Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 09:55:09

Hallo Ihr Lieben,

wir haben uns überlegt nicht eine "klassische" Hochzeitstorte zu machen, sondern gleich 5! Das sollen dann Kuppeltorten sein, die begleitet von der Traumschiff-Melodie hereingetragen werden, natürlich mit Wunderkerzen

Wir haben an folgende Sorten gedacht: Erdbeertorte, Schokosahne, Eierlikör, Himbeer oder Waldfrucht und Cognactorte.

Was haltet ihr von der Auswahl? Dürfte doch für jeden was dabei sein. Wir sind knapp 110 Personen, davon 10 Kinder. Meint ihr die Menge reicht? Das wären ja Torten so im Standardmaß 26 cm Durchmesser. Oder doch mehr Torten?

Bin etwas unschlüssig. Was meint ihr?

Liebe Grüße, Schmusekatze
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 10:28:43

Wnn wollt ihr die denn servieren lassen?




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 11:27:14

Ich gehe davon aus das jeder wenigstens ein Stück haben möchte. Und da kommst du mit 5 normalgroßen Torten sicher nicht hin. Aus einer normalen Torte bekommt man etwa 12Stück und das mal 5 wären wir bei gerade einmal 60Stück. da würde also gerade mal in etwa die Hälfte deiner Gäste ein Stück abbekommen.
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 11:36:43

Ich finde eure Idee super, allerdings glaub ich auch, dass fünf zu wenig sind...
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 17:40:24

Die Torten sollen so gegen 23:30 h serviert werden. Hmm, so hab ich das noch gar nicht gerechnet Aber da hast du recht Korny, fünf werden zuwenig sein. Vielleicht lassen wir dann gleich 10 machen, zwei von jeder Sorte. Ist dann zwar mehr als ein Stück pro Person, aber es gibt ja auch welche, die alle Sorten mal probieren wollen.

Wir werden das auf jeden Fall mal mit dem Konditor besprechen. Danke für eure Rückmeldung
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




Korny
Diamant-User



Beigetreten: 31/03/2009 10:44:24
Beiträge: 1490
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 18:04:41

Also 10 Ist wohl schon eher etwas. Es gibt welche die Essen 2-3Stück und manche wahrscheinlich gar keins. Aber 10 Torten für die Anzahl Personen wenn die so spät serviert werden recht angemessen
Rächtschreipfeler sint gewolld unt dienän där Individualidät.

Ich lebe in meiner eigenen Welt, das ist okay, man kennt mich dort.

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 18:14:33

Stimmt, so hab ich das noch gar nicht gerechnet
Aber bist du denn sucher, dass zu dem Zeitpunkt noch alle Gäste anwesend sind? Bei uns waren da schon Einige weg (Leute mit Kindern, meine Großeltern,...). Und arg viel Hunger auf Torte haben da auch viele nicht mehr. Von unsrer dreistöckigen Torte ist ein ganzes Stockwerk übrig geblieben! Und wir hatten etwa 50Gäste...

Aber grundsätzlich sollte man schon zumindest für jeden Gast ein Stückchen rechnen.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 18:28:08

Es wird sicher schon der eine oder andere weg sein, aber viele - gerade aus meiner Familie - haben doch ziemliches Sitzfleisch. Und das sind eigtl alles gute Esser und Trinker

Dank für die Hilfe
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




jacobine
Diamant-User



Beigetreten: 01/02/2009 18:35:04
Beiträge: 296
Offline

Aw:meinung zu hochzeitstorten gefragt



10/02/2010 19:47:25

Ich denke auch, dass 5 Torten zu wenig sind.
allerdings haben Kuppeltorten meisst größere Stücke, so dass ich sie in 16 Teile schneiden würde. Wenn du dann 1,5 Stck pro Person rechnest, kommst du gut hin.
LG Jacobine





[url=http://www.weddingcountdown.com]

[/url]
Hochzeitsvorbereitung http://picasaweb.google.de/Lottieverkauft/Hochzeit#

Hochzeitsbilder http://picasaweb.google.de/Lottieverkauft/HochzeitWeddix?authkey=Gv1sRgCNuUqeLympTTYw#

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation