Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Bili
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/06/2008 19:35:04
Beiträge: 373
Offline

Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 12:41:33

An alle bereits verheirateten:

Was würdet ihr anders machen an eurem Tag? Und was habt ihr besonders genossen oder fandet ihr besonders toll?

Bin mal gespannt auf eure Empfehlung .

Lg Bianca
verliebt sei 26.03.99
verlobt seit 23.05.08
standesamtliche Trauung 26.03.09
kirchliche Trauung 28.03.09






julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 12:49:32

Das einzige, was wir "bereuen" ist, einen DJ über eine Agentur gebucht zu haben. Dadurch, dass wir vorher keinen Kontakt mit ihm hatten, wussten wir erst am Abend der Feier, was er drauf hat, nämlich nichts. Nun ja... unsere Gäste haben sich ständig Songs gewünscht und so kam auch super Stimmung auf, aber das lag nicht an der "Kunst" des DJ's...

Ansonsten ist nichts schief gelaufen und alles hat so geklappt, wie wir uns das vorgestellt haben... unsere Gäste wussten vorallem die vielen kleinen Basteleien und Kleinigkeiten zu schätzen, die wir vorbereitet hatten.

Schatzi hat letztens zu mir gesagt, dass wir doch an unserem 10. Hochzeitstag nochmal heiraten sollten, aber nur wir zwei an einem einsamen Strand...
nudlz41
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2008 18:05:35
Beiträge: 4295
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 12:55:46

Also ich würde einen besseren Fotografen bestellen, ich bin mit den Fotografenbildern nicht zufrieden, er hätte mehr aus uns herausholen können.
War halt ein Freund meines Mannes.
Ansonsten war alles super an unserem Tag..
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 14:51:19

oh man "julie" du sprichst mir aus der seele!

wir hatten von vorne bis hinten eine traumhochzeit! nur der dj, gebucht über eine agentur hatte NICHTS auf dem kasten, genau, wie julie sagt!

unsere band hatte uns ein paar wochen vor der hochzeit abgesagt und so waren wir gezwungen auf einen dj umzusatteln. die pfeife sollte um 21 uhr mit der musik beginnen, aber erst eine ganze stunde später bekam er die kiste zum laufen!
was ich dieser agentur überhaupt nicht verzeihen will, ist, daß sie unseren song für den hochzeitswalzer vergessen haben, obwohl ich 2 tage vorher noch mit denen telefoniert habe und mir bestätigt wurde, daß alles klar geht!
der dj selber war unter aller kanone! bereits um 23 uhr, praktisch zu besten feierzeit, spielte er vor omas, tanten und großtanten "die ärzte"!
der geistesgegenwart unserer gäste haben wir es zu verdanken, daß die feier musiktechnisch nicht zum absoluten desaster geriet! die haben zettelweise wünsche aufgeschrieben, die der dj dann "abarbeitete!
Bride19092009
Diamant-User



Beigetreten: 18/07/2008 22:39:38
Beiträge: 774
Standort: OWL
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 14:54:28

Wenn ich mal darf: was mich zu dem Thema noch interessieren würde:

Würdet Ihr wieder genau soviele Arbeitsstunden und Nerven opfern oder fandet Ihr es im Nachhinein doch übertrieben viel Aufwand für einen Tag?

Sorry, dass ich mich mal eingemischt hab
Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 14:56:47

@bride:

jedesmal wieder! ....wahrscheinlich würde ich sogar noch einen obendrauf setzen!
mir hat das wahnsinnig viel spaß gemacht!
julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 15:52:41

Mir geht's da ähnlich... mir würden jetzt noch ein paar weitere Kleinigkeiten einfallen, die ich noch hätte machen können. Grad die selbstgebastelten/selbstgemachten Dinge haben so viel Anklang gefunden... von unserer Deko war am Ende nicht mehr viel übrig, weil jeder was mit nach Hause genommen hat als Erinnerung.
mellibraut08
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 19:32:05
Beiträge: 1969
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 16:29:22

Also da bei uns wirklich so ziemlich alles bis auf Kleinigkeiten gepasst hat, würde ich an der Feier und dem Tag selber nix ändern.

Allerdings habe ich ja einen Brautkleid - Fehlkauf hinter mir und muß sagen: ich würde nie wieder so überstürzt ein Kleid kaufen, nur weil es schön und günstig ist. Das hat unnötig Geld gekostet und ne Menge Streß und schlaflose Nächte

Them viel Zeit/Nerven wie auch immer: Ja, ich würde wieder so viel Planen und machen, denn es war ne wunderschöne Zeit und es hat viel Spaß gemacht!

LG: melli



Unsere Hochzeits -HP:
http://www.unsere-hochzeitsseite.de/melliundecki
[img]


http://www.pixum.de/members/melli48527/?act=a_view&album=2941817&st=0&page=1&ktw=7fcc2405c3f5bea628967052121e0fee

Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 16:58:35

Auch wir hatten 2 traumhafte Tage, schief gelaufen is nix..

Ich würde restlos alles nochmal so machen, die schlaflosen Nächte, die Überlegungen was alle von der "nicht üblichen" Tischwäsche halten, die Einkäufe der Deko beim Schweden und so weiter und sofort..

Ich fand die Zeit unglaublich toll und ich würde sie nicht missen wollen.
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 18:27:34

Ich würde bestimmt ein neues Farbthema wählen und ein anderes Kleid und andere Deko usw aber nicht, weil es nicht schön war, sondern weil ich dann wieder was Neues ausprobieren könnte.

Unser Tag war rundherum wunderbar, eventuell hätte ich mir von der Friseurin am Morgen mehr Haarspray verpassen lassen sollen, damit die Frisur dem Gegenwind in der Kutsche besser standhält aber das ist nun wirklich Pipifax. Und a bisserl schöneres Wetter wär auch nicht schlecht gewesen.

So wie es war war es einfach klasse. Ich schau mir sooo gerne die Fotos immer wieder an.

Also so gesehen - nein, ich würde nichts ändern wollen
makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 19:58:34

Das ist mal eine gute Frage...

Ich würde Äußerlichkeiten anders machen; ich hab damals nicht so einen Wert auf das Kleid gelegt und im 1. Laden eins der ersten Kleider gekauft, weil's schön war und gepasst hat. Und es war so günstig. Heute würde ich mir da mehr Zeit lassen und in mehrere Läden gehen.

Am Tag bzw. an den Tagen würde ich nichts oder nur wenig ändern. Wir hatten zwar eine schreckliche STa-Trauung, dafür aber einen tollen, persönlichen, feierlichen Gottesdienst, ein rauschendes Fest, eine wilde Party, tolles Wetter, super Gäste, leckeres Essen.

Was ich anders machen würde:
Ich würde genauer absprechen, was gefilmt werden soll (mein Bruder hat leider nach dem Empfang aufgehört zu filmen), und ich würde kurz vor der Feier noch mal den Ablauf Essen/Party etc. mit dem Locationbesitzer absprechen, da mussten wir zu sehr selber ein Auge drauf haben (jetzt bitte Nachtisch servieren, jetzt bitte Tische wegräumen fürs Tanzen etc.).

Was ich nur empfehlen kann, weils super war:

Den Gottesdienst auf nachmittags legen. Wir haben um 17 Uhr geheiratet und sind zum Sektempfang direkt zur location gefahren und die Gäste mussten keine Zeit totschlagen.

Die Fotos vor dem Gottesdienst machen. Da ich eh nicht so auf "Mein Mann soll ich mich erst vor dem Altar sehen" stehe, haben wir ganz entspannt eine Stunde vorm Gottesdienst Bilder im Park gemacht, die Frisur und das Make-up saßen perfekt und wir waren total relaxt, als wir zur Kirche kamen und konnten gemeinsam die Gäste begrüßen.

Legt Wert auf einen absolut geilen DJ! Das haben wir uns auch was kosten lassen, aber wir haben uns von 23 Uhr bis morgens die Füße wund getanzt. Wir haben vorher unseren Musikgeschmack mit ihm geklärt und er war jeden Cent wert.

Das gleiche gilt für den Fotografen! Ich lese hier immer wieder Threads, wo mit dem Fotografen wegen 100€ gefeilscht wird, aber 1500€ für Garderobe/Accessoires ausgegeben wird. Aber: was von diesem Tag (außer vielen schönen, unbezahlbaren Erinnerungen) bleibt, sind doch die Fotos. Ich schau sie mir so gerne an und zeig sie gerne herum und bin froh, dass wir nicht beim Fotografen gespart haben.

Ansonsten haben wir viele Dienstleistungen (Deko, Blumen, Druck etc.) eingekauft, weil wir beide vorher keinen Urlaub hatten. Das würde ich wieder so machen, weil ich auch kein Bastel- sondern eher Organisationstalent bin.

Das sind natürlich nur meine eigenen Erfahrungen, es gibt sicherlich 1000 Varianten, die für andere gut sind, aber für uns war's so, wie wir's gemacht haben, ideal .
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Bili
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 04/06/2008 19:35:04
Beiträge: 373
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



22/01/2009 21:32:43

Dank für eure Tipps.
Wir wollen auch nicht am Fotograph sparen, weil es eben wirklich die einzige festgehalten Erinnerung an den Tag ist. Und ich würd mich sonst auch ewig ärgern, wenn die Bilder schrott wären.

Schön, dass ihr alle euren Tag wieder so gestalten würdet. Und es für euch der perfekte Tag war.




verliebt sei 26.03.99
verlobt seit 23.05.08
standesamtliche Trauung 26.03.09
kirchliche Trauung 28.03.09






elsafrosch
Diamant-User



Beigetreten: 10/10/2007 16:34:25
Beiträge: 805
Standort: bei Gießen / Mittelhessen
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 09:40:14

oh, ein schöner Thread!

Was ich anders machen würde:

- mehr Mühe beim Suchen und Finden des DJs aufwenden. Und: wenn einer auf einer anderen HZ super aufgelegt hat - die Sache nicht verkomplizieren und ihn einfach buchen. Vorher genauer absprechen, was man NICHT will (unser DJ hat ungeplant vor dem Brautwalzer einen Tusch gespielt und einen -ich finde peinlichen- Monolog gehalten ("nach monatelangem Training präsentiert das Brautpaar jetzt seine aufwändige Choreographie"). Das fand ich total daneben.)

- vorher den wichtigen Leuten genau stecken, welche Spiele etc man GAR nicht haben möchte + darum bitten, dass sich alle daran halten. Wir hatten es zwar gestreut, aber wohl nicht genug und hatten ein Stimmungs-Killer Spiel sowie ein peinliches "Erste NAcht-Paket"-Auspacken durchzustehen. (ich stehe nciht so auf rote Nikolaus-STrings....)

- das Brautstrauß-Werfen nicht vergessen!


Was ich wieder so machen würde:

- sich um alles ganz frühzeitig kümmern. Diese Vorbereitungszeit war einfach wunderschön und hat irrsinnig viel Spaß gemacht. Und alles ohne Stress!

- alles zeitlich genau durchplanen und den Trauzeugen zukommen lassen. So muss man an dem TAg selber keine Entscheidungen treffen (Gruppenfoto jetzt oder nachher) und kann sich nur aufs Feiern konzentrieren

- Rahmenfotos - so haben wir von jedem Gast ein eigenens Foto (auch von den scheuen und den Omas), das wir bei den Dankeskarten beilegen konnten

- viiiiele Fotos. SInd einfach eine traumhafte ERinnerung.

Schöne Grüße
Elsafrosch
************************************
fröhlich sein!
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 10:21:29

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2009 16:08:01 Uhr

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 14:34:25

@prinzesschen: da muss ich deinen Mann auch mal bestärken. Wenn er ihn schon mal hat auflegen sehen, und er ist von ihm überzeugt bzw. fand ihn gut, BUCHT ihn.

Die Party (wenn ihr eine haben wollt) steht und fällt mit dem richtigen DJ, der im Gespür hat, worauf die Leute stehen. Gut, bei uns war's einfach, hatten nur meine Eltern als "ältere Verwandte" da und dann kommt natürlich leicht Partystimmung auf.

Wir waren dieses Jahr auf 4 Hochzeiten und auf 3 davon kam keine richtige Tanzlaune auf, weil die Musik nicht gut war oder auch der Saal nicht tanz-mäßig hergerichtet war (zu hell, direkt an den Tischen, wo noch Gäste saßen etc.)
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 14:49:54

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2009 16:08:11 Uhr

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 14:58:36

So als Größenordnung: wir haben für "unseren" DJ (wenn ich mich recht erinnere) 750€ bezahlt, von 22 - 5 Uhr morgens. Stolzer Preis, war aber egal. Man will ja einfach nur, dass alles gut läuft.

Kleine Horrorgeschichte am Rande: bei der HZ einer Woche nach unserer war der falsche DJ da und was hatte der im Gepäck? Nur Schlager! Okay, wir haben aus der Not eine Tugend gemacht, nach dem Eröffnungswalzer eine Stunde Schlagerparty, bis dann der richtige kam.

Aber die Braut ist erst mal fast in Ohnmacht gefallen und hat das bis heute nicht richtig verwunden !
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 15:01:24

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 19/11/2009 16:07:49 Uhr

miezerl
Diamant-User



Beigetreten: 15/06/2007 17:55:41
Beiträge: 2725
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 15:02:45

Mhmm ich hätte mir die Fotografin für den ganzen Tag gewünscht - habe leider gar keine Vorbereitungsfotos und kaum Detailfotos.

Dann würde ich mir etwas weniger warmes Wetter wünschen - wir hatten über 30 Grad und die Leute waren alle patschnass.

Dann würde ich als Trauort doch eher eine Kapelle wählen. Wir hatten ja einen Saal in der Feierlocation - hat einfach nicht das gleiche Feeling.

Und ein Auge auf den Service werfen - es gab hinterher ein paar Beschwerden, dass nicht zügig genug bedient wurde - aber gut war halt ein AllIn-Paket und da sind die eben nicht so drauf bedacht möglichst schnell nachzufüllen, und es gibt ja auch immer Leute, die an allem etwas auszusetzen haben - ich hab den Abend nix gemerkt von fehlendem Service - aber hab ja auch nicht nach geschaut
I LIKE
Pictures


Curlie
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 10:54:15
Beiträge: 688
Standort: Zwischen Bremen und Hannover
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 18:16:30

Super Frage, auf die ich eigentlich nur eine Antwort habe:

Die Tischdeko und den Raum fotographieren, bevor die Gäste ihn stürmen!!!

Das hatte ich hier auch an anderer Stelle schon erwähnt, ist aber bei uns auch das einzige Manko gewesen.

Die Vorbereitungszeit war mega toll und ich würde ansonsten wirklich alles wieder so machen.
biensche
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 01/01/2009 15:29:29
Beiträge: 837
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 18:33:28

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 20/06/2009 11:32:34 Uhr

urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 20:38:20

also genau genommen würde ich alles anders machen. aber aus genau dem grund den auch hamsti genannt hat. einfach um es anders zu machen und neues zu probieren.
ernsthaft gesehen schließe ich mich nudlz an, unsere fotofrau war der letzte schrott und die bilder der nicht fotomenschen sind um einiges besser als ihre! ich ärgere mich sehr darüber weil sie so frech teuer war und diese bilder können nieee wieder gemacht werden.
aber die planungszeit, das bummeln für deko usw. kleid kauf und überhaupt ich würde alles gerne noch mal mit mehr gelassenheit machen
hotmama1409
Diamant-User



Beigetreten: 27/09/2008 11:00:39
Beiträge: 276
Standort: bei Wü
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



23/01/2009 20:54:20

Mal ne Frage wegen dem DJ:

Bei wem habt ihr den gebucht und habt ihr evtl. andere Tipps, wie man gute Musik auf die HZ bekommt?
Haben zwar schon nen DJ gebucht, aber wir kennen den eben auch überhaupt nicht und bis zur HZ ist ja noch etwas Zeit, so dass wir den Auftrag noch stornieren und umorganisieren können

Könnt mir auch gerne per PM das schreiben

makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



24/01/2009 10:50:37

@hotmama: wir haben den DJ über unsere location gebucht, weil er bei denen auch regelmäßig Sa-abends oder zum Sonntagsbrunch auflegt.
Natürlich kann man auch googeln und dann jemanden aussuchen. Wichtig finde ich aber dann, dass man sich vorher trifft und 1. den eigenen Musikgeschmack erklärt und 2. relativ genau abspricht, was er am Abend spielen soll. Und was gar nicht geht.

Ich wünsche euch viel Glück bei der DJ Auswahl.

LG, Maren
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
elsafrosch
Diamant-User



Beigetreten: 10/10/2007 16:34:25
Beiträge: 805
Standort: bei Gießen / Mittelhessen
Offline

Aw:Was würdet ihr anders machen?



24/01/2009 11:01:22

Ich weiß nicht, wie es Euch anderen verheirateten ging. Aber ich war irgendwann echt so weit, dass ich fand:

wenn etwas schön und toll und einzigartig sein soll, kann es nicht sein, dass man es preislich gesehen sozusagen hinterhergeworfen bekommt - irgendeinen Haken hat das dann eben einfach immer. Und DER Hochzeitstag im Leben kommt nun mal (hrm, zumindest sollte er ) nur einmal vor.

Ansonsten finde ich: wenn man weiß, was man will und auf sein Bauchgefühl hört - und das gut ist - macht man normalerweise wenig falsch. Mein Bauchgefühl beim DJ war eher so na ja - und damit hatte ich am schluss auch recht.

Foto-technisch gesehen laufe ich ja außer Konkurrenz - aber wenn ich mir vorstelle, dass ich das hätte missen müssen - neee ne ne.
************************************
fröhlich sein!

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Hochzeitsorganisation