Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 13:25:46

Menno, bin grad total gefrustet wegen den sch.. Standesämtern. Wie soll mann denn planen, wenn man keine Termine gesagt bekommt?

Habe jetzt in einem Nachbar-Standesamt angerufen, aber die geben die Termine für Samstags-Trauungen erst ENDE November bekannt!

Unser Standesamt hat wenigstens schon mal gesagt: 8. Mai oder 19. Juni, wegen WM gehen wir auf den 8. Mai. Für diesen Termin können wir uns am 9. November fest anmelden.

Eigentlich wäre uns aber Mitte Mai oder Anfang Juni gefühlsmäßig lieber.

Sollen wir jetzt versuchen, erstmal den 8. Mai festzumachen und, wenn das Nachbar-Standesamt die Termine rausgibt, ggf. stornieren und wechseln? Geht das überhaupt? Man hat ja dann auch schon Gebühren bezahlt, Papierkram besorgt usw. Oder auf Risiko gehen?

Oder doch wieder zur Kirche bekennen und kirchlich heiraten? Das wäre aber Heuchelei...
Freie Trauung fällt auch weg, sind ja auch Theologen und außerdem ist das finanziell nicht drin...

Das ko... mich so was von an, wir können noch nicht mal eine Location oder sonstwas buchen wenn wir den Termin nicht fest haben.

Wie machen das die anderen Nur-Standesämtler?

Sorry, ist lang geworden...

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 13:36:34

Hi Mone,

ich würde an Deiner Stelle abwarten. Das gleiche Problem haben wir ja auch.
Obwohl es monatelang hieß, daß die Termine Anfang Oktober veröffentlich werden, haben sie es dann doch Mitte August getan.
Nun haben wir uns zwar einen Termin ausgesucht, aber durch das halbe Jahr wo man erst reservieren kann, ist es trotzdem irgendwie unsicher. Wir trauen uns auch nicht die Location zu buchen, weil es halt noch nicht fest ist. (Solange wir das beim StA nicht fest gebucht haben, fühle ich mich einfach unsicher, nach dem Theater was wir schon hatten.)
Ich würde an Deiner Stelle warten oder schauen welche Alternativen die Nachbarstädte bieten, wenn es für euch kein Problem ist. Oder seid ihr auf ein bestimmtes StA fixiert?
Kirchlich heiraten wenn man nicht gläubig ist, finde ich auch Heuchelei. Machen leider immer noch zu viele Paare. Das ganze Jahr nicht in der Kirche sehen lassen, aber unbedingt ne kirchl. Trauung wegen der Zeremonie und der schönen Location. Das geht garnicht

LG, Jule


mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 13:47:22

ja, was anderes als abwarten bleibt uns wahrscheinlich nicht übrig...Auf das Standesamt sind wir nicht festgelegt, deswegen haben wir uns ja auch schon bei anderen erkundigt. Blöd ist halt, daß die erste die Termine mitteilen, wenn wir im örtlichen Standesamt den Termin schon festgemacht haben müssen...
Jule_77 wrote:
Kirchlich heiraten wenn man nicht gläubig ist, finde ich auch Heuchelei. Machen leider immer noch zu viele Paare. Das ganze Jahr nicht in der Kirche sehen lassen, aber unbedingt ne kirchl. Trauung wegen der Zeremonie und der schönen Location. Das geht garnicht
LG, Jule

Jepp, der Meinung bin ich - mittlerweile auch. In meinem Heimatort ist eine sehr schöne Kirche, bin da getauft worden, Kommunion, Firmung..und habe mir immer vorgestellt, da auch zu heiraten. Mein Freund (zu Kindeszeiten Meßdiener!) hat mich dann gefragt, ob mir nur der Ort und das Theater drumrum oder auch der Segen wichtig wäre. Tja, da musste ich dann nicht lange überlegen. Hatte in letzter Zeit im Bekanntenkreis auch so viele negative Sachen erlebt (von HZ bis Beerdigung eines Klassenkameraden), daß ich mit der Entscheidung sehr gut leben kann. Möge mir der Himmel auf den Kopf fallen!

Aber jedem seine eigene Entscheidung! Nicht, daß sich jemand angegriffen fühlt...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/09/2009 13:47:40 Uhr


Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



Tinsche
Diamant-User



Beigetreten: 22/09/2009 16:02:20
Beiträge: 272
Standort: Siegerland
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 14:02:41

Wir haben auch dasselbe Problem! Eigentlich wollten wir an einem Montag heiraten im April , aber das Standesamt welches wir uns ausgesucht haben, verheiratet Montags nicht!
Und unser Heimatstandesamt ist echt nicht schön und viel zu klein!
Jetzt haben wir uns einen Termin im Mai ausgesucht, aber leider können wir auch noch nicht reservieren oder vormerken lassen, was mich total annervt! Ich weiß nicht, wo ich mit dem Planen anfangen kann, weil ich Angst habe, dass uns das Standesamt nen Strich durch die Rechnung macht!

Marooned
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 19:35:10
Beiträge: 337
Standort: NRW
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 15:24:59

Ich hoffe das das mit dem 12.06 klappt.
Scheinbar gibt es sowas wie spezielle Samstagstermine bei uns nicht, ich geh also davon aus das wir jeden nehmen können.

Wir haben unsere Location erstmal nur geblockt und müssen im Januar bescheid geben ob der Termin so bleiben soll.
Papiere, Einladungen und so bestell ich nächsten Monat, und mach soweit alles fertig, so das dann nur noch das Datum rein muß.
Was anderes bleibt uns eh nicht übrig, so bald wir den Termin fest haben schick ich alles los.

Lg Maro


Hochzeit am 12.06.2010!

Vorbereitungen
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4388035

Kleid
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4524720
Skynana
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2009 11:32:22
Beiträge: 1003
Standort: dicht an der schönen Elbe
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 16:43:41

Also du kannst heiraten wo du willst...du musst halt nur dort dann noch einmal die Standesamtgebühren zahlen,das vorweg.
z.B: Bei uns ist es so,wohnen in einer Großstadt sind zu unserm zustandigem Standesamt gegangen (ist ja immer aufgeteilt für die verschiedenen Stadtteile) mussten uns dort anmelden ein halbes Jahr vorher für einen Termin,die wir uns aussuchen konnten. Dort angegeben wo wir gerne heiraten wollen,die die ganzen Unterlagen an das zuständige Standesamt weitergeleitet,die dort haben den Termin reserviert und mit uns einen Gesprächstermin vereinbart dort mussten wir dann auch nochmal die gebühren entrichten.
Kann also ehrlich gesagt nicht verstehen warum ihr Euch euren Tag nicht aussuchen könnt,wenn ihr ein halbes Jahr vorher dort beim Standesamt vor der Tür steht?
Bei mir lief alles reibungslos.
Drücke dir die Daumen das es bei Euch auch klappt.

LG






zara81
Diamant-User



Beigetreten: 15/09/2009 20:01:16
Beiträge: 216
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 18:57:58

Ja, also ich hatte es ja schon erklärt, dass wir erst Mitte Oktober die Termine vom Standesamt bekommen. Was mich auch etwas nervt, aber hab mich mittlerweile damit abgefunden.
Wir haben jetzt zwei Sachen gemacht, einmal hab ich die Location für zwei Termine im Juli geblockt. Falls da ernsthaft jemand interessiert ist werden die mich anrufen und dann müssen wir uns entscheiden. Vor zwei Tagen hat bereits eine Dame angerufen und gefragt ob wir schon was wüssten, weil Interessenten da sind. Sagte ich nur, nein erst ab Mitte Oktober und dann meinte sie, na gut, dann geben Sie uns bitte Bescheit ! Echt super nett.
Unser zweiter "Joker" ist das Standesamt in der anderen Stadt, dort darf der Bürgermeister trauen und den kenne ich persönlich, wenn er also nicht verhindert ist an dem Tag dann macht der das sicherlich.
Im allergrößten Notfall werden wir Freitag heiraten und Samstag feiern. Ganz ehrlich, mir war die Location sehr wichtig und ich will nicht irgendwo feiern. Außerdem wird es hier bei guten Locations echt schon eng mit den Terminen. Und da wir auf Juli/August beschränkt sind wegen den Ferien in Frankreich wollte ich das echt nicht riskieren.
So das ist unser Plan, mal sehen wie es letztendlich wird. Mitte Oktober entscheiden wir es und dann werden auch die Einladungskarten gedruckt mit dem Termin. Sonst bin ich noch etwas locker mit den Vorbereitungen, hauptsache Location ist fest, Fotografen haben wir im Bekanntenkreis einige und DJ muss ich noch kucken... aber da findet sich auch was gutes.
Aber ich kann dich super gut verstehen. Nach der Aussage des Standesbeamten, dass er noch keinen Kalender hat, bin ich fast an die Decke gegangen. Sorry, will niemanden beleidigen, aber das sind doch echt Beamte, wenn einer meiner Kunden etwas für 2010 braucht kriegt er das auch. Es ist ja auch nicht umsonst!!!
Drück dir die Daumen!

PS: Mit der Kirche hab ich auch überlegt, verstehe jetzt auch warum so viele Leute kirchlich heiraten . Aber ich denke, das ist nicht das richtige für mich. Ich finde es aber nicht schlimm wenn es einer für sich entscheidet. Man muss ja nicht ständig in die Kirche laufen um gläubig zu sein.

Termin: 31.07.2010
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4537533/
AngelV
Diamant-User



Beigetreten: 17/09/2009 21:31:05
Beiträge: 859
Standort: Saarländer im Exil
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 19:08:26

Bei unserem Standesamt geht auch noch gar nichts.
Hab aus diesem Grund auch noch keine Location gebucht.
Da wir gerne alles an einem Tag machen würden, ist mit der Kirche auch noch nichts fest.
Schatz hat aber gemeint, wenn alles schon weg ist, müssen wir eben einen anderen Termin nehmen
Der sieht das so locker, da könnte ich grad ausflippen...







Hochzeitscountdown: http://www.vermaehlung.de/countdown/countdown.php5?datum=14-05-2011-14-00-00&typ=tage&b=EEEEEE&s=9900FF&ff=4&fs=18

Hochzetispixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5475484/

Kleid: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5143581/ (PW traumkleid)


Probetisch: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5322019/


Kleid geändert: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5658163/
(PW 14Mai)
zara81
Diamant-User



Beigetreten: 15/09/2009 20:01:16
Beiträge: 216
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



23/09/2009 20:17:33

AngelV wrote:Bei unserem Standesamt geht auch noch gar nichts.
Hab aus diesem Grund auch noch keine Location gebucht.
Da wir gerne alles an einem Tag machen würden, ist mit der Kirche auch noch nichts fest.
Schatz hat aber gemeint, wenn alles schon weg ist, müssen wir eben einen anderen Termin nehmen
Der sieht das so locker, da könnte ich grad ausflippen...

Also wenn ich kirchlich heiraten würde, dann würde ich STA irgendwann vorher machen. Also lieber so, als dass ihr nur noch ne komische Location bekommt. Dann könntet ihr jetzt schon alles fest machen an eurem Wunschtermin.
Ich finde Location wichtiger als alles an einem Tag.

Termin: 31.07.2010
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4537533/
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



24/09/2009 09:58:00

@skyana: Das Problem ist, daß die Standesämter immer nur an einem Samstag im Monat Trauungen vornehmen. Und dieser Samstag wird erst so spät festgelegt. Ich kann also jetzt noch keine Location blocken oder buchen, weil ich noch gar nicht weiß, an welchem Samstag getraut wird.

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



24/09/2009 10:00:39

@ all: Was bin ich froh, daß ich nicht die einzige mit diesem Problem bin! Das tut schon mal sowas von gut... Wenn man liest, was die anderen schon alles "fest" haben, und einem selbst sind die Hände gebunden, das macht ja irgendwann keinen Spaß mehr...

Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!



zara81
Diamant-User



Beigetreten: 15/09/2009 20:01:16
Beiträge: 216
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



24/09/2009 10:10:42

moneflipptaus wrote:@skyana: Das Problem ist, daß die Standesämter immer nur an einem Samstag im Monat Trauungen vornehmen. Und dieser Samstag wird erst so spät festgelegt. Ich kann also jetzt noch keine Location blocken oder buchen, weil ich noch gar nicht weiß, an welchem Samstag getraut wird.

Aber wenn du noch wartest kannst du vielleicht auch keine mehr buchen, weil alles voll ist . Vor allem wenn du viele Gäste hast und etwas schönes möchtest. Klar wenn nur 20-30 Leute kommen, dann wird das einfacher.
Ist schwierig... aber für uns war klar, dass wir schon vor einem Monat optioniert haben. Zum Glück, jetzt wäre nämlich Juli und August schon voll bei unserer Location.
LG

Termin: 31.07.2010
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4537533/
mne
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2009 13:18:57
Beiträge: 1062
Standort: NRW
Offline

Aw:Noch jemand mit Standesamt-Frust...



24/09/2009 10:14:42

Eben! Dewegen werden wir einfach versuchen, einige Termine zu blocken und hoffen, daß es klappt. Ich wünschte nur, die Location, die wir uns mittlerweile ausgeguckt haben würde sich mal zurückmelden, wir haben noch nicht mal eine Preisvorstellung von dem Laden...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/09/2009 10:15:06 Uhr


Ideen
Foto-Ideen
Hochzeitsfotos!