^ zurück nach oben


Heiraten in Thailand


Thailand - Unkompliziert im Land der Traumstrände heiraten

In Thailand ist Heiraten relativ unkompliziert: Sie müssen dem Standesbeamten Ihre Reisepässe und eine Konsularbescheinigung vorlegen. Die Bescheinigung wird Ihnen von der deutschen Botschaft in Bangkok nach Vorlage eines Ehefähigkeitszeugnisses (wird durch den Standesbeamten Ihres Wohnortes erstellt) ausgestellt.

Bei der Trauung müssen zwei Zeugen anwesend sein. Zu guter Letzt müssen Sie die Echtheit der Heiratsurkunde noch durch die deutsche Botschaft in Bangkok bescheinigen lassen. Dazu muss das zuständige thailändische Bezirksamt die Echtheit Heiratsurkunde vorher noch schriftlich bestätigen.

Anders liegt der Fall, wenn Sie einen thailändischen Staatsbürger heiraten - hier nimmt der Papieraufwand zu!

Ein detailliertes PDF-Merkblatt mit einer Liste der Dinge, die Sie bei der Eheschließung zwischen Deutschen und Thailändern in Thailand beachten müssen, erhalten Sie hier ...

AddScipt1 <%––%>

addScript1

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN
Landesinfo Thailand mehr-info

Wissenswertes über Land und Leute, Kultur und Geschichte Thailands erfahren Sie hier ...