Hochzeitsforum - Just Married

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen

Die Hochzeit ist erst der Anfang! In dem Hochzeit Forum konnen frisch verheiratete Paare uber ihre ersten gemeinsamen Schritte und Erfahrungen berichten. Die erste gemeinsame Wohnung, das erste Hochzeitsjubilaum oder die charmanten Marotten des Ehepartners, teilen Sie es!

... less

Forum-Index » Just Married
AUTOR BEITRAG
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

[Edit] Bitte helft mir: Wie für Geld in Dankeskarte bedanken?



31/07/2009 16:08:51

... hat jemand hierfür Anregungen oder Texte?

was habt ihr denn so geschrieben?

Edit:

Was schreibt ihr denn so als Dankestext für die Gäste, von denen ihr ein Geschenk bekommen habt aber die nicht auf der Feier dabei waren?

Vorallem wie schreibt ihr das "danke für das Geld" ohne "danke für das Geld" zu schreiben?
Wir haben es nicht für Flitterwochen oder so benutzt.. aber möchten uns bei denen, die und Karte + Geld geschenkt haben eben für das Geld auch bedanken.. nur wie formulier ich das am Besten? (ich hoffe ihr wisst wie ich das mein?)

Diese Mitteilung wurde 5 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 10/08/2009 18:33:04 Uhr

„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

B*
Diamant-User



Beigetreten: 29/05/2009 00:33:06
Beiträge: 568
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen...



31/07/2009 16:20:45

Hallo

also ich kann Dir leider nicht sagen was wir schreiben werden weil wir noch lange nicht so weit sind aber
schau doch mal hier.
http://www.tollekarten.de/texte.htm
Da gibt es eine Übersicht und weiter unten steht auch was für Danksagungen.

Vielleicht hilft das ja weiter.

LG Kate und die Muckelchen +
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen...



31/07/2009 16:21:23

Wir haben unsere recht individuell gehalten, je nachdem ob diejenigen Gäste waren oder nicht und was sie geschenkt haben und inwieweit sie bei der Feier geholfen haben, ob sie Überraschungen hatten etc.

Sah in etwa so aus:

Ein wunderschöner Hochzeitstag und traumhafte Flitterwochen liegen hinter uns.

Es hat uns Spaß gemacht, unsere Hochzeit mit euch zu feiern. Danke für eure gute Laune, die Glückwünsche und netten Worte, (die gelungenen Überraschungen), (die Hilfe und Unterstützung während der Vorbereitungszeit und am Hochzeitstag) und für das originelle Geschenk xy/den finanziellen Beitrag zu unseren Flitterwochen auf den Malediven (siehe Rückseite).

Ihr habt unsere Hochzeit zu einem unvergesslichen Tag gemacht. / Ihr habt dazu beigetragen, dass dieser Tag für uns unvergesslich sein wird.
mandarine
Diamant-User



Beigetreten: 14/11/2008 15:00:22
Beiträge: 484
Standort: nationalpark neusiedler see
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen...



31/07/2009 16:24:50

.....unser Text war:

vorne zwei Hochzeitsbilder mit einem "danke" dazwischen, und auf der Rückseite hatten wir

Wir bedanken uns für eure Freude, euer Lachen,
eure Glückwünsche und eure Geschenke.

und bei ein paar hatten wir dann noch ein paar persönliche Worte dazu geschrieben. Für meine Cousine die auch unsere Sängerin in der Kirche war: z.B: und für die musikalische Begleitung - die unvergesslichen Momente
Hochzeitsvorbereitungen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4174311





luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen...



31/07/2009 16:33:42

" Ein herzliches Dankeschön an unsere Gäste und alle anderen, die unsere Hochzeit so wunderschön werden ließen!"

Dann noch ein paar persönlich Worte und unsere Unterschriften.

Ach ja, vorn haben wir natürlich auch ein Foto und "Danke" drauf
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen... [Euch/Dich bei Einzelperson?]



01/08/2009 14:48:03

Wenn ich u.a. schreibe:

"...Wir haben mit Euch und durch Euch
eine Traumhochzeit erlebt..."

würdet ihr dann bei Personen die allein da waren "mit Dir und durch Dich " schreiben oder auch das Euch lassen?
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Curlie
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 10:54:15
Beiträge: 688
Standort: Zwischen Bremen und Hannover
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen... [Edit: Dich/Euch bei Einzelperson?]



02/08/2009 19:45:01

Also, ich würde bei einzelnen Personen schon "Dir" und "Dich" schreiben.

Das wirkt persönlicher finde ich - aber danach hast Du ja auch gefragt.
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen... [Edit: Dich/Euch bei Einzelperson?]



03/08/2009 17:04:27

ja ich glaube werde bei Einzelpersonenen dann Dir/Dich schreiben..
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Schöne Texte für Danksagungen... [Edit: Dich/Euch bei Einzelperson?]



05/08/2009 20:18:20

Wir haben die Danksagungen auch eher persönlich gemacht.
Also gezählt wieviele Euch's es gab, dann Dir's und (für die Dienstleister!) Sie's..
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren?



06/08/2009 19:29:58

Brauch schon wieder Hilfe:


Was schreibt ihr denn so als Dankestext für die Gäste, von denen ihr ein Geschenk bekommen habt aber die nicht auf der Feier dabei waren?
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren?



06/08/2009 20:00:07

Unser Text für nicht geladene Gäste war:

Ein wunderschöner Hochzeitstag und traumhafte Flitterwochen liegen hinter uns.
Nun sagen wir "Danke" für die Glückwünsche und das Geschenk xy / den finanziellen Beitrag zu unseren Flitterwochen auf den Malediven.
Wir haben uns sehr darüber gefreut!
Julimami
Diamant-User



Beigetreten: 29/10/2008 16:13:37
Beiträge: 402
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren?



06/08/2009 21:16:08

Hallöchen!!!

wir haben Weinflaschen gekauft und mit einer weißen Scheife folgenden Text geschrieben: "Für die zahlreichen Glückwünsche und Geschenke anlässlich unserer Hochzeit wollen wir auch im Namen unserer Eltern recht herzlich bedanken .... Susanne und Christian S....... "

Auf den Danksagungskarten war folgender Text gestanden:

Also die Karte ist ein Portrait von uns und rechts steht "Wir sagen vielen lieben Dank für Euer Kommen - die Glückwünsche, die Geschenke und für alles, was Ihr dazu beigetragen habt, unsere Hochzeit so unvergesslich schön zu machen. Vielen lieben Dank. Susanne & Christian 13. Juni 2009"

GLG

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/08/2009 21:49:03 Uhr

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren?



06/08/2009 21:24:53

Ich hab (mit Abwandlungen) immer so in der Art geschrieben:

Liebe xy,

mit Euren/Deinen Glückwünschen (je nachdem und Geschenken/ und Deinem/Eurem Geschenk) habt Ihr/hast Du sehr dazu beigetragen, dass unsere Hochzeit am 23. Mai 2009 für uns ein unvergesslicher und wunderschöner Tag wurde.

Dafür bedanken wir uns ganz herzlich und schicken unser schönes Lächeln gleich mit (weil wir ja ein Hochzeitsfoto mit rein hatten)

Marion & Christian

der Vollständigkeits halber war der Text an Gäste so:

Liebe xy,

als unsere Gäste/unser Gast habt Ihr sehr/hast Du sehr dazu beigetragen, dass unsere Hochzeit 23. Mai 2009 ein traumhafter Tag und ein wunderschönes Fest wurde.

Dafür, sowie für Eure/Deine Glückwünsche und Geschenke/Dein Geschenk/Euer Geschenk, sagen wir herzlich Danke und schicken unser schönstes Lächeln gleich mit.

Marion & Christian

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 06/08/2009 21:27:32 Uhr

Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



07/08/2009 16:53:44

und was schreibt ihr z.b. bei eurem Lokal auf die Dankeskarte?
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



07/08/2009 17:50:02

Leider hab ich die Texte für Band und Location nicht mehr.

Aber ich hab mich bei der Location zum Beispiel für die gute Vorbereitungszeit bedankt, für den Service, die Zuverlässigkeit. Hab geschrieben, dass es unseren Gästen gut gefallen hat und ich hab das leckere Essen gelobt usw. Den Wortlaut weiß ich jetzt leider nicht mehr

Bei der Band hab ich mich für die tolle Musik bedankt, für die Stimmung, usw. uff... ich weiß es echt nicht mehr wie ich geschrieben hab

Aber ich hab auch eine Frage:
Was schreibt Ihr für einen Dankestext an den Pfarrer? Ich finde irgendwie leider keine schönen Worte. Ist die Einzige Karte die noch fehlt
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



07/08/2009 17:55:11

ja das ist das nächste "Problem"...

ich denke werde auch sowas wie "danke für die Unterstützung in der Vorbereitungszeit und danke für die tolle Durchführung (?) der Trauung"

oh gar nicht so leicht..
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



07/08/2009 18:09:37

hm.... irgendwie möcht ich reinbringen, dass die Trauung so schön wär... würdevoll klingt irgendwie nach Beerdigung

Dass wir uns jedes mal, wenn wir an der Kirche vorbei fahren, an die wunderschöne Trauung Erinnern. Das die Erinnerungen an den wunderbaren Traugottesdienst so schön sind oder dass wir uns gerne daran erinnern...

Irgendwie ist das alles doppelt gemoppelt und ich brings in keinen schönen "Klang"
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



07/08/2009 18:30:23

ja so geht es mir auch - auch mit der Lokalität...
Also würdevoll ist wohl nicht so das passende...

Das man sich gerne daran erinnert find ich gut...

wir können ja mal an einem Text feilen...

tja, wie fängt man denn schon an?

Lieber Pfarrer xy?
Sehr geehrter Pfarrer xy???

Ein wunderschöner Tag liegt hinter uns und wir möchten uns heute bei Ihnen bedanken:
Für die Unterstützung in der Vorbereitungszeit und
für die tolle Gestaltung des Gottesdienstes
Wir werden immer wieder gerne an den Tag zurückdenken.

????
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



08/08/2009 09:47:18

Also ich würde vielleicht mit "Lieber Herr Pfarrer ..." anfangen. Oder? "Sehr geehrter" ist mir irgendwie zu steif.

Das ist schon ein guter Anfang Arwen! ich versuchs jetzt mal mit meinen Inhalten:

Lieber Herr Pfarrer F.,

ein unvergesslicher Tag liegt hinter uns. Jedes Mal, wenn wir an St. M. vorbeifahren, erinnern wir uns an die wundervolle Trauung unserer Hochzeit am 23. Mai 2009.

Dafür, sowie für Ihre Hilfe in der Vorbereitungszeit, für den Freiraum, den Sie uns in der Gestaltung der Messe gegeben haben, für Ihre Zuverlässigkeit und Freundlichkeit, sagen wir herzlich DANKE*!

Wir werden immer wieder gerne an diesen Tag zurück denken.

Marion & Chris

* Vielleicht statt "DANKE" "Vergelts Gott"? Oder ist das zu albern?
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



08/08/2009 10:18:28

ich find es gut wie es geschrieben hast..
und ich würde schon "DANKE" schreiben statt vergelts Gott...
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



08/08/2009 12:33:20

Dann lass ichs so. Sonst wirds ja nie fertig!
Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren? - Dienstleister?



08/08/2009 13:17:23

ja ist echt gut!

ich muss meine erst noch schreiben..
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

Arwen
Diamant-User



Beigetreten: 25/04/2008 17:34:51
Beiträge: 3389
Offline

Aw:[Edit] Welche Text für Dankkeskarte für Gäste die nicht auf der Hochzeit waren?



10/08/2009 16:53:47

ich weiß immer noch nicht was ich am besten schreibe für die, die uns eine Karte mit Geld geschenkt haben aber nicht anwesend waren? Vorallem wie formulier ich das mit dem Geld am Besten? wir haben es uns ja nicht für Flitterwochen oder so gewünscht.. wie schreib ich da am Besten?

Ein wunderschöner Hochzeitstag liegt hinter uns.
Nun sagen wir "Danke" für die Glückwünsche
und ??? (WIE KANN ICH DAS MIT GELD FORMULIEREN?
Wir haben uns sehr darüber gefreut!
„Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen. Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.“

Mark Twain

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:[Edit] Bitte helft mir: Wie für Geld in Dankeskarte bedanken?



10/08/2009 19:08:16

Also wir haben geschrieben "für die Glückwünsche und dein Geschenk"
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:[Edit] Bitte helft mir: Wie für Geld in Dankeskarte bedanken?



12/08/2009 14:08:38

Den Chor hatte ich ja vergessen. Das will ich jetzt nachholen.

Aber was schreib ich da als Anrede? Die nennen sich "Oase" ???