Hochzeitsforum - Fur Hochzeitsgaste

Was schenke ich zur Hochzeit? Wie kann ich dem Brautpaar unter die Arme greifen?

Was schenke ich zur Hochzeit? Wie kann ich dem Brautpaar unter die Arme greifen? Oder wie bereite ich meinen Freunden einen unvergesslichen Junggesellenabschied? Dieses Forum ist fur alle Helferlein, Brauteltern, Trauzeugen, Brautjungfern und Hochzeitsneulinge, die sich austauschen oder erst an das Thema Hochzeit antasten wollen. Diskutieren Sie mit!

... less

Forum-Index » Für Hochzeitsgäste
AUTOR BEITRAG
suny
Newcomer



Beigetreten: 06/06/2011 22:49:40
Beiträge: 1
Offline

Brautentführung



06/06/2011 22:55:27

Hallo zusammen,

meine beste Freundin wird demnächst heiraten, da ich weiß, dass sie eine Brautentführung möchte bin ich jetzt an der Planung dran.
Ich würde es gerne so machen, dass ein Spiel gemacht wird bei der evtl. auch die Gäste miteinbezogen sind und die Braut dabei entführt wird. Wir werden dann in eine Kneipe gehen, die vorher bekannt ist und dort warten bis der Bräutigam sie erlöst.
Nun bräuchte ich aber Ideen für das Spiel.

Wenn ihr mir weiter helfen könnt nur zu, bin für jeden Vorschlag dankbar.

Viele Grüße
satinprincess
Diamant-User



Beigetreten: 19/08/2010 20:49:29
Beiträge: 228
Offline

Aw:Brautentführung



06/07/2011 17:00:20

Respekt, ich kenne glaube ich bisher nur Bräute, die unter allen Umständen keine Brautentführung wollten...

Zurück zum Thema: Spiel mit Entführung... von denen auf unserer Hochzeit lässt sich glaube ich keines darauf ummünzen... Aber kennst du das Kinderspiel "Mord im Dunkeln"? Ich muss gestehen, ich die krieg die Regeln grad selbst nicht mehr ganz zusammen, aber irgendwie kriegen alle die Augen verbunden bzw. es ist dunkel, einer wird "ermordet" und irgendwer muss rauskriegen wer es war. Da Teile der Gruppe oder alle zeitweise nichts sehen, lässt sich da bestimmt ne Brautentführung einbauen. Das Spiel müsste man halt irgendwie anpassen.

Created by Wedding Favors
*
Diamant-User



Beigetreten: 05/08/2008 21:20:56
Beiträge: 8216
Offline

Aw:Brautentführung



07/07/2011 07:55:42

Ich hatte ne Brautentführung und fands super :) Es ist auch nicht so, dass man ewig von den Gästen getrennt ist. Wir waren zB auch "nur" in der Weinstube gegenüber im "Brautstadl". Das war einmal übern Hof.

Bei uns wurde allerdings kein Spiel gemacht. Ich wurde einfach irgendwann bein Tanzen so ganz nebenbei aus dem Saal getanzt und dann sind wir übern Hof gelaufen :) Das hat dann auch nicht lange gedauert, bis alle - angeführt von der Band und von meinem Mann, der den ganzen Weg kehren musste - nachgekommen sind. Und dort wars wirklich ne super Party mit Brautspielen usw.

Eine liebe Mitweddixlerin wurde von Polizisten in Handschellen abgeführt.

Ein Spiel weiß ich leider keines!
Melie
Diamant-User



Beigetreten: 17/11/2010 14:55:21
Beiträge: 205
Standort: München
Offline

Aw:Brautentführung



09/08/2011 11:10:54

In Bayern ist das ja sehr üblich.

Auf den Hochzeiten, auf denen ich bis jetzt war, wurde die Brautentführung nach dem Brautwalzer gemacht. D.h. die Braut tanzt den zweiten oder dritten Tanz (zweiter ist ja meistens mit dem Papa) mit einem der Trauzeugen und verschwindet dabei plötzlich von der Tanzfläche. Da der Bräutigam da meistens auch tanzt, geht das sehr schön unauffällig.
Ein Teil der Gesellschaft war eingeweiht, die haben sich während des Tanzes schon nach und nach aus dem Saal gestohlen. Der Rest ging dann mit dem Bräutigam mit.

Bei einer Hochzeit ist leider nur ein Teil der Gesellschaft mitgegangen, das fand ich eher schade. Ältere Leute bleiben wohl bei sowas gerne sitzen.
Bei uns wird das gar nicht gehen, da in der Zeit der Saal neu gedeckt wird und die Band aufbaut.

Passende Spiele kenne ich jetzt leider keine.

LG
Melie
Pixum: http://www.pixum.de/viewalbum/id/5684558



Nilla
Diamant-User



Beigetreten: 03/06/2010 18:56:17
Beiträge: 6571
Standort: Bayern
Offline

Aw:Brautentführung



20/08/2011 09:20:36

Wir waren auch eins der Brautpaare, die auf keinen Fall eine Brautentführung wollten. Unsere Location wollte uns aber nach dem Kaffee und Kuchen aus dem Saal haben um neu einzudecken. Deswegen mußten wir sowas wie eine Pseudobrautentführung machen. Ganz unzeremoniell hat mich meine Trauzeugin an der Hand genommen und wir sind Richtung Toiletten gelaufen. Die waren im Keller, genauso wie die Kegelbahn. Dort waren Bierbänke aufgestellt, es gab Wein und Snacks, der DJ hatte dort sein Pult aufgebaut.
Ehrlich gesagt, hab ich keine Ahnung, wie die Gäste drauf kamen, uns nach zu kommen. Irgendwann waren alle da, ich schätze mal, mein Mann hat irgendwas gesagt.

Unsere Pseudobrautentführung war super, die Stimmung hat nicht gelitten, wir hatten einen kurzen Weg und die Gäste wurden nicht auseinander gerissen.

Keine Ahnung, obs jetzt schon zu spät für Tips ist, aber ich würde eine Brautentführung nur so organisieren, daß sie der Stimmung nicht schadet. Wenn der Bräutigam erstmal ewig nach seiner Braut suchen muß und die Gäste in der Zeit auf dem Trockenen sitzen, geht ganz schnell die Stimmung baden.





Hochzeitsvorbereitungen (PW)
*Lina*
Diamant-User



Beigetreten: 18/08/2009 12:54:54
Beiträge: 590
Offline

Aw:Brautentführung



20/08/2011 19:15:57

Wichtig ist auf jedenfall, dass nicht ein Teil der Gäste in der Location sitzen bleibt, während das Brautpaar stundenlang weg ist. Das ist dann echt total enttäuschend für die Gäste.

Wie wär`s, wenn Du das ganze wie eine Art "Schnitzeljagd" aufziehst?
Vielleicht kannst Du 2 Gruppen machen: 1. die Gäste (alle) und 2. der Bräutigam (alleine). Und dann so eine Art Wettkampf, wer die Braut zuerst findet?!
Zu lange sollte die Sache aber nicht dauern, da ja wahrscheinlich die Omis und Opis nicht mitmachen und wie schon oben geschrieben, gelangweilt am Kaffeetisch sitzen.

Oder es werden (ohne, dass sie es wissen) beide entführt und müssen sich gegenseitig suchen...

LG & viel Spaß!


LG, Lina










kati79
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2010 09:59:28
Beiträge: 412
Standort: LK Osnabrück
Offline

Brautentführung



15/09/2011 20:57:02

Wir waren vor ein paar Wochen ebenfalls an einer Brautentführung beteiligt. Es wurde irgendwann ein Polonaise gespielt, wobei dir Braut dann im laufe der Polonaise aus dem Saal geführt wurde.
Man muss halt nur aufpassen das Braut und Bräutigam nicht zu nah beieinander laufen.
Lieben Gruß
Kati79

24.09.2011 Unser Tag!

pixum( ohne PW ): http://www.pixum.de/viewalbum/id/5649745
>


MissAdriana
Newcomer



Beigetreten: 29/08/2011 15:06:26
Beiträge: 6
Offline

Aw:Brautentführung



22/09/2011 11:28:04

Was ich ne ganz tolle Idee finde, während die Braut "entführt" wird, alles auf Video aufnehmen (für ca. 10min) - wie sie mit den anderen raus gehn, auf dem Weg zur Bar (je nach dem wo s hingeht, zumindest nicht wirklich weit)....
Sobald es der Bräutigam merkt oder auf die Suche geht kann man die Hochzeitsgäste einweihen und während dessen schnell den Filmer anrufen und dann das Video an einer Leinwand laufen lassen bis die Braut gefunden wird....

Gabs mal bei einer Hochzeit auf der ich war, total lustig,
die haben das Video aber schon ein paar Tage davor gedreht (also die Braut mit Bekannten zusammen) und auf der Hochzeit wurde behauptet, dass es einen "Livestream" gäbe...

Somit kommt es den Gästen nicht so lang vor, und die sind schön mit dem Video abgelenkt und denken sie wären live dabei :) ....


Forum-Index » Für Hochzeitsgäste
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Hochzeitsgäste