Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Baba
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2009 10:40:10
Beiträge: 1638
Offline

Musik - ohne DJ?



01/02/2009 17:11:24

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/01/2010 11:03:04 Uhr

Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 17:29:47

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/11/2010 20:34:15 Uhr

logan-lady
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2008 10:43:29
Beiträge: 4729
Offline

Musik - ohne DJ?



01/02/2009 17:38:25

ich finde auch, dass es nur eine absolute notlösung sein sollte. denn ein laptop verführt zum rumspielen. und ein dj/eine band kann noch die gäste animieren bzw. auf die entsprechende stimmung eingehen (beim eröffnungstanz, essen, spiele etc.). ich rate euch auch: schaut doch nochmal, ob ihr noch einen anderen, guten dj bekommt!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 18:51:34

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/11/2009 10:17:41 Uhr

Baba
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2009 10:40:10
Beiträge: 1638
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 19:07:59

***

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 04/01/2010 11:03:16 Uhr

MiMik
Diamant-User



Beigetreten: 31/12/2008 12:57:10
Beiträge: 675
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 19:09:06

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 14/01/2010 15:49:05 Uhr



honey moon
Diamant-User



Beigetreten: 12/10/2008 15:01:34
Beiträge: 2172
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 19:28:02

******

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/03/2009 19:47:11 Uhr

honey moon
Diamant-User



Beigetreten: 12/10/2008 15:01:34
Beiträge: 2172
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 19:58:34

******

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/03/2009 19:47:24 Uhr

Schnugg
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 13/11/2008 09:49:21
Beiträge: 605
Standort: Niederkassel
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 20:27:19

Also wir werden auch keinen DJ haben.
Wird auch eher keine Tanzparty denk ich
Wir sind nur 30 Personen und ich bringe die CD´s selbst mit. Die Location spielt die dann für mich ab als Hintergrundmusik.

LG
Schnugg
Hochzeitsvorbereitung:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3829764

Hochzeit:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4324675

PW per PN

http://schnugg.kleine-stadt.com/

hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 20:54:52

nachdem uns unser dj vor 3 wochen abgesagt hat, haben wir auch beschlossen, dass wir keinen anderen dj engagieren.

wir haben unheimlich viel musik (durch alle genres) auf unserer festplatte. wir werden eine professionelle beschallungsanlage aus meinem papa seinem alten laden nehmen und dann die musik von einer playlist laufen lassen. einer meiner cousins wird das ganze koordinieren und liedwünsche entgegennehmen.

ich sehe darin eigentlich kein problem.
Curlie
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 10:54:15
Beiträge: 688
Standort: Zwischen Bremen und Hannover
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



01/02/2009 21:01:17

DJ, DJ, DJ!!!

Ich würde auch sagen: auf keinen Fall ohne! Und wenn Ihr keine Spielchen und so etwas wollt, dann müsst Ihr das dem DJ sagen - haben wir auch so gemacht und hat super funktioniert.

Nicht vergessen: Mit der Musik steht und fällt die Feier, daher unbedingt einen DJ suchen.
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



02/02/2009 00:07:11

Wir werden eine (hoffentlich gut vorbereitete) Mischung machen: Wir kriegen eine große Anlage inkl. allem Zubehör von einer Freundin, die einen Jugendtreff leitet. Ich habe zusammen mit einem Freund jede Menge Musik auf dem Laptop zusammengestellt. Diese haben wir schon in passende Blöcke gegliedert. Ein entfernter Bekannter von mir wird den Laptop bedienen. Ich möchte nämlich nicht, dass alle Gäste ständig ein Lied anklicken und dann ist nur noch Chaos. So war das auf einer Feier vor einigen Wochen bei meinem Kollegen, alle Gäste wollten ein Lied spielen und jeder 2. (!) hat erstmal den Laptop aus Versehen ausgeschaltet und brauchte sekundenlang, alles wieder hochzufahren und jedes Lied wurde immer zu früh unterbrochen, weil ein anderer ein neues Lied angeklickt hat. Das wird bei uns also hoffentlich anders sein. Ab 23 Uhr wird ein guter Freund von mir ab und zu Platten aus seiner umfangreichen Sammung auflegen und evtl auch ein paar lustige Ansagen machen (er legt manchmal am WE in einem Club auf). Da wir uns alle untereinander recht gut kennen, wird er wohl mit dem ein oder anderen Insider als Durchsage punkten können . Wenn er keine Lust mehr hat, wird wieder der Laptop aktiviert. Die Gäste können sich jederzeit was wünschen, das kann dann noch eingefügt werden in die Blöcke.

Ich habe mich bewußt gegen eine Band entschieden (Coverbands mag ich gar nicht) und bei professionellen DJs hab ich schon fürchterliche Sachen erlebt (war vielleicht nur Pech, aber die hatten oftmals nur den eigenen Musikgeschmack oder nur aktuelle Charts mit und die Ansagen waren nur peinlich). Meine Freundin hatte einen richtig teuren DJ auf ihrer Hochzeit und war hinterher total enttäuscht. Viele Wunschlieder hatte er nicht und die Ansagen waren mittelmäßig. Und das alles für 500 Euro. Ich denke, mit der richtigen Vorbereitung und dem richtigen Equpiment kann es auch mit Laptop funktionieren. Wir wollen aber auch eher eine richtige Party machen, vielleicht ist eine Band eher was für Leute, die viel Discofox tanzen wollen?

Aber das ist bestimmt wie vieles bei den Hochzeiten Geschmackssache. Und es ist nicht auszuschließen, dass ich es hinterher bereue, keinen Profi genommen zu haben...weiß man ja erst hinterher .

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


banane
Bronze-User



Beigetreten: 01/09/2008 14:58:13
Beiträge: 13
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



02/02/2009 12:00:15

Hallo! Wir haben lange über das Thema DJ vs. Playlist und haben uns gegen den DJ entschieden. Wir leihen uns eine professionelle Anlage und schließen einen Laptop mit vorher zusammen gestellten Playlists an.

Wir haben genügend Mainstream MP3s, dass für jeden etwas dabei ist. Je nach Party und Alkoholstand wird eine entsprechende Playlist gewählt... Ich denke es ist aber wichtig, dass man vorher jemanden bestimmt der für die Musik zuständig ist, der auch auch ein bißchen was davon versteht und sonst niemanden dran lässt.

Auf Animation durch eine DJ kann ich gut verzichten. Auch musiktechnisch würde ich auch nur einem Vertrauen den ich vorher schon mal in action gesehen habe. Auf Bravohits und Dorfdisco kann ich gut verzichten...

Gut organisiert kann alles funktionieren!

Liebe Grüße!
HeikeS.
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2008 12:44:45
Beiträge: 1209
Standort: Troisdorf
Offline

Aw:Musik - ohne DJ?



02/02/2009 17:16:24

Wir hatten aus Kostengründen auch darüber mal nachgedacht, aber ich war eigentlich immer strickt dagegen.

Eine Hitliste auszuarbeiten und die dann einfach so abspielen zu lassen, finde ich irgendwie blöd. Wie schon gesagt wurde: Der DJ kann immer schauen, was für ne Stimmung herrscht und was dazu passt bzw. wie man die Stimmung heben kann, usw.

Was ist mit dem Hochzeitstanz? Dann rennt ihr zum PC und dann tanzt ihr?

An eurer Stelle würde ich es mir noch mal überlegen. Wenn man gut sucht, kann man auch Schnäppchen-Djs finden. Unserer nimmt z.B. 199,00 € inkl. 5 Stunden, 30 € Anfahrtskosten. Je weitere Stunde 50,00 €. Hört sich erst mal zu billig an, wissen aber aus sicherer Quelle, dass er gut ist.

@banane

Wenn ihr jemanden damit beauftragt, dann würde ich aber keinen Gast dafür nehmen.

Ich würde mich bedanken, wenn ich als Gast Dj spielen müsste. Letztendlich müsst ihr das wissen, aber ich halte es für schwierig.

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/02/2009 17:42:23 Uhr

verliebt seit dem 23.03.2005





JGA
http://www.pixum.de/viewalbum//id/4242321

Standesamt
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4261609

HOCHZEIT

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4408361

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation