Off Topic im weddix Hochzeitsforum

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage,

Was beschaftigt Sie gerade? In diesem Hochzeits-Forum finden Sie genugend Platz fur alle Beitrage, die nicht in andere Foren hinein passen aber trotzdem dringend diskutiert werden mussen. Fur Klatsch und Tratsch aller Art. Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Off Topic
AUTOR BEITRAG
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

nichtrauchergesetz...



29/03/2008 20:41:58

was sagt ihr dazu?

liebe raucher und nichtraucher

irgendwie kommt grade bei allem was ich unternehmen will das blöde thema nichtrauchen auf den tisch
ich selbst bin raucher und fast alle meine freunde rauchen nicht.
komisch ich dachte das die nichtraucher sich freuen aber bei meinen bekannten ist es so das sie es bemängeln weil wir raucher jetzt keine lust mehr haben weg zu gehen und somit bleiben auch die nichtraucher zuhause...komisch.
egal ob es das abendliche ausgehen oder nur mal eben kaffee trinken ist oder die planung der hochzeit im lokal, immer wieder ärgere ich mich über dieses blöde gesetz
ich finde es ja ok das beim essen nicht geraucht wird aber in kneipen usw. tut das da wirklich not?
wie seht ihr das denn?
ui ich hoffe ich erwecke jetzt keine hitzigen gespräche mich würde nur mal interessieren wir ihr damit so umgeht
ich wünsche euch allen einen schönen samstag abend
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



29/03/2008 20:45:04

Ich finde es super, dass nirgendwo mehr geraucht werden darf. Ich hab das so gehaßt.

Die Leute, die ich kenne - die rauchen, stört es soweit nicht. Manche Rauchn sogar automatisch weniger.

Eine Freundin von mir weigert sich allerdings auch in Kneipen zu gehen, in denen man nicht rauchen kann.



-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



29/03/2008 20:57:47

Mein Kater ist leidenschaftlicher (!) Raucher und ich tolerante Nichtraucherin.

Seit dem Gesetz gehen wir auch weniger weg - wo soll man denn noch hin?

Neulich vorm Kino - eine Menschenmasse ohne Ende. Alles Raucher, die kurz vorm Film noch Eine durchziehen wollten. Drinnen durfte man ja nicht mehr.

Ich fand frueher die Einteilung in Restaurants Raucher/Nichtraucher voellig ausreichend.

Wie das weitergehen solll? Keine Ahnung.

Der Wirt unserer Location meinte eh (vor den Wahlen), es gaebe eine gewisse gesetzliche Uebergangszeit von einem Jahr, bis das richtig verbindlich wuerde. Und nun - wollen sies ja eh wieder lockern.

Ueberlegt mal - wie soll man auf der Wiesn im Hofbraeuhauszelt mit tausenden von Besuchern Kippenkontrolle durchfuehren? Der Wirt meinte damals:

'Das geht schon, aber dann brauch ich mehr Sicherheitspersonal und dann kostet die Mass eben 12 Euro.'

Wie gesagt, schon vor meinem Kater hatte ich kein Problem damit durch die Trennung R/NR. Und meiner ist eh so ruecksichtsvoll und geht raus...
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



29/03/2008 21:03:00

@ hamsterchen das ist genau das was ich meine.

klar sind die nichtraucher froh das es jetzt nicht mehr erlaubt ist aber alle nichtraucher stehen in einer traube mit den rauchern draußen

ja genau das oktoberfest ist das beste beispiel, wie um alles in der welt wollen die das da verhindern? und mit 12 euro pro mass werden wohl auch die nichtraucher den spaß am feiern verlieren. wobei wurde doch das gesetz fürs oktoberfest aufgehoben habe ich letztens gehört....
-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



29/03/2008 21:10:10

Nach den verheerenden Wahlen fuer unsere 'bayerische Partei' (ich denke Du weisst welche ich meine) ueberlegt sich das Land nun solche Lockerungen und fuers O-Fest isses soweit ich weiss schon wieder durch.

Solche populistischen Thematiken sind zwar wichtig - gar keine Frage - aber meiner persoenlichen Meinung nach in dem Umfang nur Taktik, um von irgendeiner Schweinerei (sorry) abzulenken, die hinter unseren Ruecken stattfindet und die Otto Normalo nicht mitbekommen soll.

Brot und Spiele fuers Volk. Nichts Anderes.
maja70
Diamant-User



Beigetreten: 08/03/2008 22:58:36
Beiträge: 3155
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



29/03/2008 21:35:19

hi ihr lieben

also wir sind beide raucher...
und das mit genuss...
auf unserer hochzeit wird nur draussen geraucht da wir ja in rheinland pfalz heiraten und da is es verboten drinnen..wie fast überall..aber draussen auf der terasse gehts ja....

aber im normalo leben...ich weiss nicht...

bei uns in nrw is ja noch qualmen erlaubt..
aber da wir in diesem jahr im steten pendel zwischen zuhause und franken sind...
haben wir da schon unsere erfahrungen gemacht..

man lernt unheimlich leute kennen..
draussen kommt man halt ständig ins quatschen mit anderen...die nichtraucher zittern mit draussen denn die wollen ja net allein sitzen lach
man spart geld...
denn kaffee trinken gehn wir net mehr..
is ungemütlich ohne kippen..
beim essen gehen ein getränk und dann los...
was soll man noch hocken bleiben?

wenns bei uns kommt...
gehn auch weniger raus...und die nichtraucher kommen dann halt zu uns und lassen sich einqualmen...
oder wir gehn in lokale die raucherbereiche haben...

...

lg
maja





du bist zeitlebens für das verantwortlich,
was du dir vertraut gemacht hast.

dancegalaxy
Diamant-User



Beigetreten: 26/07/2007 16:13:42
Beiträge: 188
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



29/03/2008 22:30:43

Hi Mädels!

Ich bin Nichtraucher ... seit 3Jahren ... dennoch verstehe ich es nicht, warum in Kneipen nicht geraucht werden soll.
In Restaurants (also wo Essen serviert wird) finde ich es voll ok, das dort zumindestens teilweise totales Rauchverbot gilt ... aber in einer Kneipe?

Da wir ja in einem Hochzeitsforum sind, mal ein kleiner Hinweis:

Wenn ihr eine Hochzeit feiert, dürft ihr meist selbst entscheiden, ob in Eurem Raum geraucht wird ... wenn der Wirt nix dagegen hat, gibt es auch mit dem Gesetz kein Problem, da ihr ja eine geschlossene Gesellschaft seid!

Alles Gute,
Euer Martin

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 29/03/2008 22:31:40 Uhr

Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 00:44:37

gott sei dank gibt es dieses gesetz!! entlich freie luft in den kneipen!!! da wir beide nicthraucher sind, auch nich nie probiert haben- ist es für uns suuuper!!!
sollen die raucher wo anders rauchen!
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


traeumerin
Diamant-User



Beigetreten: 25/06/2007 18:25:25
Beiträge: 448
Standort: Lindenberg im Allgäu
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 10:13:01

Also ich bin auch Nichtraucher aber ich muss sagen seid ich das letzte Mal mit Rauchern weg war finde ich dieses Gesetz total blöd. Ich mein wenn in Restaurants nichts geraucht werden darf das ist ja schon ganz schön, aber in Kneipen und Diskos... Wir wollten Billiard spielen und mussten und erstmal entscheiden wo unser Tisch stehen soll. Wir haben uns dann für einen Rauchertisch entschieden, mussten aber noch warten und haben uns dann hingesetzt und noch was getrunken. Meine Güte hat es da gestunken, früher hat sich das ja schön verteilt da hat es mich garnicht so gestört, aber da war es echt kaum zum aushalten. Also ich bin nicht so begeistert, auch das schon einige Kneipen schließen mussten, da haben sich ja echt massive Probleme drauß ergeben, die wissen ja garnicht mehr ob die Leute gegangen sind oder eine rauchen, dann können sie den Tisch auch nicht wieder vergeben usw usw.


redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 10:46:39

Ich bin auch Nichtraucher und ich fühle mich durch so ein Nichtraucher- Schutz- Gesetz bevormundet. Wenn ich als Nichtraucher was gegen Zigarettenqualm habe, dann gehe ich eben nicht dahin wo geraucht wird. Meine freie Entscheidung. In unserer Wohnung z.B. wird nicht geraucht, weil Schatzi und ich das so wollen. Ich war auch zufrieden mir den Raucher/ Nichtraucherbereichen in Lokalen. Wir haben uns beispielsweise immer mit zu unseren rauchenden Freunden gesetzt und solange die sich keine Fluppe anstecken während ich noch esse- was soll´s?

Ich finde Raucher sollten selber entscheiden ob,wann und wo sie rauchen wollen. Wir sind doch keine kleinen Kinder mehr. Warum muss der Staat uns "beschützen"? Da wo es meiner Meinung nach nötig wäre (ich will WISSEN ob irgendwelche Lebensmittel die ich kaufe genmanipuliert sind, auch wenn es ein noch so geringer Prozentsatz bei den Inhaltsstoffen ist!) kümmern sie sich nen Scheiß. Hier wird mir ja uch die Möglichkeit genommen, frei zu entscheiden ob ich was genmanipuliertes essen will, teilweise weiß ich es ja nichtmal.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2008 10:47:08 Uhr

Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>



-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 11:06:20

@ redfairy

Vollkommen richtig, das mit dem genmanipulierten Zeug stinkt mir auch. Ich finde das wesentlich wichtiger als das mit dem Qualm.
Habe in USA meine Erfahrung mit irgendeinem Schokoriegel gemacht, ich glaub es war der Baby Ruth (benannt nach dem legendaeren Baseballspieler), den wollt ich immer schon mal probieren. Was stand drauf? Genmanipulierter Mais drin (im Schokoriegel!). Habs trotzdem mal probiert - und hab ne halbe Stunde spaeter nicht mehr gewusst, wierum zuerst auf Toilette.
Hab dann die Probe aufs Exempel gemacht, beim naechsten Urlaub nochmal son Riegel - wusch! Dergleiche Spass.

Wenn jemand raucht, dann sehe ich das ja und kann mich umentscheiden. Aber woher soll ich wissen, wo welcher (Gift-)Stoff drin ist? Das ist meiner Meinung nach viel gefaehrlicher...
nicki007
Diamant-User



Beigetreten: 13/02/2008 16:45:42
Beiträge: 604
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 12:31:05

.

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 23/12/2008 14:13:35 Uhr

urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 14:10:36

schön das sich so viele beteiligen. *freu*

ich muss auch mal los werden das ich finde wenn den rauchern das rauchen verboten wird müsste auch der alkohol in der öffentlichkeit verboten werden. ich weiß nicht ob ich es magisch anziehe aber grundsätzlich stehe ich inmitten einer schlägerei von besoffenen wenn ich aus gehe oder werde angek*** oder begrabbelt von betrunkenen.
ich finde wenn man nicht raucher schützt muss man auch otto normal davor schützen von betrunkenen belästigt zu werden
nur so meine persönliche meinung dazu aber naja eigentlich müsste der staat dann noch ne menge anderer dinge verbieten die für uns schädlich sind.
eure meinung zur genmanipulation finde ich auch sehr richtig das interessiert auch keinen und wird fleißig verkauft.
ich weiß nicht in welchem land das so war aber auf jeden fall gibt es da raucher und nichtraucher kneipen etc und man kann selbst entscheiden wo man hin geht. finde ich super
aber pauschal einfach mal das rauchen verbieten ist irgendwie blödsinn.
schönen sonntag euch
steffi456
Diamant-User



Beigetreten: 03/01/2008 10:27:33
Beiträge: 212
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 14:21:48

hallo

das thema spaltet die gesellschaft.
nichtraucher schließen sich zu "gemeinschaften" zusammen und die raucher fühlen sich diskriminiert.

ich selbst raucher gehe seit dem selten weg. und kann auch die sprüche nicht mehr hören über uns schlimme raucher!!!

ich finde in restaurants muss nicht unbedingt geraucht werden aber in bars und discos total übertrieben. leider gehen viele kleinere lokale daran kaputt, selbst die diskotheken werben jetzt mit ihren raucherräumen.

@Alex: früher seit ihr doch auch in bars gegangen wo geraucht wurdet wenn es euch so gestört hätte hättet ihr das lokal nicht besuchen müssen.


steffi



Lena777
Diamant-User



Beigetreten: 08/12/2007 17:21:08
Beiträge: 208
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 14:44:37

Als Nichtraucher einfach nicht in Lokale gehen, in denen geraucht wird????
Ich weiß ja nicht, wo Ihr alle wohnt, aber in Stuttgart gab es keine Lokale, Bars etc. für Nichtraucher (vielleicht zwei drei Öko-Läden). Und verschiedene Bereiche ohne echte Abtrennung aus Wand kann man vergessen, die taugen nichts.
Ich hatte also als Nichtraucherin keine echte Wahl beim Ausgehen, nur die Wahl zwischen Zuhause und Raucherlokalen und das fand ich schon ganz schön happig.
Daher von mir: Klares Ja zum Nichtrauchergesetz!!!
Größere Wirtschaften dürfen ja klar abgetrennte/abgeschlossene Raucherbereiche anbieten und die Raucher, die ich kenne, gehen weiterhin aus und finden das draussen Rauchen ganz kommunikativ (Flirtfaktor wurde mir schon bestätigt). Das wird denke ich zu stark aufgebauscht.
oktoberfestliebe
Diamant-User



Beigetreten: 23/08/2007 19:29:08
Beiträge: 4287
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 15:06:11

steffi456 wrote:

@Alex: früher seit ihr doch auch in bars gegangen wo geraucht wurdet wenn es euch so gestört hätte hättet ihr das lokal nicht besuchen müssen.

Es hat mich schon immer und überall gestört- früher hatte man ja keine Wahl....

Diese Mitteilung wurde 2 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2008 15:06:41 Uhr




braut
Diamant-User



Beigetreten: 25/01/2008 11:17:45
Beiträge: 721
Standort: Mittelfranken
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 16:05:05

Ich finde es super, dass nicht mehr geraucht werden darf!
Endlich durchatmen und man stinkt nicht wie ein Sch..
nach dem Kneipenbesuch! Und die Kinder freut es auch!


http://fotoalbum.web.de/gast/daniela-mat/hochzeitsvorbereitungen
traeumerin
Diamant-User



Beigetreten: 25/06/2007 18:25:25
Beiträge: 448
Standort: Lindenberg im Allgäu
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 20:51:01

Aber mal an alle Nichtraucher, geht ihr denn mit Rauchern weg und wo sitzt ihr dann? Findet ihr es nicht auch blöd das dann alle Gespräche "unterbrochen" werden?
Also meine schlimmste Erfahrung seid dem Nichtrauchergesetz war echt in einer Rockdisko, hört sich jetzt hart an aber da hats so nach Urin und Schweiss gerochen, das ist einem ja früher nicht aufgefallen.
Finds krass dann an sowas ja echt fast Freundschaften zerbrechen...


Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 21:38:19

@ oktoberfestliebe: DANKE!!! Genau dass, was ich auch dazu sagen wollte!!
Der Qualm und der Geruch waren schon immer unerträglich!! Wir haben als Nichtraucher lange darunter gelitten, jetzt ist entlich eine gerechte Zeit eingetroffen!! So und nicht anders soll es sein!! Dieses Gesetzt hätte sich so und so früher oder später durchgesetzt!!

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 30/03/2008 21:38:35 Uhr

Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 21:39:54

na, dass sind ja tolle freundschaften, die an diesem gesetzt fast kaputt gehen....
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


-.-
Diamant-User



Beigetreten: 24/01/2008 08:50:08
Beiträge: 10063
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 21:49:37

@ alexi

Es gehen auch Freundschaften wegen Hochzeiten kaputt...
urmeline
Diamant-User



Beigetreten: 18/03/2008 10:28:24
Beiträge: 3887
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 22:01:59

grins hamsterchen ich wollt es grade schreiben das auch wg hochzeit einiges zerbricht
merenwen
Diamant-User



Beigetreten: 27/06/2007 21:41:23
Beiträge: 2624
Standort: Kreis Groß Gerau
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 22:13:29

Hallo ihrs!

Muss ja auch mal meinen Senf dazu geben...

Ich war Raucherin bis kurz bevor ich schwanger wurde. Mir selbst war es als Raucherin unangenehm, wenn ich z.B. mit meinem Mann (Nichtraucher) und Freunden (Raucher) unterwegs war, und er zugeräuchert wurde. Ich bin auch der Meinung, dass man sich nicht einfach das Recht heraus nehmen kann, Leute einzuqualmen. Egal wo. Und dieser Meinung war ich schon damals, als ich selbst noch geraucht habe! Und nur weil irgendwo geraucht werden darf, sollen Nichtraucher fern bleiben, weil man sich es ja selbst aussuchen kann? Lachhaft! Wenn man sich selbst schaden will okay! Aber warum muss man ständig BEWUSST andere da mit reinziehen? Und wo ist das Problem zum Qualmen vor die Tür zu gehen? Rauchen ist kein Recht, das man sich einfach und überall so heraus nehmen darf. Meine Meinung.

LG,Sandra
Unser größtes Glück

Alexi
Diamant-User



Beigetreten: 14/05/2007 22:08:18
Beiträge: 4714
Standort: hier
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



30/03/2008 22:30:49

@ Sandra- schön, dass wir da einer Meinung sind!!
Liebe Grüße, eure Alex

Überglücklich verheiratet seit dem 18.08.2007 !!!


redfairy
Diamant-User



Beigetreten: 14/06/2007 14:24:08
Beiträge: 8073
Standort: zwischen Düren und Aachen/NRW
Offline

Aw:nichtrauchergesetz...



31/03/2008 08:10:43

@Hamsterchen: Ich glaube, du meinst Butterfinger. Den wollte ich auch erst mal probieren aber als ich hörte, dass da genmanipulierter Mais drinne ist, habe ich es gelassen..

@all:
Nur zum Verständins: Ich mag es auch nicht vollgequalmt zu werden. Aber meine Freunde haben bislang immer etwas Rücksicht genommen uns meistens setze ich mich auch etwas weiter weg.
Klar hat das Gesetz auch unübersehbare Vorteile: Die Luft ist bessser, die Klamotten stinken nicht etc pp. Aber ich hab auch ohne das Gesetz ganz gut gelebt und finde halt einfach, es gibt wichtigere Dinge um die man sich zuerst mal kümmern sollte..
Ich mache keine Rechtschreibfehler. Ich revolutioniere den Duden.





>




Forum-Index » Off Topic
 
Ähnliche Beiträge


Forum-Index
»Off Topic