Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Streit vor der Hochzeit, Peinliche Spiele und Bilder



28/02/2013 14:50:14

Das mit der Auszeit find ich ne gute Idee.

Klingt jetzt vielleicht hart aber ihr solltet auf alle Fälle VOR der Hochzeit klären ob ihr miteinander alt werden wollt.
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Streit vor der Hochzeit, Peinliche Spiele und Bilder



28/02/2013 22:52:08

Ich bin da ganz bei ex-trauzeugin &co! Zum einen, der Spruch, dass man auf seiner eigenen Hochzeit nichts zu melden hat ist mega daneben. Wer denn sonst wenn nicht das Brautpaar? Musste aber leider auch immer mal wieder feststellen, dass einige Leute solche Anlässe ausnutzen um sich selbst zu belustigen. Ich habe so Sprüche auch gehört im Hinblivk auf meinen JGA - wahrscheinlich war es z.T. auch nur Spaß oder um mich zu provozieren, aber ich fand es gar nicht lustig. Im Nachhinein dachte ich mir ich hätte einfach drüber lachen sollen, aber da ist die kurze Angst, dass es tatsächlich passiert...

Wie auch immer, das mit den Spielen kann ich verstehen - gerade alberne Spiele (das Kutsche Spiel erinnert mich immer an die Reise nach Jerusalem) oder was wo man sich einsauen kann oder blamiert mag ich gar nicht. Es lassen aber durchaus niveauvolle Sachen finden die unterhaltsam sind oder wo eher die Gäste eine Rolle spielen als das Paar. Fotos... hmmm... ich kann eigentlich über die meisten Fotos lachen - gerade Kinderfotos... peinlich finde ich das nicht, aber wenn es für dich unerträglich ist, dann nein oder nur genehmigte Bilder, weil es ist DEINE Hochzeit und da sollst du dich wohl fühlen.

Aber das scheint gerade ja auch nicht mal das Hauptproblem zu sein, da tun sich ja Abgründe auf... streitet ihr denn oft? Also ich habe ja eine ganz kontorverse Meinung zu Streiten im allegmeinen, aber das ist ein anderes Thema. Worauf ich hinaus will... oft ist es ein Phänomen über Kleinigkeiten (und das würde ich durchaus als Kleinigkeit bezeichnen, du hast seine Schwester ja nicht beschimpft oder beleidigt oder?) zu streiten, wenn man bei den tatsächlichen Themen nicht den Mund aufmacht. Und jemand der Tage lang schmollend durch die Wohung läuft und nix mit dir redet sieht nach einem passenden Kandidat für sowas aus.

Ich würde in jedem Fall das Schweigen brechen und mit ihm reden. Wegfahren finde ich jetzt gerade etwas schwierig, aber vielleicht könnt ihr trotzdem raus und bei einem Spaziergang oder so das Ganze bereden. Sag ihm du wolltest seiner Schwester gegenüber nicht respektlos sein und wenn es so rübergekommen ist war das nicht deine Absicht. Du hattest einfach das Gefühl überganagen zu werden und dass deine Wünsche nicht berücksichtigt werden und warst deshalb eben sehr verzweifelt, dass du das auch gerne in Ruhe mit seiner Schwester klärst, punkt! Damit würde ich das Thema einfach abschließen und dann sagen, dass aber jetzt erstmal etwas ganz anderes Thema für dich ist und zwar die Situation zwischen euch beiden. Sag ihm, dass es dich verletzt hat was er gesagt und getan hat und frag ihn mal offen wie er zu dir und eurer Zukunft steht, da du gerade extrem verunsichert bist, dass durch ein alltägliches Problem (tausend Paare haben mal Streit mit der Familie des Partners, das ist kein Trennungsgrund!) dass ja noch nicht mal wirklich was mit euch beiden zu tun hat (sondern mit seiner Schwester und dir) alles in Frage gestellt wird. Und dann soll er mal sagen was wirklich los ist, zumindest wenn er das Ernst gemeint hat... Ich hoffe das bringt euch voran und drücke die Daumen!
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
brightestbride
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2011 09:12:23
Beiträge: 1044
Standort: Rhein Main Gebiet
Offline

Aw:Streit vor der Hochzeit, Peinliche Spiele und Bilder



28/02/2013 22:59:03

Nalah wrote:Aber NIEMALS sollte da überhaupt nur das Wort 'Trennung' im Raum stehen. Ihr steht immerhin knapp vor eurer Hochzeit.


Naja um ehrlich zu sein... ich sag das auch andauernd Aber bei uns ist das Neckerei.. ich bin halt sehr temperamentvoll und teilweise dramatisch veranlagt... und ich sag dauernd, was heißt sag- ich schreie, dass ich mich scheiden lasse, aber Schatzi kennt mich halt und sagt dann meist irgendwas wie "dazu musst du mich erstmal heiraten" dann muss ich entweder lachen oder brummel nur "ja das muss ich wohl damit die Drohung mal wirkt"
Hochzeitsfotos http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6790570
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Streit vor der Hochzeit, Peinliche Spiele und Bilder



01/03/2013 07:14:03

@BB
Okay... Gut, aber bei der Threaderstellerin hat das schon ne andere Kategorie. Bei euch isses ja irgendwie...lustig
Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Streit vor der Hochzeit, Peinliche Spiele und Bilder



01/03/2013 09:48:49

Ich wollt gerade sagen BB mein Schatz und ich machen auch so Scherze, dass wir darüber sprechen, dass man kalte Füße bekommt jetzt wos ernst wird etc. Aber das ist alles Spaß.

Hier jedoch hört sich das nach einem Thema an was dringend geklärt werden sollte bevor man sich das Ja-Wort gibt
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage
xmelli83x
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 22/02/2013 13:14:31
Beiträge: 389
Offline

Aw:Streit vor der Hochzeit, Peinliche Spiele und Bilder



07/03/2013 12:00:50

Ich stimme den anderen in vielen Punkten zu. Erstmal zur Anfangsproblematik.
Ich habe meiner Trauzeugin einfach nur gesagt was ich nicht möchte, aber noch viel offen gelassen. ich lege wert darauf, dass wir nicht blamiert werden. Also keine Spiele wo wir uns zum affen machen. Es gibt unterschiede ob man sich zum affen macht oder es was lustiges ist.

Aber ich frage mich.... wie alt seid ihr und wielange seid ihr schon zusammen? Das würde mich mal interessieren.
Ich finde die Situation schon traurig und denke das man auf jeden fall miteinander reden sollte! Das ist ganz wichtig!




Mein Pixum:
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6755162
llkooly
Diamant-User



Beigetreten: 07/03/2013 14:47:53
Beiträge: 579
Offline

Streit vor der Hochzeit, Peinliche Spiele und Bilder



07/03/2013 15:10:53

Hey ... also ich bin noch nacht in diesem Hochzeitsendstress, aber das hört sich echt an, als würde es bei dir eskalieren!

Meine Meinung ist ganz klar: Das ist EUER Tag! Es muss sich daran gehalten werden, was IHR beide vorgebt, was IHR möchtet, denn es soll der glücklichste Tag in EUERM Leben werden!
Das müssen alle respektieren! Aber zu allererst natürlich dein Mann/Freund!

Ich denke, es ist bei ihm vielleicht auch einfach der Stress vor der Hochzeit. Wenn du schreibst, es kommt bei euch schon mal vor, dass ihr euch sehr in einem Streit verrennt und dann Trennung im Spiel steht, ihr euch dann aber doch wieder zusammenrauft, dann sieht es doch so aus, als könntet ihr euch auch dieses Mal zusammen raufen!
Gib nicht auf! Eine Beziehung ist nicht immer rosig und man denkt schon mal über Trennung nach, aber ist man nicht viel stärker, wenn man so eine Phase übersteht? Klar, es ist echt mies, dass das so kurzfristig kommt, aber vielleicht legt sich das ja noch.
Sprich mit ihm! Sag ihm, dass du seine Schwester magst und du nicht grundlegend etwas gegen Sie hast, dass du aber auch gerne ernst genommen werden möchtest, weil es ja EUER großer Tag ist. Er möchte doch sicher auch eine glückliche Braut und vielleicht findet man wirklich Kompromisse.

Meine Schwägerin zB ist da auch sehr bestimmend (ich übrigens auch), sie wollte auch keine peinlichen Spiele oder welche, bei denen man sein Styling versauen konnte. Bei uns in der Familie wurde das so verstanden, als wollte sie überhaupt keine Spiele und keiner hat sich getraut, was zu machen. Gott sei Dank haben wir (ich war quasi Spiel- und Programmkoordinatorin) dennoch ein unterhaltsames Programm auf die Reihe bekommen.
Sie wollte auch nicht, dass etwas in der Wohnung gemacht wird - ihr wisst schon, um das Brautpaar zu ärgern: Wackelpudding im Waschbecken, Blumenerde im Klo, Sachen verstecken oder so - und wir haben es doch gemacht, ABER: nur romantische Deko (roter Teppich, Blumenblätter, LED-Teelicher, Sekt etc.)! Darüber konnten sie sich dann freuen.

Mit den Bildern ist so eine Sache, ich hätte da nichts gegen, aber wenn du da so strikt gegen bist, muss man das einfach akzeptieren. Oder hattest du ihr jetzt schon angeboten, ihr evtl. Bilder zu geben, die für dich ok wären?

Ich hoffe, dass sich alles zum Guten wendet. Vielleicht kannst du dich mit seiner Schwester einigen und darüber auch wieder Frieden mit deinem Liebsten schließen! Vielleicht hat sie dann sogar Verständnis für dich als Braut im Hochzeitsstress und legt quasi "ein gutes Wort" für dich bei ihm ein



Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation