Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 13:35:13

Hallo ihr Lieben,

ich brauche mal wieder eure Meinung.

Nach meinem „Rückmeldung auf Einladung“- Frust habe ich nun gestern einen Anruf von Schatzis Schwester bekommen. Sie hat mir mitgeteilt, daß ihre Tochter an unserem Hochzeitstag Abiball hat. Dazu muß ich sagen, daß sie nicht 17/18 J. ist und gerade das Gymnasium abgeschlossen hat, sondern es sich um ihre (normale) Ausbildung handelt bei der sie jetzt nach 3 Jahren das Abi dabei hat. Die Tochter (also Nichte von Schatz) ist 25!

An ihrer Stelle würde ich ja schon sagen, daß die Hochzeit des Onkels wichtiger ist und sie daher nicht zum Abiball geht. Aber nicht genug, Schatzis Schwester und ihr Mann wollen auch zum Abiball und die andere Tochter mit Freund auch
Nun hat sie mir gestern eröffnet, daß sie zwar alle kommen (wir heiraten ja um 14.30 h), aber dann abends alle weg müssen. Wann fängt so ein Ball an? 19 Uhr / 20 Uhr?
Um 20 Uhr gibt es bei uns Abendessen! Das heißt es fehlen 6 Personen. Zumindest die Schwester und der Mann wollen dann später zurück kommen… Wann wollen die wiederkommen – um 0 Uhr???

Ich finde das absolut sch*****! Dies sind die einzigen Personen die aus Schatzis Familie übrig geblieben sind, die Eltern sind schon lange verstorben.
Ich finde da sollte man Prioritäten setzen. OK, hat man dann wohl gemacht

Wenn die betroffene Tochter zum Abiball gehen würde, fänd’ ich das schon schade, aber na gut. Aber als Mutter muß man doch nicht zum Abiball einer 25jährigen Tochter, die gerade quasi auf 2. Bildungsweg ihr Abi gemacht hat. Und als Schwester doch erst recht nicht. Oder sehe ich das falsch???
Vielleicht wenn man nix anderes vor hat, aber doch nicht wenn ein Familienmitglied heiratet.

Ich finde es einfach traurig für meinen Zukünftigen, daß seine Familie ihm damit ja auch irgendwie zeigt, wie (un-) wichtig er ihnen ist. *schüttelmitkopf*

Was meint ihr dazu? Bin dankbar für Anregungen und wie immer auch offen für „Kopf waschen“

LG, Jule


***XXX***
Diamant-User



Beigetreten: 21/01/2010 14:55:28
Beiträge: 454
Standort: -
Offline

*



19/03/2010 13:41:22

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/09/2010 13:20:45 Uhr

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 13:45:20

Ich versteh schon dass du sauer bist. Andererseits versteh ich die Mutter auch irgendwie. Meine z.B. würd für uns auch alles stehen und liegen lassen, auch wenn wir 3 Mädels schon Mitte 20 sind und keine Kinder mehr in dem Sinne.
kleineRomantikerin
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2010 10:58:49
Beiträge: 219
Standort: nahe Heilbronn
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 13:46:47

Hey ihr zwei, also ich sehe das genauso wie ihr!

Ich selber mache grad meine Fachhochschulreife und kann daher selber sagen, dass ich das jetzt nicht soo ein großes Ereignis finde! Wenn sie selber dahin geht, ok, aber die Familie doch nicht!
Weißt du denn, wie sie selber es sieht? Vielleicht geht es ihr ja auch so, dass es ihr egal wäre, wenn die nicht kommen würden, dann könnte sie und ihr den Rest überzeugen.
Mein Schatz hat auch nur eine ganz kleine Familie (10 Leute) da ist das schon schlimm, wenn sie gerade zum essen nicht da sind! Warum gibt es denn so spät bei euch essen? wenn dir wichtig wäre, dass sie dazu da sind.

Liebe Grüße





http://www.pixum.de/viewalbum/id/4778015 (PW frei)
JayMom
Diamant-User



Beigetreten: 03/08/2008 20:10:32
Beiträge: 837
Standort: im Norden
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 13:47:21

Hallo Jule!

Ich versteh dich total. Wenn es nun "irgendeine" Hochzeit wäre - aber die Hochzeit des eigenen Bruders sollte doch nun schon in der Prioritätenliste über nem Abiball stehen. Selbst wenn die Tochter ganz "normal" mit 19 ihr Abi macht. Das die Nichte lieber zu ihrem Abiball geht, kann ich schon irgendwie nachvollziehen, auch wenn's schade ist. Aber auf den Rest der Familie wär ich genauso sauer wie du.

Ich weiß nicht, ob man dir da einen Rat geben kann, oder ob's ne Lösung gibt. Anscheinend hat deine Schwägerin in spe ja schon gewählt, was ihr wichtiger ist. Vielleicht könntest du sie mal beiseite nehmen und an ihr Gewissen appellieren. Ich meine, für deinen Schatz wär's doch sicher total traurig, vom letzten Rest der Familie quasi hintenangestellt zu werden, am für einen selber wichtigsten Tag.

LG




Nordlicht82
Diamant-User



Beigetreten: 17/07/2009 10:52:47
Beiträge: 2060
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 13:48:36

Oh, dass ist echt Mist!

Ich weiß nicht, wann so ein Abiball losgeht, aber mir wäre die Hochzeit meines Bruders auch wichtiger.
Kann verstehen, dass du traurig bist.
Vielleicht gehen sie ja wirklich nur mal für 1 oder 2 Stündchen hin. Wie weit ist es denn von eurer Feier weg?

Polterabend, Hochzeit und Flitterwochen
kleineRomantikerin
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2010 10:58:49
Beiträge: 219
Standort: nahe Heilbronn
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 13:54:20

Also der Abiball von meiner Schwägerin hat so um 19 Uhr angefangen und Programm war bis 11 oder so. Das war allerdings ein "normaler" Abiball, nicht auf dem 2. Bildungsweg. Rede doch einfach mal mit ihr, d´sie weiß es ja wohl am besten.

Liebe Grüße





http://www.pixum.de/viewalbum/id/4778015 (PW frei)
Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:00:16

Ich kann Dich einerseits verstehen, dass Du traurig bist, dass der Abiball vorgeht aber andererseits hab ich mich über mein Abi auch total gefreut und habe auch meine Eltern mit zum Ball genommen.
Auch wenn das Abitur nur mit dem zweiten Bildungsweg erreicht wurde, freut man sich als Eltern doch genauso sehr und möchte sein Kind bei dieser Feierlichkeit begleiten, schließlich hat man darauf ja auch lange warten müssen.
Ist denn das Verhältnis zwischen den Brüdern sehr eng?
Klar ist es schade, dass er nur das einzige aus der Bräutigamfamilie ist, aber der Abiball der eigenen Tochter ist auch ein großes Ereignis. Und ich glaube auch, dass die Entscheidung von Deinem Schwager auch nicht soo leicht gefallen ist (ist schließlich beides enge Familie).
Doch Kopf hoch, zu Euer Trauung werden sie dabei sein.
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:08:47

Weibi wrote:Wobei ich allerdings auch sehr sehr oft zu hören krieg, ich sollte nicht alles immer so "radikal" sehen... *grübel*


Das kenne ich, erkenne mich da gerade auch wieder

Weibi wrote:Aber wenn ich ehrlich bin.... und auch eine Nacht drüber geschlafen habe.... wäre ich trotzdem nach wie vor sehr entäuscht und würde drauf entsprechend reagieren....


Die Nacht hab' ich ja schon hinter mir... Ich sehe es immer noch so

prinzesschen wrote:Ich versteh schon dass du sauer bist. Andererseits versteh ich die Mutter auch irgendwie. Meine z.B. würd für uns auch alles stehen und liegen lassen, auch wenn wir 3 Mädels schon Mitte 20 sind und keine Kinder mehr in dem Sinne.


Also auch wenn der Bruder Deiner Mutter runden Geburstag feiert - um das mal zu vergleichen?

kleineRomantikerin wrote:Weißt du denn, wie sie selber es sieht? Vielleicht geht es ihr ja auch so, dass es ihr egal wäre, wenn die nicht kommen würden, dann könnte sie und ihr den Rest überzeugen.


Wir haben mir ihr keinen Kontakt der über Geburstag und Weihnachten hinaus geht, was aber eigentlich nur daran liegt, daß jeder so sein Privatleben hat und beschäftigt ist. Als die beiden Töchter jünger waren, hat mein Freund schon engeren Kontakt gehabt.
Ich habe ihm jedenfalls gesagt, daß er sie (die Nichte) mal selber anrufen soll. Mal schauen, vielleicht geht er das ja am WE mal an *hoff*

Ach ja, es gibt deshalb so spät Abendessen, weil wir erst um 14.30 Uhr heiraten, dann fahren wir mit unserem mobilen Standesamt (eine nostalgische Straßenbahn) samt Gäste noch eine Stunden spazieren und ab 16.30 h können wir erst ins Lokal. Da gibts dann Sektempfang und Torte und zwischen Kuchen und Abendessen sollte meiner Meinung schon mind. 2-3 Stunden liegen.

@Jenn: Ich habe ihr bei dem Gespräch gestern schon ins Gewissen geredet. Sie meint sie "müsse dahin". Aha.

@Nordlicht82: Keine Ahnung wo der Abiball ist. Er wird nicht weiter als 5-10 km sein, denke ich.

Thema Priorität: Der Freund meiner Cousine hat an dem Tag auch einen 40. Geburtstag in der Familie und selbst der hat gesagt - wir kommen zu euch! Erstens war die Einladung von uns früher da, zweitens ist es ihm wichtiger. IHM ist es wichtiger. Bei ihm hätte ich das noch verstehen können, wenn er nach dem Abendessen gegangen wäre oder meine Cousine gar ganz alleine gekommen wäre.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/03/2010 15:19:38 Uhr



kleineRomantikerin
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2010 10:58:49
Beiträge: 219
Standort: nahe Heilbronn
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:12:07

Hey,

warum esst ihr denn zuerst kuchen und nicht zuerst warm und danach Kuchen?

Liebe Grüße





http://www.pixum.de/viewalbum/id/4778015 (PW frei)
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:15:12

Weil Torte für mich was für Kaffee-/Kuchenzeit ist. Nach Bier & Co. haben die meisten keine Lust mehr um Mitternacht Torte zu essen. Ist meine Meinung, da schließe ich mich auch selber ein und auf der Hochzeit meiner Freundin letztes Jahr war es auch so, daß kaum mehr einer Lust darauf hatte.


crazyvi
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2009 09:23:22
Beiträge: 2771
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:17:28

Seh' ich das richtig dass dieser Abiball nur die Party zur bestandenenPrüfung ist, oder werden da auch die Zeugnisse übergeben?

Bei uns waren das nämlich getrennte Veranstaltungen und klar kann ich verstehen wenn die Eltern zur Zeugnisübergabe mitgehen wollen, aber "nur" zur Party....

Eine Hochzeit würde ich da schon höher bewerten - zumal wenn sie die einzigen Verwandten deines Mannes sind.

Ich finde es sehr schade, wie oft es doch vorkommt dass enge Angehörige sich so lieblos verhalten. Das gibt einem doch auch das Gefühl man selbst und dieser besondere Tag wären nicht wichtig.

Laßt euch davon nicht runterziehen. EUER Tag ist der Wichtigste und wird wunderschön werden soviel Mühe wie du dir gibst. Wer zu dumm ist das zu erkennen hat es gar nicht verdient dabei zu sein.
Freut euch lieber über die Gäste die wirklich mit ganzem herzen dabei sein werden und die eine einladung zu einem so einmaligen Ereignis auch zu schätzen wissen.
Liebe Grüße





Verliebt seit 01.05.2004
Verlobt seit 01.05.2009
Verheiratet seit:











________________________________________________________________________________
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte - G.B. Shaw
metheara
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2009 18:35:48
Beiträge: 469
Standort: Saarbrücken,Germany
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:26:51

Also ich habe mein Abi auf einer Fachoberschule gemacht und unser Abschlußfeier dauerte ca. 2 Stunden... also der offizielle Teil... Ich weiß ja nicht, wie der Rahmen bei der Nichte ist... aber dann könnten sie ja nach relativ kruzer Zeit wieder zurückkommen!




Vorbereitungen: http://picasaweb.google.com/metheara/Hochzeitsvorbereitungen#

zu verkaufen: http://picasaweb.google.com/metheara/ZuVerkaufen#

Hochzeitsbilder http://picasaweb.google.com/metheara/Hochzeitsbilder#
Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:34:55

Yvi, das weiß ich nicht genau mit den Zeugnissen. Laut HP der Berufsschule ist die Zeugnisausgabe am letzten Schultag, dem 14.07.
Die allgemeine Abschlußfeier - was immer sie darunter verstehen ist am 09.07. und die Erzieherinnen haben dann wohl (das steht übrigens nicht auf der HP) am 26.06. Abiball, zumindest laut Aussage von Schatzis Schwester.

Ja, ich kann verstehen, daß man für seine Kinder sicher alles macht, aber ein Abiball bei einer 25jährigen finde ich schon etwas übertrieben. Jedenfalls nicht wichtiger als die Hochzeit des eigenen Bruders

Danke euch für die aufmunternden Worte. Ich glaube mich frustriert das mehr als meinen Freund. Der sagte gestern dazu "Wenn die meinen... Pech - wer nicht will der hat schon!"


crazyvi
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2009 09:23:22
Beiträge: 2771
Standort: Düsseldorf
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:40:20

Also ich denke auch, dass die "allgemeine Abschlußfeier" eher das Event für Freunde und Familie ist - so war's bei uns ja auch. der Abiball war wirklich nur ne Party und mir wär's schon als 18-jährige peinlich gewesen wenn meine Eltern da mitgekommen wären

Aber muss halt jeder selber wissen wie er seine Prioritäten setzt. Für mich wären die dann aber echt unten durch, von daher kann ich dich gut verstehen.

Hoffentlich bringt das Gespräch deines Freundes mit seiner Schwestern noch was - wäre echt schade drum.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/03/2010 14:42:34 Uhr

Liebe Grüße





Verliebt seit 01.05.2004
Verlobt seit 01.05.2009
Verheiratet seit:











________________________________________________________________________________
Freunde sind Gottes Entschuldigung für Verwandte - G.B. Shaw
kleineRomantikerin
Diamant-User



Beigetreten: 16/01/2010 10:58:49
Beiträge: 219
Standort: nahe Heilbronn
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:40:59

Hey, ja ok, Torte gehört für mich auch zu Kaffe und Kuchen

Desswegen machen wir nach der Trauung einen kleinen Sektempfang und danach das warme Essen. Denn davor gibt es ein par Brezeln, da haben die Leute keine Lust wenns draußen so warm ist, bevor sie was "richtiges" im Bauch haben, süße Torte zu essen. Bei uns ist das dann so um 3 zuende, danach gibt es dann nach einer kleinen Pause, also nachmittags oder am frühen Abend Kaffe, Kuchen und die Torte, das ist weit weg von mitternacht, aber ist ja deine Entacheidung.

Liebe Grüße





http://www.pixum.de/viewalbum/id/4778015 (PW frei)
steffi_2010
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 20:27:07
Beiträge: 1531
Standort: NRW
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:41:38

Hallo Jule,
an deiner Stelle würd ich genauso reagieren wie du
Ich finde es schon sehr traurig für Euch! Leider gibt es solche Menschen und deswegen den ganzen Plan mit Essen u.s.w. verscheiben würd ich auch nicht machen Denn dann ist es ja nicht mehr EURE Traumhochzeit sondern Ihr richtet Euch nach den Gästen, ich finde das das ja mal gar nicht geht

Ich bin ja schon sehr traurig darüber, das von meinen Mann nicht alle Cousinen und Cousins mit Anhang kommen, weil die ganze Familie sich zerstritten hat. Manchmal frag ich mich, ob es Erwachsene sind (fast 40ig Jahre alt) oder noch Kinder?

Wie Yvi schon sagt: Nict runterziehen lassen, es ist Eure Hochzeit
Hausumbau

Jule_77
Diamant-User



Beigetreten: 18/02/2009 13:42:04
Beiträge: 2400
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:47:51

@Steffi: Tut mir leid, daß es bei euch auch so läuft, auch wenn zerstritten wieder was anderes ist. Aber in Deinem Fall finde ich, daß man sich zu einer Hochzeit ja wohl mal zusammen reissen kann. Man muß die Streithähne ja nicht an einen gemeinsamen Tisch setzen. Wenn man sich als Erwachsener nicht mal zu so einem Anlaß mal zurück nehmen kann, finde ich das auch sehr schwach!


steffi_2010
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 20:27:07
Beiträge: 1531
Standort: NRW
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:49:03

P.s.: Meine Tante fliegt jedes Jahr mit Ihren Mädels nach Mallorca, drei mal dürft Ihr raten, wann das ist?! An Tag meiner Hochzeit, sie hat Ihren Mädels gesagt: Das sie dieses Jahr nicht mit kommen kann, da Ihre Nichte heiratet! Alle Mädels haben gesagt: Dann fahren wir später. Und meine Tante hat zu mir gesagt: Das sie jedes Jahr nach Mallorca fliegen kann, aber wann kommt Sie wieder auf meine/eine Hochzeit?
Hausumbau

steffi_2010
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 20:27:07
Beiträge: 1531
Standort: NRW
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:52:00

Und vor allem Jule: Die Mutter von den ist plötzlich letztes Jahr verstorben, einfach so umgekippt schlimme Sache und Ihr Vater davon der Vater (sorry evtl. zu kompliziert) hat sich zum ende letzten Jahres ein Kopfschuß gegeben Und die hacken alle auf den Amen Vater drauf ein und haben meiner Meinung überhaupt kein Respekt Die streiten sich um 50€, ist doch Kindergarten, wirklich unfassbar
Hausumbau

Fine
Diamant-User



Beigetreten: 09/10/2009 13:01:33
Beiträge: 1177
Standort: bei köln
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 14:58:20

Erstmal:

Ist das nur für ihr Abi oder wird da auch evtl. eine Urkunde ect. für die abgeschlossene Ausbildung überreicht?

Bei uns wurde da auch ein riesen Bohai drum gemacht, da kam extra einer von der Kammer und das wurde in einem Schloss aufgezogen.
Da könnte ich verstehen warum die Absolventin dahin möchte.

Nach dem überteuerten Essen war dann um 20:30 allerdings auch schon Schulss.

Meine Eltern hatte ich da mit, aber wenn die eine andere Einladung bekommen hätten, besonders zu einer Hochzeit, war ich doch schon alt genug das alleine zu schaffen und mich zu freuen.
Es gibt ja Fotos ect. die man zeigen kann, und wie du schon sagst mit 25 macht man einfach keinen wirklichen Abiball mehr.

Ich hoffe das ihr das vielleicht noch irgendwie lösen könnt!


}

}

Mein Kleid Passwort per PM

Vorbereitungen
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 15:38:12

Jule_77 wrote:

prinzesschen wrote:Ich versteh schon dass du sauer bist. Andererseits versteh ich die Mutter auch irgendwie. Meine z.B. würd für uns auch alles stehen und liegen lassen, auch wenn wir 3 Mädels schon Mitte 20 sind und keine Kinder mehr in dem Sinne.


Also auch wenn der Bruder Deiner Mutter runden Geburstag feiert - um das mal zu vergleichen?


Schwer zu sagen, meine Eltern sind beide Einzelkinder und wir 3 Mädels somit die einzige Familie die sie überhaupt haben.

Ich will mich auch nicht auf eine Seite oder so schlagen, aber ich denke dass meine Mutter auch zum Abiball gehen würde.
Bei uns wurden da zwar keine Zeugnisse vergeben, aber es war ne große Sache wo alle mit ihren Eltern da waren, da hätte ich es nicht verstanden wenn meine woanders hingegangen wären - egal wo.
Aber das war natürlich auch mit 19 und nicht mit Mitte 20, keine Ahnung wie es dann wäre.

Wie gesagt, ich kann verstehen dass du absolut sauer und enttäuscht bist, aber ich denke eben dass meine Eltern auch so handeln würden.
KathySchnee0204
Diamant-User



Beigetreten: 19/02/2009 11:06:47
Beiträge: 713
Standort: Wörthsee
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 16:46:13

Also ich muss sagen, ich kann natürlich verstehen, dass du sauer/enttäuscht bist, aber auf der anderen Seite kann ich sie auch verstehen.

Mir war meine Abifeier jetzt nicht sooooo wichtig, aber trotzdem wollte ich meine Familie um mich haben. Auch wenn es für dich nicht so scheint, ist es für die Nichte deines Mannes wahrscheinlich schon eine größere Sache und in dem Alter (haha ich bin genauso alt) aber wenn man sich nicht mit dem Thema Hochzeit befasst, gibt es oft eben auch wichtigere Sachen. Es gibt meiner Meinung nach sehr viel schlechtere Gründe zu fehlen und sie kommen zumindest eine Zeit lang. Und ich bin mir 100% sicher, das meine Eltern auch alles stehen lassen würden wenn es um eines ihrer Kinder geht.

Ich weiß das es schwer ist, aber leider muss man manche Dinge einfach lockerer sehen. Muss da aber selbst noch dran arbeiten.
Standesamtliche Trauung: 04. Juni 2010
kirchliche Trauung: 05. Juni 2010

Pixum Ideen mit PW:
http://www.pixum.de/members/kathyschnee0204




prinzessin09
Diamant-User



Beigetreten: 21/10/2009 15:02:45
Beiträge: 185
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 17:23:26

Hallo Jule,

ich seh das ähnlich wie prinzesschen: ich finde, es ist völlig unabhängig vom Alter. Man feiert die Anstrengungen, die man für den Abschluss, für den man Mühe und Arbeit aufgewendet hat, mit den Menschen, die einen dabei unterstützt haben, ja vielleicht sogar für einen entsprechenden Abschluss ermuntert haben. Und das sind nunmal die Eltern. Die Anstrengungen sind ja auf dem zweiten Bildungsweg möglicherweise nicht geringer, ja im Gegenteil neben dem Job zu meistern. Und auch etwa beim Studienabschluss, bei dem man ja in diese Altersregion kommt, ist es Gang und Gebe, dass man gemeinsam mit den Eltern feiert.

Wenn ich mich an meinen Abiball (und auch an meinen Studienabschluss) erinnere, war das sehr formal und die Eltern saßen gemeinsam mit Schulfreund/freundin an einem Tisch. Es waren wirklich alle Eltern da. Das wäre wirklich schlimm gewesen, wenn die Eltern gefehlt hätten. Vielleicht ist es möglicherweise beim Bruder deines Verlobten genauso? Verstehe ich Dich richtig: Sie sind Dir entgegengekommen, indem sie Dir zugesagt haben, zu eurer Trauung und nach dem offiziellen Abiballteil zu Euch zu kommen; damit zeigen sie ja, dass ihnen eure Hochzeit wichtig ist und sie dafür zusätzlichen Stress in Kauf nehmen, auch wenn es natürlich blöd ist, auf zwei Feiern gleichzeitig zu tanzen.
lustigemaus
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 29/09/2009 19:25:15
Beiträge: 1554
Standort: im schönen Land Brandenburg
Offline

Aw:Unsere Hochzeit vs Abiball



19/03/2010 19:43:14

Hallo Jule ,nicht böse sein,aber ich sehe das wie Prinzessin09.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4760150Dekorationen und Zubehör
Mein Kleid
Hochzeitsbilder im Fotografenbilder-Album PW auf Anfrage


seit 10.04.1998 verliebt
seit 08.06.2010 glücklich verheiratet



Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation