Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
.
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2009 19:06:08
Beiträge: 1071
Offline

Frauenarzt...



17/08/2009 18:03:50

Hallo Mädelz,
hätte da mal noch so ne Frage...
Würdet ihr zu nem F-Arzt gehen, der grad mal 7 Jahre älter is als ihr selbst es seid?
Irgendwie hab ich vor Morgen (erster Termin) leichte Hemmungen, obwohl mir das ansich (die Untersuchung) jetz so nix ausmacht. Aber der Arzt ist noch nicht mal 40 Jahre alt, irgendwie bin ich grad so Klischee-behaftet...
Aber er wäre halt gleich hier ums Eck...
mandarine
Diamant-User



Beigetreten: 14/11/2008 15:00:22
Beiträge: 484
Standort: nationalpark neusiedler see
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 18:13:52

Hi, also ich würde nur mehr zu einem Frauenarzt gehen, wo ich mich wohlfühle. Um die Ecke hin oder her! Ich war selbst jahrelang bei einem Frauenarzt, bis ich jetzt endlich zu einer Frauen Ärztin wechseln konnte.
und jetzt fühle ich mich ehrlich gesagt, daß erste Mal wohl und richtig aufgehoben.
Hochzeitsvorbereitungen:

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4174311





Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 18:21:50

Wegen dem Alter hätte ich keine Bedenken, aber ich würde auch nur zu jemandem gehen, der mir auch liegt. Habe inzwischen auch ein paar durch und bin jetzt mit meiner Frauenärztin sehr zufrieden. Die ist aber auch nicht soo viel älter als ich, macht mir aber nix aus.
Schau doch morgen einfach mal und wenn er dir nicht zusagt, such dir doch einen anderen auch wenn der weiter weg ist, du gehst ja nicht jeden Tag dorthin.
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 18:37:05

Hüstel... also ich bin eher zu Männern gegangen, weil die meiner Erfahrung nach etwas 'behutsamer' sind als Frauen, aber kann man auch nicht verallgemeinern.
Bin jetzt auch bei ner tollen Ärztin und die ist wirklich richtig spitze! Nimmt sich auch total viel Zeit, egal ob Kasse oder privat.

Ich hab gleich nach meinem allerersten FA-Besuch gewechselt, der Typ war locker Mitte Fuffzsch (soviel zum Alter) aber so eine inkompetente Null, das war der Hammer!

Also Du musst Dich wohlfühlen, das ist das Wichtigste.
Und da isses schnurz, wie alt der ist

Denk nur an Dr. T and the Women - wenn er Dir nicht nur hilft sondern auch noch gut aussieht, ja da kriegt man doch mal was für die 10 Euro
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 18:45:12

Ich glaube, dass Alter wäre mir egal. Auch bei einem älteren Mann kann man sich unwohl fühlen (so nach dem Motto "Hier sieht er nochmal junge Dinger oben ohne") .

Ich hab übrigends auch Hamsterchens Erfahrungen gemacht, dass Frauen eher etwas grober "zupacken", mein jetztiger Frauenarzt ist so vorsichtig, da merkt man kaum was. Allerdings ist seine neue Kollegin in der Praxis auch nicht schlecht, aber wirklich die erste von 3 FÄ, die etwas vorsichtiger ist *ähem* (komisches Thema).


LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 19:18:16

Ich glaub, das Alter wäre mir auch egal.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
.
Diamant-User



Beigetreten: 02/03/2009 19:06:08
Beiträge: 1071
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 19:30:26

...na ich werd jedenfalls morgen mal austesten, was ich Zitat für die 10 EUR so geboten bekomme... Grad stell ich mir das ganze noch komisch vor, aber vielleicht wirds ja nicht so. Ich war halt früher entweder bei älteren Herren oder bei weiblichen FA´s.
Ich berichte.
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 20:19:50

Woher weißt du eigentlich wie alt er genau ist?!
Ich gehe generell lieber zu Frauen... Wenn es ein Mann sein sollte wär's mir allerdings egal ob alt oder jung.
Fragglelinchen
Diamant-User



Beigetreten: 16/07/2009 21:20:10
Beiträge: 654
Standort: Weit im Norden :-)
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 21:13:06

Bin generell auch lieber bei männlichen Frauenärzten, aus den hier bereits genannten Gründen.
Mein erster Frauenarzt war auch schon älter (Anfang 60) und hat schon meine Mum ihr Leben lang betreut. Aber als ich wirklich mal Probleme hatte, war ich über die Inkompetenz absolut entsetzt!!!
Aus Loyalität habe ich mich mit meinem Problem 1,5 Jahre lang betreuen lassen, bis ich absolut das Gefühl hatte, dass ich völlig und total schlecht aufgehoben bin...
Nach einer zweiten Meinung bei einem anderen Arzt, bei dem ich mich suuuuuper wohl gefühlt habe, bin ich zu diesem Artz (männlich) gewechselt und siehe da: Er ist nicht nur endlich mal wirklich kompetent, ich fühle mich auch total gut aufgehoben! Und er ist auch gerade mitte 30.
Aufgrund von Nachfragen: Auf der HP seht ihr meinen Mann. Ich bin wirklich eine Frau

Lieben Gruß, Fragglelinchen

oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 21:15:43

Oh herrlich! Ich bin ehrlich, wenn es so ein junger Arzt ist, würde ich auch kurz überlegen ...

Vielleicht ist es ja ein lecker Kerlchen - da ist es doch gar nicht so schlecht wenn er den Dingen mal auf den Grund geht *brüll*

Ich war zufälliger Weise (wirklich) bisher immer bei einem Mann, aber ein junger ist mir noch nicht untergekommen.

Ich hab aber einen jüngeren gut aussehenden Zahnarzt, der ist auch noch ganz lustig und ich kann nur sagen, dass ich seither nicht mehr ganz so viel Angst vorm Zahnarzt habe. Übrigens ist mein Schatz auch bei dem - nur zur Info, nicht das noch der Eindruck entsteht ....

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 17/08/2009 21:16:12 Uhr




Galadriel
Silber-User



Beigetreten: 03/07/2009 22:45:36
Beiträge: 48
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 21:24:55

Das Alter spielt für mich keine Rolle. Kompetent und sympatisch sollte er halt sein.
Verliebt seit 23. Mai 2006
Eltern seit 12. Juni 2008
Verlobt seit 12. Juni 2009
Hochzeit am 19.Juni 2010
Ho
Mosine
Diamant-User



Beigetreten: 16/12/2007 23:34:38
Beiträge: 4203
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 21:27:18

Ja also ich bin in einer großen Praxis und als ich vor anderthalb Jahren in die gegend von meinem Mann gezogen bin war ich noch bei einem Fastrentner der, sorry, genausogut auch Metzger hätte sein können.
NULL Einfühlungsvermögen!!
dann is er in Rente und die Ärztin die für ihn gekommen is is eine ganz behutsame.

Ich war noch nie so entspannt auf dem Stuhl gesessen.

Alter is mir dabei wurst, solange das was sie sagt einigermassen Hand und Fuss hat.


oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 21:59:37

Gehst Du zu nem Frauenarzt, nem Mann -
lass doch mal nen jungen ran!



Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 22:53:11

Also das Alter würde mich auch nicht belasten, vielleicht ist es gar nicht so schlecht, wenn er etwas jünger ist, hat zwar weniger Erfahrung aber ist vielleicht eher auf dem neuesten Stand. Ich hab es bisher auch immer vom Wohlbefinden abhängig gemacht.
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:Frauenarzt...



17/08/2009 23:19:39

das alter spielt für mich keine rolle..
solange die "chemie" stimmt und man mit einader klar kommt UND ich mich bei dem Arzt wohl fühle- ist das alter egal!
viiiel glück morgen!
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Summer
Diamant-User



Beigetreten: 29/09/2008 12:40:17
Beiträge: 1478
Offline

Aw:Frauenarzt...



18/08/2009 09:24:00

Ich mache mir da auch keine Gedanken - ob der/die Arzt/Ärztin jung, alt, Mann oder Frau ist. Die sehen jeden Tag zig Frauen oben und unten ohne, ich glaube, da vergeht jeder erotische Gedanke. Da kommen ja jetzt nicht nur junge, hübsche, gepflegte Frauen hin - die müssen sich auch mit ungepflegten Damen herumschlagen und teilen die Kundschaft wahrscheinlich nur in "angenehm" und "unangenehm".

Ich würde sagen: Geh hin, probier es aus und wenn es dir gefällt, bleib da. Wenn nicht, dann wechseln. Aber aufgrund des Alters würde ich mir keine Gedanken machen.

Liebe Grüße
Summer
wir_heiraten
Diamant-User



Beigetreten: 23/06/2009 14:55:21
Beiträge: 338
Offline

Aw:Frauenarzt...



18/08/2009 11:04:33

...

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 02/02/2010 10:34:08 Uhr

BAD'nerin
Diamant-User



Beigetreten: 21/03/2007 17:04:28
Beiträge: 1276
Standort: Hessen/BAD
Offline

Frauenarzt...



18/08/2009 13:16:38

als ich hierher gezogen bin musste ich zwangsläufig zu einem frauenarzt gehen und obwohl ich vorher bei ner frau war und nie zu nem mann wollte, war es der tollste arzt den ich je kennengelernt habe. hatte 100% vertrauen zu ihm. leider ist er vor 3 monaten verstorben (hatte darmnkrebs...habs danach erfahren) werde jetzt zu einer frau wieder gehen, da diese in der seiner praxis weiterarbeitet.
liebe grüße, BAD'nerin

http://www.pixum.de/viewalbum/id/4820068 Kleid & Sonstiges (PW per pm)

http://www.pixum.de/viewalbum/id/5004415 Hochzeit

[url=http://www.weddingcountdown.com]

[/url]
galah
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 12:44:37
Beiträge: 669
Standort: Pleite aber grün und am Atlantik!
Offline

Aw:Frauenarzt...



18/08/2009 19:09:16

ich waere froh, wenn es hier ueberhaupt Frauenaerzte fuer Routineuntersuchungen gaebe. Egal ob Mann, Frau oder was dazwischen...

Hier gibt's nix. Das macht der Hausarzt (aber auch nur ganz oberflaechlich, so'n bueschen unmotiviert an der Brust rumdruecken ist dann auch alles) - fuer alles andere 'darf' ich dann nach Deutschland fliegen (auf eigene Rechnung, versteht sich. Wobei die "Untersuchung" hier in Irland beim Hausarzt auch jedes Mal 60 Euro kostet).

Brustkrebsvorsorge gibt's ab 54, ich habe hier noch nirgends ein Ultraschall zur Krebsfrueherkennung angeboten bekommen, und ein normaler Abstrich braucht ca. 6 Wochen fuer's Ergebnis.

Und da wundert sich das ganze Land immernoch, warum so viele Frauen an Krebs sterben.

(ich koennt schon wieder in die Luft gehen...)
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Frauenarzt...



18/08/2009 19:46:34

@ Frau_PS: Jetzt bin ich doch ein bisschen neugierig und würde gerne wissen, wie der Termin heute war??
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Frauenarzt...



18/08/2009 19:59:46

Themen wie Verhütung etc. sind bei Katholiken wohl weniger angesagt und demnach auch Frauenärzte?!
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:Frauenarzt...



18/08/2009 23:25:02

Hab das schon öfter gehört mit den fehlenden Fachärzten in anderen Ländern, ne Bekannte von mir hat nach Norwegen geheiratet und dort ein Baby bekommen, bei der Geburt war ein Tierarzt (!) der einzige, der da war (die Arztdichte ist da wohl ziemlich gering) und ihr Mann mußte dem immer die Sachen reichen! Ich wäre ausgeflippt !

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


galah
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 12:44:37
Beiträge: 669
Standort: Pleite aber grün und am Atlantik!
Offline

Aw:Frauenarzt...



19/08/2009 12:40:54

ja, is prima! Die Horrorgeschichten vom Gesundheitssystem will ich euch gar nicht antun, aber wenn dann meine Freundinnen von der Vorsorge und allgemein der Schwangerschaft in Deutschland berichten (Familienzimmer, x Scans, richtige geburtsvorbereitung und so), und ich die dann mit den Geschichten aus Irland vergleiche (10 Bett-Zimmer plus Babies, MRSA, ein Scan in der 22 Woche etc etc) , wird mir schlecht...

Frauenaerzte bekommt man hier erst zu sehen, wenn es schon (fast) zu spaet ist. Bzw wenn der Hausarzt eine Anomalie feststellt (die er nicht feststellen kann, weil er keinen vernuenftigen Untersuchngen durchfuehrt)...
Matumba
Diamant-User



Beigetreten: 02/04/2009 09:30:01
Beiträge: 2397
Offline

Aw:Frauenarzt...



19/08/2009 12:44:58

Ich sag es doch immer wieder !

Wir hier in Deutschland jammern auf einem sehr hohen Niveau !!!!

Ich habe in Deutschland noch keine Notaufnahme gesehen bei dem der PVC Boden im Behandlungszimmer Blasen schlägt die aufplatzen und der Keimige Holzboden zu sehen ist und dann noch dazu das Tischchen wo das Besteck zum Untersuchen drauf liegt Rostblasen hat !!!
In den USA schon und das war kein Wald-und-Wiesenkrankenhaus !!
url=http://www.thebump.com/?utm_source=ticker&utm_medium=UBB&utm_campaign=tickers][/url]


galah
Diamant-User



Beigetreten: 30/06/2008 12:44:37
Beiträge: 669
Standort: Pleite aber grün und am Atlantik!
Offline

Aw:Frauenarzt...



19/08/2009 13:46:09

verdammt hohes Niveau, aber das ist eine Diskussion fuer einen anderen Thread... Ernsthaft - das Regionalkrankenhaus hier ist der absolute Hammer - man kommt meist kranker raus als man reingeht. 24 Stunden Wartezeit in der Notaufnahme auf ner Trage im Flur (kein Witz), 16 Bett Zimmer (nett fuer im Sterben liegende Familienangehoerige), eklige Vorhaenge zwischen den Betten, die nie gewaschen werden, voellig ueberlastetes Personal (die nichts fuer die Lage koennen) - und vom Rest fang ich gar nicht erst an.

Davon mal abgesehen, dass wir hier alles erstmal selber zahlen (und dann, wenn man Glueck hat, das Geld von der KK zurueckbekommt) - und in Deutschland heulen sie wegen 10 Euro im Quartal. Gut, die KV Beitraege sind entwas hoeher, dafuer kostet aber eine Behandlung nichts. Einmal Arzt wegen Grippe zum Beispiel kostet mich 60 Euro fuer den Arzt, ich muss die Medikamente voll selbst bezahlen, und Verdienstausfall gibt's auch noch (nichts mit Lohnfortzahlung im Krankheitsfall). Da bin ich locker mit 200 Euro dabei.

Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Off Topic