^ zurück nach oben


Landesinfo Indonesien


Indonesien - Heiraten und Flitterwochen auf den Trauminseln

147784341.jpg (147784341)

Die 13.677 Inseln Indonesiens gruppieren sich in der Form eines riesigen Halbmondes und bilden damit den größten und zugleich vielseitigsten Inselstaat der Erde. Indonesien, der Vielvölkerstaat, ist bekannt als Südseeparadies. Weiße Traumstrände, Palmen und klares, warmes Wasser in allen erdenklichen Blautönen laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen und den Alltagstrott zu vergessen. Doch der Inselstaat hat noch viel mehr zu bieten, als traumhaftes Strandfeeling.

Das Land ist reich an Kultur und wurde bereits im 9. und 10. Jahrhundert stark vom Buddhismus und später vom Hinduismus geprägt. Indonesien ist zudem reich an verschiedenen Religionen. Es gibt zahlreiche Bräuche und Feste, wobei das wohl wichtigste Fest der Unabhängigkeitstag am 17. August ist.

Die Bewohner Indonesiens führen fast schon eine Art "Vulkantourismus", bei dem einheimische Tourguides Touristen zu den atemberaubenden Kratern führen.

Eines der begehrtesten Urlaubsziele ist Bali - jedoch nicht in den Monaten Oktober bis April zu empfehlen, da in diesen Monaten Regenzeit herrscht und es teilweise tagelang regnet.

Alles in Allem ist Indonesien ein vielseitiges Reiseziel. Lassen Sie sich von den zahlreichen, fremden Kulturen überwältigen, finden Sie Ruhe und Entspannung in paradiesischer Umgebung und genießen Sie die Vielzahl an exotischen Speisen und Getränken.

addScript1

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN