Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
tanzmaus
Silber-User



Beigetreten: 04/06/2009 22:13:23
Beiträge: 35
Standort: Niedersachsen
Offline

Große Krise!! Eure Meinungen



27/05/2010 21:43:30

Hallo Mädels,

ich brauch mal etwas trost von euch!

Im Moment läuft bei mir alles schief. Ich habe seit 3 Monaten einen Job den ich lieber heute als morgen hinschmeissen würde da er auch befristet ist. In meinen alten Beruf finde ich auch nichts richtiges. Mein Mann und ich würde gern ein Haus kaufen aber mein befrist. Arbeitsvertrag ist ein Problem. Und da mein Mann so weit weg arbeitet haben wir eine sozusagen Wochenendehe. Und die Zeit die wir haben da streiten wir.
Ich würde mich am liebsten einigeln. Ich habe das Gefühl beruflich sowie privat in einem großen Loch gefallen zu sein Und weiß nicht was ich machen soll.
Wir sprechen auch viel über Kinder aber da ich ja schon 30 bin wollen wir nicht mehr lange warten aber dass können wir wohl auch vergessen.

Habt ihr sowas auch mal durchlebt? Oder geht mir dass nur so?

Ich könnt gerad nur weinen!!

Lunamiel
Diamant-User



Beigetreten: 22/04/2009 14:16:39
Beiträge: 963
Offline

Aw:Große Krise!! Eure Meinungen



27/05/2010 21:52:41

Manchmal muss man eine Krise als Chance begreifen. Wir haben uns für ein Kind entschieden, als ich gerade auch in einer beruflichen Krise steckte. Und das war die beste Entscheidung für mich und für uns als Paar.

Für mich hört sich das so an als solltet Ihr schnell eine Entscheidung treffen. Vielleicht schmeißt Du zu Deinen Job und ziehst zu Deinem Mann. Oder Ihr fangt ganz woanders zusammen nochmal neu an.

So eine bewußte Entscheidung kann echt Wunder bewirken.
Standesamtliche Hochzeit am 28. Mai 2009

Unsere kleine Maus ist am 27. Januar 2010 auf die Welt gekommen

Kirchliche Trauung am 11. September 2010
Yellow_Butterfly
Diamant-User



Beigetreten: 17/06/2009 00:25:06
Beiträge: 1949
Standort: München
Offline

Aw:Große Krise!! Eure Meinungen



27/05/2010 22:35:45

Ich drück dich mal ganz fest - ich kann 100%ig nachfühlen, wie es dir geht.

Mein Job hat mich die letzten Wochen / Monate auch mehr als ausgelaugt, keinen Spaß mehr gemacht, alles war ganz großer Käse. Hätte auch alles hingeschmissen, aber dann wurde mir intern - durch Zufall - eine andere Stelle und seitdem geht es aufwärts.

Wir haben seit Oktober ebenfalls eine Wochenendbeziehung und ab nächster Woche dann wohl eine Wochenendehe... Mir geht es so, dass wir uns meistens Sonntags streiten - der Grund: Ich entferne mich Sonntags bewusst von ihm, finde nen Grund zum streiten, weil zu viel Nähe und Zärtlichkeit mit ihm mir den Abschied am Sonntag Abend zu schwer machen würden...

So richtig kann ich dir leider nicht helfen - sprich mit deinem Mann, sag ihm wie es dir geht und vielleicht ist jetzt wirklich der richtige Zeitpunkt für ein Kind?
adios
Diamant-User



Beigetreten: 09/09/2008 21:31:23
Beiträge: 9585
Offline

Aw:Große Krise!! Eure Meinungen



27/05/2010 22:38:42

Ach Mensch, ein wenig kann ich dich verstehen...

Ich hab ja auch einen befristeten Arbeitsvertrag, allerdings nur mit dem Unterschied dass ich den Job mag. Aber die Befristung macht so "Großprojekte" wie Haus & Baby natürlich schwer...

Tja, und so eine Unzufriedenheit überträgt sich dann irgendwie auch auf die Beziehung. Heißt: wenn du was hast was dir Spaß macht dann läuft es mit euch sicher auch wieder besser.

Leider habe ich auch keinen wirklichen Ratschlag. Aber halt die Ohren steif!
nudlz41
Diamant-User



Beigetreten: 27/05/2008 18:05:35
Beiträge: 4295
Offline

Aw:Große Krise!! Eure Meinungen



28/05/2010 06:42:06

Hallo liebe Tanzmaus,
ich kenne das Gefühl nur zu gut und weiss wie es Dir geht. Wir hatten 2008 auch ne Wochenendbeziehung und es war schwer für uns beide.Wir haben dann den Sprung von Bremen nach Bayern gewagt(Beruflich).
Rede mit Deinem Schatz über das was Dich bedrückt, dann kann er Dein Verhalten besser einschätzen.. Ich wünsch Dir viel Kraft, die richtige Entscheidung zu treffen..
mellibraut08
Diamant-User



Beigetreten: 21/04/2007 19:32:05
Beiträge: 1969
Offline

Aw:Große Krise!! Eure Meinungen



28/05/2010 10:59:47

Oh je, zumindestens beruflich kann ich es nachempfinden. Ich habe auch all die Jahre eher Pech mit Jobs gehabt. Immer was, was ich nicht gelernt habe und mir auch kein Spaß machte-im Gegenteil. Dann eine Selbstständigkeit, die nicht wirklich was wurde...

Tja: Mittlerweile arbeite ich in nem eher "bescheidenen" Job, der zwar nicht gut betzhalt, auch nur befristet und TZ ist, aber er macht mir trotz allem zum Glück Spaß.

Wir haben unser Haus gekauft, als ich noch arbeitslos war und wir haben mit der Bank soweit alles besprochen und ausrechnen lassen, dass es auch ganz ohne Geld von mir gehen würde. Natürlich ist es ein Risiko. Aber wir haben ein paar Abstrichte gemacht, gut: Kinder wollen wir eh keine.-Haus und Kind wäre nicht gegangen.

Nun habe ich wieder Arbeit,. Schatz nen recht gut bezahlten Job und die Kriese ist erstmal zum Glück überwunden.

Du solltest dir überlegen, ob der Wunsch nach nem Haus und nem tollen Job oder der nach nem Kind gröer ist. Ist es das Kind, so würde ich wohl erstmal Familienplanung machen, auf das Haus verzichten.

LG. melli



Unsere Hochzeits -HP:
http://www.unsere-hochzeitsseite.de/melliundecki
[img]


http://www.pixum.de/members/melli48527/?act=a_view&album=2941817&st=0&page=1&ktw=7fcc2405c3f5bea628967052121e0fee

Schnecki
Diamant-User



Beigetreten: 23/11/2007 20:44:58
Beiträge: 5959
Offline

Aw:Große Krise!! Eure Meinungen



28/05/2010 11:40:58

puh, ich weiß nicht, ob du dich gleich in das projekt "kinder" stürzen solltest, nur weil du mit allem anderen unzufrieden bist!
ich meine, du erzählst, daß du viel stress mit deinem mann hast....liegt das nur an deinem job oder gibt es da vielleicht noch andere dinge, die ihr klären solltet?

nicht falsch verstehen, aber wenn ich mich mit meinem mann ständig zanken würde und der grund nicht genau definiert ist, dann würde ich mich nicht in die familienplanung stürzen.
kinder - ich hab zwar keine eigenen - bedeuten viel verantwortung, stress, noch weniger zeit zu zweit und vor allem krämpeln sie dein leben nocheinmal komplett um!
und wenn dann alles nicht so läuft, wie du es dir ausmalst, hast du:
1. einen scheiß job
2. eine unglückliche ehe
3. kinder, die du von all dem abschirmen mußt!

an deiner stelle würde ich mich erstmal auf die suche nach einem neuen job machen - möglichst unbefristet.
vielleicht bietet sich ja wirklich irgendwo in der gegend für dich eine möglichkeit, wo auch dein mann arbeitet?
und wenn sich dann alles wieder etwas beruhigt hat, kannst du immernoch an familienplanung denken!

ich bin 33, hab auch noch keine kids....z.zt. läuft es bei mir auch nicht ganz rund.
letzte woche hat mein chef gekündigt und wir hängen gerade alle ein bischen in der luft und wissen nicht so recht, was jetzt kommt. wegen einer kündigung muß ich mir keine gedanken machen, aber ich frag mich schon, ob mein job in einigen monaten noch der gleiche ist und in welche richtung sich das bewegt.
nebenbei bin ich noch selbständig und hab hier auch oft noch arbeit bis tief in die nacht. meinen mann sehe ich auch eher selten und wenn, gibt's auch oft zoff, u.a. weil er auch gerne auf "happy family" machen möchte und ich dafür nicht den kopf habe....

trotzdem denke ich: alles wird gut. immer schön der reihe nach und vor allem NICHTS überstürzen!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 28/05/2010 11:45:04 Uhr


Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge





Forum-Index
»Off Topic