free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
Kleene18
Newcomer



Beigetreten: 11/09/2012 06:38:31
Beiträge: 9
Offline

wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



14/09/2012 21:13:00

Hallo,
Ich brauche Hilfe. Wie Frage ich meine Trauzeugin? Sie ist jetzt gerade Trauzeugin, die Hochzeit ist am we. Sie ist total froh, dass es Sonntag vorbei ist. Sie meint, dass ist alles so anstrengend...und es sind so viele Kleinigkeiten... ich hatte sie aber so gerne.. was wurdet ihr machen??
SweetSin88
Gold-User



Beigetreten: 12/09/2012 01:40:06
Beiträge: 67
Standort: Hennef
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



14/09/2012 21:37:09

Du möchstest Sie auch als Trautzeugin? Ich würd einfach fragen, in einer ruhingen Minute sag ihr einfach warum du sie so gern hättest und wenn Sie ne gute Freundin ist, dann macht Sie das schon.


Indian Summer
Diamant-User



Beigetreten: 18/06/2012 21:00:36
Beiträge: 140
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



15/09/2012 12:21:43

SweetSin88 wrote:Du möchstest Sie auch als Trautzeugin? Ich würd einfach fragen, in einer ruhingen Minute sag ihr einfach warum du sie so gern hättest und wenn Sie ne gute Freundin ist, dann macht Sie das schon.


Würde ich auch so machen. Vielleicht unternehmt Ihr ja mal gemeinsam was, geht essen oder so. Bei einem Gläschen Wein wäre doch ein guter Moment.
"Generalprobe" Standesamt war am 5. Mai 2012.
Der große Tag mit Kleid und Kirche folgte am 13. Oktober 2012.

Melfanja
Diamant-User



Beigetreten: 16/05/2012 12:07:57
Beiträge: 712
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



16/09/2012 11:35:04

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 26/10/2012 17:03:09 Uhr

Annatiger
Diamant-User



Beigetreten: 09/12/2007 21:35:20
Beiträge: 5336
Standort: auf der schönen schwäbischen Alb
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



16/09/2012 22:02:14

Ich würde wenn du nicht in 3 Monaten schon heiratest mit der Frage noch ein paar Wochen warten.

Und ihr vielleicht auch die Angst nehmen, dass es wieder so stressig wird.

Meine Trauzeugin war mit dem Studium sehr eingespannt, daher habe ich ihr nicht alles an Arbeit und Verantwortung aufgebürdet. Sie war noch nicht mal beim meinem JGA dabei, weil sie Prüfungen hatte.
Aber sie war mir als Trauzeugin wichtig, weil ich weiß, dass unsere Freundschaft schon so lange besteht.

Cinderella07
Diamant-User



Beigetreten: 12/09/2012 18:44:38
Beiträge: 523
Standort: Kassel
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



17/09/2012 08:25:31

Ich seh das wie Anna. Wenn es möglich ist warte noch etwas. Nach der Hochzeit kann sie etwas ausspannen und auch wenn es stressig war ist sie bestimmt richtig glücklich und sagt dass es toll war und sie es gerne wieder macht.Und ich habe meiner Trauzeugin auch nicht viel aufgedrückt weil es bei ihr auch ziemlich stressig war gerade. Bei der Feier selbst hat sie viel geholfen und einiges koordiniert aber vorher hatte sie nicht viel. Und der Tag selbst war stressig aber sie war trotzdem super glücklich und würde es jederzeit wieder machen.
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



17/09/2012 14:18:51

Ich schließe mich der Allgemeinheit mal an: Warte lieber noch einen kleinen Moment, bis sie sich von der Hochzeit erholt hat. Dann freut sie sich später bestimmt umso mehr
satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



17/09/2012 16:37:54

Ich hatte diese "Doppelbelastung" als Trauzeugin auch schon, die beiden Hochzeiten waren nur gut 6 Wochen auseinander. Es ist anstrengend, aber man fühlt sich auch geschmeichelt und macht es für ne gute Freundin auf jeden Fall! Und Hochzeiten sind auch unterschiedlich, nicht jede ist für die Trauzeugen gleich stressig. Also frag einfach!

Ich hatte dann 10 Monate nach der zweiten meine eigene Hochzeit... DAS war stressig, denn Locationsuche und Einladungsentwurf musste halt auch schon parallel laufen.
Aber ich hab eben auch viel gelernt, was ich will/nicht will oder wie ich mich auf keinen Fall verhalten sollte. Insgesamt hat diese hochzeitsintensive Zeit großen Spaß gemacht! Ich hätte demnächst gern mal wieder eine... mal ohne Arbeit (also nicht als Trauzeugin) wär allerdings auch nett... *g*

Created by Wedding Favors
november_rain
Diamant-User



Beigetreten: 09/07/2012 21:40:59
Beiträge: 487
Offline

Aw:wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



18/09/2012 10:37:07

ist sie denn einge gute freundin oder kennst du sie nur lang? ich finde es echt wichtig jemanden zu nehmen, dem du 100%ig vertrauen kannst.
meine beste freundin war ein halbes jahr bevor ich sie gefragt habe auch trauzeugin. da hatte sie aber nicht allzu viel zutun, weil sie absolut nicht einbezogen wurde. das sieht bei mir ganz anders aus - und sie freut sich drüber, dass sie so involviert wird.
eine andere hätte ich nicht gewollt, und auch sie hat sich glaube ich gefreut. auch wenn sie anfangs etwas geplättet war.
nimm auf jeden fall jemanden der dich gut kennt, der auch bereit ist zu organisieren, aufgaben zu übernehmen und dinge zu koordinieren. ich würde kotzen, wenn ich mich auf meine tz nicht verlassen könnte! dann lieber keine. was nützt es, wenn schlussendlich doch alles an dir hängen bleibt?
gib ihr also etwas zeit und nutz diese um dir zu überlegen ob sie auch wirklich die richtige ist, die deine hochzeit mitplanen soll.
Verkaufspixum: http://www.pixum.de/meine-fotos/album/6498187
feinsliebchen
Silber-User



Beigetreten: 08/03/2012 10:58:14
Beiträge: 21
Offline

wie frage ich trauzeugin?? sie war grad erst



18/09/2012 21:06:46

Kleene18 wrote:Sie meint, dass ist alles so anstrengend...und es sind so viele Kleinigkeiten...
Weißt Du denn schon, wofür Du sie als Trauzeugin haben willst? Soll sie Dir zur Seite stehen, also Schulter zum Quatschen, Freuen usw. sein oder soll sie aktiv (und viel) mitorganisieren? Letzteres kann durchaus anstrengend sein. Wenn Du Dir darüber sicher bist, fällt es Dir sicherlich leichter sie anzusprechen.

http://www.pixum.de/album/6215230/

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation