Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 17:09:31

Hallo Mädels!
folgende Situation.
wir haben ein Auto(letztes Jahr abbezahlt!! juhu! )
das Auto haben wir neu gekauft, vor genau 5 Jahren.
Nun ist es so, dass mein Mann mit dem Gedanken spielt, es zu verkaufen, weil wir bei längeren Fahrten sowieso immer ein Mietwagen nehmen und auch sonst, das Auto max. 1 mal die Woche genutzt wird, zum Einkaufen. sonst fahren wir mit der Bahn- da Studententicket.
Mein Mann meint- bald kommen hohe Ausgaben- Zahnriemen wechseln, die Reifen müssen gewechselt werden- rund 1000euro.
Er sagt, dass wir jeden Tag immer mehr Geld an dem Auto verlieren, weil es jeden Tag von seinem eigentlichen Wert immer mehr verliert und im Preis immer weniger wird.
Desweiteren hat er ausgerechnet, dass uns das Auto OHNE Sprit im Jahr 1600euro kostet. auch nicht gerade wenig.

Ich weiß einfach nicht. er fragt mich nach meiner Meinung. ich hänge irgendwie an dem Auto. so viele Erinnerungen und überhaupt, was ist, wenn wir ein Fahrzeug dringend brauchen? da meinte er- ein taxi gibt es auch noch und ist billiger, das die Wartung, Reparaturen etc. des Autos.

Wenn wir zu den Schwiegis oder meinen Eltern fahren- nehmen wir so oder so immer ein Mietwagen, da mein Mann bei einer Autovermietung arbeitet bekommt er das Auto seeehr günstig.

ich weiß einfach nicht...
das Auto würden wir gaaanz schnell verkaufen, da wir es suuper pflegen. jeder, der drin sitzt, fragt uns, ob es ein neues Fahrzeug ist und ist erstaunt, dass das Auto schon 5 Jahre alt ist.

was sagt ihr? braucht einfach ne 3 Meinung.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/09/2010 17:12:19 Uhr

Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


bienemaja74
Diamant-User



Beigetreten: 14/04/2008 01:28:58
Beiträge: 911
Standort: Freiburg
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 17:56:04

hallo Alexi, wenn ihr das Auto wirklich nicht braucht dann könnt ihr es ja verkaufen. Wenn das Auto so gut da steht bekommt ihr ja auch bestimmt den Preis den ihr euch vorstellt. Falls Ihr dann doch mal wieder ein Auto braucht bekommt man ja auch wieder eins......

Viel Erfolg beim Autoverkauft

lg
Flitterwoche Gran Canaria etc.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3541916

Hochzeitsbilder (incl. Fotografenbilder) 20.09.2008
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3521885

Bräutetreff Freiburg 14.11.2008
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3756912








Schmusekatze
Diamant-User



Beigetreten: 09/05/2009 19:08:30
Beiträge: 256
Standort: Wiesbaden
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 17:59:50

Hi Alexi,

kommt drauf an wofür ihr das Auto so braucht. Du sagst ihr fahrt damit einkaufen, wie macht ihr das dann ohne Auto?

Wenn das auch ohne Auto gut geht - oder auch dringende Arzttermine - und ihr im Jahr eh nicht allzu viel fahrt, dann würde ich es verkaufen.

LG, Schmusekatze
zusammen seit: 16.08.2007
verheiratet seit: 23.07.2010 StA & 24.07.2010 Kirche




Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 18:13:46

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/11/2010 12:59:57 Uhr

Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 18:16:14

danke Dir! naja, wir wollen jetzt nicht dringend eine bestimmte Summe Geld rausschlagen.
es geht nur darum, dass mein Mann nicht etwas gerne besitzt, was einen hohen Wert hat, was nicht benutzt wird.
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 18:25:14

@juli mama: ja, das kenne ich. haben wir auch hier in der stadt. das wäre auch mal ne lösung. danke dir für den Tipp!!

wegen einkaufen: in 500m ist hier alles- lidl, rewe etc.
sonst fahren wir nur einmal die woche zum großeinkauf etwas weiter weg. das würden wir dann nicht machen, sondern mal 2-3 mal die woche zu fuß losrennen bewegung tut auch gut!
oder zu aller höhsten not haben wir noch meine freundin, die uns ihr auto "leihen" würde. das haben wir bei ihr immer gemacht, als sie noch kein Auto hatte.

dringende Arzttermine? hm.. ja, habe ich auch dran gedacht, aber ich merke selber- kinderarzt, diese woche augenarzt, heute die hautklinik- alles haben wir mit der Bahn suuper erreicht.

wir fahren schon viel im jahr. da unsere eltern weit weg wohnen. aber wir nehmen, wie gesagt immer ein mietwagen, zum einen weil man Mann seeehr gerne neue Autos testet, zum anderen, weil er es günstig bekommt, durch den mietarbeiter tarif und zur guter letzt- weil er die kilometeranzahl an unserem auto spart.
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Tinsche
Diamant-User



Beigetreten: 22/09/2009 16:02:20
Beiträge: 272
Standort: Siegerland
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 18:38:35

Hm also wenn ihr wirklich überall so hinkommt und auch mal ein Auto zur Not "leihen" könnte, dann würde ich es wohl verkaufen!
(Mein Mann grad: Was isses denn für einer und wieviel Km.... ....Männer)

Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 18:44:51

@tinsche: ja, eigentlich kommen wir überall auch soo hin,aber benutzen ist doch ab und zu.... hmm. schwierig.
auch die erinnerungen. ich kann mich da nicht soo los reißen. ohne dieses auto hätte es unsere beziehung nie gegeben.
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Tinsche
Diamant-User



Beigetreten: 22/09/2009 16:02:20
Beiträge: 272
Standort: Siegerland
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 18:46:54

Ich kenn das mit den Erinnerungen!
Meinen Fiesta damals hab ich auch ungern abgegeben! Aber leider meinte ja jemand den platt zu fahren!

Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 18:48:46

oh.. das ist schlimm.. verstehe dich
unser Auto ist g-tt sein Dank unfallfrei! auch obwohl ich damit schon fast zwei jahre fahre
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


makai
Diamant-User



Beigetreten: 22/05/2008 15:36:05
Beiträge: 3961
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 19:11:47

Wenn ihr es eh nicht nutzt oder fast nicht nutzt, würde ich es verkaufen und mir ggfs. eins leihen. So ein Auto ist doch ein enormer Kostenapparat.
Standesamt: 27.06.08
Kirchliche Trauung: 28.06.08

Geburtstag unserer Mausi: 29.1.10
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 19:14:54

@makai: ja, das ist auch der Punkt. es frisst unser Geld, was wir nicht verbrachen, in dem sinne.
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


esposita
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 26/07/2008 23:29:38
Beiträge: 2133
Offline

Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



29/09/2010 23:42:16

Klar, die Erinnerungen sind natürlich was besonderes. Aber mal rational gesehen: Ihr gebt pro Monat 130 Euro allein dafür aus, dass euer Auto in der Garage steht. Dazu kommen dann noch die Kosten für das Rumfahren. Da wäre auch locker einmal in der Woche einkaufen mit dem Taxi drin. Und für die Wochenenden etc. könnt ihr euch ja scheinbar eh sehr günstig nen Mietwagen holen, das ist natürlich super.

Wir hatten es bei den Überlegungen etwas einfacher, wir hatten nämlich von Anfang an kein Auto und jetzt, wo wir Nachwuchs erwarten, wollten wir spontaner sein und haben uns beim CarSharing angemeldet. Hmm, bis jetzt haben wir es in den letzten drei oder vier Monaten genau einmal genutzt, aber immerhin sind das nur Fixkosten von 7 € im Monat, dafür haben wir das angenehme Gefühl, dass wir jederzeit ein Auto haben könnten, wenn wir wirklich eins brauchen würden. Einmal zum größeren Supermarkt fahren, einkaufen und zurück würde damit vielleicht so um die 6 € kosten (inkl. Benzin), also kommen wir wesentlich günstiger weg ohne Auto.

*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 06:19:17

Ich würds auch verkaufen, wenn ihr es wirklich nicht braucht. Das frisst dann nur unnötig Geld!

Und mal ganz ehrlich: Das Glück eurer Beziehung und eure Erinnerungen, die werden mit dem Verkauf des Autos nicht enden

Selbst, wenn ihr euch für Arzttermine mal ein Taxi gönnt oder so, dann kommt ihr aufs Jahr sicher günstiger weg, als mit einem Auto für das man zahlt und zahlt, aber nicht ausgelastet ist!
Nalah
Diamant-User



Beigetreten: 21/09/2009 07:26:21
Beiträge: 11634
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 06:56:30

Ich denk in eurem Fall würde ich es auch verkaufen. Ich z.B. wohne in einem Kuhkaff, wo es keinen Einkaufsmarkt usw. gibt und ich daher auf jeden Fall auf mein Auto angewiesen bin.

Aber in eurem Fall habt ihr ja alles vor der Haustüre bzw. könnt auf Mietwagen oder die Öffentlichen zurückgreifen...
00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 10:54:52

Ganz ehrlich, ich würde es nicht verkaufen!

Zum Thema einkaufen:

Wir haben kein Auto! Der nächste Supermarkt ist auch nur 15 Minuten Fußweg von unserer Wohnung entfernt! Und ich HASSE es!!! Es ist so anstrengend! Im Sommer ist es zu heiß, im Herbst regnet es zu viel, im Winter ist es zu kalt und im Frühling fliegen zu viele Pollen rum! Es macht KEINEN Spaß, mit einem vollgepackten riesen Rucksack, drei Tüten in der rechten Hand und einem Dackel in der linken. Mein Mann sieht genau so aus, nur ohne Dackel. Was macht ihr mit Getränkekästen???
Und um wöchentlich ein Taxi zum Supermarkt zu bestellen, ist man auch zu geizig!!
Georg wird auch größer, und das alles noch mit einem Kind? Nein danke!!

Zum Thema Arzttermine:

Ja, das ist ganz toll, wenn man geplante Termine hat! Was ist, wenn ein Notfall eintritt?? (Dreimal auf Holz klopf). Dann will ich nicht erst ne viertel Stunde auf ein Taxi warten! Dann will ich sofort los!!!!


Oder ihr verkauft den Seat und holt euch dafür ein kleinen Flitzer. Da ihr euch eh ein Mietwagen holt, wenn ihr verreist, braucht ihr ja auch keinen riesen Kofferraum für Georgs Sachen...
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 11:01:56

danke euch für die Antworten.
@kamili: das ist es. du sprichst mir aus der Seele.
einerseits fahren wir wirklich zu wenig mit dem Auto. nutzen für längere Fahrten zu 90% ein Mietwagen.
ABER: die Einkäufe, dringende Arztbesuche- hm. weiß nicht, ob mein Mann da noch sagt "ah komm, bestell dir doch ein Taxi " ich denke mir auch: was ist, wenn man es totaaaaaal dringend brauch? 15minuten auf ein taxi warten?
blöd..
oh man.
mein Mann ist da sehr entschlossen- er will verkaufen. wartet aber noch auf mein OK. ich bin aber hin und her gerissen...
ein kleinen flitzer werde wir definitiv nicht holen.
wenn wir verkaufen, dann wird das nächste auto so in 3-4 Jahren gekauft, wenn mein Mann schon(nach der FH ) einen sicheren und gut bezahlten Job hat.
den seat auf ein kleineres umzutauschen kommt garnicht in frage.
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 11:12:27

also ich würde das Auto auch nicht verkaufen.
Aus den gleichen genannten gründen.

Frage noch zum Zahnriemen also der kommt so schnell doch nicht. Mein Auto wird jetzt 8 Jahre alt und wir haben ihn machen lassen oder habt ihr schon 100.000 km auf dem Tacho wohl kaum wenn Ihr immer einen Mietwagen nehmt. Und zum Thema Wertverlust. Der Wertverlust ist eben in den ersten Jahren am höchsten nach 5 Jahren tut sich da nicht mehr viel. Das Auto verliehrt quasi den grössten Wertanteil wenn Du beim Kauf dem Autos beim Händler vom Hof fährst
Vielleicht könnt ihr ja eine günstigere Versicherung machen also zum Beispiel nur noch Haftpflicht oder so. Also nicht mehr Vollkasko ohne Selbstbeteiligung das spart dann auch bissel Geld.
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 11:20:47

ich würde auch nicht verkaufen. dass da in nächster zeit viel gemacht werden muss, sehe ich auch so wie matumba. wenn ihr eh so wenig damit fahrt, dann kann da auch nicht viel verschleiss dran sein. mein peugeot ist jetzt 5 jahre alt, hat fast 100.000 km drauf und das einzige was dieses jahr dran war, waren die bremsbeläge. neue reifen hab' ich noch nie gebraucht??

klar, ist es verlockend, wenn man in einem mietwagen unternehmen fährt da die autos für kleines geld zu testen. aber das kostet ja auch geld, vor allem ja auch sprit, den müsst ihr ja bei eurem auch bezahlen. dann lieber da sparen, dafür aber ein eigenes auto vor der tür haben. allein schon der unabhängigkeit wegen wäre mir das sehr wichtig.

und zum thema einkaufen kann ich kamila nur recht geben, den alltäglichen luxus das mit dem eigenen auto zu erledigen würde ich nicht mehr missen wollen.

ausserdem ist der gebrauchtwagen markt im moment eher mau. die verschrottungsprämie war für privatverkäufer nicht gerade dienlich.

lange rede kurzer sinn: gerade weil ihr ein kind habt und man da immer mal schnell mobil sein muss, würde ich ihn behalten. :)

Created by Wedding Favors
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 11:34:42

naja, mit dem Kind ist mach auch ohne Auto mobil. das denke nur immer irgendwie alle, dass man mit Kind unbedingt ein Auto haben muss. aber wir sehen es selber- über wochen steht das auto in der garage.

ah ja, wir haben schon über 110.000km drauf, weil wir die ersten 1,5 jahre ne fernbeziehung geführt habe und über 3000km im Monat gefahen sind. das sammelt sich so mit der zeit.
zahnriemen muss jetzt gewechselt. dafür wurde die bremsen noch nie gewechselt, da sind wir gut!

ah man. schwierig.
für meinen sind das alles keine Argumente mehr. er sagt: in der garage steht ne bestimmte summe geld, die jeden tag weniger wird. und wir nutzen das nicht.
wisst ihr?
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 11:36:12

ah so, wir haben schon keien vollkasko mehr. seit über nem jahr. nur teilkasko haben wir jetzt.
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


00815
Diamant-User



Beigetreten: 10/12/2009 14:41:54
Beiträge: 3634
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 11:45:12

Ich freu mich schon auf die "So ein Mist, Georg hat keine Windeln mehr, ich muss in diesem Sturm einkaufen gehen"-Story!

Wie gesagt, ich weiß wie es ist ohne ein Auto einzukaufen! Ich wünsche schon einmal viiiiiiel Freude
dini13
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2010 15:06:21
Beiträge: 2439
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 11:46:35

ok, dann habt ihr ja schon einiges runter. die frage ist halt, wieviel würdet ihr dafür noch kriegen. schon mal beim adac den online test gemacht?

klar, wenn du sagst, ihr seid auch mit dem nahverkehr mobil. dann ist das ja auch ok. aber würdest du dir nicht blöd vorkommen mit dem taxi irgendwo vorzufahren?? ich meine, dass ist ja sein argument, oder? wenn ihr dringend ein auto braucht, würde ja auch ein taxi gehen?

Created by Wedding Favors
brillenschlange
Diamant-User



Beigetreten: 19/11/2009 22:23:44
Beiträge: 1217
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 12:08:38

ich würde es nicht verkaufen. ein kaputter zahnriemen wird euch auch beim verkaufen abgezogen.
wollt ihr ihn privat verkaufen? Oder was ist euer plan? Händler nehmen ja nicht ganz so gerne in zahlung ohne einen neuen zu verkaufen.
würde es mir echt gut überlegen.
Liebe Grüße
die Brillenschlange
Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Auto verkaufen, oder nicht? was sagt ihr?



30/09/2010 12:43:48

mein Mann war gestern schon spontan in einem Autohaus hier um die Ecke. da haben die ne ordentliche Summe für das Auto vorgeschlagen, leider um etwas weniger,als wir vorgestellt haben. aber die wollten das auto sofort da behalten, weil es in soo einem guten zustand ist.

mit dem taxi würde ich mir nicht zu blöd oder sonstiges vorkommen. mich interessiert nicht, was die anderen denken.
ich denke der zahriehmen ist nicht defekt. der muss doch irgendwann mal gewechselt werden, oder? (kenn mich da jetzt nicht sooo aus )

naja, für ein diesel fahrzeug sind die 110000 tausend km nicht soooo viel. das ist normal für diesel.

beim adac ein online test?? ne, haben wir nicht! erzähl mal!!

wie wir ihn verkaufen werden? naja, erstmal haben wir fotos gemacht und bei einem bekannten internet portal ne anzeige gestellt um zu schauen, was passiert und was geboten wird. es ist uns eigentlich egal, wie wir es verkaufen, hauptsache wir bekommen den gewünschten preis
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!



Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic