Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
oela27
Silber-User



Beigetreten: 22/01/2008 13:26:48
Beiträge: 20
Offline

Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 20:25:48

Hallo ihr Lieben!
Habe hier mal so ein paar Berichte gelesen und bin fast umgefallen.Ich dachte 10000Euro sind viel aber wenn manche 30000Euro planen dann wird mir schwindelig.
Also ich habe 130 Gäste und bis jetzt sind wir bei 8500Euro.

Ich habe ein Traumkleid mit allem was dazugehört,wir haben ne super Location die ein all inklusive Angbot hat mit 45 Euro pro Person mit Kaffee,alle Getränke ausser Hochprozentiges,3Gänge-Menue,Mitternachtssnack......ne Limousine,3Mann-Band,usw......
Mich grausen schon 10000Euro
Habe ich etwas vergessen oder an was liegt es dass die Preise so hammer verschieden sind????

Liebe Grüße oela

Standesamtliche Trauung:23.5.2008
Kirchliche Trauung:7.6.2008
Dani7181
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 20:42:36
Beiträge: 682
Standort: NRW
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 20:28:25

ich versteh es auch ned mir sind 10000 euro schon ein graus weil selbgst die hab ich ned mal
lg dani
Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6783897





Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 20:29:26


tja...und hier noch schnick und da noch schnack und schon bist du bei 10.000 euros!

ist bei uns auch nicht anders!

wir haben 8000 euros eingeplant, liegen bis jetzt auch noch ganz gut damit, aber wer weiß.....
Zuckerschneckchen82
Diamant-User



Beigetreten: 05/03/2007 19:28:53
Beiträge: 1611
Standort: Bad Rappenau
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 20:34:17

Wir waren bei unserer ersten Kostenaufstellung auch bei 18.000€, aber da waren auch 2 Wochen Flitterwochen auf den Malediven für 8.000€ dabei.

Also sowas geht Ratz Fatz.
Die Liebe hört niemals auf. Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.


[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]



Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2673851

Hochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2955718

Dani7181
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 20:42:36
Beiträge: 682
Standort: NRW
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 20:37:25

brrrrrrrrrr kann ich da nur sagen
Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6783897





oela27
Silber-User



Beigetreten: 22/01/2008 13:26:48
Beiträge: 20
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 20:39:27

Also wir hätten das Geld gar nicht.Uns war wichtig die Hochzeit selber zu bezahlen und nicht unsere Eltern um Hilfe zu bitten.Ich finde es ja nicht schlimm denn jeder feiert anders aber ich habe mir gerade echt Gedanken gemacht ob ich was vergessen habe aber mir fällt nichts ein .
Gut,wir haben bei einigen Dingen mega gespart aber der 10000 sind wir schon sehr nahe
Standesamtliche Trauung:23.5.2008
Kirchliche Trauung:7.6.2008
schepa81
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2008 22:22:45
Beiträge: 114
Standort:
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 20:39:55

Die Kosten schnallen sehr schnell nach oben wenn man nicht aufpasst.

Dabei hab ich noch nicht mal einen Plan was die Ringe kosten könnten, denn die werden wir im Ausland extra für uns anfertigen lassen, da wir so ein bißchen unsere kreative Ader mit einfliessen lassen wollen.

Mit welchen Beträgen kann man denn bei den Ringen rechnen?
oela27
Silber-User



Beigetreten: 22/01/2008 13:26:48
Beiträge: 20
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:07:49

Also mir ist es ja schon fast peinlich aber wir haben unsere Ringe im Internet bestellt da unsere Ringe einach im Fachgeschäft zu teuer gewesen wären.Weissgold und Rotgold.Wir haben 400Euro bezahlt mit Gravur.Sind damit zu einem Juwelier und der bestätigte und dass sie sehr hochwertig sind.
Standesamtliche Trauung:23.5.2008
Kirchliche Trauung:7.6.2008
braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:07:52

Das stimmt, die Kosten steigen ganz schnell ins Unermessliche! Wir feiern nur ganz klein, da wir schnell gemerkt haben, dass wir mit einer "mittleren" Hochzeit nicht zurecht kommen. Auch aus einer mittleren wird sehr schnell eine große. Und wenn man die ganzen Kosten für den "Kleinkram" zusammenrechnet kommt eine schöne Summe zusammen. Nach langer Überlegung haben wir uns entschieden bei uns zu Hause im Garten zu feiern. Mag für manche vielleicht doof sein, aber wir finden es gut. Da wir beide eine sehr kleine Familie haben, sind es mit unseren Freunden ca 60 Personen. Nach dem Standesamt gibt es Sektempfang und dann bei uns eine schöne Party. Mein Traumkleid habe ich mir trotzdem nicht nehmen lassen, obwohl wir nur standesamtlich heiraten, ich wollte mein Brautkleid. Und nach dem Fest geht es in die Flitterwochen, Malediven oder Mauritius, mal sehen.


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
katismarti
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2007 15:28:37
Beiträge: 334
Standort: Essen
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:11:30

@ Braut
Ich finde es gar nicht doof im eigenen Garten zu heiraten, ich beneide dich sogar ein bisschen darum...Mein Traum war es immer draussen im grünen zu heiraten, aber wir haben leider keinen Garten und mitten im Stadtgarten wo die Hunde auf die Wiese machen wollten wir auch nicht feiern. Ausserdem, was solls...dafür könnt ihr euch noch eine tolle Hochzeitsreise leisten die bei anderen vielleicht wegfallen würde. Ich find´s schön...
url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]

conny
Silber-User



Beigetreten: 26/01/2008 18:32:52
Beiträge: 24
Standort: Mailand
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:17:50

Ich finde Garten auch voll super. Meine beste Freundin wird in diesem Sommer im Mai auch im Garten heiraten mit einem großen Gartenfest. Ich freu mich da schon riesig auf dieses Fest. Obwohl dieses Jahr auch meine Hochzeit ist, sind wir schon fleissig am Laternenbasteln etc. für die Deko.
Verlobt seit 23. Juni 2007
Hochzeit: 30. August 2008
braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:21:58

Ja, wir werden das "gesparte" geld auch in die Hochzeitsreise stecken und die dann so richtig genießen. Und obwohl wir nur im garten feiern kommt immernoch ein ordentlicher Betrag zusammen. Aber wenn ich dann Beträge wir 15.000 Euro höre... Das würde ich nicht ausgeben. Obwohl so `ne Hochzeit auf `nem Schloss wär schon toll, aber eben zu teuer.


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:22:07

Hätten wir ein schönes Haus mit großem Garten, würden wir auch da feiern. Ich finde, da kann man viel Geld sparen undtrotzdem ein hammer Fest feiern.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



conny
Silber-User



Beigetreten: 26/01/2008 18:32:52
Beiträge: 24
Standort: Mailand
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:40:57

fällt mir gerade noch ein wegen der Gartenplanung: denkt an ein kleines Zelt für den Notfall (Nieselregen). Man weiss ja leider nie. bin mit meiner freundin gerade dabei auch einen verleiher zu suche bei dem wir vielleicht sogar nur reservieren können und das zelt dann nichtmal zahlen müssen falls gutes wetter )
(PS ich bin diejenige mit dem größeren Budget -30teur- werden das aber alles selbst zahlen und hoffen auf riesige geschenke : aber nicht für uns als geldgeschenke sondern da wir schon einen vollständigen haushalt haben haben wir um eine spendenbitte an polioplus gebeten). weiss dass das nicht gewöhnlich ist; aber uns geht es wirklich gut und wir hoffen damit auch ein bisschen zurückgeben zu können.
Verlobt seit 23. Juni 2007
Hochzeit: 30. August 2008
braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:47:45

Muss mir noch was für die Kinder einfallen lassen. Es werden ca 6 Kinder (6-9J) dabei sein und ich weiß noch nicht was ich denen anbieten soll, damie es nicht langweilig wird. Bei uns im Garten gibt`s nicht Interessantes, wir haben zwar einen Spielplatz in der Nähe, aber ich weiß nicht, ob das ausreicht.


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
conny
Silber-User



Beigetreten: 26/01/2008 18:32:52
Beiträge: 24
Standort: Mailand
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:50:54

Kinder ... vielleicht kannst du ja die Tochter einer Bekannten fragen ob sie die Mittag mit den Kiddis verbringen würde? kinderspielplatz, ein bisschen basteln und malen. so werden wir das machen. die tochter einer nachbarin macht das für uns, sie ist sonst auch der babysitter von der Kleinen meiner Schwester
Verlobt seit 23. Juni 2007
Hochzeit: 30. August 2008
MiMa
Diamant-User



Beigetreten: 24/07/2007 17:57:57
Beiträge: 2067
Standort: NRW/Ruhrgebiet
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 21:52:49

@braut
Je später am abend kannst du taschenlampen an die kleinen verschenken. Das wär bestimmt ein hit
Eure MiMa mit Sternchen (8.SSW) im Herzen




http://www.pixum.de/viewalbum/id/2947011 Pw per PM
braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



27/01/2008 22:00:18

Die Idee mit den Taschenlampen ist super!!!!!
Babysitter find ich auch gut, nur leider sind unsere Gäste Jungs, die wahrschienlich keinen Bock auf basteln haben werden, sondern lieber Fussballspielen wollen, wird aber leider bei uns nicht machbar sein. Mal sehen.


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
motschekuepchen
Diamant-User



Beigetreten: 05/11/2007 11:18:18
Beiträge: 615
Standort: Lautertal / Bayern
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



28/01/2008 09:40:23

Also wir stehen momentan bei Ausgaben von ca. 5500 EUR. Da sind aber schon unsere Flitterwochen von 3000 EUR dabei.

Ein paar Sachen und der größte Batzen (Location) kommen noch. Aber wir werden dann trotzdem keine 10000 EUR erreichen.

Es geht also auch kleiner.
Liebe Grüße von mir an alle...






Passwort für die Alben bitte per KM erfragen:

HOCHZEITSBILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2865317

BILDER VON UNSEREM GROßEN: Henrik:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4333030

BILDER VON UNSERER KLEINEN: Wiebke:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5028544

SONSTIGE BILDER:
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=3078362

Sonnenschein23
Diamant-User



Beigetreten: 04/09/2007 01:10:20
Beiträge: 324
Standort: im schönsten Bundesland der Welt!
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



28/01/2008 09:57:24

also wir werden auch mit ( hoffe ich ) so um die 8000-9000 Euro rumkommen. der große batzen von ca 3-4000 ist natürlich die Location mit Essen etc.
Ringe wollten wir nicht mehr als 1000 ausgeben u für das Kleid eigentlich auch nich. einladungen haben wir selbst gebastelt, u Flitterwochen fallen wg Beruf etc auch klein aus. (1 Woche für knapp 1000 Euro) Dafür nächstes Jahr richtig. dann brauch mans auch nimeh auf die Hochzeit anzurechnen u kann ohne schlechtes Gewissen viiiiieeeeelll Geld ausgeben!!!!
Will zwar, dass alles so wird, wie wir uns das vorstellen, aber für 30000 bin ich dann doch zu geizig!
Aber wir haben auch eher nen schlichten Geschmack!
jedem sein schönstes Fest!
:)
In mir lebt eine schlanke Frau, die raus will- und ich kann sie nur mit Schokolade zum Schweigen bringen!






Pixum:
zu verkaufen: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4900663
Jessi
Diamant-User



Beigetreten: 30/08/2007 12:38:50
Beiträge: 619
Standort: Haan
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



28/01/2008 11:36:20

Also wenn ich 30T€ zur Verfügung hätte, dann würde ich mir Celine Dion auf die Hochzeit holen, die dann Live singen dürfte!

Aber jetzt mal die Träume bei Seite:
Wir geben auch etwa 12T€ aus. Da iat aber alles schon mit drin: 2 Kleider, Caterer (Da haben wir leider keine Pauschale, aber ungefähr Preise, mit denen wir rechnen können), Miete von Schloss Burg, DJ, Fotografin, freie Theologin, Hochzeitsreise, Torte, Gastgeschenke, Essen nach dem STA, Einladungen, Kleinkram, den wir schon mal zwischendurch besorgen, und ich hab bestimmt noch einiges vergessen...
Klar, wenn man hier und da spart, kann man weniger ausgeben. Holt euch Angebote rein und vergleicht. Auf lokalen Hochzeitsmessen bekommt ihr teilw. günstigere Angebote als auf den großen (meine Erfahrung).

LG
Jessi




Zusammen seit: 23.02.2003
Verlobt seit: 27.09.2005
Standesamtlich: 08.08.2008
Freie Trauung: 08.08.2008
Cloud7
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2007 13:00:47
Beiträge: 200
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



28/01/2008 14:59:16

Ich glaube es kommt auch sehr darauf an wo (in welchem Bundesland, Großstadt oder auf dem Land) man feiert.

Wenn ich denke, das Oela27 für Essen + Getränke als Pauschale nur 45 Euro bezahlt, dann kann ich in Stuttgart davon nur träumen. Soviel geben wir nur für´s Essen aus.

Hochzeitsreise kostet auch 5.000 Euro bei uns, und mein Verlobungsring hat auch fast 1000 Euro gekostet. Ich denke wir werden alles in allem auch ca. 15.000 - 20.000 Euro benötigen...

Aber wir feiern auch recht exklusiv, und schauen nicht so auf´s Geld, eine Hochzeit geht sicherlich auch günstiger und genauso schön, denn es kommt ja auch v.a. auch die Atmosphäre an!!
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



28/01/2008 15:14:27

cloud7:

ich denke auch, daß die kosten vor allem für das essen in großstädten wesentlich höher sind, als bei uns.
aber eine reise für 5.000 euros! WOW!

wo geht's denn hin!?
Cloud7
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2007 13:00:47
Beiträge: 200
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



28/01/2008 23:32:06

naja, bei der hochzeitsreise haben wir uns gedacht: so dekadent verreisen wir nie wieder (letzter urlaub kreta, 2 wochen pro person inkl flug 560 euro zum vergleich...).

also es geht zuerst nach singapur für 3 nächte, und danach nach bali. zuerst 4 nächte ins landesinnere und dann nochmal 11 übernachtungen in den süden balis direkt an den strand. beidesmal ziemlich kleine luxus-hotelanlagen mit weniger als 50 einheiten, beheiztem privat-pool und sowas in der art. deshalb eben die 5000. aber sowas machen wir sicherlich auch nur einmal im leben.

ich freu mich jedenfalls riiiiiiiiiesig drauf!!!
LizzyBennet
Newcomer



Beigetreten: 28/01/2008 23:14:56
Beiträge: 1
Standort: München
Offline

Aw:Habe mich gerade erschrocken wegen Hochzeitskosten



28/01/2008 23:46:26

Hallo Mitbräute!

Bin neu hier, und gerade am Anfang mit der Planung. Irgendwie ist alles herrlich unkompliziert und ergibt sich von allein.

Habt Ihr wirklich einen detaillierten Kostenplan vo Anfang an gehabt, mit Finanzierung unter Dach und Fach? Oder fügt sich das Puzzel mit der Zeit zusammen?

Lizzy


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation