Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
seefee38
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2010 21:56:43
Beiträge: 191
Standort: Schwanewede
Offline

Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 12:33:39

Hallo Mädels!

Oh man hier ist was los...wir freuen uns so auf die Hochzeit und nun liegt Schatz sein Opa im sterben

Wegen Opa haben wir die Hochzeit vorgerückt weil es sein Wunsch war es noch mitzu erleben, und zum Teil (auch weil ich es schön finde) habe ich ein Hochzeitskleid an...ich hätte mir sicherlich noch was anderes vorstellen können.Wir hatten so gehofft das er mitkann, aber so wie es nun aussieht wird es nicht mehr lange dauern

ich/wir haben ihn echt lieb...ja und nun? Nun sollen wir Hochzeit feiern....was wenn er nicht mehr da ist?
Alles absagen? Wir sind nur ein kleiner Kreis, aber Schwiemu...Papa ist das ja...nur zum Standesamt und dann Essengehen und die Feier Abends nicht meht machen oder es so lassen?

Schatz Familie sagt wir sollen es so lassen wie es nun ist...Vormittags Trauung, und Abends ab 17.00 die kleine feier, sind ca 22 Leute-Nur Familie...

Ich bin im Moment ratlos......

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/06/2011 12:34:46 Uhr

Niemand ist Perfekt, aber jeder ist Makellos...


a href="http://www.ticker.7910.org/deu"></



a href="http://www.weddingcountdown.com">



http://www.pixum.de/viewalbum/id/5712409
Blondie20
Diamant-User



Beigetreten: 18/01/2010 11:41:27
Beiträge: 1461
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 12:58:45

Das tut mir sehr leid!!!! Besteht denn die Chance, dass er nochmal gesund wird??

Ich würde es nicht absagen. Stell Dir mal vor, er bekommt das mit und muss dann mit diesem Gedanken sterben!

Verkaufspixum:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5714230
cc-Dani
Diamant-User



Beigetreten: 26/02/2011 13:43:39
Beiträge: 151
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 12:59:13

Ohje, das sind keine guten Nachrichten.
Aber der Opa würde es bestimmt wollen, dass ihr feiert, wie es geplant war...
Blumenmaedchen
Diamant-User



Beigetreten: 18/05/2011 18:56:25
Beiträge: 316
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:01:14

Das ist echt eine total blöde und traurige Situation. Da kann man nur hoffen, dass der Opa eure Hochzeit doch noch miterleben kann.
Wenn er aber traurigerweise nicht mehr dabei sein kann, würde ich die Hochzeit nicht absagen oder abändern. Er freut sich doch, dass ihr heiratet und möchte bestimmt nicht, dass ihr sie seinetwegen absagt.
seefee38
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2010 21:56:43
Beiträge: 191
Standort: Schwanewede
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:12:17

Gesund wird er nicht mehr, er hat Krebs undaurig der Arzt hat gesagt das es zuende geht, sicher man kann nicht sagen wann es passiert, aber wir waren vor zwei Tagen da und da hat er nicht wiklich mitbekommen das wir da sind, nun seit Gestern isst er nichts mehr und trinken wird immer weniger...das ist ja kein gutes Zeichen....

Ich hab halt voll das schlechte Gewissen, da freuen wir/ich mich so auf die Hochzeit , ich mag schon nix mehr erzählen und Schwiemu+ Schwieva. sind so traurig.....

Opa würde sicher wollen das wir feiern...denke ich...er ist ein so fröhlicher Mensch hatte immer nen flotten Spruch auf Lager....
Oma tut mir auch so leid, die steht da Nachts alleine mit und ist auch schon 74..ach Mensch das ist alles son Scheiß

Und ich denke zwischendurch an die Vorbereitungen und mein Kleid
Niemand ist Perfekt, aber jeder ist Makellos...


a href="http://www.ticker.7910.org/deu"></



a href="http://www.weddingcountdown.com">



http://www.pixum.de/viewalbum/id/5712409
Anies
Diamant-User



Beigetreten: 13/01/2011 21:09:42
Beiträge: 526
Standort: (NRW)
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:26:15

hallo seefee

tut mir ja echt leid für dich das es nun so kommt aber ich würde auch sagen dass ihr eure hochzeit wie geplant machen solltet.

das klingt zwar jetzt sehr hart aber das leben geht nunmal weiter. man weiß nie was noch alles passieren kann. Als bei uns vor 5 jahren ein familienmitglied verstorben ist war das für uns alle ein riesen schock besonders da es ein selbstmord war. für meine mutter war es aber noch schlimmer da meine verstorben tante auf ihrem geburtstag beerdigt wurde. seit dem feiert sie nicht mehr was ich sehr schlimm finde. mir wurde damals von meinem onkel gesagt "weine bis zur beerdigung und dann lebe weiter" ich habe mich daran gehalten und es ging mir gut.

Ich denke auch das der Opa sehr traurig sein würde und evt. kann man ja auch bei der hochzeit ein bild vom opa aufstellen damit er für euch sichtbar dabei ist. aber vielleicht habt ihr ja auch glück und es wird doch wieder besser.

*drück dich mal ganz doll*

liebe grüße anies






bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:28:31

Ohje, das ist traurig und tut mir wirklich leid für euch.

Bei uns war es damals indirekt ähnlich. Meine Oma hat am Tag unserer Hochzeit erfahren, dass ihr Krebs wieder zurück ist - sie hat uns davon auch erst eine Woche nach unserer Hochzeit unterrichtet, 4 Monate später ist sie gestorben.

Könnt ihr nicht versuchen die Hochzeit vorzuverlegen?
bumblebee.0123
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2009 11:38:47
Beiträge: 1559
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:33:06

@anies

Stimmt, so eine Art "Traueraltar" in Form einer brennenden Kerze und ein Foto von ihm.
Das fände ich wirklich eine sehr schöne Idee und vor allem Geste.

als Beispiel evtl. solch eine Kerze (so haben wir unsere Hochzeitskerze, kann man aber auch als Trauerkerze umwandeln und ist schnell gebastelt)
[Thumb - floating-unity-candle_LG.jpg]
 Dateiname floating-unity-candle_LG.jpg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 13 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:34:03

Hallo Seefee,

ich würde euch auch raten, die Feier (erstmal) wie geplant stattfinden zu lassen. Vielleicht schafft der Opa deines Verlobten es ja... und dann habt ihr die Hochzeit abgesagt. Sollte er (Gott bewahre) doch vorher sterben, kann man dann immer noch darüber nachdenken, ob man alles wie geplant durchzieht, oder nicht. Ich denke, wenn der Opa ganz kurzfristig vor der HZ sterben sollte, hat wahrscheinlich keiner Lust auf die Feier - dann würde ich es verschieben.

Aber erstmal auf jeden Fall abwarten!

Ich drück die Daumen, dass es gut geht. Genießt die Zeit, die ihr mit ihm habt und wartet mit allem anderen einfach erstmal ab!
nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:51:55

Liebe Seefee,

das tut mir so leid.

Aber, ehrlich gesagt- besser "jetzt" als 2 Tage davor.

So habt Ihr noch Zeit ihn zu Grabe zu tragen und es etwas zu verarbeiten.

Es ist schwer, einen Menschen gehen zu lassen- aber so wie es sich anhört, ist dein Opa bereit zu gehen.

nili
Diamant-User



Beigetreten: 14/07/2010 12:12:44
Beiträge: 420
Standort: Heidelberg
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 13:55:21

Liebe Seefee,

das tut mir sehr, sehr leid!
Aber ich denke auch wie die Mädels hier, dass ihr eure Hochzeit erst Mal nicht absagen solltet, ich denke nicht, dass er das wollen würde.

Ich finde es eine schöne Idee ihn dann in die Feier miteinzubeziehen, viele der Mädels legen zum Beispiel auch ihren Brautstrauß auf dem Grab ab.

Ich drück dich! Du darfst dich jetzt trotzdem weiter auf eure Hochzeit freuen und fleißig weiter planen wenn dir danach ist.
Layla
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2010 13:34:15
Beiträge: 247
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 14:17:44

Hallo Seefee,

Bei uns gab es vor 2 Jahren einen sehr ähnlichen Fall in der Familie.
Mein Opa ist eine Woche vor der Hochzeit meines Cousins (es war auch sein Opa, also gleiche Familie) gestorben....
Natürlich war es hart und schlimm, aber mein Cousin und seine Frau haben die Hochzeit genau so wie sie geplant war daurchgezogen - und es war eine Traumhochzeit! Die gesamte Familie stand hinter den beiden und jeder hat gesagt, dass unser Opa es nicht gewollt hätte wenn wegen seinem Tod die Hochzeit verschoben wird.
Wir haben unseren Opa in die kirchliche Trauung eingeschlossen - und jeder wusste sowieso, dass er den ganzen Tag bei uns gewesen ist!!!

Sagt die Trauung nicht ab!!!!

Viele Grüße und (trotzdem) alles Gute für Deinen Opa!

Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 14:20:50

Liebe Seefee,

so wie du den Zustand des Opas beschreibst, schätze ich, daß er die fünf Wochen nicht schaffen wird.
Ich weiß aber auch, daß manchmal kleine Wunder geschehen.

An eurer Stelle würde ich die Hochzeit ganz normal weiter planen. Denk an dein Brautkleid und an die restliche Vorbereitung und hab bitte kein schlechtes Gewissen dabei, was hätte denn der Opa schon davon? Ich bin sicher, könnte er sich dazu äußern, würde er dir sagen, daß du dich auf deine Hochzeit freuen sollst.

Eine Art Altar für ihn auf der Hochzeit aufzubauen, finde ich keine gute Idee. Eine Hochzeit soll ein fröhliches Fest werden. Es spricht sicher nichts dagegen, den Opa anzusprechen, seine gute Laune und seine Sprüche. Aber den ganzen Tag auf eine Trauerkerze oder ein Bild mit schwarzem Rahmen zu schauen, würde mich schon ziemlich runter ziehen.

Er hat ein gutes Alter erreicht, er ist krank und wie nimo schon sagt, er scheint bereit zu sein zu gehen. Der Tod eines geliebten Menschen kommt niemals zu einem guten Zeitpunkt, deswegen darf man nicht vergessen, daß das Leben weiter geht.
Geht ihn zusammen besuchen, erzählt ihm von euren Gefühlen, daß ihr traurig seid und ihn gern bei der Hochzeit dabei hättet und ihn auf jeden Fall im Herzen tragt.

Ich wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft für die nächste Zeit.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
sunshine77
Diamant-User



Beigetreten: 22/08/2009 15:22:40
Beiträge: 1498
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 15:07:08

Liebe Seefee,

bei uns war es vor der standesamtlichen Trauung ähnlich. Mein Opa hat durch zahlreiche Infarkte ein sehr schwaches Herz und damals ging es ihm sehr schlecht. Wir hätten trotzdem wie geplant gefeiert, da es auch der Wunsch meines Opas war. Er hat dies mir gegenüber genauso geäußert und auch meinen Vater, seinen Sohn, gebeten dafür zu sorgen, dass wir im Falle des Falles unser Fest genießen sollen!

Ich denke auch, dass es nicht im Sinne des Opas deines Verlobten wäre, wenn ihr alles absagt. Eine Trauerkerze/ Bild würde ich auch nicht machen. Ich sehe das wie Nilla und vor allem für seine Frau und seine Kinder wäre das vermutlich zu viel! Ihr werdet an diesem Tag trotzdem alle an ihn denken und ihn vermissen und ein bisschen wird er trotzdem bei euch sein.
Schön finde ich den Vorschlag deinen Brautstrauß (oder eine kleine Variante davon) auf seinem Grab abzulegen. So habe ich es gemacht und zwischen Kirche und Feier das Grab meines Onkels besucht.

Lg Mela
verliebt: 19.05.2008
verlobt: 19.05.2009
standesamtliche Trauung: 10.10.2009
kirchliche Trauung: 12.06. 2010




Kasymir
Platin-User



Beigetreten: 08/08/2010 00:40:11
Beiträge: 97
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 15:25:16

Hallo Seefee,

ich kann dich nur zu gut verstehen. Meine Oma ist am Montag verstorben und wir haben sie heute morgen zu Grabe getragen. Wir heiraten heute in 3 Monaten!
Trauer und Freude liegen oft ganz ganz nah beieinander.

Laßt alles so wie es ist. Plant weiter und heiratet! Euer Opa wird am Tag der Trauung bei euch sein!

Wir haben Oma die Einladungskarte mit in den Sarg geleget. Dann weiß sie auch, wo sie am 3. September hin muss...

Bei meiner Oma war es auch absehbar. Aber seien wir doch mal ehrlich: Würde der Opa wollen, dass man alles verschiebt? Also meine Oma hätte das nicht gewollt.

Ich wünsche euch für die nächste Zeit ganz ganz ganz viel Kraft!

Grüße aus OWL
KAthi



http://www.pixum.de/viewalbum/id/5626706 (pw per pm)





seefee38
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2010 21:56:43
Beiträge: 191
Standort: Schwanewede
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 15:48:10

Danke! Ihr seid so lieb, ich habe Pipi in den Augen.
@Kasymir Das tut mir so leid mit deiner Oma, und das mit der Einladung ist so eine schöne Geste!!!!

@nili...das mit dem Strauß finde ich sehr schön, wir haben nach der Trauung ja noch genügend Zeit...das würde ich sehr gerne machen...

Schwiegereltern sagen ja auch wir sollen Feiern, und wenn es jetzt passiert (Og Gott wie sich das anhört) dann liegt ja noch etwas Zeit dazwischen, man muss auch sehen wie es Schatz seiner Mutter geht ist ja ihr Papa.

Wir tendieren eigentlich auch dahin zu feiern....das wäre in Opas Sinne...wollen wir sehen wie es weitergeht...

Erst mal vielen Dank, ihr habt mir sehr geholfen....
Niemand ist Perfekt, aber jeder ist Makellos...


a href="http://www.ticker.7910.org/deu"></



a href="http://www.weddingcountdown.com">



http://www.pixum.de/viewalbum/id/5712409
Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 17:08:05

Wir befürchten Ähnliches. Seine Oma ist 96 Jahre und wir haben letztes WE gedacht, dass sie stirbt. Hatte auf einmal alle Krankheiten und wollte auch nicht mehr. Sie hat sich zu unserer Hochzeit selber abgemeldet. "Aber lasst wegen mir bloß nicht die Hochzeit ausfallen" waren ihre Worte. Meine Schwiegereltern hatten schon seelisch den Lebenslauf geschrieben. Da zeigten Cortison und Antibiotika auf einmal Wirkung. Oma war von einen auf den anderen Tag wie neu geboren, stand wieder auf, war lustig, konnte wieder gehen.

Wir feiern nun Ende August und hoffen doch sehr, dass wir keinen Trauerfall mehr haben, zumal es meinen Opa auch nicht besonders geht. Aber ich wüsste genau (und er hat es auch schon gesagt), dass wir unbedingt feiern sollten. Das wäre sein großer Wille. In der Kirche kann man vielleicht einen Trauervers in den Fürbitten einfügen.

Ich wünsche euch, dass euer Opa die Feier noch erleben darf. Gerade für die ältere Generation bedeutet eine Hochzeit ganz viel und er möchte bestimmt, dass ihr trotzdem feiert. Zumal ihr ja im engsten Kreise feiert. Vor 2Jahren habe ich meinen Opa auch an Krebs verloren. Eine Sch... Krankheit.


kati79
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 09:59:28
Beiträge: 412
Standort: LK Osnabrück
Offline

Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



03/06/2011 17:22:36

Hallo Seefee!

Auch mir tut es wahnsinnig Leid!

Wünsche eurem Opa das er nicht mehr lange leiden muß. Denn ganz ehrlich, das ist einfach das aller Wichtigste!

Natürlich wünsche ich euch von Herzen das er noch dabei sein kann, aber wenn ein Mensch nicht mehr kann dann soll man ihn auch gehen lassen.

Meine Oma ist im Februar gestorben und sie hatte sich so sehr auf unsere Hochzeit gefreut. Aber, sie hat mir ganz beiläufig ein paar Tage vor ihrem Tod gesagt das sie nicht möchte das wir die Feier wegen ihr absagen. Wenn ich jetzt darüber nachdenke wird mir klar das sie es da wohl schon geahnt hat, das sie stirbt. Wir haben es ihr versprochen.

Ich an eurer Stelle würde auch erstmal meine Pläne beibehalten, wer weiß was kommt.
Aber wenn er ein paar Tage vor eurer Hochzeit stirbt, würde ich wahrscheinlich auch absagen/verschieben.

Aber egal wann es passiert, er wird so oder so bei euch sein!

Wünsch euch ganz viel Kraft in dieser schwierigen Zeit!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 03/06/2011 17:23:52 Uhr

Lieben Gruß
Kati79

24.09.2011 Unser Tag!

pixum( ohne PW ): http://www.pixum.de/viewalbum/id/5649745
>


seefee38
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2010 21:56:43
Beiträge: 191
Standort: Schwanewede
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



05/06/2011 21:26:28

Hallo!

Opa ist nun nicht mehr bei uns....
Niemand ist Perfekt, aber jeder ist Makellos...


a href="http://www.ticker.7910.org/deu"></



a href="http://www.weddingcountdown.com">



http://www.pixum.de/viewalbum/id/5712409
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



05/06/2011 21:31:48

Ohhh, mein Beileid.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



05/06/2011 21:53:03

Mein Beileid... Es tut mir sehr leid, dass er euch nur noch vom Himmel aus begleiten kann an eurem großen Tag... Nehmt ihn in euren Herzen mit, er ist gewiss bei euch wenn ihr "Ja" zueinander sagt.

Isabella
Diamant-User



Beigetreten: 10/02/2011 16:19:48
Beiträge: 318
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



05/06/2011 22:10:58

Oh, das tut mir sehr leid für euch. Aber dem Opa von deinem Verlobten gehts jetzt wo auch immer er sein mag bestimmt besser und er muss nicht mehr leiden. Ich wünsche Dir und Deiner Familie viel Kraft für dich nächste Zeit!




http://www.pixum.de/viewalbum/id/5502300 (mit PW)
hexchen
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2008 16:41:06
Beiträge: 4462
Standort: Hessen
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



05/06/2011 23:25:56

herzliches beileid!

mein papa ist 9 tage vor der geplanten standesamtlichen und 11 tage vor der geplanten kirchlichen hochzeit ist mein papa gestorben
wir haben vorher nichts abgesagt. wollten ihn sogar per krankentransport zum standesamt bringen lassen - er wollte unbedingt dabei sein.

als das dann leider nicht mehr möglich war, haben wir neben der "organisation" der beerdigung unsere hochzeit abgesagt. niemand wäre in der lage gewesen am geplanten termin zu einer hochzeit zu erscheinen - auch wenn mein papa sicher gewollt hätte, dass wir wie geplant heiraten und feiern.

wir haben ihn in einer fürbitte in die zeremonie eingebunden und auf dem weg zum restaurant einen stop am friedhof gemacht. die verwandtschaft und die engsten freunde sind mit uns an sein grab gegangen. wir haben zusammen für ihn gebetet und ihm eine kopie meines brautstraußes (und am nächsten tag noch den autoschmuck) auf's grab gestellt.

ob ihr feiern wollt bzw. könnt, könnt nur ihr in absprache mit deiner schwiegermutter und -oma entscheiden.
für uns wäre es damals nichts gewesen.
DieBini
Silber-User



Beigetreten: 24/02/2011 21:44:31
Beiträge: 42
Standort: Essen/NRW
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



06/06/2011 00:10:43

Auch mein Beileid!

Goethe hat mal gesagt:

Eines Morgens
wachst du nicht mehr auf,
die Vögel aber singen,
wie sie gestern sangen.
Nichts ändert diesen neuen Tagesablauf
- nur du bist fortgegangen.
Du bist nun frei,
und unsere Tränen
wünschen dir Glück.

Ich bin mir sicher, dass euer Opa immer bei euch sein wird. Behaltet ihn immer in Erinnerung wie er war. Eure Zeit läuft weiter und euer Opa wird euch im Herzen immer begleiten.

Meine Oma ist leider auch gestorben, wir halten ihr einen Platz in der ersten Reihe frei...

Viel Kraft für deinen Verlobten, dich und die ganze Familie


Vorbereitung (mit PW per PN)

Pixum: www.pixum.de/viewalbum/id/5515772
Novah
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2010 06:24:10
Beiträge: 1327
Standort: Linker Niederrhein (NRW)
Offline

Aw:Opa liegt im Sterben 5 Wochen vor der Hochzeit und nun????



06/06/2011 06:07:50

Das tut mir sehr leid für euch. *knuddel*

LG Novah


Hochzeits-Pixum (mit PW)

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation