free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Mopple_the_whale
Bronze-User



Beigetreten: 29/10/2012 12:49:52
Beiträge: 10
Offline

Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



11/11/2012 14:45:50

Liebe erfahrenen Hochzeitsmanager,

da wir für unsere Spontanhochzeit nach dem Save-the-date-Anruf noch einladen wollen / müssen, frage ich mich nun, was inhaltlich alles in den Hochzeitseinladungen / dem Hochzeits-ABC stehen sollte.

Die Sammelthreads habe ich schon gefunden, aber da finden sich eher Designbesipiele (und bisher habe ich noch KEIN einziges gefunden, das mir gefiel *heul*), aber eben nicht, was drinnestehen muss.

Gibt es dazu eine Linksammlung, die wir übersehen haben?

Wir haben nur noch 2 Monate Zeit, also wäre es doof, noch öfter "etwas nachschieben" zu müssen.

Wir dachten, dass wir den Leuten jetzt per Post / Mail die Hotelliste schicken, da schnell reserviert werden muss und wir die Karten dank Kinder krank und Chaos so schnell einfach nicht gebacken kriegen.

Dann sollte es die offizielle Einladung geben.

Spontan fiel mir ein, dass da abgesehen von Ort und Datum und nem netten Spruch wohl eine Anfahrtsbeschreibung dabei sein sollte und ein Hochzeits ABC. Dadrin dachten wir muss stehen:
Was anzuziehen ist
Was wir zahlen und was nicht
Wer Spiele o.Ä. koordiniert
Was Geschenkt werden kann?
Brautentführung ja nein

... Mh, was noch? Oder liege ich damit völlig verkehrt?

Ausserdem haben wir darüber nachgedacht, noch eine Hompage zu gestalten, auf der man das alles dann auch nochmal nachlesen kann, wobei wir nicht sicher sind, ob wir das schaffen (noch nie gamcht)?!

Wir sind für alle Tipps / LINKS / Verweise usw. dankbar, irgendwie ist das gerade alles rect viel krank und schwanger und... *jammer*

Vielen Dank!
satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



11/11/2012 15:15:08

Hallo Mopple,

gaaaanz ruhig! 2 Monate ist wirklich verdammt wenig, die meisten Hochzeitsmonster hier haben sicher mehr Zeit damit verbracht. Aber das ist schaffbar!

Zunächst mal würde ich empfehlen: Konzentrier dich auf's Wesentliche! Vergiss das Hochzeits-ABC und auch die Homepage (erstmal).

Bleiben: Die Einladungen!
Inhalt:
WER heiratet
WO (separat für Trauung, Feier etc./ komplette Adressen für Navi)
WANN (Uhrzeiten und Datum)
DRESSCODE
ANSPRECHPARTNER (z.B. Trauzeugen bzgl. Spielen etc.)
GESCHENKEHINWEISE
ÜBERNACHTUNGSVORSCHLÄGE

Das würde ich als Basis ansehen. Mehr geht natürlich immer, das hängt dann auch ein bisschen von eurer individuellen Feier ab. Aber bei so einem knappen Zeitplan würde ich es auf diese Inhalte beschränken und die Einladungen bald rausschicken. Das ist VIEL besser als noch wochelnag Details zu klären, die noch rein sollen und die Einladungen dann erst 3 Wochen vorher zu schicken. Das nervt die Gäste meistens auch...

Viel Erfolg!

Created by Wedding Favors
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



11/11/2012 17:05:56

Wie Satinprincess schon sagte - jetzt auf das Wichtigste fokussieren. Hochzeits-ABC und Webseite braucht man nicht wirklich (Hochzeits-ABC enthält oft auch überflüssigen Quark, nur damit fehlende Buchstaben/Stichworte nicht leer bleiben...)

Ergänzend zu Satinprincess´ Liste fällt mir noch ein:

- ggf. Anfahrtsbeschreibung und Hinweise, wo geparkt werden kann, sofern es keine eigenen Parkplätze des Restaurants / des Standesamts oder Kirche gibt

- Dresscode: bloß nicht zu eng festlegen. Wenn der ganze Rahmen, in dem ihr feiert, bei der Einladung schon klar ist, erübrigt sich das sowieso schon. Für eine piekfeine Feier im noblem Märchenschloss ziehen sich die Leute schon eleganter an als für die Grillparty im Garten. Und wenn Gäste dabei sind, für die "hochzeits-fein anziehen" heißt, dass die Jeans an dem Tag sauber und das Hemd hell anstatt rot-blau-kariert aus Flanell ist, dann werden die sich auch aus dem Hinweis "Black Tie / Festliche Abendgarderobe" nicht viel machen...
"Farbverbote" zu verhängen ist auch immer doof ("kein schwarz, kein weiß"). Auch mit einem cremefarbenen Hosenanzug wird mich niemand aus Versehen für die Braut halten, und ein schwarzes Kleid ist sehr elegant. Gerade bei so kurzfristigen Einladungen solltet ihr also auch den Gästen nicht mehr Stress machen als nötig und sie nicht noch nötigen, auch noch extra neue Klamotten anzuschaffen.

- Geschenkhinweise: auch besser nicht. Habt ihr Angst, dass jemand vergisst, euch etwas zu schenken? Dass man zur Hochzeit etwas schenkt, gehört in unserem Kulturkreis doch dazu. Wer nicht weiß, worüber ihr euch freut, wird fragen - DAS ist der Zeitpunkt, wo man Wünsche äußern darf. Die Zeiten, wo ein Paar erst zur Hochzeit einen eigenen Haushalt gründete und darum 5 Kaffeemaschinen, 12 Rührmixer und 200 Blumenvasen bekommen hat, sind doch nun echt vorbei.
Ich finde, bei der Einladung schon zu schreiben, was man bitteschön geschenkt bekommen möchte, ist eine grobe Unhöflichkeit und schlechte Manieren.

- "was gezahlt wird und was nicht": ich weiß nicht genau, was du damit meinst, sowas wie "Essen und Kaffee ist mit drin, Bier und Schnaps gehen auf Eigenrechnung"? Das Thema hatten wir schon öfter, es ist wohl je nach Gegend sehr unterschiedlich. Hier im Norden war ich noch nie auf einer Hochzeit und musste irgendwas selbst bezahlen, kenne ich gar nicht. Ich hätte auch gar nicht das Geld dabei (außer den Schein für die Taxifahrt nach Hause...). Für mich heißt eingeladen eben, dass ich komplett eingeladen bin...
Eine Info, welche Getränke oder was auch immer die Gäste selbst zahlen müssen, wäre also auf jeden Fall gut.
Oder meinst du sowas wie Übernachtungen/Frühstück? Dass das Brautpaar nicht für ggf. nötige Hotelübernachtungen aufkommt, finde ich selbstverständlich, das brauchst du nicht extra zu erwähnen. Wenn du die Hotel- oder Gasthoftipps entsprechend formulierst, sollte da auch nichts falsch verstanden werden.

Und sonst: ja, auf jeden Fall so schnell wie möglich rausschicken und nicht endlos jetzt über das Schnörkelmuster oder die Schriftart brüten Wenn es irgendwie zum Stil der Feier passt, ist es schon ok. Ob die Farbkombi genau die ist, mit der ihr später die Tische dekoriert, ist völlig egal. Klar, es ist auch hübsch, wenn alles "aus einem Guss" ist, aber wirklich auffallen tut es sowieso nur der Braut

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 11/11/2012 17:06:33 Uhr

dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



11/11/2012 19:45:47

Seh ich auch ähnlich - wir habens sogar noch reduziertes.

Das Hochzeits-ABC hab ich auch nie gebraucht (und versteh auch nicht so richtig wofür)
Homepage ist auch nicht so wichtig - vielleicht eine Email Adresse, für euch gemeinsam .

In unserer Einladung steht: Datum, Ort der Trauung und Feier (Ohne Adresse) und der Zeitpunkt, Dresscode und Geschenkehinweis und ein Hinweis, das wir bei der Suche nach einer Unterkunft gern behilflich sind - und natürlich unsere Kontaktdaten.

2 Wochen vor der Hochzeit schicken wir ein Info-Paket an alle raus mit den Adressen, genauem Ablaufplan, vielen Hinweisen, und persönlichen Unterkunftsbeschreibungen (je nachdem wer wo schläft)

Viel Erfolg bei der Planung - 2Monate ist machbar. Keine Panik



Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



12/11/2012 07:53:19

Ich würd auch sagen: Das Wesentliche fokussieren. Wir haben zwar ein Hochzeits-ABC - aber ich habe im Endeffekt ein halbes Jahr dafür gebraucht, weil ich immer wieder was gefunden hab, was ich dann doch doof fand Deswegen: Es ist zwar schön praktisch für Zusatzinfos, aber man muss hier arg aufpassen, dass es nicht zu 'bestimmend' wird. Daher würde ich diese Dinge gleich mal von der To-Do-Liste streichen.

Ansonsten würde ich mich auch mal wieder der lieben ex-trauzeugin komplett anschließen. Wie immer
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



12/11/2012 09:33:05

raus mit den einladungen - auf jeden fall.
sehe das ebenso wie die ex-trauzeugin. nicht in kleinigkeiten verlieren.
wir hatten kein hochzeits-abc - bei fragen haben die leute eben gefragt.
ort und zeit von trauung und feier waren drauf, dass wir uns geld wünschen als info, ein grober dresscode (macht euch hübsch, aber fühlt euch wohl dabei. also sehr offen gehalten) und unsere kontaktinfos. ich glaube das wars.
hatten auch eine gemeinsame e-mail.
letztlich finde ich aber gerade in eurem spontanen fall eine schnell gemachte homepage nicht schlecht. da gibt es doch bestimmt kostenfreie ziemlich vorgefertigte, die ihr dann in den nächsten zwei monaten mit den wichtigen und neuen infos füttern könnt. gerade wenn du krank und schwanger bist hast du doch vielleicht einen halben tag zeit dich da mal ranzusetzen und alles reinzuhacken. meist ist das ja nichts mit groß programmieren oder so.
oder du machst flott einen blog o.ä.?
aber die einladung ist erstmal auf jeden fall wichtiger =)
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



12/11/2012 22:11:09

Nalah, sind wir uns mal wieder einig?
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Inhalt Einladungskarten und Hochzeits-ABC - *orientierungslos*



13/11/2012 08:03:29

Sind wir

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation