Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
ritzambo84
Silber-User



Beigetreten: 02/07/2015 18:16:43
Beiträge: 30
Standort: Rheinland-Pfalz
Offline

Geschenk-Ideen




14/09/2015 19:08:26

Hallo ihr Lieben,

was mich mal brennend interessieren würde: habt ihr Geschenkideen für eure Trauzeugen und Eltern des Brautpaares (oder an die schon verheirateten: was habt ihr geschenkt)? Ich zerbreche mir schon seit Wochen den Kopf, aber mir will nichts Passendes einfallen

Und: Schenkt ihr eurem Bräutigam zum Hochzeitstag auch etwas (bzw. habt ihr) und wenn ja: was?

LG
nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Geschenk-Ideen




14/09/2015 19:11:33

Mein M (haha wie komisch) und ich haben ausgemacht, dass wir uns nichts schenken. Die ganze Hochzeit war schon teuer genug.

Unseren Eltern werden wir jetzt hinterher dann ein tolles Fotobuch machen, ebenso den Geschwistern (2 von 3 sind da eh auch TZ, aber auch die nicht-TZ-Schwester hat uns so gut unterstützt).
Unsere Geschwister bekommen jetzt von uns noch jeweils einen Wellness-Gutschein, weils schon auch für sie eine anstrengende Zeit war jetzt kurz vorher...
zwecke77
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2014 18:06:50
Beiträge: 161
Standort: Halle
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




14/09/2015 19:40:59

Unsere TZ hat einen tollen Stift mit unseren Namen und Hochzeitsdatum bekommen.Besonders wichtig war uns aber die gemeinsame Zeit, da die TZ eine Anreise von 800 km hatte.

Der Blumenjunge hat einen Lokmitfahrt auf unserer Parkeisenbahn bekommen.

Und mein Männe hat ein Mondgrundstück bekommen, Urkunde ziert unser Schlafi. Der liebe Mond scheint auch immer nett ins Schlafi. Ne Freundin hat Ihrem Männe auch eins geschenkt , so können wir dort wenigstens Nachbarn sein

Verliebt seit: 17.11.2012
Verlobt seit: 17.11.2013
http:/www.pixum.de/meine-fotos/album/7041876


Freakysway
Gold-User



Beigetreten: 24/10/2014 13:36:03
Beiträge: 57
Standort: Bremen
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




15/09/2015 09:47:29

Also für die TZ und Brautjungfern bekommen ein Geschenk. Der TZ von meinem Z bekommt einen Flachmann mit persönlicher Gravur, meine TZ bekommt Swarovski-Ohrringe (Sie steht total auf Swarovski) und die Brautjungfer bekommen eine Kette mit Anhänger mit dem Anfangsbuchstaben ihres Vornamens.
Ich finde das reicht auch.
Im Herzen eines Menschen ruht der Anfang und das Ende aller Dinge.




http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7093793
Danish Dynamite
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 15:12:48
Beiträge: 198
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




15/09/2015 11:03:26

Von meinem M habe ich Ohrringe bekommen und er eine Unterwasserkamera und für die Flitterwochen und einen Brief. An meine Eltern, Schwester und TZ habe ich auch einfach einen ganz langen Brief geschrieben. Emotionaler ging es nicht.


PW auf Nachfrage

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7152604

Hochzeit
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7187824
Ainah
Bronze-User



Beigetreten: 30/06/2014 13:14:52
Beiträge: 18
Standort: Lübbecke
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




15/09/2015 13:57:22

Wir schenken etwas passend zu ihren Hobbys.
Für meinen TZ und den Zeremonienmeister gibt es Gutscheine. Für den TZ meines Mannes müssen wir uns noch was einfallen lassen.
Unsere Eltern bekommen nichts Zusätzliches, da sie in der Umsetzung nicht involviert sind. Aber ich werde noch etwas für meine Bastelhilfe suchen :)


Mein Blog: ainahs-traumkiste.blogspot.com
dw-juliete
Diamant-User



Beigetreten: 15/04/2015 10:55:39
Beiträge: 594
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




15/09/2015 15:32:17

ich bin gerade irritiert, dass man überhaupt etwas schenkt also dem mann und den tz und so...

das mit den fotobüchern find ich aber eine sehr gelungene idee
ritzambo84
Silber-User



Beigetreten: 02/07/2015 18:16:43
Beiträge: 30
Standort: Rheinland-Pfalz
Offline

Geschenk-Ideen




15/09/2015 17:42:13

Vielen Dank für euren vielen Anregungen.

Das mit den Fotobüchern finde ich auch sehr schön, allerdings hätte ich gerne etwas, was ich an dem Abend für die Unterstützung überreichen möchte. Und sei es auch nur eine symbolische Kleinigkeit. Meine Mama hat z.B. die Kosten für mein Kleid komplett übernommen, da will ich mich schon irgendwie erkenntlich zeigen

Das mit dem gravierten Flachmann klingt auch toll, passt aber zu unseren Trauzeugen leider nicht.

Hatte schon überlegt, vielleicht einen Gutschein zum Brunchen oder so. Hab ja aber noch ein bisschen Zeit, mich fest zu legen
asalayuna
Gold-User



Beigetreten: 09/09/2015 19:49:21
Beiträge: 66
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




15/09/2015 20:05:46

Also wir haben zwar noch null darüber gesprochen (sind ja noch ganz am Anfang der Planung), aber wir schenken uns ganz sicher nichts. Die Hochzeit ist doch gigantisch ! Mehr als Geschenk genug, ich finde da, noch zusätzlich etwas Materielles zu schenken, fast ein wenig seltsam

Bei den Trauzeugen finde ich eine Kleinigkeit ganz süß, aber da weiß ich auch noch gar nichts.
laurinchen
Diamant-User



Beigetreten: 07/07/2015 07:59:23
Beiträge: 442
Standort: Berlin
Offline

Geschenk-Ideen




16/09/2015 10:04:41

Ich werde auch Fotobücher an die TZ und Eltern verschenken. Ich denke zusammen mit ein paar persönlichen Worten in einem Brief sollten mehr sagen als etwas materielles. Mit meinem Z schenke ich mir auch nichts. Wenn mir in der ganzen Planungszeit noch etwas über den Weg läuft, was passt, kann man sich ja noch umentscheiden.

Gerade bei meiner TZ und BJ hoffe ich aber einfach bei ihren eigenen Hochzeiten genug zurückgeben zu können :)


Pixum: www.pixum.de/meine-fotos/album/7179426
curses
Platin-User



Beigetreten: 06/05/2015 15:58:33
Beiträge: 84
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




16/09/2015 15:06:31

Hi,

für den Trauzeugen hatten wir ein Whiskyglas mit Gravur und für die Trauzeugin ein Armband.
Für die Eltern gab es nichts, die wurden dann nochmal zum essen eingeladen und bekommen wie gewünscht ein Fotobuch von der Hochzeit.

Mfg
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7171462
-Vika-
Diamant-User



Beigetreten: 30/01/2014 19:15:29
Beiträge: 538
Offline

Aw:Geschenk-Ideen




17/09/2015 08:39:16

Wow, sind tolle Ideen dabei! Das mit den Armbänder und Ketten mit den Anfangsbuchstaben finde ich super!

Bei uns war das so:

Also gegenseitig geschenkt haben wir uns nichts! Es gibt zu viele Tage wo man sich beschenk! Und die Hochzeit war sehr teuer und sehr groß gefeiert. Und emotional sowieso. Zu den Hochzeitstagen schenken wir uns nur was an den aussergewöhnlichen Hochzeitstagen (Hoffe ihr wisst wie ich es meine). Ansonsten gehen wir jedes Jahr in das Restaurant essen, wo ich den Antrag von ihm bekommen habe und machen uns einen schönen Tag oder verreisen. Ist unserer Meinung nach so am besten.

zu den TZ:

Meine TZ hat nichts bekommen! Sie hat bei den vorbereitungen nichts geholfen, ich habe mir nichts dabei gedacht, weil eine TZ ja eigentlich nur da sein muss und unterschreiben .... Klar, blöd von ihr, aber hab es nicht sooo eng gesehen. Auf der Hochzeit hat sie sich unmöglich verhalten. War überall nur am flirten und meine Frisur nachgemacht! Sie versuchte immer in den Vordergrund sich zu drängeln Aber klapte halt nicht so ich habe den Tag genossen und war überglücklich und sie nicht beachtet. und meine Frisur war besser gemacht Die Freundschaft ist für mich Geschichte und da ist kein Geschenk notwendig. Für was auch?

Der TZ meines Mannes hatte kurz da drauf Geburtstag und da haben wir für das Geburtstagsgeschenk mehr ausgegeben als "normal".

Für die Eltern:
Wir haben auch unsere Hochzeit komplett selber finanziert und wollten keine Hilfe annehmen. Ja, unsere Eltern haben uns dann auch nicht wenig geschenkt. Wir fanden es aber angebracht unseren Eltern zu danken auf der Hochzeit und ein paar Wörter ihnen zu sagen! Sie haben uns groß gezogen, waren immer für uns da und haben uns gut erzogen und ihr bestes gegeben! Ab der Hochzeit hat man eine "eigene" kleine Familie! Wir haben uns auf der Hochzeit vor allen bei unseren Eltern für alles bedankt eine Sektflasche in DANKE Verpackung und Bilderramen von uns als Kinder und wie wir jetzt sind auf einem Tablet und dazu einen großen Blumentstrauß. Die haben sich sehr gefreut. Hinterher haben Eltern noch die Videoaufnahme und Fotos bekommen.
Blumenbraut
Silber-User



Beigetreten: 18/06/2015 15:02:48
Beiträge: 38
Offline

Geschenk-Ideen




17/09/2015 09:32:37

Habe meinen Eltern einen Brief geschrieben, den sie am morgen der Hochzeit bekommen haben. Dazu habe ich meiner Schwester und meiner Mama ein zartes Armband mit einem Unendlichkeitszeichen geschenkt. Beide haben sich sehr darüber gefreut.

Die Trauzeugen bekamen ein Armband mit einem Knoten, da wir die amerikanische tradition "tie the knot" mit eingebaut hatten.
Loved you yesterday. Loved you still.
Always have. Always will.