Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Chimchim
Newcomer



Beigetreten: 27/11/2012 18:50:21
Beiträge: 1
Offline

Musikvideo- Doku der Hochzeit



27/11/2012 18:54:05

Hallo an alle beinahe Bräute, zukünftige Ehemänner und Frauen und allgemein Heiratswütigen. :)

Entschuldigt, dass ich hier als momentan nicht-heiratswillige hineinplatze, aber wir müssen im Rahmen des Studiums gerade einen Businessplan mit einer Geschäftsidee für die Neugründung eines Unternehmens entwickeln. Mein Team ist nun auf die schöne Idee gekommen u.a. Hochzeitsvideos in Form eines Musikvideos (wie z.B. hier http://vimeo.com/1531870) anzubieten. Einfach, um dem Paar und den Gästen eine schönere Erinnerung an den Tag zu schaffen, die etwas außergewöhnlicher ist.

Nun meine Frage an euch: hättet ihr Interesse an so einem Video und würdet uns quasi "buchen" (Vlt. auch als Geschenk für das Brautpaar, zu runden Geburtstagen etc) und wie viel wärt ihr bereit, dafür zu bezahlen (Gesamtpaket mit Besprechung, Drehbuch, Team, Filmdreh, Bearbeitung und Ausgabe in hübsch gestalteten Dvd's)? Es handelt sich nicht um ein kommerzielles Angebot, sondern nur um die Frage für ein Planspiel, ob an diesem Angebot überhaupt ein Bedarf bestünde.

Vielen Dank im Voraus für eure Unterstützung. :)

Liebe Grüße
Claudy
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Musikvideo- Doku der Hochzeit



28/11/2012 07:44:29

Hallo Claudy,

Generell ist sowas eine ganz nette Idee finde ich, v.a. für Danksagungen, die man dann eben in Form eines Kurzfilmes verteilen kann. Ich persönlich fände es viel zu abgedreht, da muss man einfach der Typ für sein. Eine Hochzeit ist für mich schon ein sehr emotionaler Tag und als Erinnerung für die Gäste hätte ich lieber eine kleine "Erinnerungsstütze". Aber ich kann mir durchaus vorstellen, dass viele Paare auf sowas stehen würden.

Bedenkt hierbei aber: Viele Paare haben ohnehin schon einen Videofilmer für die Hochzeit. Daher wird die Bereitschaft, nochmal extra dafür was zu bezahlen, eher gering sein. Im Grunde könnte so ein Videofilmer ja sowas auch direkt mit machen mit ein bisschen mehr Aufwand.

Und ich weiß nicht, ob ich persönlich groß was dafür bezahlen würde... Aber meine Meinung ist glaube ich auch weniger representativ - ich bin so ein kleiner Geizhals

Viel Erfolg!
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:Musikvideo- Doku der Hochzeit



28/11/2012 09:06:54

unser fotograf hat uns einen tag nach der hochzeit einen kleinen film geschickt. das waren einfach alle fotos die er gemacht hat im schnelldurchlauf aneinander gewatscht, mit unserem lied unterlegt. das fand ich super und guck mir das als schnelldurchlauf des ganzen tages fast täglich nochmal an.
das bekommen auch unsere gäste mit der dankeskarte und den fotos auf dvd.
aber extra noch für ein video bezahlen würde ich nicht... auch wenn es wie gesagt eine tolle erinnerung ist.
aber generell ist der ganze hochzeitskram schon so teuer... ich könnte mir aber vorstellen, dass es trotzdem einen markt dafür gibt, der groß genug ist.

liebe grüße
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
dragonsoul87
Diamant-User



Beigetreten: 17/05/2012 22:38:54
Beiträge: 383
Offline

Aw:Musikvideo- Doku der Hochzeit



28/11/2012 10:16:53

Bei uns gehört auch ein Video dazu - aber auch eher eins, was den Tag beschreibt und mit Musik, die an unserem Tag auch lief.

http://www.d*lfzeh.de/videos/
* = e

gehört ebenfalls zum Paket dazu - diesen extra Aufwand machen sicher nur wenige Paare, denn am Hochzeitstag hätte ich dafür keine Nerven und dementsprechend, muss man das ja danach machen. Ob man da nochmal Lust hat.

Denke nicht, das es da genug Interessenten für geben wird.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 01/12/2012 15:56:40 Uhr




Hochzeitsbilder: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6596129
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Musikvideo- Doku der Hochzeit



28/11/2012 11:51:31

also der link von dragonsoul... toll. gefällt mir total gut. wobei es nicht mal ein richtiges video ist, sondern eher eine aneinanderreihung von bildern mit musik hinterlegt. ich denke, dass sowas auch viele fotografen können gegen einen kleinen aufpreis. wenn man viele fotos zur verfügung hat und technisch fit ist, kann man sowas ggf sogar selbst machen. von daher denke ich auch, dass die bereitschaft für so ein hochzeitsvideo eher gering ist. außerdem würde ich mal prüfen, ob es sowas nicht schon zu haufen gibt?!

mir persönlich wäre es ein bisschen zu albern und auch zu viel stress an dem tag und ich würde eine schöne dia show mit musik hinterlegt bevorzugen. es ist aber eine witzige idee... zu einem anderen anlass vielleicht eher
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
ex-trauzeugin
Diamant-User



Beigetreten: 26/06/2008 01:09:46
Beiträge: 1239
Offline

Aw:Musikvideo- Doku der Hochzeit



28/11/2012 14:01:47

Hab mir gerade das Video angeguckt - wie furchtbar! Was für ein alberner Kram, wenn du mich fragst (und das hast du ja ).

Für so ein Projekt hätte ich nicht nur selbst keinen Cent ausgegeben, ich hätte es auch nicht geschenkt haben wollen. Ebenso wäre ich als Gast sehr unwillig, bei so einer Sache mitzuwirken. Ist wohl mehr was für Profilneurotiker.

ABER: Das heißt nicht, dass es keinen Markt dafür geben würde - schreib irgendwo dran "neuester Hochzeitstrend aus Amerika", und du findest schon ein interessiertes Publikum. Ob es nun Fotobooth oder Stretch-Limousinen sind... Ich denke, deine Frage "gibt es Bedarf hierfür" ist der falsche Ansatz. Natürlich gibt es keinen. Es bestand auch nie Bedarf an gezuckerten Mandeln zum Höllenpreis im Organzabeutelchen mit Zettelchen dran "Schön, dass du da bist - Susanne und Peter, 12.September 2013". Die Frage ist eher, schaffst du es, durch geschickte Werbung einen Bedarf zu schaffen.
Frag hier mal rum, was Bräute alles im Laufe der Vorbereitungszeit gefunden haben, was sie vorher nie gesehen hatten, aber nun unbedingt auch haben mussten

Und natürlich hat es seine Berechtigung, hier ein Stimmungsbild zu erstellen. Aber gib auch nicht zu viel darauf, was die Mehrheit sagt.
Wenn du sowas anbieten würdest und 10 000 Paare finden das so doof wie ich, oder finden es gut, würden aber kein zusätzliches Geld ausgeben dafür, aber 50 buchen es, sind das nur 1/2 %, aber du hast schon ein gut gefülltes Auftragsbuch

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation