Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
elli23
Gold-User



Beigetreten: 07/07/2009 07:59:39
Beiträge: 50
Offline

Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 16:26:57

Hallo!

Also, ich habe mir im April mein Hochzeitskleid ausgesucht. Bis jetzt habe ich 7kg abgenómmen und möchte es bis Mitta August auf 10kg schaffen.

Mein Kleid hängt noch im Geschäft und ist nur angezahlt.
Mitta August ist auch erst der Abstecktermin.

Nun mach ich mir Sorgen, dass man das Kleid vielleicht nicht soo viel ändern kann...

Habe grad angerufen und gefragt, ob ich mir notfalls noch ein anderes Kleid aussuchen kann. Da wurde gelacht und NEIN gesagt.

Mein Kleid musste nicht bestellt werden und ich dachte, dass ich mir im Notfall noch ein anderes aussuchen kann... Was meint ihr; spinn ich?!?!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 16:32:57

Das ist eigentlich normal, dass man Hochzeitskleider nicht umtauschen kann wenn man sie erstmal bestellt hat.

Allerdings sehe ich das Problem auch nicht so richtig: Wenn dir das Kleid nach wie vor gefällt dann kann es doch einfach geändert werden, das ist sicher problemlos möglich.
melinda09
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 12/10/2008 15:06:15
Beiträge: 919
Standort: NDS
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 17:01:34

Nee, also wenn du ein Kleid kaufst, kannst du das nicht einfach so wieder umtauschen. Aber Kleider lassen sich doch immer kleiner machen, ich hatte sogar Kleider in 3 Nummern größer an, und mir wurde gesagt, die werden dann auf meine Größe kleiner genäht...Geht also alles!
In der Ehe muss man einen unaufhörlichen Kampf gegen ein Ungeheuer führen, das alles verschlingt: die Gewohnheit.





Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 17:05:29

Ich denke auch, dass kleiner nicht das Problem ist - größer machen ist wahrscheinlich eher ein Problem...

bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 17:51:21

Ich glaube du machst dir da unnötige Gedanken. Kleiner bwz. enger machen ist überhaupt kein Problem, anders würde es ausschauen wenn du 10 kg zugenommen hättest anstatt abgenommen.

LG
Silke
BettyB
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2008 10:22:09
Beiträge: 466
Standort: Rhein-Main-Gebiet
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 18:22:42

Kleiner machen sollte kein Problem sein, bei mir hätte sie sogar noch ca 1,5-2 Kleidergrößen rauslassen können, falls ich noch zugenommen hätte. Verstehe auch, dass die das nicht so einfach umtauschen wollen, aber ich denke, du solltest fragen ob sie es dir nicht in deiner Größe bestellen können - wenn da an dem Kleid Flecken oder so dran wären, dann würdest du ja auch ein neues haben wollen und nicht das "ranzige" aus dem Laden...


Vorbereitungen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4225815

Amateur & Fotografenbilder Hochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4400737
Phantom der Oper Fan
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2009 18:14:55
Beiträge: 1602
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 18:25:54

Hallo elli,

erstmal toll das du schon so viel abgenommen hast find ich spitze!
Brautmode ist eigentlich vom Umtausch ausgeschlossen und wenn du es schon angezahlt hast wirst du da auch keine großen Chancen haben. Ich kann mich da nur dem post von Lucky anschließen.
Enger machen ist kein Problem aber weiter.
Mach dir darüber nicht so viele Gedanken.
Wenn du dich in dem Kleid wohl fühlst was das wichtigste an diesem Tag ist dann ist es super und wenn du das kleid anhast und dich dafür überhaupt nicht mehr begeistern sowie nicht wohl fühlst kannst du dich ja Ersatzweise nach einem anderen Kleid im I-Net umschauen und das andere Verkaufen.

Geh doch nochmal hin vor dem Abstecktermin und zieh es nochmal an und wenn es gleich ein Super GEfühl ist in diesem Kleid zu sein dann nimm es!!!

Ganz liebe Grüße
barbara
elsafrosch
Diamant-User



Beigetreten: 10/10/2007 16:34:25
Beiträge: 805
Standort: bei Gießen / Mittelhessen
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 18:49:57

Hej!

also wenn noch keine Änderungen am Kleid vorgenommen wurden sehe ich keinen Grund, weshalb es nicht noch mal "umgetauscht" werden kann (es wurde ja nicht extra für Dich bestellt, wenn ich das richtig verstanden hatte).

Ich habe mein 1. Brautkleid auch noch mal umgetauscht - weil ich kein gutes Bauchgefühl dabei hatte. Es war noch nichts geändert gewesen - und somit von Brautladenseite aus kein Problem (die hängen es halt wieder zurück - es hat ja nicht irgendwie ... gelitten in der letzten Zeit).

Letzten Endes ist es eine Sache des Entgegenkommens.

Kleinermachen geht bei so einem Brautkleid soweit ich weiß immer ohne Schwierigkeiten. Mache Dir da also keine Sorgen.

Wenn Du es wirklich umtauschen möchtest und Du bei der Verkäuferin Probleme bekommst, verlange einfach direkt den Chef und erläutere ihm Deine Situation. Wenn Du Dir dann noch ein Kleid aussuchst, das teurer ist, sollte der Verkäuferherz eigentlich höher schlagen

Elsafrosch
************************************
fröhlich sein!
wir_heiraten
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 14:55:21
Beiträge: 338
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



15/07/2009 22:23:17

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/02/2010 10:14:28 Uhr

hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



16/07/2009 00:42:06

hallo elli,

ich habe im märz 2008 mein kleid ausgesucht. damals hatte ich schon knapp 6 kg abgenommen. die hochzeit sollte eigentlich im august 2008 stattfinden. bis dahin war ich bei 10 kg und das kleid hätte noch gepasst.
dann wurde unsere hz auf mai 2009 verschoben. bis dahin hatte ich dann insgesamt 16 kg abgenommen. also 10 kg ab dem zeitpunkt der bestellung des kleides.

durch die schnürung am rücken war das überhaupt kein problem. es musste nichts am kleid geändert werden. es wurde dann einfach etwas enger geschnürt.

lange rede kurzer sinn:
wenn du ein kleid mit schnürung hast, ist ab- oder auch zunehmen überhaupt kein problem.
hast du einen reisverschluss oder knöpfe, muss das kleid eben enger genäht werden. aber auch das sollte ohne probleme möglich sein.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



16/07/2009 09:04:17

Mit Umtauschen ists so ne Sache.

Wir haben im Brautladen auch mal drüber geratscht und sie hat erzählt, dass sie bis jetzt nur eine Kundin hatte, die umtauschen wollte und das hat sie nicht gemacht. Die hatte sich nämlich unbedingt einen dieser Brautanzüge ausgedacht mit einer Corsage und so einer weiten flatterhose und wohl noch so ne komische angedeutete Schleppe am Hintern. Das haben dir ihr extra bestellt und auf einmal fällt ihr ein, ob sie nicht doch lieber ein "richtiges" Brautkleid möchte und ob sie das umtauschen kann. Die Verkäuferin hat auch gesagt, dass sie bei solchen ausgefallenen Sachen das nicht machen. sie war die erste in ihrer ganzen Laufbahn die sowas wollte und das hätte sie dann im Laden hängen und keiner kaufts. Erstens wirds auch nicht besser und zweitens ists totes Kapital und Platz nimmts auch nur weg. Kann ich aber auch verstehen.

Es kommt vielleicht auch immer ein wenig auf den Laden drauf an. wir wohnen hier in Landshut da trägt man nicht so ausgefallene Sachen wie vielleicht in Großstädten *gg*

Aber du scheinst ja ein "normales" Kleid zu haben.

Jedenfalls, solange es dir noch gefällt - Größe ändern ist kein problem. Ich hab 15kg abgenommen und das ging problemlos und so viel wars gar nicht.
mandarine
Diamant-User



Beigetreten: 14/11/2008 15:00:22
Beiträge: 484
Standort: nationalpark neusiedler see
Offline

Aw:Hochzeitskleid...bin ich verrückt



16/07/2009 17:31:36

Hallo elli23,

also wirklich schlimm daran finde ich, ob Umtausch möglich oder nicht, das man einfach auf deine Anfrage hin lacht, anstatt dir zu erklären daß das umändern kein Problem sein wird!!!

Also ich an deiner Stelle würde mir auf alle Fälle einen Termin ausmachen und einfach das Kleid noch einmal probieren, dann wirst du sehen wie wohl du dich darin fühlst. Bevor du jetzt wartest und dir unsicher bist!!
Hochzeitsvorbereitungen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4174311






Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation