black friday

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:02:40

Hallo ihr Lieben!

Bei unserer Hochzeit, die wir in einem Gasthof feiern, gibt es für unsere Gäste alle Getränke, die die Gäste möchten - nur die Schnäpse sind auf einen Verdauungsschnaps/Person beschränkt, da es sonst "ausufern" würde.

Frage an alle Brautpaare, die das ähnlich handhaben oder eine Pauschale haben: wie handhabt ihr das in den Menükarten:
schreibt ihr nur die Weine rein oder schreibt ihr rein, was es alles gibt?
Wie formuliert man das dann, dass es nicht so "unfreundlich" klingt? Habt ihr ne Idee?

Bei uns soll es geben:
Weine (von uns ausgesuchte)
Bier
Sekt
alkoholfreie Getränke

Kaffee/Schnaps auch Wunsch nach dem Essen, da geht die Servicekraft dann rum und fragt nach.

Vielen Dank schonmal für eure Tips

Anna

julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:04:08

Bei uns gibt es auch nur eine Runde Schnaps zum Verdauen nach dem Essen.

Unsere Location druckt uns die Einleger für die Menükarten und schreiben dann neben Softgetränken, den Bieren und Weinen, die es gibt auch drauf "ein Digestif nach dem Essen".
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:16:37

Wir haben nach dem Essen einen "Digestif-Wagen" der dann rumgefahren wird und jeder der will kann sich was aussuchen.

Daher schreibe ich die Schnäpse nicht mit auf die Karte.

Ich würde es so schreiben, wie du es oben schon getan hast und nur etwas spezifizieren, z.B. Rotwein x und y und weißwein a und b

Bier vom Fass (Kölsch & Pils)

etc.
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



cherie
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2006 15:38:48
Beiträge: 1849
Standort: Köln
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:20:46

@ redfairy: Ich bin mir nicht sicher, wo Balingen liegt - aber ob die da Kölsch trinken???

Sonst finde ich die Idee von Julie gut: Einfach schreiben, Digestif und gut is...

Wenn Leute nachbestellen kann die Bedienung ja auch darauf hinweisen.
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:23:03

Der ist gut... in Balingen gibts kein Kölsch - das ist ja tiefste Bade-Würtebersch. Da trinkt keiner aus Reagenzgläsern.
redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:24:04

@Cherie:

Hast du ne Ahnung wo überall Kölsch getrunken wird Aber Balingen liegt bei Stuttgart, da ist es wohl wirklich eher unwahrscheinlich

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 09/05/2008 14:24:19 Uhr

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



cherie
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2006 15:38:48
Beiträge: 1849
Standort: Köln
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:25:16

Was auch nur verständlich ist.

Hier kriegt man sogar das Radler als 0,2 mit Kölsch. Ich reagierte etwa so:






julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:28:39

Radler in 0,2l?! Da lohnt sich ja das Gläser spülen nicht. Wie berechnen die denn den Anteil Limo? 0,15l Bier und 0,05l Limo? Die Rheinländer... alle jeck.
spanishgirl
Diamant-User



Beigetreten: 11/06/2007 11:48:08
Beiträge: 1053
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 14:30:21

cherie echt ? Radler auch ? das hatte ich bisher noch nicht.

@annatiger - wir schreiben nur die Getränke auf die Karte die es ohne Beschränkung gibt.
Nach dem essen werden die Kellner fragen ob Mann / frau einen Digestiv trinken möchte und danach eben nicht mehr.
Wir haben mit der Location ausgemacht nach der Torte ab und an eine Runde zu schmeissen, aber eben immer erst auf Ansage von uns.

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2859763
Kirche-Fotos: http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2946498

moonlightbabe
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 17:09:58
Beiträge: 847
Standort: München
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 15:12:16

ich würd das komplett weglassen.
Da kommt doch sicher jemand rum und fragt und dann ist gut - so wird sich erstmal eh keiner einen bestellen und dann kann ja die Service Kraft darauf aufmerksam machen, falls jemand einen zweiten haben mag
1. ÜZ: 19.04.2009 - ??? NMT: 20.05.2009




Zuckerschneckchen82
Diamant-User



Beigetreten: 05/03/2007 19:28:53
Beiträge: 1611
Standort: Bad Rappenau
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 15:36:31

wir haben auf die linke Seite unserer Menükarte unsere Weine geschrieben, damit nicht immer gefragt werden muss, was es für Wein gibt.... Die anderen Sachen wie Bier, Wasser, Softdrings haben wir auch nicht aufgelistet. Ich finde es sinnvoll, so kann man sich schon vorher entscheiden, welchen Wein man möchte.
Die Liebe hört niemals auf. Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.


[url=http://www.TickerFactory.com/]

[/url]



Hochzeitsvorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2673851

Hochzeit
http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2955718

susa
Diamant-User



Beigetreten: 26/03/2008 14:16:30
Beiträge: 1965
Standort: Bayern
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



09/05/2008 15:43:01

Wir machen es genau so wie Zuckerschneckchen und listen nur die Weine auf - auf der linken Innenseite der Menuekarte.

Alles andere gibt's nur auf Bestellung, da haben die Leute (hoffentlich!) ein paar mehr Hemmungen

Extreme Schnapskonsumenten gibt es bei uns gluecklicherweise nicht.



Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



10/05/2008 15:44:21

Danke für die Tips!
Unsere Servicekräfte wissen Bescheid und sagen, dass wenn jemand mehr Schnäpse will, diese selbst gezahlt werden müssen. Wahrscheinlich lasse ich es dann ganz raus und schreibe nur die Weine auf die Karte.

Kölsch trinkt hier tatsächlich keiner
Eher Tannenzäpfle oder Hefeweizen *g*
Schwobe halt

Liebe Grüße
Anna

funny76
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2007 10:27:18
Beiträge: 269
Standort: Bergheim/Erft
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



10/05/2008 19:50:21

Meine Freundin hat letzten August geheiratet und bei Ihr war das so ähnlich. Bei denen waren die Schnäpse bis 23:00 Uhr inklusive. Ab 23:00 Uhr mussten dann Schnäpse und Liköre selbst gezahlt werden. Die Servicekräfte wußten Bescheid und haben bei jedem Gast, der einen Schnaps o.ä. bestellt hat, wurde freundlich darauf hin gewiesen.
Ich denke so wie Du es jetzt machen möchtest ist völlig ok. :)

1.Mal getroffen am 11.11.2004
Verlobt am 12.11.2005
Standesamt am 08.08.2008
Freie Trauung am 08.08.2008


engele
Diamant-User



Beigetreten: 06/04/2008 20:37:03
Beiträge: 175
Standort: Titisee-Neustadt
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



11/05/2008 09:26:03

wir werden nur die "Tischweine" auf die Menü-Karte schreiben.

Es gibt eigentlich alles außer Schnaps in rohen Mengen.
Ja, wir haben auch ein Verdauungs-Schnaps pro Person erlaubt aber das muss dann das Personal im Restaurant steuern.

Ich habe gesagt, die sollen eben einmal eine Runde gehen und wer dann will der bekommt einen. Wer keinen will hat später pecht gehabt.

Aber ich glaube sowieso nicht, dass die die bei der Feier sind sich übermäßig betrinken.

Aber Sicher ist sicher
Zusammen seit: 10.09.2001
Verlobt seit: 02.08.2007

Standesamt: 17.07.2008
Kirche: 19.07.2008

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2909636

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Menükarte- Getränke: wie sage ich es den Gästen?



12/05/2008 20:45:05

Wir werden auch auf die Karte schreiben, welche Getränke "inklusive" sind. Werden aber bei der Begrüßung auch noch drauf hinweisen, dass nur die Sachen die auf der Karte stehen frei sind. der Rest soll dann selbst gezahlt werden.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152