Hochzeitsforum - Fur Hochzeitsgaste

Was schenke ich zur Hochzeit? Wie kann ich dem Brautpaar unter die Arme greifen?

Was schenke ich zur Hochzeit? Wie kann ich dem Brautpaar unter die Arme greifen? Oder wie bereite ich meinen Freunden einen unvergesslichen Junggesellenabschied? Dieses Forum ist fur alle Helferlein, Brauteltern, Trauzeugen, Brautjungfern und Hochzeitsneulinge, die sich austauschen oder erst an das Thema Hochzeit antasten wollen. Diskutieren Sie mit!

... less

Forum-Index » Für Hochzeitsgäste
AUTOR BEITRAG
nimo
Diamant-User



Beigetreten: 17/08/2010 13:23:25
Beiträge: 583
Standort: Im "Pott
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




23/09/2011 10:31:02

Hallo CarMa!

Das ist wirklich eine gute Idee. :o)

Da bin ich gespannt was dann dabei rauskommt und wünsche "spendable" Gäste.
bondgirl
Diamant-User



Beigetreten: 30/09/2009 13:24:17
Beiträge: 2092
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




23/09/2011 11:22:49

Ich würde nichts einwerfen. Bei der letzten Hochzeit war's auch wieder gratis
Saihda!
Diamant-User



Beigetreten: 17/03/2011 21:19:29
Beiträge: 499
Standort: Niedersachsen
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




23/09/2011 12:55:31

Viel Spaß!!!
Habe von meinen Schwestern auch eine Hochzeitszeitung bekommen. Ist ein echt schönes Andenken. Die Zeitung gab es umsonst und es wurde auch keine Spende eingesammelt. Ganz in unserem Sinn. Die Zeitung war im Handtaschenformat A5 und für die Gäste in schwarz/weiß (unsere Version war farbig). Also sehr günstig in der Produktion und trotzdem ein tolles Ergebnis. Durch das handliche Format wurden sie auch gut mitgenommen.

Kenne das mit Spende auch. Hätte es aber bei uns nicht gewollt. Sonst frag sie doch einfach.


CarMa
Diamant-User



Beigetreten: 14/12/2008 21:50:31
Beiträge: 521
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




25/09/2011 14:51:48

hallo ihr,
also die hochzeit ist nun vorbei und die zeitung kam super an. es war eine 24 seitige, geheftete, farbige zeitung im A4-format. es sind nur einige wenige übrig geblieben, fürs nächste mal weiß ich, dass nicht jeder haushalt eine nimmt, wenn z.b. die kinder schon ausgezogen sind haben die gedacht, dass sie keine nehmen können weils sonst nicht reicht.
wenn man das geld im sparschwein durch die anzahl der exemplare teilt, kam pro zeitung ca. 3,50€ zusammen, was ich sehr ok finde. hätte ich doch die variante mit dem verkaufen gewählt, hätte ich wohl auch um die 3 euro verlangt.
und da im sparschwein mehrere 10-€-scheine waren, bedeutet das ja, dass manche gar nichts gegeben haben, und das find ich auch ok.
danke für eure mithilfe!


entchen_81
Silber-User



Beigetreten: 29/07/2009 21:49:43
Beiträge: 22
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




15/10/2011 11:54:05

Hallo zusammen,

wir haben vor 14 Tagen auf der Hochzeit einer guten Freundin unsere selbst gestaltete Hochzeitszeitung gegen eine beliebige Spende "verkauft". Die Zeitung hatte insgesamt 38 Seiten und war gebunden. (kein Farbdruck) Der DJ hat die Hochzeitszeitung angekündigt und wir sind zu zweit auf die Gäste zugegangen und haben die Zeitung gegen eine kleine Spende für das Brautpaar angeboten. Auf der Hochzeit waren knapp 80 Gäste und wir haben 45 Zeitungen vorbereitet. Bis auf 3 Exemplare haben wir alle Zeitungen verkauft und für das Brautpaar insgesamt 215 Euro eingenommen. Im Schnitt hat also jeder Käufer ca. 5 Euro gezahlt. Ich fand das super! Die Gäste haben sich hinterher vielfach für die Zeitung bedankt. Ich denke aber auch, dass bei uns im Bekanntenkreis noch nicht auf allzu vielen Hochzeiten eine Zeitung verkauft wurde. Die Gäste waren also durchweg neugierig auf die Zeitung und fanden die Idee gut. Einmal bin ich angesprochen worden, ob es später noch andere Aktionen (z.B. Strumpfbandversteigerung) geben wird wo die Gäste noch "Geld investieren" sollen / müssen / können. Das war bei uns nicht der Fall.

Mein Fazit: Das Brautpaar hat sich wahnsinnig über die Zeitung (an der ganz viele Freunde und die Familien sich mit tollen und vor allem persönlichen Artikeln beteiligt haben) gefreut. Die Gäste waren sehr spendabel und habe ebenfalls am Hochzeitsabend und auch danach viel Spaß mit der Zeitung gehabt. Und wir haben für das Brautpaar eine stattliche Summe zusätzlich zu unserem Geschenk sammeln können.

Liebe Grüße vom entchen
kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




27/01/2012 22:17:41

Bei uns steht das Thema aktuell auch an und ich denke, wir nehmen die Variante mit der Spende.
kammikatze
Bronze-User



Beigetreten: 27/01/2012 10:00:00
Beiträge: 14
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




30/01/2012 10:59:15

Ich kenne es auch so dafür nix zu verlangen.
Allerdings bekommt nicht jeder anwesende Gast eine Zeitung sondern i.d.R. das Brautpaar, deren Eltern, Großeltern und engste Verwandte (Paten). Damit kommen nicht sonstwie viele zusammen und wer die Zeitung dennoch haben will muss sie sich halt später kopieren.
Verlangen würde ich nichts dafür, hab ich noch nie gehört.
friedwood
Newcomer



Beigetreten: 03/02/2012 13:02:53
Beiträge: 6
Offline

Aw:Hochzeitszeitung verkaufen - für wieviel?




23/02/2012 12:23:07

habe da recht unterschiedliche erfahrung. also größtenteils wurden solche hochzeitszeutungen verschenkt und lagen schon auf den plätzen der gäste. manche haben sie mitgenommen, ein paar haben sie liegenlassen, was ich schon schade fand, weil ich dachte, soviel aufwand und dann bleibt sie liegen und kommt in den müll. von daher fand ich es bei der hochzeit meiner cousine nicht schlecht. die haben die zeitungen nämlich verkauft, war mit 1 euro zwar ein absolutes schnäppchen, aber keiner hat seine zeitung liegenlassen und somit haben sich auch die druckkosten gelohnt und auch das brautpaar hat etwas abbekommen :)

Diese Mitteilung wurde 1 Mal aktualisiert. Die letzte Aktualisierung erfolgt am 24/02/2012 23:15:44 Uhr