Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Assmannshausen
Newcomer



Beigetreten: 10/07/2008 21:28:08
Beiträge: 1
Offline

Hochzeitslied - selbst gedichtet




10/07/2008 21:33:52

Möchte meiner Schwester zur Hochzeit einen echt
deutschen Schlager - umgedichtet auf den besonderen Tag - schenken--
damit auch jeder mitjodeln kann.
Wer hat Erfahrung??
britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:Hochzeitslied - selbst gedichtet




11/07/2008 08:26:45

Ich hab das neulich auch gemacht.
Ne Freundin von mir hat geheiratet und ich hab zu "Ein bisschen Frieden" (einfach zu singen und jeder kennts) einen Text für Sie geschrieben.
Kam super an und war auch echt lustig.
Die Texte habe ich noch ausgedruckt und an die Gäste verteilt.
Hochzeit war an der Nordsee und wir haben auf schwäbisch gesungen. Deshalb hab ich links den schwäbischen Text gehabt und rechts den übersetzten hochdeutschen.
LG Britta




Lizzy
Diamant-User



Beigetreten: 13/05/2008 11:21:03
Beiträge: 533
Offline

Aw:Hochzeitslied - selbst gedichtet




11/07/2008 10:41:07

Ich! Bin in einem Stammtisch, der früher mal ein Chor war, und wenn eine von den Mädels heiratet, wird immer gedichtet. Ich hab von denen zur Standesamtlichen "Hör gut zu" von Pur umgedichtet gekriegt. Das war toll!

Und zur Hochzeit einer anderen Stammtischschwester haben wir "Wahnsinn" von Wolfgang Petry umgedichtet. Das Ganze mit Gitarre vorgetragen, das hat schon Stimmung gebracht!

Für meine Schwester zur Hochzeit haben wir mit den Trauzeugen zusammen ein "Medley" aus verschiedenen Liedern gedichtet, und dazwischen immer ein oder zwei Sätze zur Erklärung gesagt. Kam auch sehr gut an.

Also, überleg am Besten, welcher Song dem Brautpaar gefallen würde, und los gehts! Am besten im Text möglichst viel auf die Geschichte und Eigenarten des Brautpaares eingehen.
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Hochzeitslied - selbst gedichtet




11/07/2008 10:59:49

hallo
ich habe zwar damit keine erfahrung, aber meine liebe schwester mit meinem cousin(wir drei sind seeehr eng miteinander) haben uns zur hochzeit ein lied komplett selber komponiert...meine schwester schrieb den text- wunderbar und mein cousin die musik dazu, *schwärm schwärm* und dann haben die es beide vorgetragen, er spielte auf dem klavier und dazu sangen die beiden....traumhaft
wenn du das schafft, dass wird ein wuuunderschöne geschenk, was gaaaaanz lange in den guten erinnerungen bleibt!!
PS: die cousine meines mannes hat einen eigenen text zu dem lied "ich habe einen schatz gefunden" für uns gedichten und dann gesungen- war auch soo rührend, wenn ne zehnjährige an ihrem großen cousin und seiner frau eine liebeserklärung angibt
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Lilifee
Newcomer



Beigetreten: 07/01/2014 19:00:00
Beiträge: 3
Offline

Hochzeitslied - selbst gedichtet




07/01/2014 19:14:52

Ich hab nen Freund, der macht so was mehr oder weniger professionnel: er komponiert eigene Lieder nach Wunsch mit entsprechenden Texten - ein wirklich einzigartiges Geschenk! Man kann es dann auch selbst in seinem Tonstudio einsingen - so bleibts für alle Ewigkeit auf Tonträger erhalten!
Und teuer ist das Ganze auch nicht!
Hier ein Beispiel:

http://www.youtube.com/watch?v=67IELE3XXMk

Viel Erfolg!


EDIT: Link entfernt, da Werbung. Bitte bei Userin per PM erfragen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 08/01/2014 08:02:05 Uhr