Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
saerryberry
Diamant-User



Beigetreten: 21/12/2015 14:21:44
Beiträge: 182
Standort: Gießen/Hessen
Offline

Kosten für Fotograf?




15/03/2016 13:30:33

Hallo ihr Lieben,
da die letzten Themen über die Fotografen Kosten, die ich gefunden habe, schon uralt sind und demnach wahrscheinlich auch nicht mehr ganz aktuell, dachte ich, ich frage nochmal neu...

Wie viel zahlt ihr so für euren Fotografen/Fotografin?

Ich habe jetzt eine Fotografin angefragt und auch die Zusage bekommen, jedoch ohne vorher über Preise bescheid zu wissen. Sie hat mir jetzt einen Fragebogen geschickt, den ich ausfüllen und wieder zurück schicken soll, darin ist auch die Frage nach unserem "Fotografen-Budget". Ich habe aber leider keeeine Ahnung, was da so normal ist ?

Sie würde schon morgens zum "getting ready" shooting kommen und dann bis nachmittags/frühen Abend bleiben.

Was sind so eure Erfahrungen?
Danke für Tipps!


Pixum
- pw & Hochzeitshomepage auf Anfrage - :)

Kyriana
Diamant-User



Beigetreten: 15/12/2015 05:24:08
Beiträge: 113
Standort: Berg.Land
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




15/03/2016 13:53:51

Die Preise gehen da weit auseinander, jedenfalls meine Erfahrung als ich auf die Suche gegangen bin. Leider haben die wenigsten Fotografen Preise auf Ihren Seiten.

Unser Fotograf kostet für 8 Std. 1290 €, incl. ca 800 bearbeiteter Bilder in Farbe und Schwarz-Weiss und eine Onlinegalerie ( wie so ein kleiner Film mit Musik hinterlegt). Bin mir nicht mehr sicher ob noch was im Paket war, aber das war das wesentliche.

Für mich war bei der Suche das wichtigste, dass mir die Bilder gefallen, als Hobby-Fotograf schaut man da vielleicht auch etwas kritischer
Und ich wollte alle Bilder in vollem Format und ohne Wasserzeichen oder so auf einem Stick.
---------------------------------------------------

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7255526


freyja
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2008 05:59:23
Beiträge: 1939
Standort: erbarme - zu spät - die Hesse komme ;-)
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




15/03/2016 14:19:36

Hallo saerryberry,
Falls du ggf. noch einen alternativ-Fotografen brauchst, kann ich dir unseren empfehlen. (Bei mir im pixum). Ich liebe seine fotografieweise und er ist echt preiswert. Kann aber über Reportagenpreise nichts sagen, wir haben nur 2 Std. Paarshooting mit Bildern bearbeitet auf CD.
EVERY NEW BEGINNING COMES FROM SOME OTHER BEGINNING'S END

PIXUM



monemaus
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2016 11:46:20
Beiträge: 322
Standort: Nassenhausen bei FFB
Offline

Kosten für Fotograf?




15/03/2016 14:26:45

Hey Mädels, ich hab heute auch mein Angebot von unserem Fotografen erhalten. Er stellt uns auch seinen Oldtimer als Brautauto zur Verfügung. Was haltet ihr davon?

16.06.2016 mind. 3 std. gesamt
1 Std. Portraits mit Auto 110,00 €
2 Std. Reportage 200,00 €

zzgl. Auto 100,00 €

inkl. 5 bearbeitete Portraitfotos
inkl. alle Reportagebilder nur kontraste bearbeitet.

Assistent vom kunden kostenlos gestellt.
Der Kunde kümmert sich selbst um den Erwerb der Fotorechte für Location und
ggf. abgebildete Objekte oder Sehenwürdigkeiten.
Der Kunde übernimmt die Haftung für Ansprüche abgebildeter Personen.




18.06.2016 mind. 6 std. gesamt
ca. 3 Std. Reportage 300,00 €
ca. 3 Std. Portraits 330,00 €

zzgl. Auto 100,00 €


inkl. alle Reportagebilder nur kontraste bearbeitet
inkl. bearbeiteter Portraitbilder je nach Ergebnis (wetter, licht, brautpaar)

Assistent, weisse Regenschirme vom kunden kostenlos gestellt.
Der Kunde kümmert sich selbst um den Erwerb der Fotorechte für Location und
ggf. abgebildete Objekte oder Sehenwürdigkeiten.
Der Kunde übernimmt die Haftung für Ansprüche abgebildeter Personen.


Kunde erhält Fotos in digitalter Form, hochauflösend


Angebotspreis gesamt: 1140,00 €





https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7292551
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251406
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251399

PW auf Anfrage
Kyriana
Diamant-User



Beigetreten: 15/12/2015 05:24:08
Beiträge: 113
Standort: Berg.Land
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




15/03/2016 14:34:36

Monemaus, das hört sich doch gut an

Das wichtiges ist immer, dass man den Stil der Fotos mag und die Chemie zwischen dem Fotografen und dem Brautpaar passt, wenn das der Fall ist finde ich das ein gutes Angebot !
---------------------------------------------------

http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7255526


monemaus
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2016 11:46:20
Beiträge: 322
Standort: Nassenhausen bei FFB
Offline

Kosten für Fotograf?




15/03/2016 14:36:11

die Chemie passt, das ist ein alter Bekannter von mir




https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7292551
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251406
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251399

PW auf Anfrage
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




15/03/2016 14:36:52

Bei Fotografen geht das Budget wirklich extrem auseinander.
Unseren Fotografen bekommt man nicht unter 3.000€ dafür sind seine Bilder aber auch wirklich etwas besonderes.

Ich kann euch nur ans Herz legen beim Fotografen absolut nicht zu sparen. Die Bilder sind neben den Ringen das was euch nach der Hochzeit noch bleibt, ihr jedem zeigen werdet und euch auch selbst immer wieder anschauen werdet.

Meine Schwester hatte unseren Dorffotograf für kleines Geld und bereut es bis heute und Hochzeitsbilder lassen sich leider nicht mehr nachholen.....
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
monemaus
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2016 11:46:20
Beiträge: 322
Standort: Nassenhausen bei FFB
Offline

Kosten für Fotograf?




15/03/2016 14:42:06

ja, das kenn ich. Ein befreundetes Paar hatte sich auch den falschen Fotografen gesucht und sie bedauern es bis heute.

Ich kenne die Arbeiten meines Bekannten, sie sind sehr speziell, aber sehr gut. Er ist schon so lange Fotograf, wie ich denken kann und hat sein eigenes Studio mit diversen Angestellten. Also kein Laie.. Die Chemie stimmt auch zwischen ihm und meinem Z und er findet unsere Ideen klasse, was wir vorhaben zum Fotografieren.. Ich finde den Preis als zweitteuersten Posten unserer Hochzeit happig, aber in Ordnung, für das, das man ja länger was davon hat, wie z.B. vom Essen und der Location




https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7292551
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251406
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251399

PW auf Anfrage
Nena
Diamant-User



Beigetreten: 18/07/2015 22:40:15
Beiträge: 413
Standort: NRW
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




15/03/2016 14:43:28

Die Preise sind teilweise auch deshalb unterschiedlich, weil manche Fotografen (wie bspw. unserer) gar kein "richtiges" Fotostudio (mehr) haben und daher eben die Unterhaltungskosten dafür nicht umlegen müssen. Er ist immer unterwegs und macht nur Hochzeitsfotos und Fotos für Hotels und Veranstaltungsagenturen.
Wir zahlen für 6 Stunden 890€, er begleitet uns von der Trauung bis zum Hochzeitstanz. Enthalten sind alle Bilder auf CD im jpg-Format in voller Auflösung nachbearbeitet und optimiert ohne Wasserzeichen, 30 Fotoabzüge in 13x19cm und ein kleines Fotobuch in 13x19cm.

monemaus, irgendwie bin ich darüber gestolpert, dass ihr euch um den Erwerb der Fotorechte kümmern sollt. Eigentlich dachte ich, das sei Aufgabe des Auftragnehmers, also demjenigen dem die Fotos anschließend gehören. Er räumt euch ja dann ein Nutzungsrecht dafür ein.
Vielleicht liege ich auch komplett daneben, das kam mir nur direkt in den Sinn..


monemaus
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2016 11:46:20
Beiträge: 322
Standort: Nassenhausen bei FFB
Offline

Kosten für Fotograf?




15/03/2016 15:05:12

hmm gute Frage.. im Kleingedruckten steht noch:

Die Rechte am Bild sowie Originaldateien bleiben ausschließlich beim Fotografen.




https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7292551
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251406
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251399

PW auf Anfrage
mimivankleding
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2016 19:51:52
Beiträge: 194
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




15/03/2016 15:38:44

Unser Fotograf wird uns insgesamt 14 Stunden begleiten. Er nimmt dafür 900 Euro. Diesen günstigen Preis haben wir aber auch nur bekommen, weil er insgesamt 3 Bilder (die wir uns aussuchen dürfen) dann auch als "Werbung" für seine Homepage benutzen darf.
500 Euro zahlen wir noch oben drauf für eine Photobooth



http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251333

PW gibt es gern per PM
Charmend
Diamant-User



Beigetreten: 28/10/2015 11:17:19
Beiträge: 208
Offline

Kosten für Fotograf?




15/03/2016 20:53:50

Ich zahl von morgens bis circa Mitternacht 1320+50€ Anfahrt. Aber für Video und Foto zusammen!!
Falls an dem Tag das Wetter gar nicht mitspielt kommt der nochmal fürs Shooting.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7217313

Julchen80
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2015 13:28:37
Beiträge: 747
Offline

Kosten für Fotograf?




15/03/2016 21:38:52

Ich zahle für 5 Stunden knapp unter 1000 Euro. Wir haben aber alle Rechte an den Bildern und bekommen diese auf einem USB-Stick, sowie 30 bearbeitete Bilder auf Fotopapier.


Pixum Hochzeit: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7311910

Pixum Baby:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7406723

PW auf Anfrage per PN.
Mrs.Jane
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2015 22:10:58
Beiträge: 457
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




16/03/2016 06:53:00

Wir haben uns ein Paket etwas abwandeln lassen.
Wir zahlen für 8 h Reportage 1200€. Darin sind alle Bilder bearbeitet auf USB, dazu alle Rechte an den Bildern. Eine Online-Galerie erstellt er uns auch.
Das mit den Rechten war mir wichtig, irgendwie will ich doch, dass die Bilder hinterher mir gehören und nicht dem Fotograf!
***
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning how to dance in the rain.
***



teresi_mausi
Diamant-User



Beigetreten: 22/10/2015 09:35:37
Beiträge: 187
Offline

Kosten für Fotograf?




16/03/2016 11:14:11

Wir haben eine Freundin, die auch Fotografin in einem Studio ist und das für uns an diesem Tag privat macht Dafür zahlen wir ihr pro Stunde 180 Euro, Fotos kriegen wir alle auf USB und bearbeitet. Wir werden wahrscheinlich nur ein Paarshooting und Trauung fotografieren lassen.
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7250258



Sonnenuntergang
Diamant-User



Beigetreten: 06/10/2015 10:33:59
Beiträge: 428
Standort: NRW
Offline

Kosten für Fotograf?




16/03/2016 12:10:22

Hallo,

wir zahlen für 10 Stunden 1.100,-€ zzgl. 41€ Fahrtkosten.
Drin enthalten ist: DVD/USB-Stick mit allen Fotos, ein kleines Fotobuch, 25 extra retuschierte Bilder.

Ich habe so viele Fotografen verglichen. Preise findet man nicht immer auf der Page, aber man kann diese ja unverbindlich anfragen.

Wir haben uns vor der Buchung mit unserer bereits einmal getroffen und die Chemie stimmte auch direkt.


http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7212458
PW auf Anfrage
Julichen
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2016 10:14:04
Beiträge: 209
Offline

Kosten für Fotograf?




18/03/2016 11:02:06

Huhu,

unser Fotograf nimmt 500 €, er kommt wenn ich mich fertigt mache mit Trauzeugin und Brautjungfern, fährt dann zur Kirche bleibt bis zum Sektempfang und fährt dann mit uns zum nahe gelegenen See und macht von uns Fotos. Die Bilder bekommen wir alle auf USB und CD, er bearbeitet einen Großteil der Bilder.

Wir kommen vom Land (daher vllt. nicht soo teuer) und hier gibt nicht so viele Fotografen, unseren kennen wir auch Persönlich, er hat Hobby mäßig angefangen und sich auf Hochzeiten spezialisiert.. macht echt tolle Fotos.



Salmonia
Diamant-User



Beigetreten: 25/02/2016 10:11:00
Beiträge: 177
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




20/03/2016 12:09:24

Unsere Fotografin (eine Frau mit Meisterbrief) verlangt für eine Aufnahmeserie von 1,5 Std. 85.-€ und pro Fachabzug ab 8.- € (13x1.
Eine Reportage einer Standesamtlichen Trauung inkl. Bilddateien 100.-€.
Wenn sie weiter auf dem Fest fotografieren würde, je Stunde 100.-€.

Da wir eigentlich keine Reportage wollten (es werden eh die meisten einen Fotoapparat dabei haben) und nur eine Aufnahmeserie wollen, ist das im Vergleich relativ günstig, wenn ich hier die Preise so lese.

Wir hatten für den Fotografen etwa 400.-€ eingeplant.
Verliebt seit 28.03.2015
Verlobt seit 08.12.2015
Hochzeit am 09.06.2017


saerryberry
Diamant-User



Beigetreten: 21/12/2015 14:21:44
Beiträge: 182
Standort: Gießen/Hessen
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




22/03/2016 19:39:32

Oh man, Leute! Ich bin gerade etwas deprimiert...
Ich habe eben ganz lange mit der Fotografin gesprochen, die ich angefragt und die mir auch schon zugesagt hatte.
Wir haben ganz viel über den Tag an sich gesprochen, die Vorbereitungen, die Location und alles und dann ganz zum Schluss meinte sie, sie würde mir dann mal die Preise zuschicken.

Für 12 Stunden sind es ca. 1850€ und für 7 Stunden 1350€.

Puuhh, mit so viel hatte ich nicht gerechnet! Dachte vielleicht so an 800-1000€ und fand das schon mega viel!

Was mach ich denn jetzt? Ich hätte sie so gerne, aber bin mir nicht sicher ob das in unser Budget passt... eher nicht


Pixum
- pw & Hochzeitshomepage auf Anfrage - :)

mimivankleding
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2016 19:51:52
Beiträge: 194
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




22/03/2016 19:42:59

Ich kann dich verstehen saerryberry. Aber wenn es die Fotografin ist, die ihr möchtet, dann bucht sie auch. An 2 Posten sollte man meiner Meinung nach nicht sparen: Fotograf und Ringe. Denn an beidem willst du dich noch ein paar Jahre erfreuen.



http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251333

PW gibt es gern per PM
saerryberry
Diamant-User



Beigetreten: 21/12/2015 14:21:44
Beiträge: 182
Standort: Gießen/Hessen
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




22/03/2016 19:54:13

Ja, der Meinung bin ich auch! Aber mein Z ist leider noch gar nicht davon überzeugt... Er sagt immer wieder "nee, so viel Geld geb ich dafür nicht aus!"
Er versucht dann immer wieder, mich dazu zu überreden, irgendwelche Freunde zu nehmen, die das total hobbymäßig machen, aber das will ich nicht- genau aus dem Grund! Ich möchte mich noch in 20 Jahren an den Fotos freuen!

Oh man. Habe jetzt schon überlegt, dass ich mal mit meinen Eltern reden werde. Vielleicht haben sie ja ne Idee und es lässt sich irgendwie einrichten, dass wir es von meinen Großeltern (oder so) zur Hochzeit geschenkt bekommen. Glaube das wäre so die einzige Möglichkeit bisher, mit der auch mein Z einverstanden wäre


Pixum
- pw & Hochzeitshomepage auf Anfrage - :)

Salmonia
Diamant-User



Beigetreten: 25/02/2016 10:11:00
Beiträge: 177
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




23/03/2016 09:44:46

Das Thema Fotograf gestaltet sich hier auch sehr schwierig.

Letzte Nacht hab ich schon von lauter Fotografen geträumt

Gestern hab ich mit einer Fotografin telefoniert, die "unter 3 Stunden" gar nicht arbeitet. Das fällt für uns dann auch flach, wir hatten ca. 1,5 Stunden für das Shooting eingeplant.

Viele Fotografen haben gar kein Studio mehr, das seh ich auch etwas kritisch. So schön Aufnahmen im Freien sind, was mach ich, wenn es an dem Tag in Strömen regnet? Also sollte der Fotograf schon auf ein Studio zurückgreifen können.

Als ich vor 14 Jahren zum ersten mal geheiratet hab, war das mit dem Fotografen noch wesentlich einfacher. *seufz*
Verliebt seit 28.03.2015
Verlobt seit 08.12.2015
Hochzeit am 09.06.2017


nnblm
Diamant-User



Beigetreten: 24/02/2015 08:03:07
Beiträge: 770
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




27/03/2016 08:43:34

Unsere Fotografen (im Doppelpack) haben uns für die gesamte Reportage (fertigmachen zu Hause kurz vor Mittag bis ca. 0.30) 1900€ gekostet.
Bekommen haben wir ca. 850 Fotos, alle bearbeitet (aber sehr natürlich gehalten, das war mir besonders wichtig), alle hochauflösend. Dazu ein Bild in so ca. A3-Format im Rahmen.

Ich hab anfangs auch mit dem Preis gehadert, würds aber jederzeit wieder so machen. Wir haben wirklich tolle Fotos, die uns bestimmt auch in 20 Jahren noch gefallen werden (da nicht in einem gerade modernen Stil sondern sehr klassisch und natürlich fotografiert).

Ich würde Lieber an Deko etwas sparen oder zB den Wein selbst besorgen (da spart man nämlich auch ordentlich, wenn man ab Hof kauft) - die Fotos sind auch wirklich viel wert!
Xeni
Diamant-User



Beigetreten: 25/10/2015 08:52:57
Beiträge: 929
Standort: nähe Düsseldorf
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




30/03/2016 07:47:45

Also wir zahlen für unsere Euro 1750 für; 4 Std. beim Standesamt, Fotobooth mit Zubehör, 14 Std. an der kirchlichen Trauung. Alle Fotos werden uns auf USB zur Verfügung gestellt, es gibt ein kleines Album (50 Bilder) dazu mit auserwählten bearbeiteten Bildern. Ich finde das Angebot in Ordnung und jeder der unsere Fotografin kennt sagt wir haben die richtige Wahl weil sie wundervolle Bilder macht.
Anja_Berlin
Newcomer



Beigetreten: 13/07/2016 20:11:08
Beiträge: 2
Offline

Aw:Kosten für Fotograf?




13/07/2016 20:17:48

wir haben bei Sven von www.fotos-eurer-hochzeit.de für 8h insgesamt 999,- Eur bezahlt.

Wir hatten am Ende alle Fotos in digital, 200 bearbeitete nochmal als richtiges Foto, ein wunderschönes DIN A4 Fotobuch und noch eine online Galerie.

Uns war das echt wichtig, dass die Fotos von einem Profi gemacht werden.

Das Kleid kostet doch auch mal locker 1500 Eur und die Torte ist auch nicht gerade billig. Dann will ich natürlich Bilder, an denen ich mich ein Leben lang erfreue :)

Liebe Grüße,
Anja

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 13/07/2016 20:18:13 Uhr


Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation