Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
EmmaSophie
Gold-User



Beigetreten: 27/01/2016 07:55:00
Beiträge: 67
Standort: NRW
Offline

Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 10:41:32

Hallo,

ich bin neu hier und freue mich, denn ich kann endlich alle Fragen loswerden, die mir sonst noch keiner beantworten konnte :)

Ich heirate am 30.04 diesen Jahres "nur" standesamtlich.
Aus finanziellen Gründen könnte man sagen.
Unser Hochzeitsbudget beträgt 8000€ für 80 Gäste.
Ich weiß nicht ob das nun viel oder wenig ist. Mir kommt es auf jeden Fall sehr wenig vor

Ich habe hier und da ein paar Einsparungen vorgenommen. Z.B verzichte ich auf eine oldtimer oder kutschfahrt. Für mich genügt unser VW Touran aufgehübscht mit ein paar Blumen :)
Mein Kleid ist mit 350€ auch sehr günstig. Es ist ein Umstandskleid, denn schwanger bin ich auch noch...
Alles in allem würde ich mich als sehr sparsame braut bezeichnen. Und dennoch sind mir einige Dinge wichtig.

z.B die Raum und Tischdeko, dafür habe ich bis jetzt wesentlich mehr ausgegeben als geplant. Ohne Blumen, die ja erst später dann fällig sind, habe ich jetzt schon 300€ ausgegeben für Vasen, Filz, Sand, kerzen und Lompias (nennt man die so? So Papierlichter die dann im Raum aufgehangen werden). Und dennoch bin ich total am zweifeln ob das genug ist, bzw. "gut genug"...habe angst das es amateurhaft wirken könnte. So nach dem Motto gewollt und nicht gekonnt.
Ich lade euch gleich mal ein Foto hoch, damit ihr mir eure Meinung zu meiner Tischdenk geben könnt :)
Ich habe versucht dem ein bisschen Vintage einzuhauchen... Und mein Farbkonzept für die Hochzeit ist Rosa/weiß/creme



Da fehlen natürlich noch die Blumen in der Vase...

So weiter gehts mit meinen Zweifeln und Fragen :)

Wie handhabt man die Bezahlung mit der Location?
insbesondere gehts hier um Hochzeiten die in einem Restaurante stattfinden. Wir feiern in einem Restaurante, das einen Festsaal hat. Wir zahlen dort eine Pauschale, also ein Pro Person Preis und da ist dann Service, Essen und Getränke mit drin. Nun frage ich mich aber, ob man dem Restaurante oder dem Service danach noch ein fettes Trinkgeld gibt? Oder belässt man es bei dem vereinbarten Preis? Der ja nicht ohne ist...
Will da nichts falsch machen und wenn es "üblich ist", füge ich mich dem auch Auch wenn das wieder Zusatzkosten sind, die nicht eingeplant waren. Wie habt ihr das gehandhabt?

Wie gesagt bin ich ja schwanger. Obwohl es auf unserer Hochzeit Schnapps geben wird, werde ich natürlich nüchtern durch den Tag gehen.
Ich bin nüchtern sowieso eher der Typ, ruhig und schüchtern, also ich sehe mich da nicht ausgelassen auf der Tanzfläche stehen.
Nun habe ich angst, das wenn ich dann irgendwann müde bin, die Party noch in vollem Gange ist und ich mich eigentlich nur noch quäle.
Ich will natürlich versuchen solange es geht "durchzuhalten", aber wenn ich mich nur noch quäle, ist das irgendwie nicht mehr Sinn der Sache, an meinem schönsten Tag im Leben. Aber gehen und die Gäste alleine lassen? Kommt mir auch unpassend vor.
Wir würdet ihr es handhaben? Ist es sehr dreist, irgendwann alle zu bitten zu gehen?

Und dann noch was, wie wichtig findet ihr das Dessert auf einer Hochzeit? :) Also bei uns ist das Dessert weniger spektakulär, es ist Vanilleeis mit verschiedenen Soßen. Das stand so im Buffet Vorschlag. Habe das einfach mal so hingenommen, weil ich bei den Hauptspeisen schon zig extrawünsche hatte...und es mir persönlich jetzt auch nicht so wichtig ist.

Okay, soviel erstmal von mir. :) Bin gespannt auf eure Meinungen und Erfahrungen!

Liebe Grüße


Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7264996

PW gerne auf Anfrage :)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 11:16:44

Huhu

ich versuch mal auf alles einzugehen:

1. Das Datum find ich cool. Hab auch im April geheiratet. Das so by the way

2. Naja, es könnte natürlich immer mehr Budget sein. Aber mit 8.000 € kommt man denke ich schon ganz gut hin.

3. Deine Deko finde ich sehr hübsch. Gaaaanz bisschen Kleinigkeiten würde ich persönlich verändern, aber das ist immer Geschmackssache
Lampions ( ) finde ich auch sehr toll und das kann einem Raum viel Atmosphäre geben. Wichtig ist hier nur, dass die Decken auch hoch genug sind, sonst kann es sehr schnell erschlagen.
Sonst ist es natürlich immer eine Sache, inwieweit die Deko "passt":
-hast du noch eine Art Tischläufer geplant? Oder kommt das so auf weiße Tischdecken?
-welche Tische hast du? Gruppentische? Rund? Lange Tafeln?
-kommen auch gleich Servietten mit drauf?

4. Bezahlung:
Das Trinkgeld kommt für mich extra drauf. Klar, die Pauschale habt ihr schon und natürlich kann man es streng genommen schon so sehen, dass die Servicekräfte ihren Lohn erhalten. Aber ich denke mir: Wenn die einen guten Job machen, dann haben sie auch Trinkgeld verdient. Unsere haben die 20 € pro Person mehr als verdient

5. Hm, ist natürlich immer eine relativ große Gefahr mit der Müdigkeit. Gerade, wenn du auch schwanger bist. Dreist ist vielleicht nicht das richtige Wort, aber gut, komisch würde ich es als Gast schon finden.
Aber andererseits: Eure Hochzeit, eure Regeln Und wie gesagt, wenn die Braut schwanger ist, dann ist das vielleicht auch nochmal was anderes...

6. Dessert:
Neee, das passt schon mit Vanilleeis. Muss ja nicht immer der Schokobrunnen mit Blattgold-Obstspießchen sein Nein, im Ernst: Ich finds okay.
Habt ihr denn auch noch eine Hochzeitstorte? Die könnte man evtl. auch als Dessert nehmen, dann geht das nicht so unter
teresi_mausi
Diamant-User



Beigetreten: 22/10/2015 09:35:37
Beiträge: 187
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 12:05:13

Also erstmal zur Deko: Wo hast du diese ganzen tollen Sachen her?? möchte meine Deko nämlich auch gerne selber machen, fast genau so wie du es gemacht hast habe ich es mir vorgestellt nur eben andere Farben.

Wir werden wahrscheinlich nicht extra noch Trinkgeld drauf geben, da wir von unserer Hochzeitsplanerin gehört haben, dass es an solchen Anlässen mehr als großzügig mit in den Lohn eingerechnet wird und den zahlen wir ja schließlich schon.

Dessert find ich super, jeder liebt doch Eis

Und zum Thema schwanger, also ich kann mir nicht vorstellen, dass da iiirgendjemand etwas sagt! Ich kann dich da mehr als verstehen. Weiß ja nicht in welchem Monat du dann sein wirst, aber auf jeden Fall schon weiter und da finde ich es selbstverständlich nicht bis morgens um 5 durchhalten zu können. Ich hab ab dem 7. Monat ca fast gar nichts mehr gemacht/machen dürfen!
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7250258



EmmaSophie
Gold-User



Beigetreten: 27/01/2016 07:55:00
Beiträge: 67
Standort: NRW
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 12:56:14

Nalah wrote:
-hast du noch eine Art Tischläufer geplant? Oder kommt das so auf weiße Tischdecken?
-welche Tische hast du? Gruppentische? Rund? Lange Tafeln?
-kommen auch gleich Servietten mit drauf?


Hallo :)

Freue mich sehr über eure zwei Antworten! Tut gut ein bisschen Feedback zu bekommen, denn meinem Zukünftigen ist immer alles "egal", da hör ich immer nur "du machst das schon..."

Also zu deinen Fragen Nalah,
Bin mir noch nicht sicher was für einen Tischläufer ich nehme. Denke einen dünnen, rosafarbenen, aber KEIN ORGANZA. Mag das Zeug einfach nicht

Tische ist auch noch so ein Thema. Die haben leider keine runden...
Also ist die Wahl zwischen eckigen Gruppentischen oder Tafeln.
Momentan tendiere ich zu Tafeln. Da würde ich dann jeweils 16 Personen an eine Tafel setzen, also 8 Personen pro Seite und darauf würden jeweils dann 2x die abgeblideten Dekoteilchen ihren Platz finden :)

Servierten kommen weiße Stoffservierten, verziert mir Rosa Papierservierten, die werden da so mit eingearbeitet.

Okay, ich denke dann werde ich besser mal ein bisschen Trinkgeld einplanen Will ja nicht total knauserig rüber kommen.

Hochzeitstorte wird es auch geben und selbstgebackenen Kuchen von der Familie.

@Teresi_Mausi

Die Sachen sind von diversen geschäften :)
Die Kerzen von Tedi, der Filz von Amazon, Die gehäkelte Bordüre von Xenos, Die Vasen, die Vögelchen, Schmetterling, Steinschale vom Depot!


Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7264996

PW gerne auf Anfrage :)
Nerdgirl_gets_married
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2015 16:19:16
Beiträge: 1926
Standort: Berlin
Offline

Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 13:08:42

@Trinkgeld: Wir haben den beiden Servicekräften noch mal 50€ in die Hand gedrückt. Es ist einfach alles so reibungslos gelaufen :) Ich glaube übrigens kaum, dass die Servicekräfte an so einem Tag mehr verdienen als normal (unsere Feier war in einem Hotel).
Zur Deko kann ich nicht so viel sagen, ich bin nicht so der Fan von irgendwelchem Schnickschnack. Mir ist es auch egal, ob da irgendwelche Steinchen oder sowas auf den Tischen rumliegen Wir hatten ein paar Tischgestecke passend zum Brautstrauß und nen bordeauxroten Läufer und Servietten (der Anzug meines Mannes war bordeauxrot), also auch passend dazu. Darum hatte sich allerdings der Hotelbesitzer gekümmert.







Fotoalbum Vorbereitungen

Unsere Traumhochzeit

Unser Krümel
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 13:42:04

Da bist du absolut richtig bei uns Männern ist es aber auch megawurscht, wie so ne Tischdeko aussieht

Das mit den Gruppentafeln hört sich gut an finde ich. Das hatten wir auch

Was den Läufer angeht:
Ja, ich finde, dass Organza auch immer schwierig ist, gerade beim Vintage-Thema. Du könntest auch einen Spitzenläufer nehmen, wenn dir sowas gefällt. Alternativ fände ich auch einen Läufer mit Jute und da obendrauf Spitze echt cool (so einmal längs über den Tisch in der Mitte). Ist auch mal eine schöne Alternative zu immer nur Organza und Sizoflor

EmmaSophie
Gold-User



Beigetreten: 27/01/2016 07:55:00
Beiträge: 67
Standort: NRW
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 14:57:36

Gesagt - getan

Das war eine gute Idee Nalah. Wusste garnicht das es solche Läufer gibt.

Habe sie direkt bei Amazon bestellt :)

http://www.amazon.de/gp/product/B017LQFU96?keywords=jute%20tischl%C3%A4ufer&qid=1453901442&ref_=sr_1_26&sr=8-26

Diese hier!

Wie steht ihr zu dem Thema Geschenktisch?
Ich finde das wirkt so habgierig wenn man einen Tisch nur für Geschenke einplant Was, wenn es nur Umschläge mit Geld gibt und keine Geschenke...dann sieht der Tisch so leer aus... Hattet ihr einen Geschenktisch oder eine Kartenbox?


Mein Zukünftiger will übrigens keinen Hochzeitstanz
Er will weder einen Tanz, noch irgendwas sagen müssen (außer "Ja") oder irgendwelche spiele. Er ist total der "muffel" der es hasst im Mittelpunkt zu stehen. Wäre es nach ihm gegangen, hätten wir zu zweit in T-Shirt und Jeans geheiratet... Das macht mich ein bisschen traurig. Mit dem Desinteresse kann ich gut umgehen, aber mit seiner Anti Haltung und Verweigerung macht er es mir echt schwer. Gespräche nützen da auch nichts...Seine Familie hat es auch schon probiert.
Nun meine Frage, findet ihr es total daneben wenn es KEINEN Hochzeitstanz gibt?? Schäme mich jetzt schon -.-

Wie findet ihr Diashows?
Da mein Freund keine Spiele oder sonst was mag, hab ich mir ein paar "Rahmenpunkte" ausgedacht, die passiv sind quasi.
Ich würde gerne im Hintergrund (!!), nicht als richtiger Programmpunkt, eine Diashow in Endlosschleife laufen lassen. Mit reichlich Fotos, ein paar aus Kindertagen aber sonst eigentlich nur aus unserer zeit als Paar, und unserer kleinen Familie aber auch mit verwandten und Freunden, so das sich jeder quasi einmal in der Diashow wieder findet...

Ausserdem bauen wir eine Photobooth Ecke auf, mit Kamera, Stativ und die soll dann übers WLAN mit dem Laptop verbunden sein, sodass die grade eben geschossenen Fotos der Partygäste auch mit in der Diashow sind...





Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7264996

PW gerne auf Anfrage :)
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 15:14:13

Ja sehr schön Freut mich, wenn ich helfen konnte.
Ich find die auch echt mega schön. Würde ich nochmal heiraten, dann hätten die auch ihren Platz, mal sowas von

Zum Thema Geschenketisch:
Also bei 80 Leuten gibt's auch bestimmt nochmal nen Blumenstrauß oder so... Wir hatten auch einen und ne separate Kartenbox für die Umschläge.
Ihr könntet natürlich auch, wenn ihr Trauzeugen habt, denen immer die Geschenke in die Hand drücken und die dann gleich ins Auto bringen oder in einen Nebenraum oder so...

Hochzeitstanz:
Also für mich gehört das schon dazu. Hat mein Mann glücklicherweise auch so gesehen, dass das halt schon dazugehört.
Hm, aber ich mein, wenn er halt so gar nicht will... schade, aber dann würde ich es hinnehmen Oder du sagst es ihm halt einfach, dass du das sooo gerne möchtest. Vielleicht lässt er sich da doch nochmal umstimmen?
Total daneben ist das jetzt nicht. Es würde mir schon fehlen, aber ein Weltuntergang ist das jetzt auch nicht unbedingt

Diashow und Photobooth:
SEHR GUT
Mrs.Jane
Diamant-User



Beigetreten: 25/08/2015 22:10:58
Beiträge: 457
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 17:26:23

Huhu,
ich hab zwar noch nicht geheiratet, beschäftige mich momentan aber mit der dekofrage...
Meine Farben werden auch vintage-angehaucht sein (allerdings mit Flieder und altrosa), aber ich finde deine Tischdeko so schon mal sehr schön! Diese dicken Kerzen will ich auch unbedingt haben, ich finde die viel kuscheliger als spitze Leuchterkerzen. Wo hast du die denn her?
***
Life isn't about waiting for the storm to pass,
it's about learning how to dance in the rain.
***



Brautfieber
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2014 17:57:26
Beiträge: 123
Offline

.




27/01/2016 17:28:31

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/03/2016 15:36:28 Uhr

Brautfieber
Diamant-User



Beigetreten: 02/10/2014 17:57:26
Beiträge: 123
Offline

.




27/01/2016 17:31:34

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/03/2016 15:36:48 Uhr

AnnaBanana
Silber-User



Beigetreten: 06/11/2014 11:20:27
Beiträge: 43
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 18:42:18

Hallo EmmaSophie,
ich geb dann auch mal als 2015er-Mai-Braut meinen Senf dazu.

Erstmal: Sehr schöne Tischdeko, sieht super schön und nach Vintage aus und auf jeden Fall gar nicht unprofessionell! Wir hatten auch rosa/weiß als Farbthema. Welche, bzw. wieviele Blumen sollen denn in die Vase? Das fände ich jetzt noch sehr wichtig.

Wir hatten auch eine Pauschale für alles und haben den drei Service-Kräften jeweils 20 Euro Trinkgeld gegeben. Ich denke aber auch, dass 5 oder 10 Euro völlig in Ordnung sind, wenn man einfach nicht so viel hat, brich dir da kein Bein raus!

Also ich hatte auch Angst müde zu sein und nicht lange genug durchzuhalten. Das Ende vom Lied war, dass ich obwohl ich die Nacht vor der Hochzeit nur 4 Stunden geschlafen habe, die Nacht danach nur 2 Stunden geschlafen habe, weil ich wie ein Kleinkind nach Weihnachten im Bett lag und das Grinsen nicht mehr wegbekommen habe. Also ich denke, dass du durchhalten wirst, allein schon wegen der Glückshormone. Ansonsten: Bequeme Wechselschuhe mitnehmen und wenns gar nicht mehr geht, halt gehen und die Gäste weiterfeiern lassen. Ich denke bei einer schwangeren Braut ist da auf jeden Fall Verständnis!

Dessert auf ner Hochzeit find ich ganz persönlich sehr wichtig, da ich total der Süßkram-Typ bin und mich am meisten darauf gefreut habe. Aber wenn ihr zusätzlich noch ne Hochzeitstorte habt, find ich Eis auch okay!

Auf unserem Geschenketisch hatten wir die Blumengestecke aus der Kirche stehen, und dann drum herum die Geschenke platziert, aber das fällt ja bei einer Standesamtlichen flach. Aber vielleicht gibt es ja irgendwas anderes, was ihr schön vorher auf dem Tisch platzieren könntet, damit nicht ein völlig leerer Tisch da ist, der unbedingt gefüllt werden MUSS. Aber aus meiner Erfahrung kommen eh nicht nur Umschläge zusammen, sondern oft schön verkünstelte Geldgeschenke.

Finde es nicht schlimm, wenn es keinen Tanz gibt, nur schade. Und nur so 'n Kuschelblues geht auch gar nicht? Dann würde ich es tatsächlich so ansagen, dass die Tanzfläche eröffnet ist und alle gerne tanzen dürfen und du dir ein paar Freundinnen schnappst und lostanzt, freestyle.

Diashow im Hintergrund find ich ganz toll! Und Photobooth ist super, hatten wir auch! Der Renner der Feier eigentlich.

So, dir nun weiterhin viel Freude beim Planen und mach dir keine all zu große Platte, das wird schon alles schön werden und Hauptsache ist, ihr habt einen tollen Tag mit euren Liebsten und zelebriert eure Liebe!
Sockooo
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2014 22:48:15
Beiträge: 1243
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 20:40:17

Aaaaaaalso:

Ich bin auch eine sparsame Braut gewesen und habe nichts bereut.

-mein Kleid war ähnlich teuer und trotzdem super. Ich bin froh dass ich nicht mehr dafür ausgegeben hab.

- 8000 für 80 sind total ok

-mit Auto haben wir genauso gemacht

-Deko hab ich auch alles selber gemacht. Weniger ist auch oft mehr. Blumendeko ist sehr teuer. Ich hatte kleine Gläschen mit einem Strauß drine (7€ pro Strauß). Ich habe auch einen günstigen Floristen gesucht und bin viel rumgefahren. Brautstraußpreise gingen da von 30€ bis 100€. Hab natürlich den für 30€ genommen. Lampions mit Batterie hab ich ganz billig bei Am*zon gekauft.

-mit den Gästen und bitten zu gehen weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ist halt schwer im Voraus zu sagen, kommt auf die Situation an. Bei uns war es so dass mich meine BJ gefragt hat ob es ok ist zu gehen obwohl es erst 2uhr ist. Ich hab gesagt: "ehrlich gesagt, ich bin im Arsch! Geh und nimm alle anderen bitte mit" Und so nach und nach gingen auch alle, der DJ meinte auch irgendwann zu mir "du siehst aber echt müde aus" naja da war der Lack wohl ab

-vanille Is an sich super nur vielleicht bisschen langweilig, vielleicht noch eins zwei coolere Sorten noch dabei?
[Thumb - image.jpeg]
 Dateiname image.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 768 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

[Thumb - image.jpeg]
 Dateiname image.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 134 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

[Thumb - image.jpeg]
 Dateiname image.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 167 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/01/2016 20:43:11 Uhr


Sockooo
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2014 22:48:15
Beiträge: 1243
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




27/01/2016 20:45:16

Hier noch selbstgebastelte Tischnummern und Sitzplan.... Auch schön "billig"
[Thumb - image.jpeg]
 Dateiname image.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 933 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

[Thumb - image.jpeg]
 Dateiname image.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 1748 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

 Dateiname image.jpeg [Disk] Download
 Beschreibung
 Dateigrösse 933 Kbytes
 Heruntergeladen:  0 mal

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 27/01/2016 20:46:54 Uhr


EmmaSophie
Gold-User



Beigetreten: 27/01/2016 07:55:00
Beiträge: 67
Standort: NRW
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




28/01/2016 12:33:34

ohh, da freu ich mich. Da sind ja noch ein paar Antworten und Meinungen dazu gekommen! :)

Erstmal Danke für euer Feedback.

Und Danke für die Fotos Sockooo :)
Das mit der tafel find ich richtig super!! Habt ihr die extra gekauft?

@Mrs.jane

Die Kerzen habe ich super billig beim "TEDI" bekommen :)
Habe überall Preise verglichen und obwohl Amazon fast immer am günstigsten ist, ist es bei Kerzen eben nicht der Fall
So marmorierte Stumpenkerzen wie ich sie da habe kosten eigentlich immer mindestens 3€ Aufwärts das Stück. Aber beim TEDI habe ich für die großen nur 2€ und für die kleinen 1€ bezahlt!
Die haben da auch ganz tolle Farben...

Also mit dem Trinkgeld scheinen sich ja alle einig zu sein :)
Mein Anstand hat mir sowas in der Richtung schon gesagt, aber gut das nochmal bestätigt zu bekommen

@AnnaBanana

Das mit dem Geschenketisch ist eine gute Idee, dem auch ein Hauch Deko zu verleihen damit er nicht so leer und verloren aussieht! :)


Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7264996

PW gerne auf Anfrage :)
Frosch+Ratte
Silber-User



Beigetreten: 11/11/2015 20:29:35
Beiträge: 27
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




28/01/2016 12:48:15

Hey Emma :)

Ich hab zwar noch nicht geheiratet, aber ich kann mal meinen Senf dazu geben, wie wir es angehen wollen.

Ich finde dein Budget ziemlich gut. Wir haben 4500-5000 Euro für ca. 60 Personen. Aber wir müssen auch keine Raummiete zahlen, da bei unserer Location keine erhoben wird und der DJ kostet auch nix, der ist mit uns befreundet.

Herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft

Da mein Herallerliebster unbedingt abends feiern will, hab ich auch das große Problem der Müdigkeit. Selbst mit Glückshormonen halte ich allerallerhöchstens bis 3 Uhr durch. Deshalb werden bei uns die Freunde geschmiert, damit die so ab 2 Uhr Aufbruchsstimmung machen Zudem nehmen wir uns in der Location ein Zimmer, dann kann zumindest ich jederzeit verschwinden. Unsere Gäste sind alle ziemlich locker, außerdem ist dass unser Tag. Da nehme ich auf solche Befindlichkeiten keine Rücksicht.

Beim Essen achten wir natürlich darauf, dass für alle was dabei ist. Aber wenn das Hauptgericht schon üppig ist, finde ich Vanilleeis nicht unbedingt furchtbar. Ich mag Vanilleeis und die Mehrheit wohl auch. Und wenn so viele noch einen Kuchen mitbringen, dann kann sich jeder eindecken. Da würde ich mir keinen Stress machen.

Das mit dem Hochzeitstanz finde ich auch schade. Und ich verstehe auch, dass es dich fertig macht, wenn sich dein Verlobter immer quer stellt. Zum Glück ist meiner insgeheim doch recht romantisch veranlagt.
Mach doch vielleicht - statt des Braut-Bräutigam-Tanzes - einen Vater-Tochter-Tanz? Ich mache definitiv beides, das lasse ich mir nicht nehmen :)

So und zum Abschluss: Schäme dich nie! Das ist ein todbringendes Gefühl... Du musst dich an deiner Hochzeit doch für absolut nichts schämen!! Ich verstehe schon, dass du ein bisschen zurückhaltender und schüchterner bist, aber lass dir auf keinen Fall - gerade im Vorweg - deine Planungen und deine Vorfreude vermiesen. Freude
"Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen."
(Giuseppe Mazzini)

~

Verliebt: 17.08.2013
Verlobt: 16.10.2015
Verheiratet: 15.07.2017

~


Sockooo
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2014 22:48:15
Beiträge: 1243
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




28/01/2016 19:37:56

Ne die Tafel stand da schon, aber so Zettel mit hübscher Schnur kann man ja fast überall dran befestigen

Muschel
Diamant-User



Beigetreten: 24/09/2012 16:42:53
Beiträge: 595
Standort: hinter'm Deich
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




28/01/2016 22:25:34

Hallo Emma

Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft! Wie schön!

Zum Thema frühes Ende: ich würde es einfach mit dem DJ absprechen. War schon mal auf einer Hochzeit, die auch um 3 zu ende war. Da gab es als Abschluss noch einen Tanz des Brautpaars und dann kam nur noch so langsame "Rausschmeiß-Musik". So sind die Gäste dann von selbst gegangen, bzw. es hat jeder verstanden, dass die Party zu ende ist.

Dessert: finde es nach einem üppigen Dessert total ok, sich auf Vanilleeis zu beschränken.









EmmaSophie
Gold-User



Beigetreten: 27/01/2016 07:55:00
Beiträge: 67
Standort: NRW
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




14/02/2016 15:08:55

So da bin ich wieder :)

Bin mit der Deko jetzt mal mehr ins Detail gegangen.
Habe quasi mal Probeweise den "Ernstfall" nachgespielt, also wies an dem Tag dann wirklich werden soll

Habe die Bilder rumgezeigt und die Reaktionen waren verhalten :/
Und in mir stiegen die Zweifel direkt wieder an.
Auch wenn ihr mir ein erstes positives Feedback gegeben habt!


Ich weiß, das ist meine Hochzeit und in erster Linie muss es mir gefallen. Aber trotzdem möchte man ja, das es für die Gäste auch schön ist und sie mit einem guten Eindruck und einer schönen Feier nach Hause gehen.

Also, jetzt bitte mal eure Meinung! :) Ihr dürft auch knallhart ehrlich sein, was da nicht stimmig ist und so weiter. Manchmal hat man ja selber n Brett vorm Kopf.



Das ist einmal die Tischdeko.
Verzeiht den Tischläufer, hatte versucht ihn zu bügeln, aber das ist bei Jute garnicht so einfach Muss den, wenns soweit ist, wahrscheinlich mal etwas nass bügeln.
Und in die Vase mit dem Filz kommen später noch Blumen. Welche weiß ich noch garnicht :)
Naja und zwischen den Elementen, werden wahrscheinlich später Getränkeflaschen stehen.



Das ist mein Käfig für die Briefumschläge.
Habe versucht ihn farblich passend zu meinem Farbschema "Rosa/Creme/Weiß" anzupassen...



ja und das wäre dann hinterher der Tisch des Brautpaares....

So, jetzt bin ich gespannt wie ihr meine Deko findet



Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7264996

PW gerne auf Anfrage :)
mimivankleding
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2016 19:51:52
Beiträge: 194
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




14/02/2016 15:24:38

Liebe EmmaSophie,

zunächst einmal finde ich deine Farben und den Stil an sich sehr schön!
Dein erstes Bild und der Brauttisch sieht in der Tat nach ein bisschen wenig aus, aber ich denke das liegt nur daran, dass kein Geschirr und nichts eingedeckt ist. Damit sieht deine Deko bestimmt nicht mehr so verloren aus



http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7251333

PW gibt es gern per PM
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




15/02/2016 07:58:01

Heyho

Also ich finde nicht, dass du da groß zweifeln musst. Mir gefällt die Deko sehr gut. Aber ich geh gerne mal auf alles ein:

1. Tischdeko
Da hat Mimi absolut recht - das muss man im Gesamtbild sehen. Vor allem, wenn es eingedeckt ist, kommt da nochmal ein ordentlicher Unterschied. Meine Deko sah auch voll verloren aus Aber alleine, was z.B. Servietten ausmachen... Ich häng dir unten mal ein Bild an.
Ansonsten würde mir vielleicht noch etwas Streudeko einfallen, so im Vintage-Look. Okay, ist da leider ausverkauft. Aber könnte man auch selbst machen. Aber wie gesagt, ist kein Muss. Ich glaube, im Gesamtbild wird das toll aussehen.
http://de.*awanda.com/product/77168519-konfetti-streudeko-vintage-herzen-500-stueck (*d)

2. Den Käfig find ich super!

3. Ich muss sagen: Beim Brauttisch fehlt mir bisschen was. Vielleicht würde ich noch 2 Gläschen (auch im Vintage-Look) hinstellen mit schönen Blümchen, so einmal rechts und links von den Kerzenständern.
Die Vasen für die Blumen würde ich selbst machen: Große "Konservengläser" (großes Bockwürstchenglas oder so - aber ohne Würstchen ), die ich komplett mit weißer Spitze überziehen würde. Und dann in der Mitte nochmal ein kleines Stück Juteband und noch ne Schleife oder so in Rosa. Dann taucht auch das Jutethema bei euch am Tisch nochmal auf.

Aber generell finde ich die Deko sehr hübsch und stimmig.
Julchen80
Diamant-User



Beigetreten: 18/11/2015 13:28:37
Beiträge: 747
Offline

Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




15/02/2016 08:46:33

Ich finde Deine Deko wunderschön! Ich werde creme und (alt-) rosa als Farbthema haben, allerdings dekoriert bei mir der Cateringservice, sodass ich da nichts selber machen muss.

Vielleicht deckst Du den Brauttisch mal probeweise ein, (muss ja kein Meissener Porzellan sein, hauptsache irgendwelche Teller, Besteck, Gläser) um zu sehen, wie viel Platz ein gedeck einnimmt, dann kannst Du ja sehen, ob Du mit der Deko hinkommst, oder ob es doch etwas wenig ist.

Ansonsten schließe ich mich der hier bereits geäußerten Meinung an, dass Du vielelicht noch etwas zum Streuen (Herzen, schöne steine, evt. "Glasdiamanten" etc.) dazu nehmen könntest, um etwas "aufzufüllen".


Pixum Hochzeit: https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7311910

Pixum Baby:
https://www.pixum.de/meine-fotos/album/7406723

PW auf Anfrage per PN.
EmmaSophie
Gold-User



Beigetreten: 27/01/2016 07:55:00
Beiträge: 67
Standort: NRW
Offline

Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




15/02/2016 11:19:32

Danke für eure Antworten :)

Tut immer gut Feedback zu kriegen!

Ja, da habt ihr recht...der Tisch vom Brautpaar macht mir auch am meisten zu schaffen sieht etwas leer aus und das vintage angehauchte Motto kommt da nicht vor. Ich werd mir da mal was aus Jute zu basteln :) und euch dann später nochmal befragen

Zum Thema Streudeko, da hab ich bei Dawanda jetzt kleine Schmetterlinge in verschiedenen rosa Tönen bestellt :)



Hochzeitsvorbereitungen: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/7264996

PW gerne auf Anfrage :)
Sockooo
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2014 22:48:15
Beiträge: 1243
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




15/02/2016 11:29:33

Ich finde deine Deko auch gut, wem hast du das denn gezeigt? Weil wenn ich meine Fotos rumgezeigt hab kam
Auch immer nur so ein Verhaltenes "Aha"
Die meisten Leute haben keine Fantasie und können sich das nicht im Ganzen vorstellen! Und nicht vergessen; viele denken auch ne Hochzeit muss immer edel und spießig sein und können mit "Vintage und Jude" nichts anfangen bzw. es mit Hochzeit nicht in Verbindung bringen...... Und jetzt mach es SO! Und nicht anders. Punkt aus und Schluss

Die-laura
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2013 21:49:04
Beiträge: 3369
Standort: Bad Soden im Taunus
Offline

Aw:Viele Fragen an alle die sich schon "getraut" haben :)




15/02/2016 11:32:09

Hallöchen,

ich gebe dann auch mal meinen Senf dazu :)

Also Trinkgeld würde ich auch auf jeden Fall einplanen und dem Personal auch an dem Abend geben.
Die Bezahlung des Restaurants erfolgt dann ja hinterher per Rechnung.


Meine Schwester war bei ihrer Hochzeit auch hochschwanger. Ich finde es absolut in Ordnung, wenn du dich irgendwann verabschiedest und ins Bett gehst. Jeder kennt und sieht deinen Umstand und dein Mann kann die Stellung halten.
Das finde ich besser als die Gäste irgendwann zu bitten zu gehen. Sowas würde ich eher nicht machen.
Wenn du dich verabschiedet hast werden die meisten denke ich sowieso von alleine gehen.
Ich weiß ja nciht wie feierwütig eure Gäste sind :)

Ein Geschenketisch ist meiner Meinung nach sehr wichtig. Wir hatten den Tisch etwas dekoriert und meine Mama hatte eine tolle Kartenbox gebastelt die wir dort in die Mitte gestellt haben.
Viele haben uns Geld geschenkt aber das toll verpackt in einem Ballon oder in einem Blumenstraus usw. Das muss man ja irgendwo abstellen können und es sieht überhaupt nicht gierig aus.


Der Hochzeitstanz.....tja ich denke ein MUSS ist das nicht aber schön ist sowas schon. Auch wenn man sich einfach nur zu einem gemeinsamen Lied über die Tanzfläche wiegt.
Kannst du denn nicht mit deinem Liebsten eine Art Kompromiss zu eurer Hochzeit finden. Indem du mal mit ihm sprichst ihm sagst, dass es eben für dich ein besonderer Tag werden soll und du gerne auch demensprechend ein paar schöne Momente haben willst?


Diashow und Photobooth sind super. Finde ich eine tolle Idee und das Photobooth hatten wir auch und ist einfach genial.



Alles in allem denke ich bist du wirklich super vorbereitet, dass liest sich alles ganz toll und ich glaube das wird eine richtig schöne und unvergessliche feier :)
Mein Blog
http://www.streuselsturm.blogspot.de

Hochzeitschaos
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6663179
PW auf Anfrage

Hochzeitsbilder
http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6874165
PW auf Anfrage

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation