black friday

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 13:39:04

Hallo Mädels,

zur Info vorab: wir werden eine absolut kinderreiche Hochzeit feiern. Werden 23 Kinder im Alter von 0-6 haben Haben anfangs sogar überlegt, die Kinder der Freunde nicht mit einzuladen, aber das ist ein wahnsinnig schwieriges Thema. Da fühlen sich einige leider auf den Schlips getreten. Von daher dürfen jetzt alle ihre Sprösslinge mitbringen... Ist ja auch nicht so, dass wie keine Kinder mögen, im Gegenteil, könnte eben nur anstrengend werden.

Mein Problem ist nur, wie genau krieg ich die unter?!

Klar, die ganz kleinen werden neben ihren Eltern sitzen. Bei denen, die aber schon alleine essen können , würd ich gerne extra Kindertische machen. An unserer Location gibt es extra ein Spielezimmer, welches an den "großen Raum" angrenzt. Hier würd ich die kleinen gerne unter bringen. So sind sie für sich und die können da drinnen alles auf den Kopf stellen. (und ich werf Süßigkeiten in den Raum und schließ von außen die Tür zu . natürlich nur ein Spaß

Wir würdet ihr den Raum denn gestalten bzw wie sehen (oder sahen) die Kindertische bei euch aus? Gab es was zum Malen, Süßigkeiten, Spielzeug?
In den Raum sind schon süße kleine Tische,Stühle, etwas Spielzeugm aber ich hätte es gern noch etwas ... schöner eben

Liebe Grüße
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 13:44:24

Also, wir hatten auch eine kinderreiche Hochzeit. Wobei es "nur" 10 Kinder waren, das ging eigentlich ganz gut.

Zum Essen saßen die Kids bei ihren Eltern. Ich wollte jetzt die Kids auch nicht auf Teufel komm raus von den Eltern wegsetzen, gerade beim Essen ist das arg doof, wenn mal das Fleisch geschnitten werden soll etc.

Im hinteren Bereich der Location haben wir eine Biertischgarnitur hintestellt mit einer Papiertischdecke. Die hätten die Kleinen vollkrickeln können, wie sie gewollt hätten. Dazu waren dann noch ein paar Kisten mit Stiften, Malsachen, Bodenpuzzles, kleinen Spielzeugautos, Bauklötzchen,... Und wir hatten noch das Photobooth, was bei den Kids verdammt gut angekommen ist Ich kann dir jetzt gar nicht sagen, wie die Kids in dieser Spieleecke waren, keine Ahnung. Das Chaos am nächsten Tag lässt mich vermuten, dass sie dort waren Aber so fanden wir es eigentlich ganz gut gelöst.

In eurem Fall würde ich mir vielleicht sogar eine Kinderbetreuung überlegen. Das sind echt ein ganzer Haufen kleiner Racker, die muss man ja erstmal bändigen

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/05/2013 13:44:52 Uhr

Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 14:03:01

Mh, das mit dem Fleisch schneiden ist natürlich so ne Sache. Da hab ich noch garnicht drüber nachgedacht. Wäre ja dann blöd, wenn die Mamis dann erst dahin müssen. Allerdings haben wir eh überlegt, ob es in dem Raum ein Kindermenü geben soll. Menü ist leicht übertrieben. Soll einfach kleine Chicken Nuggets und Pommes geben. Die können die ja mit den Händen essen

Mit der Kinderbetreuung ist auch ne gute Idee. Wo kriegt man das denn her? Ne Bekannte mit sehr viel Geduld und nem dicken Nervenkostüm ?? Oder doch jemand "Professionelles "
Unsere Location hat n super schönen Garten oder ne Grünfläche an die auch ein Spielplatz angrenzt. Hier können sich die kleinen auch austoben, aber da sollte vielleicht doch besser jemand dabei sein und die Muttis hätten mal ihre Ruhe. Andererseits haben wir aber auch so schreckliche Glucken im Freundeskreis, die ihre Kinder nicht aus den Augen lassen. Da hätte ich ja dann umsonst in eine Betreuung investiert. Aber ich mach mich auf jedenfall mal schlau!

Photobooth haben wir auch, sogar mit vielen kleinen Schleppern drum rum und Heuballen ... Gott, hoffentlich lassen die sie Deko stehen

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 14:11:20

Fänd ich auch ne coole Idee mit dem separaten Essen für die Kids Uns ging es eher darum, dass sich auch nicht alle Kinder untereinander kannten und beim Essen (ist ja meinst ziemlich am Anfang der Feier) sind die Kids dann eh noch ein bisschen schüchtern,.. und mit vollem Magen spielt sich's einfach besser

Hm, kommt drauf an, ob du so jemandem im Bekanntenkreis hast, vorzugsweise angehende Erzieherin oder Erzieherin. Wär natürlich schon toll. Gibt natürlich auch professionelle Agenturen wie http://bambini-events.de/kinderevents.htm oder so ähnlich, aber ich denke mal, die wollen auch gut Geld sehen.
Und klar: Die Gluckenmamas werden auch an dem Abend ihre Kids nicht aus den Augen lassen. Aber vielleicht sind sie ja auch etwas beruhigter, wenn sie sehen, dass ihr Kind gut betreut ist und feiern ein bisschen mehr.

Ist ja geil mit eurem Photobooth Könnt ihr aber knicken, dass sie nicht damit spielen, speziell mit den Heuballen und so Wir hatten echt wenig Accessoires beim Photobooth (mehr so Kleinzeugs, z.B. Krönchen oder so), aber die sind zum Schluss überall rumgeflogen, nur nicht in der dafür vorgesehenen Kiste
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 14:36:35

Genau,am Anfang sind es liebe kleine Kinderlein und total schüchtern und wenn sie sich erstmal beschnüffelt haben sind sie nicht mehr zu bändigen!

Nein, hab so jemanden leider nicht im Freundeskreis. Eine Pädagogin für Schwererziehbare aber die ist selbst Gast unserer Hochzeit! Danke für den Link, ich schau mal nach!

Wegen Photobooths: ich hab das große Glück, dass eine meiner engsten Freundinnen selbstständige Fotografin ist. Sie kümmert sich um alles und es ist dann das Geschenk von ihr, dass sie uns an unserem Tag begleitet.
Sie wird im Hintergrund ein riesen John-Deere Plakat (Schlepper ) haben, Kunstrasen, Heu usw..mitbringen . (Die Familie meines Freundes hat einen riesigen landwirtschaftlichen Betrieb, daher passt es ). Denke aber auch, dass irgendwann die Kinderlein alles eingenommen haben werden
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 14:41:55

Also ich glaube, ich würde die Kids auch bei den Eltern einplanen. Ich denke, dass es für den Anfang und zum Essen die besserer Variante ist. Ich denke, die Eltern wollen eher immer einen Blick auf die Kinder beim Essen haben, die rennen nachher rum, oder bekleckern sich und und und. Und weil sie sich vielelciht nciht alle gut kennen, weiß ja jetzt nicht, wie das bei dir ist. Aber dann könnten die Kinder auch gehemmt sein und nciht bei "Fremden" sitzen wollen, sondern lieber bei Mama. Könnte sogar ncoh bei älteren Kindern der Fall sein.

Für danach und zwischendurch ist ein Kindertisch/-ecke/-raum natürlich super. Malen geht auch immer. Aber ich würde nur Buntstifte nehmen, keine Wachsmaler oder Filzstifte. Nachher rennen die damit rum und schwupps ist dein Kleid bunt

ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 15:36:30

Eine Möglichkeit, geeignetes Fachpersonal für die Kinderbetreuung zu finden, wären Kitas oder Kindergärten in der Gegend. Da sind doch immer auch Auszubildende - vielleicht möchte sich jemand am Wochenende ein bisschen was dazuverdienen. Notfalls kann man dir in der Kita deines Vertrauens auch sagen, wo in der Nähe eine Fachhochschule mit einem verwandten Studiengang ist. Vielleicht hat aber auch deine Bekannte für die Schwererziehbaren einen Tipp für dich.

Was ich nicht ganz verstehe, ist dies:

Nickelchen wrote:Menü ist leicht übertrieben. Soll einfach kleine Chicken Nuggets und Pommes geben.


Für die Erwachsenen gibt es bestimmt ganz toll lecker Essen, gute Qualität, schön zusammengestellt und gut zubereitet (nehme ich einfach mal an). Warum willst du den Kindern dann Fast Food Mist vorsetzen? Fabrik-Pressfleisch, fettig, salzig, null Gemüse, dafür umso mehr Fritierfett. Als Mutter wäre ich da ganz schön angep***t!

Sind das übrigens alles alleinerziehende Mütter?
Nickelchen wrote: und die Muttis hätten mal ihre Ruhe.


Nickelchen wrote: mit dem Fleisch schneiden ist natürlich so ne Sache. Da hab ich noch garnicht drüber nachgedacht. Wäre ja dann blöd, wenn die Mamis dann erst dahin müssen.


Klingt so, als ob die Väter sich nie um die Kinder kümmern müssten.

Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 15:42:35

@ex-trauzeugin
Du wirst es nicht glauben - aber ich wurde im Nachhinein von einer Mama angesprochen, warum wir denn auch das "normale Essen" für die Kids gemacht haben. Pommes oder Schnitzel wären doch viel besser gewesen
Wie man's macht...
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 15:55:51

@ Nalah - Ach, irgendwas zum Meckern finden die Leute immer, vor allem beim Essen. Den Vorwurf, dass es kein TK--> Friteuse-Menü gab, kannte ich allerdings noch nicht. Am besten noch mit einer Plastikflasche Ketchup uffn Tisch

Wie ätzend! Gerade bei den kleinen Kindern werden doch Vorlieben und Essgewohnheiten geprägt. Klar gibt es Dinge, die Kinder einfach meistens nicht mögen, weil das Geschmachsempfinden noch etwas anders ist (bitter z.B. kann man erst recht spät "richtig" schmecken, das hat also einen guten Grund, dass Kinder das oft nicht mögen".) Aber immer dieses Extra-Kinderessen schränkt doch die Bandbreite enorm ein, was Kinder kennenlernen und ausprobieren.


Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 15:59:40

Klar, und hätten wir es so gemacht, dann wäre sich auch darüber aufgeregt worden, wie man nur sowas machen kann Und selbstverständlich hätte es den Ketchup aufm Tisch gegeben. Und Mayo zur Feier des Tages

Ich finde auch, dass man eigentlich immer was für die Kids mit dabei hat im Buffet. Wir hatten z.B. auch einfach Spätzle, Schweinemedaillons und Braten mit dabei. Das hab ich als Kind auch gegessen... Fand ich auch ganz schön befremdlich, dass ich darauf angesprochen wurde. Aber gut, wie du schon meintest: Man kann es eh niemals allen recht machen
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 16:17:24

Was das Essen bei den Erwachsenen angeht, gibt es natürlich auch Fabrikfleisch! Nein natürlich nicht, da gibt es ausgewählere Speisen

ganz ehrlich?? Da hab ich mir keine Gedanken drum gemacht on die Kiddis jetzt gesundes Essen bekommen oder ob es nicht auch einfach mal (ungesund) Formfleisch sein kann Fand das einfach gut!! Wenn ich an mein Patenkind denke, der ist total happy wenn er mal sowas essen darf. Und ich glaube nicht, dass irgend einer angep... wäre, wenn die Kinder das essen. Aber wie ihr schon beide gesagt habt, kann ich wahrscheinlich machen was ich will, irgendwas zu meckern gibt es bestimmt.
Aber es stimmt schon, dass beim normalen Buffet was für die Kleinen dabei ist. Och Menno, jetzt weiß ich noch weniger als vorher. Wahrscheinlich muss ich mir dann wirklich vorwerfen lassen, was ich mit den armen Kindern anstelle.

Und was die "Mutti" Sache angeht Die sind net allein erziehend, aber meines Erachtens nach die, die sich meistens um die Kiddis auf so Veranstaltungen kümmern- Die Papas trinken in der Zeit ihr Bierchen... Kennt ihr das nicht? Das Kind spielt am Spielplatz: Sie: Schätzchen, mach dir deine Hose nicht dreckig. Komm aus dem Sand raus". Er zu ihr: "Lass ihn doch". Daraufhin geht sie zum Spielplatz und holt das Kind aus dem Sand!!

Schneewitchen1006
Platin-User



Beigetreten: 07/02/2011 20:00:19
Beiträge: 82
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 16:36:29


Ganz ehrlich, ich habe auch schon an Nuggets/Schnitzel (aber natürlich nur Formschnitzel) für die Kinder gedacht. Bin mir nicht sicher, ob jedes Kind Zander, Roastbeef oder ein rosa gebratenes Schweinefilet mag.
Wenn ja, umso besser

Wenn nicht, was bringen mir nörgelnde Kleinkinder, die ihre Eltern stressen, weil sie nichts mögen.

Und ich denke die Eltern werden eher dankbar sein als einen Vortrag über gesundes Essen halten.

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6815834

http://de.fotoalbum.eu/cwilczek/a778880
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



08/05/2013 17:49:16

Danke Schneewitchen, jetzt fühl ich mich nicht mehr ganz so schlecht!
Mal schauen, was wir machen! Wenn ich mich dafür entscheide, dass die Kinder auch in dem Raum essen, werde ich denke ich die Presshühnchen anbieten, wenn sie bei Ihren Eltern sitzen vielleicht eher nicht! Das weiß ich aber erst, wenn ich mich an die Tischordnung mache. Irre, womit man sich alles befassen muss um alle zufrieden zu stellen bzw. es zumindest zu versuchen.

Aber zurück zu meiner eigentlichen Frage : Noch jemand Ideen, wie man den Kinderraum gestalten könnte bzw was ich den kleinen zum Spielen geben kann? Bauklötze und anderes Holzspielzeug ist in dem Raum schon vorhanden Naja, wenn ich zusammenfasse: Bauklötze, evtl. Bodenpuzzle ?! , und was zum Malen: Reicht ja eigentlich!

@Ilkooly: Danke für den Tipp mit den Buntstiften Das will ich ja natürlich nicht.AAAHHHH . Werd mal nach ein paar Ausmalbildern suchen.

@Nalah: Was genau sind denn Bodenpuzzles? Hört sich nämlich gut an Sind das dann so größere Teile?
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



09/05/2013 08:34:59

Ich habe jetzt nicht alles durchgelesen, da wir selbst nur wenige Kinder auf der Hochzeit haben - die zwei Töchter von meinem Cousin und das Baby einer Freundin aber das ist grad mal ein halbes Jahr.

Allerdings hab ich letztes Jahr auf einer Hochzeitsmesse mal einen Stand gesehen - die hatten sich genau darauf spezialisiert sich auf Hochzeiten um die kleinen zu kümmern, damit die Eltern den Tag genießen können und wissen, dass ein Erwachsener nach den kurzen schaut. Die bringen wohl auch allerhand Kram mit wenn ich mich recht erinnere. Legen die Kleinen auch zum Mittagsschlaf hin usw.

Dummerweise weiss ich den Namen nicht mehr.. irgendwas mit Zauber war es glaub ich.

Ansonsten hatte eine Kollegin neulich einen Link verschickt
www.ki*derfee.de da gibt es Babysitter bundesweit, da kann man mal fragen.

Oder einfach das Netz durchforsten , da gibt es auch einige wie oben genannte Agenturen

www.zaubergla*z.com
www.hochzeit-ki*derbetreuung.de

* = n

Man könnte ja mal paar Mütter fragen wie sie das so finden würden und anfragen was sowas kostet. Wenn es echt so viele Kinder sind kann ich mir schon vorstellen, dass die Feier weitaus entspannter wird, wenn man eine Aufsichtsperson hat. Sonst springen wahrscheinlich bei jedem Schrei gleich 3 Mamis auf. Vorallem wenn sie einen eigenen Raum haben - was super ist - sollte doch ein Erwachsener dabei sein - egal ob Profi oder nicht, einfach jm der ein bisschen mit Kindern kann und nach dem rechten schaut, das wird sicher die Eltern entlasten und sie können entspannter feiern. Sonst haben die Eltern wahrscheinlich nicht wirklich Ruhe, da immer jm hinrennt um zu sehen ob alles ok ist.
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
TrauMaeuschen
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 13:50:58
Beiträge: 502
Offline

Hochzeit mit viiiieellen Kindern



09/05/2013 13:16:31

Hallo meine Lieben!

Wenn das so viele Kinder sind, glaub ich wäre so eine Aufsichtsperson nicht schlecht. Ist nur die Frage ob professionelle Agentur oder Azubi/ne bzw. Student/in besser geeignet sind. Wegen dem Spielzeug. Fragt doch die Eltern, ob sie was von den Kiddies mitbringen. Beispielsweise das Lieblingsspielzeug, es sollte nur beachtet werden, dass es nicht zu viel Krach macht oder eine Verletzungsgefahr birgt. Und die Eltern können ja die Spiele mit den Namen des Kindes versehen, so ist Verwechslung ausgeschlossen. Oder ihr sammelt ein, zwei Tage vorher die Spiele ein und an dem Abend können sie es wieder mitnehmen.

Wegen dem Menü. Kartoffelbrei und Ei mit Gurkensalat und Ähnliches essen die meisten Kinder und sind auch noch eine gesunde und günstige Alternative. Die würdet ihr vielleicht auch ganz gut in ein Buffet integrieren können.
Weiß denn einer, wieviel so eine Betreuung durch die Agentur kosten würde?

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/05/2013 13:17:48 Uhr

Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



09/05/2013 16:31:10

Danke für eure zahlreichen Tipps hinsichtlich der Betreuung.

Ich denke auch, dass ich bei den vielen Kindern nicht um eine Betreuung drum rum komme. Werd morgen mal das Telefon quälen und mich mal umhören. Es muss ja keine Erzieherin sein, sondern einfach jemand, der verantwortungsbewusst ist und ein Auge auf die Kinder hat. Bei uns in der Nähe, gibt es eine Schule für Erzieherinnen. Vielleicht komm ich da irgendwie an ein, zwei Mädel(s) ran, dass sich etwas dazu verdienen wollen. Werd auch mal bei Tagesmüttern hier in der Nähe anfragen, sowie bei diesen Agenturen. Allerdings bin ich nicht bereit wahnsinnig viel Geld dafür auszugeben.
Dann müssen die Eltern da eben selbst durch...Ich hoffe ehrlich gesagt auch darauf, dass einige Kinder nach dem Abendessen abgeholt werden. Unsere Hochzeit geht um 21.30 Uhr in eine Polterhochzeit über und da haben meines Erachtens nach die Kinder schon im Bettchen liegen .

Bin mal hespannt, wie dir Kirche bei so vielen Kindern abläuft, wahrscheinlich versteht mal vor lauter Geschrei garnichts...

Kartoffelbrei ist ne super Idee...
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



09/05/2013 16:39:58

Also ich denke mir für die Kiddies ein Fotospiel aus.

Die bekommen in kleinen gruppen jeweils eine Kamera in die Hand (so eine billigere Hochzeitskamera) und bekommen dazu aufgaben von mir was sie fotografieren wollen. Dazu bekommen die Kiddies auch richtig coole Presse VIP Ausweise.

ICh denke die ersten 2 stunden sind die kiddies eh gut beschäftigt weil es ja eine große feier ist und aufregung etc. Dann gibt es essen und ich denke erst kurz danach ist die aufgabe sinnvoll.

Malzeug etc besorge ich auch und mache eine entsprechende Ecke. Ausserdem denke ich das die Photobooth ecke ebenfalls gut genutzt wird von den Kids.

Ich mache mir da gar nicht soviel gedanken. Der tag hat schliesslich keine 80 Stunden und zur not haben die kids mal eine zeit die nicht total actionreich ist.




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
Nestbauer
Diamant-User



Beigetreten: 29/01/2013 07:20:37
Beiträge: 188
Standort: Baden-Württemberg
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



09/05/2013 18:59:26

Ein paar Erfahrungen von unserer eigenen Hochzeit. Wir hatten auch viele Kinder auf der Hochzeit zwischen 3 und 10 Jahre. Eigentlich wollte ich einen Kindertisch machen und habe das vorher bei zwei Muttis angesprochen, die haben beide darum gebeten, dass nicht zu machen, sondern die Kinder am Tisch der Eltern zu lassen.

Bei uns wurden die Kinder gefragt, ob sie das normale Essen wollen oder Pommes und Schnitzel. Die meisten Papas haben die Pommes gegessen und die Kinder das normale Essen Aber das könnte daran liegen das es selbergemachte Pommes waren...

Die Kinderbetreuung hat bei uns ein Kollegin mit ihrem Mann übernommen. Die zwei haben jahrelang eine Pfadfindergruppe geleitet und daher Erfahrung. Die zwei haben mit den Kindern einen Kalender gebastelt, der feierlich übergeben wurde. Bei den Eltern ist das übrigens super angekommen, dass es eine Betreuung gab. Geschaut haben sie trotzdem regelmäßig, sie wurden aber von ihren Kleinen auch zurück zum Feiern geschickt

Und was das Abholen angeht, das war bei uns teilweise auch geplant. Als die eine aber mitbekommen hat, dass ein Teil der Kinder dort übernachten, gab das Ärger und die Kleinen waren da bis die Eltern auch gegangen sind, so kurz nach eins und da wollte die Kleine eigentlich noch nicht gehen....

Die Kinder haben übrigens auch mit viel Freude mit uns gefeiert. Es gibt einige Bilder, auf denen die kleinen Mädels mit mir getanzt haben.

Unser Fazit war, wir würden immer wieder die Kinder mit einladen und wir würden wieder eine Kinderbetreuung engagieren.
Hoffe nicht ohne Zweifel und zweifle nicht ohne Hoffnung.
Lucius Annaeus Seneca
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



09/05/2013 19:14:26

@Nestbauer: Danke für deine Erfahrung Hört sich auch sehr gut und entspannt an!! Ich freue mich ja auch darauf, dass viele Kinder mit dabei sind. Sowas macht eine Hochzeit ja auch erst zu einem richtigen Familienfest! Es gibt aber auch 2 Mädels, die sich garnicht benehmen können, vor denen hab ich jetzt schon Angst
Wichtig ist es für mich eine Lösung zu finden, bei der nicht alle Eltern dauernd nur nach ihren Kindern sehen, sondern dass sie mit uns ordentlich feiern können.
Einige meiner Freundinnen bringen ihre Kiddis garnicht mit, weil sie mal wieder etwas "freier" feiern wollen. Was ich auch super verstehen kann.

Glaube, wenn ich die Kinder zum Essen mit an den Tisch der Eltern setze und die Kleinen danach in den angrenzenden Spielerraum und/oder auf den dazugehörenden Spielplatz gehen und dann noch jemanden zur Verfügung stelle, der auf die Rabauken aufpasst, sollte es für alle ein stressfreier Tag werden.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



10/05/2013 07:19:10

@Bodenpuzzle
Das war sowas hier in der Art, wo man auch die einzelnen Zahlen und Buchstaben puzzlen konnte. War aber schon in unserer Location vorhanden http://img1.bildupload.com/c5b4aaf516379e13f7f024aa4184fb88.jpg
dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



14/05/2013 18:21:31

Also ich hab eine kleine Tochter (die natürlich auch auf unserer Hochzeit war). Bei sovielen Kindern, würde ich auf jedenfall was für die Kleinen planen - vielleicht nicht ne rund-um-betreuung, aber vielleicht einen Zauberer/Clown - halt irgendein Programm. Oder ihr macht nen Beamer in das Kinderzimmer, wo man später nen Film anmachen kann - das ist immer prima, weil sie dann auch gern mal davor einschlafen. Und zu Hause darf man ja oft nicht soviel Film gucken.

Beim Essen - also wir hatten kein extra Kinderessen. Allerdings war auf unserem Buffet viel mit Nudeln, Kroketten, Hühnchen... wenns jetzt doch arg extravagant ist, dann würde ich noch zusätzlich was für die Kids anbieten.

Spielecke find ich großartig. Aber wie die anderen schon gesagt haben, zum Essen kannst du sie schlecht wegsetzen. Grad wenn die alle wirklich noch so klein sind - habt ihr denn mal gefragt ob es genug Kinderstühle in der Location gibt. Bei uns gabs zum Glück 8 Stück - mehr haben wir auch nicht gebraucht...

Ansonsten sprich doch mal mit den Eltern - vielleicht kann jemand noch was mitbringen. Letztlich sind die für ihre Kinder selbts verantwortlich.
Im Juni sind wir auch samt Kind eingeladen und werden viel Spielzeug und was zu Trinken/Kekse mitnehmen und Abends holt sie ein Babysitter ab - also drück ich dir mal die Daumen, das deine Gäste-Eltern auch so umsichtig sind.

Liebe Grüße



Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



14/05/2013 21:05:19

Mh, also Kinderstühle sind einige vorhanden, einige müssten dann evtl. von den Eltern mitgebracht werden. Allerdings hab ich mich noch immer nicht entschieden, ob die kleinen nicht doch in dem Räumchen essen.

Hab am WE mit einer Freundin gesprochen, die ihre Hochzeit in der gleichen Location gefeiert hat. Sie hatte mit 18 Kindern auch recht viele Kinder und die haben auch in dem Raum gegessen. Ich muss sagen, dass ich auch auf der Hochzeit war und von den vielen Kindern garnichts mitbekommen habe. Das beruhigt mich schonmal

Ich werde in den nächsten Tagen mal mit ein paar Eltern sprechen und sie fragen, ob es für sie ok wäre, wenn die Kleinen da essen.So kann ich mal vorfühlen und wenn sie total entsetzt sind, kommen sie eben mit an die Tische. Find das eben nicht so schön, weil dann z.B. an dem Tisch an dem ich gern meine Cousins sitzen hätte, nur 2 Cousins mit Frauen sitzen können, weil die anderen Plätze dann vier Kinder einnehmen. Setz ich die Kinder extra könnten 4 Erwachsene mehr an den Tisch!
Die ganz Kleinen sind davon natürlich ausgenommen, die müssen ja bei den Eltern sein!

Hinsichtlich Clown o.Ä. lässt mein Zukünftiger überhaupt nicht mit sich reden. Er sagt, die Leute sollen sich selbst kümmern, wenn sie ihre Kinder mitbringen ! Das scheidet also aus... Eine oder evtl. auch zwei Bekannte werden voraussichtlich die Betreuung /Aufsicht übernehmen. Das ist für ihn ok!

Danke für Daumendrücken, so Gäste wünsche ich mir auch!
Wenn ich schon Kinder hätte würde ich sie ebenfalls abends abholen lassen, das ist sowohl für Eltern aber auch für Kind die stressfreiste Lösung. Eltern können feiern und die Kleinen selig schlafen
tina1170
Bronze-User



Beigetreten: 02/05/2013 11:32:35
Beiträge: 12
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



15/05/2013 09:55:07

Hallo,
ich plane auch gerade unsere Hochzeit mit ca 10 kindern zwischen 1 und 12 Jahren!
Aus dem Internet habe ich viele Malvorlage zu den aktuellen Fernsehstars (Wickie, Cars, Bob der Baumeister, etc.) der Kids ausgedruckt und so ein Malbuch für die Kiddies erstellt!Dazu habe ich noch einige Masken für die Kinder ausgedruckt!
Dann war ich in den gängigen Billigläden und habe dort für kleines Geld Autos zum Zusammenbauen, Flieger für draußen zum selbst basteln, Luftballons und Seifenblasen gekauft.
Auf dem Trödelmarkt habe ich mich nach netten Karten- und Brettspielen und Quizspielen umgeschaut und bin fündig geworden!
Nun überlege ich noch etwas Knete und ein paar Accessoires dazu anzubieten!
Für die älteren Kinder werde ich Einwegkamera`s besorgen!

Da wir in der Rheinaue in Bonn feiern werden, haben die Kinder auch die Möglichkeit, draußen zu spielen.
tina1170
Bronze-User



Beigetreten: 02/05/2013 11:32:35
Beiträge: 12
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



15/05/2013 09:57:37

Zum Essen für die kids fällt mir gerade noch etwas ein:

Wir bauen in unser Buffet eine Nudelstation mit versch. Nudelsorten und Soßen an - von kindertauglich bis exclusiv.
So kann jeder nach Herzenlust kombinieren und auch die kleinen Schleckermäuler kommen auf ihre Kosten!
Nickelchen
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2013 07:48:44
Beiträge: 670
Offline

Aw:Hochzeit mit viiiieellen Kindern



15/05/2013 14:32:24

Das mit den Masken find ich super!!! Vielen Dank!!

Die Möglichkeit druaßen zu spielen gibt es bei uns glücklicherweise durch den dazu gehörenden Spielplatz auch. Da muss nur noch das Wetter mitspielen

Hinsichtlich des Buffets haben wir uns entschieden einfach noch kleine Partyschnitzel mit dazu zu nehmen. Da wir eine Polterhochzeit feiern kann man die Abends beim kalten Buffet gut wieder verwenden und beim "richtigen" Buffet greift mancher Erwachsener, aber sicher auch die Kinder ,gerne zu. Spätzle z.B. gibt es eh und zusammen mit anderen Beilagen ist für die Kinder sicherlich was dabei.
Puh, ein Problem weniger

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation