Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
*Belle*
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 06/08/2010 13:10:16
Beiträge: 524
Offline

Welche Weine bietet ihr an?



13/05/2011 20:11:52

G

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/05/2012 14:35:27 Uhr




Created by Wedding Favors




Verkauspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6124922

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5469580
Domilein
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2009 16:16:30
Beiträge: 2685
Standort: NRW
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



13/05/2011 21:53:36

Habt ihr einen Caterer oder feiert ihr in einem Restaurant? Dann solltet ihr euch vielleicht von denen Wein passend zum Essen empfehlen lassen.
Wir hatten nämlich auch keine Ahnung und haben dann den Koch entscheiden lassen.
Liebe Grüße
Domi

Vorbereitungen (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5037651

Kirchliche Trauung (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5724595

Standesamt (mit PW)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5699099



Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



13/05/2011 22:16:49

Wir hatten unsere Trauzeugen mit zur Verkostung und die haben entschieden, wir haben nämlich auch keine Ahnung. Jetzt werden drei Weine angeboten, Weißwein, Rotwein und Rose. Alle drei leicht, weil im Sommer wenns warm ist, ein schwerer Wein ungeschickt wäre. Wieviel die pro Flasche kosten, weiß ich nicht, Marke kann ich dir so auch nicht sagen, aber wenn du magst, schau ich nochmal nach. Sag Bescheid.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Novah
Diamant-User



Beigetreten: 26/05/2010 06:24:10
Beiträge: 1327
Standort: Linker Niederrhein (NRW)
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



14/05/2011 05:35:38

Unsere Gäste dürfen alle Weine trinken, die das Hotel als offene Weine anpreist.

LG Novah


Hochzeits-Pixum (mit PW)
vanka
Diamant-User



Beigetreten: 27/04/2011 09:58:15
Beiträge: 190
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



14/05/2011 09:57:43

Bei uns ist es wie bei Novah, wer Wein möchte, bestellt ihn sich aud der Karte. Wir sind auch keine Weintrinker, kennen uns daher auch nicht aus... aber auch die Gäste sind nicht ausgesprochene Weinfreaks , also war es so am einfachsten für alle.

*Belle*
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 06/08/2010 13:10:16
Beiträge: 524
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



14/05/2011 09:58:39

..

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/05/2012 14:36:02 Uhr




Created by Wedding Favors




Verkauspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6124922

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5469580
Mendhi
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2008 15:36:41
Beiträge: 352
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



14/05/2011 10:20:26

Hey Sugar,

wir feiern ja auch in einem Raum und holen die Getränke auf Kommision. Also genau wie bei euch.

Wir haben uns für Dornfelder entschieden. Wie der schmeckt keine Ahnung. Meine Mutter nimmt den immer bei ihrem Geburtstag und der ist auch im Juli. Daher hoffe ich das er von der Wärme des Monats passt und nicht zu schwer ist. Wir trinken nämlich keinen Wein...

Wir werden Rot und Weißwein anbieten und das jeweils in lieblich und halbtrocken.

Den Preis weiß ich noch nicht, habe noch nicht mit dem Getränkehändler gesprochen. Kann mal schauen ob meine Mutter es vielleicht auswendig weiß wenn ich mit ihr das nächste mal rede....

Mit dem Getränkehändler treffe ich mich nämlich erst in 3-4 Wochen.






Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



14/05/2011 11:12:06

Also, wir haben:
Porta Leoni Chardonney
Bardolino Chiaretto
Montepulciano D´Abruzzo
(Hört sich für jemanden der von Wein absolut keine Ahnung hat, klasse an. )

Da wir eine Pauschale haben und nicht die teuersten Weine darin enthalten sind, geh ich davon aus, daß die bezahlbar sind. Wegen dem Geschmack haben wir uns voll und ganz auf Christians Trauzeugen verlassen. Der hatte nach der Verkostung übrigens richtig gute Laune.
Nur drei Weine zu haben, hat übrigens den Vorteil, daß wandernde Gäste an jedem Tisch ihr Glas nachschenken können und am Ende nicht zig offene Flaschen rumstehen.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Lucy11
Diamant-User



Beigetreten: 05/01/2011 08:38:13
Beiträge: 125
Standort: Münchner Vorort
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



14/05/2011 22:46:26

Wir hatten eine saulustige Weinprobe mit einem befreundeten Pärchen in unserer Location.

Wir haben allerdings eher die "günstigeren" Weine probiert, die lagen dann zwischen 17 und 20 Euro die Flasche. Wir haben einen Roten, einen Rose und zwei Weißweine (einer säuerlicher, einer trockner) zum Anbieten. Wir sind selber Weintrinker und haben auch so 70% Weintrinker als Gäste.

LG Lucy

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5732174
http://www.pixum.de/viewalbum/id/5508336

Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:30:06

Ahhh Mädels, sowas darf ich nicht lesen, mein Großvater dreht sich im Grab um - die armen Weine.

Okay, wahrscheinlich hassen mich nachher welche, aber das ist egal (nein nicht wirklich) Aber meine Winzerseelengene schreien.

1. Wenn ihr selber keine Weintrinker seid, warum bietet ihr dann Wein an? Weil's einfach dazu gehört?

2. Zur Weinauswahl: Grundsätzlich sollte der Wein immer auf das Essen abgestimmt sein. Ihr werdet es NIE allen Leuten recht machen, auch wenn ihr 10 Sorten kauft. Deshalb ein paar GANZ GROBE Richtlinien (das sind keine Gesetze!) :
*Zu hellem Fleisch und Fisch passt Weißwein
*Zu dunklem Fleisch passt Rotwein
So pauschal lässt sich das nicht sagen, aber es gibt eine ungefähr Richtung an, wichtiger sind die beiden kommenden Regeln (vielleicht wirds mit Beispielen ein bisschen klarer):

*Komplexer Wein (einer mit vielen Aromen) zu einfachem Essen
z.B. zu einem Rinderschmorbraten in dunkler Soße trinke ich gerne einen Pinot Noir oder auch Cabernet Sauvignon. Das sind beides Weine, die eine Fülle an Aromen im Mund zurücklassen, die sich aber gut mit dem Rind vertragen (naja, kommt natürlich auch noch ein bisschen drauf an, mit was der Koch die Soße abgelöscht hat).

*einfacher Wein zu komplexem Essen
Entenbrust mit Pilzen oder Kaninchen mit Olivenjus - das sind Gerichte, wo viele Kräuter oder aromatisierte Öle verwendet werden, dazu dann Bordeaux oder auch Chianti (seht ihr, da hab ich schon die Weißwein-Geflügel Regel gebrochen ^^)

Und jetzt haben wir uns noch gar nicht über Anbaugebiete oder Nuancen von lieblich bis trocken unterhalten ....

Okay, ihr seht, Wein kann zu einem hochkomplexen Thema ausarten *sorry* Wer noch Fragen hat, immer her damit, ich versuch euch gerne zu helfen, ansonsten kann ich euch nur den Rat geben, entweder, lasst es ganz bleiben oder such euch wirklich jemanden der Ahnung hat.


Edit: Einfach mal zum Lesen http://www.*ein.de/280.0.html
*=w

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/05/2011 19:36:39 Uhr

--
Alles Liebe, Morgane
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:44:40

Morgane wrote:1. Wenn ihr selber keine Weintrinker seid, warum bietet ihr dann Wein an? Weil's einfach dazu gehört?
Tja, ich bin ein totaler Spezifan, auf der Hochzeit kann ich aber schlecht die Leute zwingen nur Spezi zu trinken.
Obs dazu gehört oder nicht ist mir eigentlich egal, Wein ist in unserer Pauschale enthalten, es gibt also was wir bezahlen. Ich mag auch keinen Sekt, soll ich deswegen den Sektempfang streichen? Fisch mag ich auch nicht so gerne, bieten wir aber als Alternative zum Fleisch an. Den Diakon kann ich auch nicht leiden, manchmal hat man aber einfach keine Wahl mehr.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:48:27

Morgane wrote:
1. Wenn ihr selber keine Weintrinker seid, warum bietet ihr dann Wein an? Weil's einfach dazu gehört?


Als Gastgeber will man ja, dass sich seine Gäste wohlfühlen. Also bietet man Sachen an, von denen man weiß, dass die Gäste sie gerne mögen. Nur das anzubieten, was man selbst mag, fänd ich sehr egoistisch. Ich selbst mag kein Bier - aber veranstalte mal ne Feier ohne Bier. Da ist man seine Gäste schnell los.
Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:49:22

Ich lehn' mich mal ganz weit ausm Fenster Nilla, aber wieviel Sorten Spezi bietest Du denn an? Doch wahrscheinlich nur eine? ^^

Spaß beiseite, natürlich werde ich auch Bier anbieten auf der Hochzeit, obwohl weder ich noch Schatzi das trinken.. aber Wein.... das ist doch was besonderes. Mir blutet da echt das Herz, wenn ich quasi höre: Egal, hauptsache alle Farben mal vertreten.

Okay, wahrscheinlich bin ich da aber auch nur so empfindlich, weil ich aus einer Winzerfamilie stamme ^^
--
Alles Liebe, Morgane
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:52:12

Wahrscheinlich bist du wirklich besonders Für mich ist Wein im Grunde nichts anderes als Bier. Da gibt's sicher ebenso viele Sorten. Wenn ich so drüber nachdenke: Bei uns gab's 3 Sorten Bier aber nur 2 Sorten Wein. Welchen, war mir auch herzlich egal. Das Restaurant hat je einen weißen und einen roten empfohlen und die haben wir genommen.
Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:57:51

Wenn man ja eine Empfehlung ausgesprochen bekommt, bondgirl, ist das ja vollkommen okay, der zu folgen, es kann ja nicht jeder der/die geborene Sommelier bzw. Sommelière sein - ich bin's übrigens auch nicht
--
Alles Liebe, Morgane
Mendhi
Diamant-User



Beigetreten: 25/11/2008 15:36:41
Beiträge: 352
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:58:04

Ich trinke überhaupt keinen Alkohol. Trotzdem wird es Bier, Wein und Sekt geben.

Das mit der Regel kannte ich, daher, gibt es auch Weißwein sowie Rotwein. Tja aber in meiner Familie ist das total egal. Meine Mutter trinkt nur Rotwein und das trocken, meine Oma trinkt dann weißen und das lieblich , die andere Oma trinkt Weißwein und das trocken...

Egal was für Fleisch dabei ist. Ich glaub die Familie von meinem Schatz trinkt allgemein nicht so viel Alkohol..Also die Schnapsleichen werden alle von meiner Seite kommen!

@Sugar: habe leider keine Ahnung wie viel der Kostet. Muss mal den Getränkehändler fragen...aber so Preislich war der voll in Ordnung.

Tja und bei mir weiß ich das ihn alle gerne trinken. Nur ich nicht...find ich alles vollkommen bäh!!!





Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 19:59:02

@ Mendhi: Du bist ja auch sowieso besonders
--
Alles Liebe, Morgane
Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 20:19:46

So, nach dem ganzen Geplänkel vielleicht doch ein bisschen konstruktiver. Ich hab mal gerade eine Festplatten durchsucht und bin auf zwei "Menüs" gestoßen zu denen ich bzw. ein befreundeter Sommelier die Empfehlungen gegeben hat. Einfach mal zur Anregung:

Menü1:
*Pfälzer Teller mit Sauerkraut und Brot
Lewwerknopp, Brotworscht und Saumaa‘
*Bauernpfanne
Kartoffeln, Eier, Speck und Zwiebeln in der Eisenpfanne angerichtet
*Salat mit Rohmilchkäse und Oliven

Weine
*2006er Neuleiniger Höllepfad
Scheurebe, halbtrocken
*2006er Wachenheimer Bischofsgarten
Blauer Portugieser, trocken

Menü 2:
*Möhrencremesuppe mit Einlage
*Rosmarinbrathähnchen mit heller Thymiansoße
auf Paprikastreifen dazu Pommes macaire
*Warmer Apfelstrudel mit Vanillesauce

Weine:
*2009er Silvaner Kabinett (zur Suppe)
*Côtes du Rhone (zum Hühnchen)
*Weißburgunder (zum Apfelstrudel)

Ohhh, ich bekomm Hunger ^^
--
Alles Liebe, Morgane
Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 20:56:33

Morgane nenn mich ruhig Banause, aber drei verschiedene Weine zum Essen finde ich maßlos übertrieben.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 20:58:53

@Morgane: zu jedem Gang einen anderen Wein ist eigentlich Standard oder? Dachte ich zumindest.
Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 21:02:50

@Nilla: Würde ich niemals wagen. jacquin à son gout.

@ Ani: Ja, normalerweise pro Gang ein Wein. Wobei man oft auch gerade zum Dessert mittlerweile auf Kaffee, Espresso oder Tee ausweicht.
--
Alles Liebe, Morgane
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 21:12:18

ja, das stimmt, zum Dessert gibt es oft nur Kaffee.
*Belle*
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 06/08/2010 13:10:16
Beiträge: 524
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 21:23:42

G

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/05/2012 14:36:49 Uhr




Created by Wedding Favors




Verkauspixum:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/6124922

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5469580
Mini2808
Diamant-User



Beigetreten: 31/01/2010 00:19:17
Beiträge: 3625
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 21:27:25

Ich würde einen Grauburgunder als Weißweinvariante wählen.
Morgane, was meinst du?
Morgane
Diamant-User



Beigetreten: 20/09/2010 09:19:23
Beiträge: 1493
Standort: Hessen
Offline

Aw:Welche Weine bietet ihr an?



15/05/2011 21:45:57

*lach* Fachfrau, naja, nicht wirklich aber ich probiers mal - ich würde definitiv bei trockenen Weinen bleiben.

Schwein:
*Spätburgunder, Baden 8-12€/Flasche
*Pinot noir, Burgund 12-15€/Flasche

Fisch:
Weißburgunder, Rheinhessen 8-12€/Flasche
Riesling, Baden 8-12 €/Flasche

Zu Sushi mag ich sowas hier:
Weißburgunder Spätlese, Baden 12-15€/Flasche

Ani, den Grauburgunder kann ich mir auch gut vorstellen, welches Anbaugebiet?

Edit: Natürlich solltet ihr die Weine probieren - da sind ja auch keine Weingüter angegeben, also keine expliziten Weine Schaut einfach mal drüber. Wenn's euch nicht schmeckt, dann muss eben was anderes her.^^

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 15/05/2011 21:50:10 Uhr

--
Alles Liebe, Morgane

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation