlands DD


Pelikan14
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2013 16:47:00
Beiträge: 110
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



18/12/2013 12:41:45

mhm, ja. Wir haben uns eine Exel Tabelle gemacht. Location A, B und C
Darunter dann Raumkosten, Tische, Stuhle, Eindecken usw.
Ich denke das bringt eine gute Übersicht.
Manche Locations konnten von 18:00 bis 1:00 Uhr zu Preis X gemietet werden. Jede Std früher und später kostete aber extra

Wir haben auch lange gesucht... und sind jetzt glücklich mit der Wahl
meryl
Platin-User



Beigetreten: 07/05/2013 20:25:49
Beiträge: 84
Offline

Gesamtkosten Feier mit 80Personen



19/12/2013 12:08:28

Hallo,

wir wohnen auch in so einer teuren Gegend und waren anfangs von der Locationsuche sehr genervt. Alles superteuer, oder bezahlbar und hässlich / gewöhnlich.

Wir feuern nun mit 80 Gästen in einer Art Biergarten von zwei Innenarchitkekten, alles eher locker, sehr stylisch, überhaupt nicht hochzeitstypisch - genau wie wir es wollten. Wir haben Service, Grill-BBQ-Buffet und Kaffee / Kuchen sowie einen Getränkemindestumsatz von 1450€ (alles drüber wird bezahlt) und weiße Deko mit Blümchen für insgesamt 3800€.

Service ist bis 22 Uhr, danach bis 4 Uhr Selbstbedienung und dann ist Schluss. (Bei vielen ist nämlich nur Feiern bis 24 Uhr erlaubt oder die Pauschalten enden dann).

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/12/2013 12:09:47 Uhr

Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



19/12/2013 19:41:58

nach 4 uhr ist schluss??uiui....da hätte ich aber angst das man die leute rauskehren muss.....ich war schon auf einigen hochzeiten bis 6uhr morgens :) danke für den hinweis...das werde ich mir direkt mal für die suche rot anmakern


meryl
Platin-User



Beigetreten: 07/05/2013 20:25:49
Beiträge: 84
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



19/12/2013 21:47:09

Bei den meisten war um 0 Uhr Schluss, von daher sind wir dankbar mit 4 Uhr
Michi0905
Gold-User



Beigetreten: 17/11/2013 10:27:47
Beiträge: 72
Standort: Erftstadt
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



20/12/2013 09:56:41

glaub ich....da muss ich auf jeden fall drauf achten. danke für den super hinweis


Mona1985
Newcomer



Beigetreten: 09/12/2013 10:31:53
Beiträge: 9
Offline

Gesamtkosten Feier mit 80Personen



06/01/2014 10:03:48

meryl wrote:
Wir feuern nun mit 80 Gästen in einer Art Biergarten von zwei Innenarchitkekten, alles eher locker, sehr stylisch, überhaupt nicht hochzeitstypisch - genau wie wir es wollten. Wir haben Service, Grill-BBQ-Buffet und Kaffee / Kuchen sowie einen Getränkemindestumsatz von 1450€ (alles drüber wird bezahlt) und weiße Deko mit Blümchen für insgesamt 3800€.


Ich finde die Idee mit mit dem BBQ oder Grill im Sommer total schön. Wir planen eher eine bodenständige Low-Budget-Hochzeit und mein Schwager und mein Bruder haben sich bereiterklärt den Grillmeister zu machen (evtl holen wir uns dafür aber doch jemanden Externes, damit die 2 auch richtig mitfeiern können und nicht erst ab 22h dabei sind.
Und je nach dem, ob man dann eher das gute Filetstück oder ein paar Würstchen auf den Grill legt, kann man ja auch einiges sparen. Eine Umfrage unter meinen Gästen hat eh ergeben, dass viele große Würstchenfans sind.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/01/2014 10:32:12 Uhr

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Gesamtkosten Feier mit 80Personen



06/01/2014 11:18:14

Ich find die Idee mit so einer lockeren Gartenhochzeit mit BBQ echt super und hätte ich die komplette Entscheidungsgewalt gehabt an unserer Hochzeit, dann hätte ich das auch so gemacht. Mit Picknickdecken, schönen Cocktails draußen,... haaach ja

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation