^ zurück nach oben


Heiraten auf Samoa

25783WDSRGB75.jpg

Wenn Sie sich auf Samoa trauen lassen möchten, müssen Sie zuvor nicht gemeldet sein. Das Aufgebot muss zehn Tage vor der Trauung veröffentlicht werden.

Sie benötigen zwei Trauzeugen und für den Fall, das Sie oder Ihr Partner geschieden ist, das entsprechende Scheidungsurteil, welches Sie übersetzen lassen müssen.

Die Übersetzung muss nicht beglaubigt werden. Ein Dolmetscher ist nicht vorgeschrieben.

Im Konsulat von Apia können Sie im Anschluss an Ihre Trauung Ihre Heiratsurkunde legalisieren lassen.

Weitere Informationen über Samoa finden Sie bei Wikipedia