free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
destiny_81
Diamant-User



Beigetreten: 09/01/2008 12:57:39
Beiträge: 313
Standort: Bayern
Offline

windlicht-gedicht



12/03/2008 13:31:53

ich find den thread einfach nicht mehr
ich bin auf der suche nach einem gedicht, dass hier schon mal gepostet wurde.
es gab 2 varianten, einmal länger und einmal sehr kurz. es geht um kerzen/ lichter.
denn ich möchte nun doch als gastgeschenk windlichter herschenken. und dann das gedicht dazu vorlesen.
glg
zusammen seit: 05.08.2007
verlobt seit: Januar 2008
standesamt. Trauung am 05.08.2008
Kirch. Trauung: 09.08.2008

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2869618

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2928084

http://www.unsere-hochzeitsseite.de/bettina-matthias



we123we
Diamant-User



Beigetreten: 13/08/2007 19:15:23
Beiträge: 1042
Offline

Aw:windlicht-gedicht



12/03/2008 13:35:09

Wir werden wohl das kerzengedicht hier nehmen: (vielleicht ist es das was du suchst - sonst suche mal im Forum nach Kerzengedicht!)

Die Hochzeitskerze spricht

Ich habe es gesehen,
meine kleine Flamme war dabei
als ihr die Hände ineinander gelegt
und euer Herz verschenkt habt.

Ich bin mehr als bloss eine Kerze,
ich bin ein stummer Zeuge
im Hause eurer Liebe
und wohne weiterhin bei euch.

An Tagen, da die Sonne scheint,
braucht ihr mich nicht anzuzünden.
Aber wenn ihr vor Freude ausser euch seid,
oder ein anderer schöner Stern
am Horizont eures Lebens erscheint,
dann zündet mich an.

Zündet mich an, wenn es dunkel wird,
wenn in eurer Liebe Sturm einbricht,
wenn der erste Streit da ist,
wenn ihr lautlos unter etwas leidet,
dann zündet mich an.

Zündet mich an,
wenn der erste Schritt getan werden muss,
und ihr wisst nicht wie,
wenn eine Aussprache notwendig ist,
aber ihr findet keine Worte,
wenn ihr euch umarmen moechtet,
aber die Haende sind wie gelähmt,
dann zündet mich an.

Mein kleines Licht ist für euch
Ein deutliches Zeichen.
Es spricht seine eigene Sprache,
die jeder versteht.

Ich bin eure Hochzeitskerze.
Ich hab euch beide gern.
Lasst mich brennen, solange es nötig ist,
bis ihr mich Wange an Wange ausblasen könnt.

Dann sage ich dankbar: Bis zum nächsten Mal.
destiny_81
Diamant-User



Beigetreten: 09/01/2008 12:57:39
Beiträge: 313
Standort: Bayern
Offline

Aw:windlicht-gedicht



12/03/2008 13:44:21

ohhhhhhhhh jetzt hab ich gänsehaut.
ist das schööööööööön
danke
zusammen seit: 05.08.2007
verlobt seit: Januar 2008
standesamt. Trauung am 05.08.2008
Kirch. Trauung: 09.08.2008

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2869618

http://www.pixum.de/viewalbum/?id=2928084

http://www.unsere-hochzeitsseite.de/bettina-matthias



we123we
Diamant-User



Beigetreten: 13/08/2007 19:15:23
Beiträge: 1042
Offline

Aw:windlicht-gedicht



12/03/2008 13:47:23

Kein Problem... ich seh mich auch jetzt schon heulen, wenn das in der Kirche vorgelesen wird... muss mir nur noch ein Opfer suchen. Meine Mama fällt schon mal aus - die würde auch die ganze Zeit nur heulen!!
Tigerente
Diamant-User



Beigetreten: 13/05/2007 15:27:57
Beiträge: 261
Offline

Aw:windlicht-gedicht



12/03/2008 17:17:52

Viel Erfolg beim Suchen. Das war bei uns gar nicht so einfach, bis sich dann meine Cousine dazu bereiterklärt hat. Alle anderen sind schon beim Lesen fast in Tränen ausgebrochen.
we123we
Diamant-User



Beigetreten: 13/08/2007 19:15:23
Beiträge: 1042
Offline

Aw:windlicht-gedicht



13/03/2008 07:50:42

Das befürchte ich auch!

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation