Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Kleid gekauft, jetzt unsicher...edit: TRAUMKLEID GEFUNDEN!



05/09/2009 17:58:26

Hallo ihr Lieben,
heute vormittag war ich mit Freundinnen und meiner Mutter auf Brautkleidsuche.

Habe bestimmt 10 Kleider anprobiert, 3 Kleider waren toll, aber etwas gab es an jedem auszusetzen. Rockteil nicht so schön, und eines 1000€ zu teuer. Letzendlich habe ich das letzte, was ich anprobiert habe, genommen und bezahlt. (keines von den 3 oberen). Es ist auch wirklich sehr schön, aber nun bin ich unsicher, ob es wirklich DAS Kleid ist....Muss dazu sagen, daß mir das in vielen Dingen passiert, aber beim Brautkleid? Mir ist jetzt ganz schlecht und mir gehen die anderen Kleider nicht mehr aus dem Kopf....was mache ich denn jetzt? Oder ist das normal?

Kann Euch leider noch keine Bilder zeigen, die sind noch auf der Kamera von meiner Freundin...

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/09/2009 18:55:09 Uhr


Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Miley
Diamant-User



Beigetreten: 14/10/2008 08:43:21
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 18:14:22

Liebe Mone,

ich will dir gar nicht aufzählen, wie vielen Bräuten es so geht wie dir.

Das Brautkleid ist nun mal das, worauf alle an dem Hochzeitstag achten werden. Da ist es doch nur verständlich, dass man leicht verunsichert werden kann!

Mir ist das auch passiert und ich war mega unsicher.

Ruf dir in Erinnerung, warum du dir genau dieses Kleid ausgesucht hattest, das habe ich auch gemacht und das hat gut geklappt! :)

Als ich dann wieder mal das Kleid anziehen konnte, da war es noch schöner, als beim ersten Mal und als ich es überhaupt in Erinnerung hatte :) Ich freue mich auch, wenn ich es in 2 Wochen den ganzen Tag tragen darf! Juhu!

Keine Panik.

Mein Tipp: Bitte guck nicht mehr nach anderen Kleidern. Der Markt ist so voll von Brautkleidern, eines schöner als das Andere... Es bringt wirklich nichts.

Engelchen_78
Silber-User



Beigetreten: 22/08/2009 12:37:06
Beiträge: 24
Standort: nähe Freising
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 18:24:14

..möchte mich dem "Club" anschließen
habe seit letztem Wochenende ein Kleid, eigentlich war und ist es auch DAS Kleid, doch da ich normal nicht so spontan bin, habe ich diese Woche auch mal kurz überlegt ob es so gut war schon zuzuschlagen...
ist ja noch so viel Zeit, gäbe es noch was besseres, tolleres.......

ABER:
hab mich super wohl drin gefühlt, es hat fast perfekt gepasst, ich hab richtig gestrahlt, der Stoff stand mir super und der Preis hat meinen Vorstellungen entsprochen

Denke in den Zeitschriften oder im Internet sehen fast alle Kleider toll aus, aber das wichtigste ist doch dass sie einem gut stehen und zu einem passen und vor allem dass man sich rundum wohl drin fühlt und nicht verkleidet oder????


wir heiraten am 24.07.2010!!




Marooned
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 19:35:10
Beiträge: 337
Standort: NRW
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 19:47:53

Hallo Mone,
kann dich gut verstehn.
Ich wollte nur mal gucken wie so ein Kleid an mir aussieht, und dann hab ich direkt das 5te Kleid gekauft.
Auf der einen Seite war ich voll Happy und auf der anderen hab ich überlegt ob ich nicht doch noch was besseres gefunden hätte.
Mein Kleid ist toll, keine Frage und für diesen Preis hätte ich wohl kein vergleichbares gefunden, und wenn es darum ginge ein noch schöneres zu finden, dann könnt ich auch glatt 10x Heiraten, (mindestens *g*).

Ich schätze das wichtigste ist, das DU dich in deinem Kleid wohlfühlst, es passt und auch deinen Typ wiederspiegelt.
Wie soll Frau aus geschätzten 100.000 Kleidern DAS eine finden?!

Wünschte ich könnt dir deine Unsicherheit nehmen, aber das kannst du nur selbst.

Lg Maro


Hochzeit am 12.06.2010!

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4388035

Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4524720
nudlz41
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2008 18:05:35
Beiträge: 4295
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 19:53:55

Hallo Mädls,
die sich unsicher wegen ihrem Kleid sind:
ich hatte 3 Kleider insgesamt, 2 wieder verkauft und das 3. wurde es dann. Ich wurde von Freundinnen total verunsichert, weil jede einen anderen Geschmack hatte..
Es ist echt schwierig, sein Kleid zu finden, ich kann Euch echt gut verstehen..
Ich hatt bei jedem der 3 " mein Kleid Gefühl"..
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 20:20:13

Hallo Mone,

kann Dich auch gut verstehen und schließe mich meinen Vorrednerinnen an:

Schau nicht mehr nach Kleidern! Es gab einen guten Grund weshalb Du Dich für dieses Kleid entschieden hast.

Du wirst immer wieder Kleider finden, die superschön sind. Ich habe mein Kleid schon vor vielen Monaten gekauft und es gab für mich keinen Zweifel. Nun habe ich überlegt - vielleicht doch ein langes Kleid? Und ich habe mir gesagt "Nix da! Das bleibt es jetzt!"
Dafür habe ich mir jetzt vorgestern in Paris einen Bird Cage Veil gekauft obwohl ich eigentlich schon einen Fascinator habe und fühle mich nun hin und her gerissen. Meine Mum und mein Schatz konnten mich gerade noch davon abhalten nicht noch nen Hut zu kaufen

Schick uns doch mal bald ein Bild. Sicher werden Dir alle bestätigen, daß du die richtige Wahl getroffen hast

LG, Jule


*Rebecca*
Diamant-User



Beigetreten: 23/03/2009 15:53:19
Beiträge: 210
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 20:20:42

HI...ich glaub das einige nach dem KLeiderkauf unsicher sind...und ich glaube dann ist es auch nicht DAS Kleid, gefällt dir denn irgendwas daran nicht?? ...Wie wärs denn mal mit nem Bild =DDDDDD
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 21:19:29

Ich habe bis zum Hochzeitstag gezittert, ob ich mich fürs richtige Kleid entschieden habe - ich habe mir aber verboten, nochmal irgendwoanders zu schauen. Denn im Laden hatte es mir ja gefallen, sonst hätte ich es nicht gekauft.

Und am Hochzeitstag war es dann das schönste Kleid, dass ich mir vorstellen konnte - und mein Mann war hin und weg.

Wie hast du dich denn in deinem Kleid gefühlt? War es ein schönes Gefühl? Vielleicht sogar mit Kribbeln im Bauch?

LG Anna

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 21:26:59

Mir ging's genauso, eine Weile nachdem ich mein Kleid gekauft hab war ich auch total unsicher ob es wirklich das Richtige ist, weil es einfach ganz anders war als ich mir das vorher ausgemalt hatte.

Die Mädels hier haben mich zum Glück davon überzeugt dass es toll aussieht, sonst wäre ich wahrscheinlich echt los und hätte mir ein anderes Kleid gekauft.

Und jetzt muss ich sagen dass ich auch echt froh darüber bin: ich habe mich am Hochzeitstag total wohl darin gefühlt, es gab viele nette Komplimente und die Fotos gefallen mir echt super!

Das Ganze von wegen DAS Kleid oder "Mein Kleid Gefühl" wird meiner Meinung nach sowieso überbewertet. Es gibt nicht nur ein Kleid das einem gefallen und stehen wird. Also sollte man besser nicht weiter nach Kleidern schauen weil man eins hat, weil es immer welche geben wird die einem auch gefallen werden und man dann eben unsicher wird. Im Laden muss es dir ja gut gefallen haben, sonst hättest du es nicht genommen, das musst du dir einfach immer in Erinnerung rufen!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 05/09/2009 21:27:17 Uhr

oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



05/09/2009 22:18:14

Ich kann Dir nur raten, schlaf ein paar Nächte drüber und versuch Deine Gedanken zu ordnen, dann frag im Laden, ob Du es (und dann nur das eine Kleid!) noch mal anziehen darfst und dann schau wie es Dir dabei geht.

Ich hab das damals so gemacht und war echt fertig, aber als ich dann MEINS wieder an hatte, war alles gut und ich war mir so sicher, dass ich auch andere Kleider (hier im Forum z. B.) wieder anschauen konnte, ohne verunsichert zu sein.

Oder schau Dir im Internet viele Kleider an und beurteile sie ganz genau u. überlege, ob es DEIN Kleid sein könnte. Das hat mir auch geholfen! Ich hatte dann an jedem was anderes auszusetzen.



neva2008
Silber-User



Beigetreten: 03/03/2009 18:30:27
Beiträge: 22
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



06/09/2009 01:47:19

Alos, ich teile die Meinungen hier nicht so ganz, sorry...

Ich habe mein Kleid gemeinsam mit einer Freundin ausgesucht, die 2 Monate vor mir geheiratet hat - wir haben uns also gegenseitig beraten.

Bei ihr war die gleiche Unsicherheit wie bei Dir da. Sie hat 3 Kleider anprobiert, alle wunderschön, sie hat eins davon genommen und war sich sehr lange unsicher (fast schon unglücklich) ob es wirklich das richtige ist. Ich habe auf sie eingeredet, dass wir nochmal in den Laden gehen und sie ein paar andere anzieht. Entweder bleibt sie bei "ihrem" Kleid oder sie findet wirklich eins, was ihr besser gefällt. Und so war es auch. Sie hat nochmal ein paar andere probiert und war SUPER-GLÜCKLICH, dass sie es getauscht hat. Das neue Kleid passte einfach wie die Faust aufs Auge.

Bei mir wars so: Ich hab meins angezogen und PENG! Ich hatte sofort das Gefühl: DAS IST MEIN KLEID! Ich bin mit einem tollen Gefühl nach Hause gefahren, keine Unsicherheit, nur GLÜCK und Vorfreude, es endlich anziehen zu können! Vielleicht habe ich einfach auch nur Glück gehabt, denn ich bin auch sehr pingelig und habe befürchtet, dass ich ewig lange suchen müsste. Aber bis heute bin ich sehr glücklich mit meiner Wahl - und ich würde Dir auf jeden Fall raten nochmal in den Laden zu gehen, der Verkäuferin Deine Unsicherheit mit dem Kleid zu schildern und Dich nochmal in aller Ruhe beraten lassen. Zieh es nochmal an, mach vielleicht mal ein Bild davon und schau es Dir zuhause in Ruhe an. Wenn Dein Bauch JA sagt, dann ist es Dein Kleid. Und wenn Dich nur eine Kleinigkeit an dem Keid stört, dann kann man das vielleicht auch ändern. Habe ich z.B. auch so gemacht, das hat die Optik von meinem Kleid schon etwas verändert und ich was happy damit.

Klar, in Zeitschriften und dem Internet findet man 10000000000 schöne Kleider. Aber es muss auch zum Typ passen! Bearbeitete Bilder mit Kleidern in Größe 34/36 auf Hochglanzpapier sind immer toll!!! Ich denke, das was Du im Spiegel siehst, das muss Dir 100%ig gefallen. Man schaut sich natürlich immer nochmal um, aber Du musst abends einschlafen können mit dem guten Gefühl, dass DEIN Kleid eh das schönste FÜR DICH ist.

Man hat mit der Hochzeit schon genug zu tun, da sollte man sich doch nicht noch monatelang Sorgen um sein Kleid machen - also: ab in den Laden, das wäre mein Tipp!

Viel Glück!

Ach ja, noch ein Rat von mir: Ich habe beim Aussuchen nur EINE Beraterin dabei gehabt. Als dann meine Mama und meine Schwiegermama dabei waren gabs dann Chaos. Da gab es zu 3 Kleidern plötzlich 5 Meinungen. Am Ende entscheidet man eh selber, aber so viele verschiedene Meinungen machen einen unnötig verrückt...
lucelinde
Diamant-User



Beigetreten: 20/02/2009 12:25:39
Beiträge: 343
Standort: HH
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



06/09/2009 12:03:45

Liebe Mone,

ich kann nur sagen, mach Dir keinen Stress. Das Zweifeln ist ganz normal, würde ich sagen. Mir ging es genauso: Ich wollte nurmal gucken, hab 7-8 Kleider anprobiert. Ich hab dann eins gefunden, das ich toll fand und gekauft.

Später habe ich noch ein anderes echtes Traumkleid gesehen, das mir aber etwa 1000 Euro zu teuer war. Dann war auch ich ziemlich unsicher. Aber ich glaube, das ist eben so, wenn man Monate Zeit hat sich Gedanken zu machen und es eben supertoll sein soll.

Und jetzt frag ich mich auch manchmal, ob ich nicht besser auf die neuen Kollektionen gewartet hätte: HÄTTE WENN und ABER - klar sind da auch schöne KLeider, aber ich habe eben auch ein tolles Kleid - mein Kleid. Und jetzt guck ich nicht mehr rum und bin zufrieden. Und tobe mich bei allen anderen Organisationsfragen aus: Einladung, Location, Deko, ...



Du hast bestimmt ein tolles Kleid (Foto? Oder Marke und Bild im Internet ), mach Dir keine Sorgen.
chikkitta
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 14:22:41
Beiträge: 681
Standort: NRW
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



06/09/2009 13:25:24

Hi Mone,

wir haben gestern beim Weddix-Treffen an dich und dein Kleid gedacht
Ich kann mich den anderen nur anschließen. Nach dem Kleidkauf habe ich mein Kleid noch mal auf der Internetseite des Anbieters gesehen und war auf einmal total verunsichert.
Aber als das Kleid dann letztendlich perfekt auf mich zugeschnitten wurde und ich es am Hochzeitstag getragen habe, war ich so froh, dass ich mich für genau dieses Kleid entschieden habe.
Wie du siehst bist du mit dieser Unsicherheit nicht alleine . Aber man heiratet ja schließlich nur einmal und das Kleid sollte da natürlich auch das richtige sein. Kein Wunder, dass man sich da Gedanken macht...


ElliPirelli
Diamant-User



Beigetreten: 04/02/2009 07:57:18
Beiträge: 294
Offline

Kleid gekauft, jetzt unsicher...



06/09/2009 13:42:34

Hey Liebes,

erstmal wünsche ich dir noch viel viel Spaß bei den Vorbereitungen, denn ich finde das war eine ganz wunderbare Zeit.
Mir erging es ebenso wie dir, doch als ich dann zur nächsten Anprobe musste, die noch laaaange nach dem Aussuchtermin war, da war ich mir wieder 100pro sicher das richtige Kleid gekauft zu haben, ich hatte dieses "Brautgefühl" und ich bin sicher das es bei dir genauso wird.

Bussi


PIXUM
PW: susi_rene
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



07/09/2009 12:50:11

Hallo an alle!
Vielen lieben Dank für Eure Unterstützung. Ich hatte ein ziemlich besch... Wochenende hinter mir und wusste nicht mehr ein noch aus. Habe einfach das Gefühl, überrumpelt worden zu sein. Es war das letzte Kleid, es ist auch schön, steht mir und ich wollte wahrscheinlich eine Entscheidung treffen. Alle haben gesagt, wie toll es aussieht. Dieses "Wow-das ist mein Kleid-Gefühl" hatte ich irgendwie nicht. Ich hätte vielleicht einfach mal 5 Min. Ruhe haben müssen - und 3 Beraterrinnen sind definitiv zu viel. Dann kam der Oberknaller am WE rauskam-meine Cousine hat ein ganz ähnliches Kleid! Es ist nicht das gleiche, aber halt ähnlich. Da ging dann mit mir gar nichts mehr. Blöderweise bekommt mein armer Freund das auch noch ab und der kann mir ja kaum helfen.

Habe jetzt aber mit dem Laden telefoniert und darf nochmal vorbeikommen, das Kleid anprobieren und mich nochmal umsehen. Vielleicht wird es ja doch MEIN Kleid, vielleicht nehme ich ein anderes. Aber dann habe ich keine 9 Monate Ungewissheit vor mir und jetzt bin ich ganz zuversichtlich. Und ich gehe nur mit meiner Mutter - die kennt mich immer noch am Besten. Auf jeden Fall ist mir ein riesengroßer Stein vom Herzen gefallen - habt Ihr den nicht gehört?


Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



crazyvi
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2009 09:23:22
Beiträge: 2771
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



07/09/2009 13:18:40

Ach Mone, das klang doch am Samstag noch ganz anders.
Du hörtest Dich zuerst so happy an.

Na auf jeden Fall ist es schon klasse, dass Du ggf nochmal alles umtauschen kannst.

Laß Dir Zeit und vor allem nicht reinreden und probier' solange rum bis "Dein Brautgefühl" wiederkommt, egal ob bei dem bereits gekauften Kleid oder bei einem anderen.

Drück Dir ganz fest die Daumen.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/09/2009 13:23:29 Uhr

Liebe Grüße





Verliebt seit 01.05.2004
Verlobt seit 01.05.2009
Verheiratet seit:











________________________________________________________________________________
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte - G.B. Shaw
Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



07/09/2009 14:07:41

Freut mich für dich, das du es dir noch mal angucken und ggf. anders überlegen kannst

Wir warten dann aber auf Fotos

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



07/09/2009 14:18:10

Ja, dann bekommt ihr auf jeden Fall welche!

Wisst Ihr, wie teuer die Änderungen sind? Also kürzen, enger machen usw.

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



07/09/2009 14:40:34

Es gibt so unzählbar viele Kleider und es ist einfach unrealistisch, dass einer Frau nur ein einziges gefällt. Es gibt bestimmt immer noch irgendwo ein Kleid, dass dir auch so gut gefallen hätte und dir ebenfalls gut gestanden hätte. Aber das wirds immer geben.

DU hast ein Kleid gefunden, das dir super steht und das dir super gefällt! Das ist doch schön

Du wirst noch viele Kleider sehen, die dir super gefallen. Aber dein Kleid, bleibt dein Kleid und du wirst eine wunderschöne Braut sein
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



07/09/2009 14:43:58

Na das ist doch super dass du nochmal vorbeikommen kannst, auch wenn es vielleicht nur dazu gut ist dass du wieder von deinem Kleid überzeugt bist!

Mit den Änderungen ist es sehr unterschiedlich... Bei mir im Laden hing direkt in der Umkleide eine Preisliste, da wusste man von vorneherein was auf einen zukommt. Ich glaub ich hab. ca. 60 € für's Kürzen gezahlt und dann noch ein bisschen was um den Knopf für die Schleppe anzunähen.
Andere rechnen es nach Stunden ab...
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



07/09/2009 14:59:08

Danke! Dann werfe ich mal einen Blick rein, wenn ich vorbeigehe. Hatte auch ein super Kleid gesehen, wo mir der Rock aber zu wuchtig vorkam. Wenn man eine Lage rausnehmen kann, wäre das Kleid auch toll - wenn es dann noch bezahlbar ist...

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Kuschelmaus
Diamant-User



Beigetreten: 03/09/2009 08:06:47
Beiträge: 227
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...



08/09/2009 12:56:50

Zu den Kosten (ich hole mein Kleid nächste Woche ab ) hat man mir gesagt, dass ich so mit € 130 rechnen sollte (kürzen, Schlaufen für die Schleppe und Knöpfe und Ösen, um die Schleppe nachher hoch zu knöpfen (13 farbig markierte Knöpfe ).

Als ich mein Kleid ausgesucht habe, hatte ich nur meine Mutter dabei. Und letztendlich waren 2 Kleider nach endloser Probiererei übrig.

Zu dem einen haben dann die Verkäuferin und meine Mutter gesagt, dass es zu wenig nach Brautkleid aussieht. Daher habe ich mich für das andere entschieden. Aber ich habe noch so manches Mal darüber nachgedacht, ob ich die richtige Wahl getroffen hatte.
Beim Abstecken war ich mir aber wieder sicher.

Und das "Ballkleid" könnte man sich ja auch noch später mal kaufen, oder?

Ich hoffe für Dich, dass auch Du DEIN KLEID findest. Und wenn Du Dir nach erneuten Anprobe noch unsicher bist, würde ich weiterschauen. (Besonders, da sie Dir das Angebot gemacht haben) Ein wenig Zeit bleibt ja noch!



mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...TRAUNKLEID GEFUNDEN!



09/09/2009 18:54:35

Ich habe es! Das "das ist mein Kleid"-Gefühl! und es ist suuuperschön

Komme gerade nach Hause, hatte mich dann doch für ein anderes Kleid entschieden, welches ich am Samstag noch weggetan hatte, weil es über dem Limit lag. Aber das ist es einfach, da kann man nichts machen....

Danke für all Aufmunterungen und Tipps von Euch!

Blöderweise kann ich nur mit Fotos vom Kleid auf dem Bügel dienen, vor lauter Glücksgefühlen haben wir das fotografieren vergessen... Aber die Bügel-Bilder kommen noch, versprochen!


Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Marooned
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 19:35:10
Beiträge: 337
Standort: NRW
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...edit: TRAUMKLEID GEFUNDEN!



09/09/2009 19:03:09

Super, ich freu mich für dich, schön das du "Das Kleid" gefunden hast.
Echt gut das du nochmal gucken warst.
Bin gespannt auf die Bilder.
Lg Maro


Hochzeit am 12.06.2010!

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4388035

Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4524720
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Kleid gekauft, jetzt unsicher...edit: TRAUMKLEID GEFUNDEN!



09/09/2009 19:10:08

ich freue mich für dich

und wegen dem limit: wir heiraten ja hoffentlich nur einmal

freu mich schon auf ein foto *g*


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation