Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Namensänderung



27/01/2013 15:37:26

Hallo ihr Lieben,

ich habe noch mal eine Frage. Nach mehr oder minder langen Diskussionen und Überlegungen habe ich micht entschieden den Namen meines ZUkünftigen anzunehmen. Jetzt frage ich mich schon die ganze Zeit was man danach alles neu beantragen muss und wen mal alles infromieren muss? Personalausweis, EC und Kreditkarten, Krankenkasse ist klar. Aber was ist beispielsweise mit Verträgen wie z.B. Kreditverträgen oder Arbeitsverträgen? Behalten die ihre Gültigkeit? Was ist mit meinem Auto - muss ich das auch ummelden? Führerschein, alles neu?

Hab ich noch was vergessen?

Außerdem möchten wir nach derHochzeit wegfahren? Muss ich dann alles vorher schon beantragen? Kann man das überhaupt? Gibt es vielleicht eine Kulanzzeit? Wenn ja wie lange sind die "alten" Dokumente noch gültig?

Bin dankbar über alle Hinweise und Tipps
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Namensänderung



27/01/2013 15:43:00

Hallo BB,

Du musst dran denken deine Firma zu informieren und im Prinzip alles ändern was auf deinen Namen läuft.

Wenn du wegfahren willst kannst du auch schon vor der Hochzeit einen neuen Reisepass oder Perso beantragen damit alles rechtzeitig fertig ist.

Klar musst du auch deinen Führerschein und Ausweis erneuern lassen.
Natürlich wird da auch mal ein Auge zugedrückt aber nicht wenn du verreisen willst.

Schau doch mal im Internet da gibt es bestimmt einenCheckliste wo alles drauf vermerkt ist.
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
isa78
Diamant-User



Beigetreten: 21/07/2012 11:43:04
Beiträge: 366
Offline

Aw:Namensänderung



27/01/2013 17:39:54

Du solltest alles ändern lassen wo dein alter name drauf steht was du NICHT ändern mußt ist der Führerschein, da ab dieses jahr ein neues gesetz gibt da werden die führerscheine alle 15 jahre erneuert das kannste dir sparen

Hab ich in miener ersten Ehe auch nicht gemacht und wie ich mal angehalten wurde sagte auch der Polizist zu mir weil ich sehr nervös war weil er noch nich geändert war müssen sie nicht ....

Verträge behalten die Gültigkeit es wird nur evtl der name ausgetauscht oder dazu geschrieben verh....

Bei uns geht es nicht den Perso früher zu beantragen also alles erst nach der heirat... Finanzamt und Krankenkasse wollen eine Original Urkunde alle anderen begnügen sich mit einer Kopie also macht schon mal viele viele kopien wenns so weit ist .....


Da es bei uns eine kleine notwendige Änderung gab kann ich dir ab dem 6.2 auch genaueres sagen da haben wir LEIDER unsere Standesamtliche die wir 2 monate vorziehn mußten

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6297111





brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Namensänderung



28/01/2013 11:06:13

Oh wei, jetzt bin ich ganz verwirrt. Geht jetzt vorher oder nicht? Weil die Urkunde habe ich ja vorher nicht.

Hört sich auf jeden Fall nach einem ganzen Batzen Arbeit an
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Namensänderung



28/01/2013 11:18:38

@BB

Ruf mal bei eurer Stadt an und schilder denen dein Anliegen.
Wie gesagt eine Bekannte von mir ist direkt nach Ihrer Hochzeit nach Amerika geflogen und hat vorher schon einen neuen Reisepass mit dem angepassten Namen angefordert.
Das war alles kein Problem.

Kann aber auch sein, dass es von Gemeinde zu Gemeinde unterchiedlich ist.
Eventuell stellen die dir auch was vorläufiges aus.

Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
Daphne
Silber-User



Beigetreten: 16/01/2013 15:00:52
Beiträge: 30
Standort: München
Offline

Aw:Namensänderung



28/01/2013 13:44:03

ruf mal bei deiner gemeinde an.. da ich nach der hochzeit umgezogen bin musste ich zuerst zum einwohneramt. deine Versicherungskarte musst du ändern. glaub zur post musst du auch hin..
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Namensänderung



28/01/2013 15:39:27

Also, das Übliche hast du ja schon aufgezählt. Ich kann meinen Reisepass z.B. erst nach dem Erhalt meines Persos beantragen, daher hab ich die Flittis auf den alten Namen gebucht.
Und bei mir geht Bank/Tagesgeld eh nur mit Post-ID-Verfahren.

Führerschein musst du nicht ändern. Ich mache es aber der Vollständigkeit halber
Sternenlicht
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2012 14:56:26
Beiträge: 615
Offline

Namensänderung



28/01/2013 16:58:35

Also ich konnte Personalausweis und Reisepasse ab drei Monate vor der standesamtl. Trauung beantragen. Hab sie dann an der Trauung ausgehändigt bekommen. Wie sich die Dame auf dem Rathaus anhörte, ist das angeblich überall so geregelt. Wenn ich eure Beiträge jetzt lese, stimmt das doch wieder nicht?
Liebe Grüße
Tanja




Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/#album/6408904
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Namensänderung



29/01/2013 07:59:49

@Sternenlicht
Nein, das stimmt so nicht. Ich bekomme den Ausweis auch nicht bei der standesamtlichen Trauung ausgehändigt, warum auch immer...
Rotfuechschen
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2012 14:58:29
Beiträge: 187
Offline

Aw:Namensänderung



29/01/2013 12:12:11

Ich kann den Ausweis erst mir der Eheurkunde bestellen, ansonsten muss ich überall die Namensanderung angeben.
Hochzeitsvorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6388549


JuMi
Diamant-User



Beigetreten: 11/01/2013 22:14:42
Beiträge: 138
Offline

Aw:Namensänderung



29/01/2013 12:19:54

Uns hat die Dame auf dem Standesamt gesagt, dass man es bei Ihnen vorher schon beantragen kann, aber dass das wohl von Stadt zu Stadt unterschiedlich ist.

Würde den neuen Ausweis dann auch erst nach der Trauund mit der Urkunde ausgehändigt bekommen.
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Namensänderung



29/01/2013 13:13:53

Oh mann, scheint echt schwer zu sein hier eine Lösung zu finden die einheitlich gilt.

Naja wir haben am 20.02. einen termin beim Standesbeamten. Den werde ich dann dazu mal befragen. Der muss es ja wissen...
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Bellchen
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2012 14:20:47
Beiträge: 333
Offline

Aw:Namensänderung



01/02/2013 01:14:11

Also bei uns auf dem Standesamt kann man den Perso auch vorher beantragen und bekommt ihn bei der Trauung ausgehändigt.
Da ich aber erst letztes Jahr neuen Perso und erst vor 3 Jahren einen neuen Reisepass machen liess wollte ich das jetzt nicht schon wieder investieren, muss ja auch alles wieder bezahlt werden. Somit haben wir uns entschieden, dass jeder seinen Namen erstmal behält und wir uns dann mit dem 1. Kind für einen Namen entscheiden.



Babypixum
PW auf Anfrage

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation