free shipping

Hochzeitsforum - Hochzeitsorganisation

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps,

Braute unter sich im Forum Hochzeit: Suchen Sie nach besonderen Tipps, Tricks und neuen Ideen rund um das Thema Hochzeitsvorbereitung? In diesem Forum konnen sich Braute in der stressigen Zeit vor der Hochzeit austauschen und gegenseitig unterstutzen. Fiebern Sie mit!

... less

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
AUTOR BEITRAG
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 14:26:07

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/11/2009 14:42:19 Uhr

julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 14:34:54

Das ist leider auch immer wiederkehrend wie die Vorbereitungsfreude... die Zweifel! Ich denke, fast jede von uns hat an irgendetwas auch schon einmal gezweifelt...

Aber bitte tu mir einen Gefallen, frage Dich jetzt nicht, ob Dir ein anderes Kleid besser stehen würde, ob Du doch lieber ein nicht so ausgestelltes hättest nehmen sollen.... erinnere Dich einfach mal an den Moment, in dem Du DEIN Kleid anhattest... an den Moment, in dem Du Dich im Spiegel gesehen hattest und dachtest, ja, das ist es... das ist MEIN Kleid, das passt zu mir und darin seh ich aus wie eine richtige Braut. Diese Momente solltest Du Dir in Erinnerung rufen und dann verlieren solche kleinen Zweifel schnell ihre Kraft...

Mach doch einfach nochmal einen Termin in Deinem Brautladen und probier DEIN Kleid nochmal an. Das hab ich auch drei Monate vor der Hochzeit nochmal gemacht.... und es war sooooo schön, es wieder zu tragen.
Schnugg
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 13/11/2008 09:49:21
Beiträge: 605
Standort: Niederkassel
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 14:34:58

Hey Prinzesschen,

sowas hab ich schon voll oft gelesen, daß man zwischendurch mal zweifelt!
Ich hatte das auch schon, aber ich denke wenn Du es bald wieder anprobierst, weißt Du ganz genau, daß es DAS Kleid ist.
Das "MEIN KLEID GEFÜHL" hat Dich doch auch dazu bewogen es zu kaufen oder? :)

Es steht Dir super! Also hör auf zu zweifeln :)

Meins ist auch ein anderes geworden als ich wollte

LG
Schnugg
Hochzeitsvorbereitung:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3829764

Hochzeit:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4324675

PW per PN

http://schnugg.kleine-stadt.com/

tido2908
Diamant-User



Beigetreten: 02/11/2008 18:54:42
Beiträge: 984
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 14:35:06

Hallo Prinzesschen,

die zweifel am Kleid haben viele hier schon gehabt und es ging auch mir nicht anders. Das ist eben so, wenn man sich so früh ein Kleid kauft und dann überall im Netz etc soooo tolle schöne andere Kleider sieht. Dann hängt das eigene im Schrank und man kann es vielleicht auch nicht alle Nase lang anziehen ( meines hängt bei den Schwiegereltern). Seit ich mir keine anderen Kleider mehr ansehe ist bei mir dieses Gefühl weg

Also mach dir keinen Kopf dein Kleid sieht toll aus und auf dem Bild in deinem Pixum strahlst du darin, wie nur eine Braut strahlen kann.
"Eine Mutter braucht zwanzig Jahre, um aus ihrem Jungen einen Mann zu machen, und eine andere Frau braucht zwanzig Minuten, um aus ihm einen Narren zu machen."

"Wenn du die Bewunderung von zahlreichen Männern gegen die Kritik eines einzelnen eintauschen willst, dann heirate." (Katherine Hepburn)




Standesamtliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4314884
Kirchliche Hochzeit: http://www.pixum.de/viewalbum/id/4326548

Joco
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2008 17:58:28
Beiträge: 823
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 14:36:19

ohoh, das typische brautkleid-zweifeln...

also erstmal: ich kann dich sehr gut verstehen! ich hab mein kleid ende oktober gekauft, durfte da aber noch keine fotos machen, werde es erst anfang märz wiedersehen und kann mich fast gar nicht mehr erinnern wie es aussieht... natürlich kommen da leicht zweifel auf!

ABER! ich sag mir immer wieder, dass alle um mich rum (verkäufer, mama und TZ) sich einig waren, dass dieses kleid mit abstand am besten an mir aussah. außerdem weiß ich noch, dass ich mich einfach TOLL gefühlt habe, als ich in diesem kleid vor dem spiegel stand!

versuch dich dran zu erinnern, warum dieses kleid zu DEINEM kleid wurde. ich denke du kannst auf das foto (auf dem du übrigens sehr glücklich lächelst) so oft starren wie du willst - das kleider-feeling wird erst beim nächsten mal anprobieren da sein... meine meinung!

klar kannst du jetzt hingehen und überstürzt ein anderes kaufen, aber kannst du dir 100%ig sicher sein, dass du das nicht auch bereust? so viel geld zu investieren und das obwohl dein jetziges outfit schon komplett ist und dir hervorragend steht?

lass dich nicht verrückt machen von den braut-hormonen!

wann ist denn deine nächste anprobe?
Verliebt seit 02.05.2001
Verlobt seit 02.05.2008
Standesamtliche am 02.05.2009
Freie Trauung am 08.08.2009

charmed
Diamant-User



Beigetreten: 02/12/2008 14:15:40
Beiträge: 798
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 14:39:06

Ganz ruhig und tief durchatmen! Dein Kleid ist superschön und es steht dir ganz toll! Woher kommen denn plötzlich die Zweifel?
Zusammen seit: 02.12.2005
Verlobung: 02.12.2007
Hochzeit: 23.05.2009







adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 14:59:48

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/11/2009 14:42:34 Uhr

Kathrin2009
Diamant-User



Beigetreten: 10/07/2008 20:56:10
Beiträge: 352
Standort: Wuppertal
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:00:54

Hallöchen,

also ich hatte kurz vor Weihnachten auch Zweifel an meinem Kleid, habe dann einfach einen Termin im Brautmodenladen gemacht und seit dem habe ich gar keine Zweifel mehr, es war so ein tolles Gefühl es wieder zu tragen und es hat sich so richtig angefühlt MEIN KLEID zu tragen!!!

Ich habe meine Zweifel der Verkäuferin erzählt und sie meinte das habe die Bräute oft, weil man das Kleid so lange nicht sieht.

ALso mach einen Termin und zieh DEIN KLEID nochmal an, es wird ganz bestimmt das richtige sein.

LG Kathrin
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4046827







julie
Diamant-User



Beigetreten: 06/06/2007 12:58:46
Beiträge: 3406
Standort: Frankfurt
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:02:50

Mein Kleid war auch absolut nicht so, wie ich es mir vorgestellt hatte, aber es war MEINS... und es hat soo gut zu mir gepasst. Und nur, weil Dein Kleid etwas günstiger als vielleicht ein Pronovias heißt das doch nicht, dass es schlechter ist. Wichtig ist, dass es zu Dir passt und das tut es!

Und dieses "mmh" von Deiner Kollegin vergisst Du bitte mal ganz schnell, das ist nur der pure NEID.
Joco
Diamant-User



Beigetreten: 06/08/2008 17:58:28
Beiträge: 823
Standort: Ruhrgebiet
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:08:04

bist du schon mal auf die idee gekommen, dass deine arbeitskollegin vielleicht grade WEIL sie nicht eingeladen ist, einfach nur "mhh" gesagt hat?!? menschen im allgemeinen und frauen im speziellen sind in solchen situationen nicht immer ganz zurechnungsfähig...

sei dir jedenfalls sicher, an deinem hochzeitstag mit passender frisur, perfektem make-up, allem zubehör und einem strahlen im gesicht wird NIEMAND auf die idee kommen, dass dein kleid "billig" war!
freu dich doch einfach, dass dir das gelungen ist, was sich fast alle von uns vornehmen: nämlich nicht ein vermögen für nur einen tag aus dem fenster zu hauen...

falls es irgendwie möglich ist, würd ich dir auch raten, das kleid in den nächsten tagen nochmal zu probieren. entweder kommt dann das gefühl zurück oder du hast zumindest noch halbwegs zeit ein anderes zu finden... (glaub ich aber nicht, dass es soweit kommt!!!!)
Verliebt seit 02.05.2001
Verlobt seit 02.05.2008
Standesamtliche am 02.05.2009
Freie Trauung am 08.08.2009

mandarine
Diamant-User



Beigetreten: 14/11/2008 15:00:22
Beiträge: 484
Standort: nationalpark neusiedler see
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:12:27

aaalso, ich habe zwar ein Pronovias Kleid, aaaber ich laufe am meinem Hochzeitstag ja nicht mit dem Preisschild hintendrauf rum .
Der Preis ist ja ganz egal, wenn dir dein Brautkleid so gut steht wie keiner Anderen
und zu deiner Kollegin kann ich nur sagen, Pech gehabt wenn sie dein Kleid nicht wunderschön findet.
Bei meinem werden vielleicht einige sagen, na das ist aber gaaanz schlicht, bei einer anderen Braut sagen die Leute wieder zuviele Perlen zuviel Spitze usw...

Vielleicht kannst du ja einen Termin in deinem Brautkleidladen vereinbaren um es nochmal zu probieren, damit die Zeit bis März nicht noch so lange ist und du dir wieder sicherer bist. Du könntest ja sagen du suchst noch Acessoires dazu oder so ähnlich.
Hochzeitsvorbereitungen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4174311





Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:12:34

Hallo Prinzesschen!

Ich finde, Du siehst ganz wundervoll in dem Kleid aus! Es passt auch genau zu Dir!

Ich hab meins ja auch bei L*lly gekauft und hätte beinahe Deines genommen, aber es sass bei mir nicht halb so gut wie bei Dir! Das war nämlich der Favorit meiner TZ aus dem Katalog und sie hat die ganze Zeit gedrängelt, dass ich es anziehe. Du siehst also, das KLeid finden viele Leute schön!

Und der Preis ist unschlagbar! Bei einem neuen Kleid kommst Du wahrscheinlich unter 1000 Euro nicht weg.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Verena_
Diamant-User



Beigetreten: 15/09/2008 17:06:52
Beiträge: 321
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:18:39

Ich hatte das auch schon, dass ich mir die Bilder von mir im Kleid angesehen habe und dachte "War das die richtige Entscheidung?" Aber dann sage ich mir einfach "Ja, du warst dir in dem Moment sicher" und dann versuche ich nicht mehr drüber nachzudenken. Die Entscheidung ist halt gefallen. Und dass das Kleid günstig war, ist doch auf keinen Fall ein Grund, an ihm zu zweifeln.
Wegen der Kollegin würde ich auch versuchen, mir keine Gedanken zu machen. Es gibt halt so Leute. Ich denke immer, selbst wenn mir persönlich was nicht gefällt, dann freut man sich doch trotzdem mit dem anderen. Lass dich davon nicht verrückt machen.
verliebt seit: 14.09.2003
verlobt seit: 27.07.2008
Standesamt: 29.05.2009
Kirche: 04.07.2009
mellibraut08
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 19:32:05
Beiträge: 1969
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:45:07

Hach ja, das kenne ich auch (viele wissen ja, dass es bei mir am Ende wirklich ein neues Kleid sein mußte..)

Wichtig ist nicht unbedingt, ob es was anderes ist, als du dir eigentlich vorgestellt hast. Wichtig ist nur dieses WOW Gefühl, als du es angezogen hast. Wenn du das hattest, ist es einfach dein Kleid und dann sind es ganz normale Zweifel, die einfach mal kommen können.

Wenn es aber (so wie bei mir) schon bei der Anprobe eher ein "Ja, sieht schön aus aber eben auch nicht mehr" , dann mußt du dir wirklich überlegen, ob du in dem Kleid glücklich sein wirst.

Bei mir war es ja so, dass ich keine anderen Kleider mehr anschauen konnte, ohne total unglücklich zu sein, weil ich mit meinem einfach nicht 100% ig zufrieden war.

Erst, als ich Mein Kleid gekauft habe, konnte ich die vielen anderen schönen Kleider genießen: Denn ich wußte: Mir gefallen sehr viele Kleider, aber ich liebe nur meines

LG: melli



Unsere Hochzeits -HP:
http://www.unsere-hochzeitsseite.de/melliundecki
[img]


http://www.pixum.de/members/melli48527/?act=a_view&album=2941817&st=0&page=1&ktw=7fcc2405c3f5bea628967052121e0fee

Winter-Braut
Diamant-User



Beigetreten: 20/01/2009 16:16:53
Beiträge: 134
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 15:46:15

Ich seh das auch so, mach einen Termin....
Mich hat die Panik vor ner Woche auch gepackt, und ich war mir nicht sicher, ob ich mich für das richtige Kleid entschieden habe... hatte es am Samstag dann nochmal an um die letzten Details zu sehen und ich bin so glücklich über meine Wahl!
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4602194
hotmama1409
Diamant-User



Beigetreten: 27/09/2008 11:00:39
Beiträge: 276
Standort: bei Wü
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 17:05:34

@Prinzesschen: Also mal ganz ehrlich - dein Kleid sieht einfach hinreißend an dir aus und ich kann deine Zweifel diesbezüglich überhaupt nicht verstehen, ABER du wirst immer wieder in irgendeiner Art und Weise Zweifel haben, egal, ob es das Kleid, das Datum, die Frisur, das Menü, der Mann oder ähnliches ist. Ich finde auf alle Fälle, dass das Kleid dir hervorragend steht und ich mich dich in einem anderen Kleid garnicht vorstellen könnte...ruf doch einfach mal in dem Brautladen an und lass dir nen Termin zur Anprobe geben...ich wette mit dir, dass du, sobald du das Kleid anhast das Gefühl haben wirst, dass es genau DEIN KLEID ist auch wenn es anders ist als du es dir vorher vorgestellt hast

Cherie81
Gold-User



Beigetreten: 15/07/2008 14:58:44
Beiträge: 58
Standort: Münchner Umland
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 18:46:20

Ich kann dich gut verstehen, ich kenne das Zweifeln auch. Ich habe mich für ein Kleid entschieden, dessen Schnitt mir vorher nie gefallen hat (schmaler Mermaid-Style). Hab es auch sofort gekauft und mitgenommen, aber da noch ein zweites Kleid in der engeren Auswahl war, mit einem schön fallenden Rock wie ich es eigentlich wollte, fingen schon nach wenigen Tagen die Zweifel an. "Hätte ich nicht doch das andere nehmen sollen? Wann hab ich wieder die Gelegenheit, ein Kleid mit weitem Rock zu tragen??? Schmale Kleider kann man auch später noch zu anderen Anlässen tragen..." und so weiter...
Dabei bin ich mir mittlerweile sicher, dass ich die Zweifel auch gehabt hätte, wenn ich das andere gekauft hätte, weil das jetzige einfach besser zu meinem Typ passt.

Hör auf dein Bauchgefühl. Du hättest noch genug Zeit, dir ein neues Kleid zu kaufen, zur Not eben ne Größe größer, denn das Ändern ist kein Problem. Aber wenn du zum Zeitpunkt deiner Entscheidung dir sicher warst und dich wohl gefühlt hast, dann bleib dabei.

Und hör nicht auf andere. Du findest zu jedem Kleid verschiedene Meinungen, denn die Geschmäcker und Vorstellungen von Brautkleidern sind sehr verschieden (zum Glück, sonst hätten wir ja alle das gleiche an )

LG, cherie

PS. Finde dein Kleid übrigens auch toll und es steht dir super!! L*lly an sich ist meiner Meinung nach eine sehr gute Wahl mit gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Hochzeitstermin: 20.06.2009
logan-lady
Diamant-User



Beigetreten: 06/12/2008 10:43:29
Beiträge: 4729
Offline

Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 18:55:05

Ich kenne das mit den Zweifeln und ich hab ja noch mehr Zeit bis zu unserer Hochzeit. Ich zweifel abwechselnd an der Location, an der Gästeliste und am Essen. Ich glaube, es ist normal, dass jede Braut an irgendwas immer wieder zweifelt.
Mein Tipp: mach dir nen schönen Tee, schnapp dir ein gutes Buch (ich kann dir "Biss zum Morgengrauen" empfehlen) und denk einfach mal eine Zeitlang nicht darüber nach. ich weiß, dass es schwer ist. Aber so werden die Zweifel weniger.
Nachdem ich gestern mein Kleid gekauft hatte, war mir auch schon komisch zumute, dass ich es JETZT schon gekauft habe. Wir waren abends noch im Kino und was soll ich sagen, als wir nach Hause kamen und ich mein Kleid verhüllt am Schrank hängen sah, wusste ich wieder, das es richtig war.
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 20:28:57

Also du siehst in dem Kleid ganz toll und bezaubernd aus. Wie du dich fühlst, kann ich nicht sagen. Aber du sieht einfach nach Braut aus. Ich persönlich bin auch kein Fan von diesen "anderen" Brautkleidern...

Rein finanziell gesehen und auch zeitlich, wäre ein neues Kleid natürlich.... ungünstig. Aber wenn du dich gar nicht wohl fühlst und es dir gar nicht gefällt, dann such dir lieber ein neues Kleid aus! Vielleicht findest du ja auch eines, das nicht eine so lange Lieferzeit hat.
Sandi2009
Diamant-User



Beigetreten: 02/02/2008 19:08:49
Beiträge: 2114
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 21:01:23

Mir geht es gerade auch so!

Seit ich vor zwei Wochen auf der Hochzeitsmesse war und lauter teure Kleider gesehen haben, zweifel ich auch meinem Kleid. Die anderen Kleider kamen mir alle so viel hochwertiger und besonderer vor als meines.

Ich werde es - sobald meine Trauzeugin Zeit hat - nochmal anziehen. Ich bin mir sicher, dann bin ich wieder ganz verliebt in das Kleid.

Ich habe übrigens auch ein Lilly-Kleid aus der 2008er Kollektion
sternle83
Diamant-User



Beigetreten: 29/03/2008 21:39:26
Beiträge: 1580
Standort: Bayern
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 21:19:44

Ich find's immer noch total schön. Viel schöner an Dir als an dem Model.

Du wirst sehen bei Deiner Hochzeit wirst Du es an haben und den Tag genießen und die schönste Braut weit und breit sein.
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 23:16:24

*

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/11/2009 14:42:48 Uhr

Eisstern
Diamant-User



Beigetreten: 23/10/2008 15:42:55
Beiträge: 516
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



26/01/2009 23:40:53

Das Kleid steht dir wunderbar!!! Trau dich
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



27/01/2009 06:19:40

Also ein Kleid ist doch nicht gleich schöner und wertvoller nur weil es teurer ist! Der Preis ist doch egal!

Ach ich denk mir auch oft, dass es so viele schöne Kleider gibt. Es gibt nicht nur ein einziges Kleid, aber für eines hat man sich halt entschieden. Deswegen darf man andere Kleider ruhig auch schön finden Ich hätte auch gern ein aufwendigeres gehabt, aber das war für mich dann einfach nix. Gefallen tun sie mir trotzdem und ich glaube selbst bei der Größten Auswahl, wirst du nie die Möglichkeit haben können alle Kleider aller Hersteller anzuprobieren.

Nur weil dir andere Kleider auch gefallen ist deines nicht eine schlechte Wahl! Und es ist wirklich ein sehr schönes Kleid
Ellie
Bronze-User



Beigetreten: 09/10/2008 13:49:40
Beiträge: 13
Offline

Aw:Zweifel grad an meinem Kleid



27/01/2009 15:34:01

[color=black][i][b]Also ich werde auch in Lilly heiraten.

Und ich habe damit mein Kleid zu etwas besonderem wird das Zubehör nicht im Laden gekauft.

Das fängt mit den Unterröcken an da gibt es bessere
dann sieht das Kleid auch schöner aus.

Ich habe mein Zubehör mir einzeln zusammengestellt.
Zum Teil in den USA, China , England u.s.w. etc bestellt so das dadurch einzigartig wird !

Forum-Index » Hochzeitsorganisation
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Hochzeitsorganisation