Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
n3
Newcomer



Beigetreten: 07/04/2013 18:29:53
Beiträge: 9
Offline

Online Hochzeitsplaner



07/04/2013 18:39:23

Hallo,

meine Freundin und ich sind nun seit fast 2 Wochen Verlobt und wir möchten im August 2014 heiraten. Es ist also noch etwas Zeit übrig, aber wir wollen die Location bereits jetzt suchen, damit es nicht später heißt: "Wären sie vor 1 Monat gekommen, da war der Termin noch frei."

Es gibt noch andere Punkte die man abarbeiten muss und hier gibt es doch im Web sicherlich nützliche Tools zur Unterstützung. Nur welche sind gut, vertrauenswürdig und empfehlenswert? Wenn es sich lohnt, kann es auch etwas kosten, aber Gratisangebote wären vorzuziehen.

Hat da jemand Vorschläge?

Beste Grüße,
n3

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/04/2013 18:42:02 Uhr

else2011
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2011 19:20:39
Beiträge: 583
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Online Hochzeitsplaner



07/04/2013 19:23:30

Hallo n3,

herzlichen Glückwunsch und eine schöne Planungszeit wünsche ich euch!

Wir hatten uns auch 1 1/2 Jahr Zeit genommen für die Vorbereitungen, damit alles ohne Stress geplant werden kann. Das war auch gut so

Ich habe mir den hier besorgt:
www.*eddingstyle.de/myweddingplanner/
(*=w)
Kostet ein wenig, ist aber allumfassend und lohnt sich!

Das Ringbuch ist super. Denn hier hat man alles, worum man sich im Extremfall kümmern muss (was auf einen nicht zutrifft, lässt man weg) und man kann seine Gedanken, Stoffproben, Fotos reintun, so dass man später auch hier ein schönes Erinnerungsalbum an die Vorbereitungszeit hat.

Ich hatte es dann auch jedesmal zu Absprachen mit.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 07/04/2013 19:52:10 Uhr

Fundgrube Babysachen: http://www.weddix.de/hochzeitsforum/fundgrube/babyklamotten-abzugeben/post-1.html#585264



Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Online Hochzeitsplaner



07/04/2013 20:44:32

Wir haben den auch .....der ist wirklich gut und mit Sicherheit ein Erinnerungstück die Investition lohnt sich
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Online Hochzeitsplaner



07/04/2013 21:38:32

Wobei das ja kein Online Planer ist sondern eine Art kleiner Ordner aus Papier.

Ich muss sagen ich habe sowas gar nicht. Ich habe mir einen stinknormalen Ordner genommen und kostenlose Planer/Checklisten aus dem Netz geholt. Da hab ich dann alles reingepackt - Angebote usw. Für einiges wie Gästelisten, Budget o.ä, habe ich mir auch einfach selbst Excel Listen gemacht und diese dann ausgedruckt und abgeheftet.

Mir hat das vollkommen gereicht!
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Brauti2014
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2013 19:03:38
Beiträge: 704
Standort: Alpen
Offline

Online Hochzeitsplaner



08/04/2013 07:47:27

[list]@BB reichen tut das allemal ....man kann auch bei Leit*.de

sich einen Hochzeitsordner für 15 € selbst kreieren den haben wir auch für den Rest sieht schön aus....

Ich mag lieber Papier und deswegen finde ich ihn toll mache sonst auch alles am PC....

*z
Unsere kirchliche Trauung am 4.4.2014









Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Online Hochzeitsplaner



08/04/2013 09:04:01

Also, ich hatte auch den My Weddingplaner und muss ehrlich sagen: Das Geld hätte ich mir sparen können, ehrlich. Für uns war der vieeeeel zu detailliert. Aber das kommt immer auf das Paar ansich an.

Ich würde einfach das nächste Mal online ein paar Checklisten suchen und fertig. Und für Detailfragen gibts dann das Forum
n3
Newcomer



Beigetreten: 07/04/2013 18:29:53
Beiträge: 9
Offline

Online Hochzeitsplaner



08/04/2013 12:46:21

Danke für die Antworten. Auf den myWeddingplanner bin ich dann auch gestoßen. Sieht wirklich schön aus und so teuer ist er ja jetzt auch nicht. wir werden uns diesen definitiv bestellen und schauen, ob er für unsere Zwecke ausreicht.

Mir ging es bei den Onlinetools auch um Checklisten usw. ich kann mir aber auch vorstellen, dass man Gästelisten nach Kategorien besser planen kann. Auch wer zusagt, absagt und vielleicht basierend darauf dann auch die Tischordnung definieren. Das war nur ein Beispiel und ich ging/gehe davon aus, dass es noch mehr Fälle gibt, die man am PC besser machen kann als auf einem Blatt Papier und mit Excel listen. Vielleicht täusche ich mich ja.

Ich habe mir beispielsweise das kostenlose Angebot von www.*a.de angeschaut. Hier scheint es so einiges zu geben, auch wenn ich noch nicht ganz den Überblick habe. Ich habe da aktuell noch keine Ahnung und kann es eben nur schwer abschätzen, wie gut so ein Angebot ist. Laut der Webseite haben wir knapp 130 Punkte zu klären Aber bei einem kurzen Überflug habe ich festgestellt, dass wir vieles schon abhacken können :)

Wie gesagt, den myWeddingplanner werden wir uns anschauen und auch *a.de Wenn jemand noch andere Tipps hat, nur her damit

Danke schon mal im voraus.

* j
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Online Hochzeitsplaner



09/04/2013 07:30:03

Also ich habe mir meine Gästeliste auch selbst gemacht mit einer Excel Liste, so dass ich verschiedene Spalten hatte z.B. an wen wir schon die Einladung verschickt haben, wie viele Personen/Kinder, Zu-/Absagen, Übernachtung usw.

Wenn man ein bisschen fit is mit Excel ist das echt einfach und sehr übersichtlich und jeder kann das rein packen was er braucht (z.B. auch Menüauswahl wenn man die vorher abfragt, Allergien oder Unverträglichkeiten)

Man kann es sich ja immer noch ausdrucken, wenn man lieber ein Blatt Papier in der Hand hat.

Die online checklisten habe ich mir auch angeschaut un eher als Orientierung genommen, ob wir nichts wichitges vergessen haben.

Und die Sitzordnung habe ich so gemacht - Tischplan groß in A 3 ausgedruckt (einfach Kreise oder Rechtecke je nach Tischen) und dann Gästenamen auf so kleine schmale Post it Streifen geschrieben in verschiedenen Farben - z.B. grün für Familie, gelb für Freunde, pink das Brautpaar sowas. Und dann wird losgeklebt und rumprobiert (das habe ich allerdings noch vor mir ) Aber so kann man immer wieder rumprobieren, hinzufügen, wegnehmen usw.
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
n3
Newcomer



Beigetreten: 07/04/2013 18:29:53
Beiträge: 9
Offline

Aw:Online Hochzeitsplaner



09/04/2013 10:14:34

Die Gästeliste wird aktuell auch in Excel gepflegt. Je mehr ich mich mit dem Thema befasse, umso weniger habe ich das Bedürfnis ein Webtool zu verwenden. Es mag zwar hilfreich sein, aber ich arbeiten dann doch lieber mit Excel, OneNote und Papier. Den myWeddingplanner werden wir uns holen und dann sollte das schon laufen :)

Danke euch allen für die Hilfe und die Tipps wie zum Beispiel die Erstellung des Sitzplanes.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Online Hochzeitsplaner



09/04/2013 12:44:56

Die Sitzordnung kann man auch bei *ochzeitsplaza (H) gut erstellen. Muss man sich aber registrieren glaub ich...
serendipity
Newcomer



Beigetreten: 10/04/2013 08:30:48
Beiträge: 1
Offline

Aw:Online Hochzeitsplaner



10/04/2013 08:33:53

Hallo,

auch von mir einen herzlichen Glückwunsch!
Wir haben ebenfalls mit einem Ringbuch gearbeitet. Für die Hochzeitsliste haben wir aber auf ein Online-Tool zurückgegriffen (www.wunschidee.com - war gratis und hat auch bei unseren Eltern gut funktioniert). Ansonsten ist gute Planung alles, d.h. insbesondere rechtzeitig die gewünschten Orte usw. reservieren. Gar nicht so einfach war auch die musikalische Untermalung (da ist uns eine Band abgesprungen) - d.h. es ist immer gut einen Plan B zu haben.

Viele Grüße,

Michi
recorders
Newcomer



Beigetreten: 01/01/2013 17:42:35
Beiträge: 2
Standort: Wiesbaden
Offline

Online Hochzeitsplaner



28/04/2013 12:46:45

Hallo n3!

Ich weiß nicht, ob du bereits einen Hochzeitsfotografen gefunden hast? Falls du überhaupt jemand für Geld engagieren willst. Es gibt ja auch gute Amateure :) Ansonsten kann ich dir *ec-orders.de (*=r) empfehlen. Da erhältst du dann Angebote von Hochzeitsfotografen, kannst vergleichen und siehst auch direkt was es kostet.

Weitere Tools habe ich hier entdeckt: *ochzeit-magazin.net/planungstools/ (*=h)

Da gibt es Budgetplaner, Geschenkeplaner, Gästeliste und Sitzordnung.

Aber Excel ist ja auch schön :) Egal wie Ihr es macht: Wünsche Euch möglichst wenig Stress und eine tolle Hochzeit!!