free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Mel4477
Diamant-User



Beigetreten: 14/08/2008 10:55:54
Beiträge: 569
Offline

Babybay



01/09/2009 11:37:19

hallo Ihr Lieben,

wollte mal fragen, ob eine von Euch schon ein Babybay hat oder sich überlegt, eins anzuschaffen?
Wir haben das Problem, dass neben mir kein normales Kindebett hinpasst, ich aber nachts auch nicht immer aufstehen will (haben ein Wasserbett, da kommst eh schon schlecht raus) und daher werden wir uns sozusagen 2 Betten anschaffen...
Freu mich, falls jemand schon erfahrung hat damit...

LG
1. ÜZ: 20.10.08 - 09.11.08
2. ÜZ: 10.11.08 - 02.12.08
3. ÜZ: 03.12.08 - 28.12.08
4. ÜZ: 29.12.08 - 25.01.09
5. ÜZ: 25.01.09 - 23.02.09
6. ÜZ: 23.02.09 - 21.04.09
7. ÜZ: 21.04.09 - GEKLAPPT!!!!!

kleiner Drache
Diamant-User



Beigetreten: 24/08/2009 10:34:57
Beiträge: 2116
Standort: Bayern
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 11:41:00

Ich finde den Babybay echt super. Hab ihn zum Geburtstag bekommen. Ein sinnvolles Geschenk.
Wir haben uns dann noch zusätzlich das Gitter und die Rollen dazu gekauft und benutzen ihn als Stubenwagen. Toll finde ich auch, dass er sich als Hochstuhl und Sitzbank umbauen lässt.
Welches Modell möchtest du denn? Wir haben den ovalen.
Mel4477
Diamant-User



Beigetreten: 14/08/2008 10:55:54
Beiträge: 569
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 12:18:53

Soweit sind wir noch nicht ...
Wahrs. werden wir aber was nachgemachtes nehmen müssen, da wir ein sehr breites Bettgestell haben und der Babybay da nicht rein passt... Der ist ja eher nur für schmale Gestelle...
Leider..
Einen Stubenwagen haben wir schon, aber als Hochstuhl wusste ich noch gar nicht...

1. ÜZ: 20.10.08 - 09.11.08
2. ÜZ: 10.11.08 - 02.12.08
3. ÜZ: 03.12.08 - 28.12.08
4. ÜZ: 29.12.08 - 25.01.09
5. ÜZ: 25.01.09 - 23.02.09
6. ÜZ: 23.02.09 - 21.04.09
7. ÜZ: 21.04.09 - GEKLAPPT!!!!!

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 13:22:59

Wir haben auch ein Babybay von meiner Freundin geliehen. Wir haben die eckige Midi-Version (also etwas größer). Wir haben auch ein relativ breites Gestell, aber das ging ganz gut mit den Halterungen. Und wenns nicht geht, kann man das auch ganz einfach umbauen und andre Haken dranmontieren.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Juli-Mama
Diamant-User



Beigetreten: 20/08/2008 08:58:49
Beiträge: 5257
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 13:38:15

Ich habe auch nur gutes gehört. Allerdings, wenn du ein Angel Care haben möchtest, dann funktioniert dieses nicht in dem BabyBay, weil es auch deine Herztöne mißt, weshalb meine Schwägerin den Babybay wieder zurückgeschickt hat.
luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 14:00:13

Supersache, ich hatte für meine beiden so etwas ähnliches.
So hat man die Kleinen ganz nah bei sich, muss sich zum Stillen nur umdrehen und braucht trotzdem keine Angst haben, dass man sein Baby versehntlich abdeckt, verdeckt oder drückt.

Und so ein Angle Care braucht man normalerweise wirklich nicht, wenn die Kleinen so nah sind.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen
Zauberblume80
Diamant-User



Beigetreten: 22/06/2008 10:31:31
Beiträge: 574
Standort: NRW
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 16:08:37

Wir haben auch ein Beistellbett geliehen bekommen. Haben am WE ausprobiert, ob es neben meine Bettseite passt, da wir den SChreibtisch ins Schlafzimmer räumen mussten. So haben wir jetzt am Anfang quasi drei Betten (Wiege im Wohnzimmer, Bett im Kinderzimmer und das Beistellbett).
lg Steffi
Zauberblume80

verliebt seit: 16.09.02 Standesamt: 15.09.07 (Kanada) Kirche: 12.09.08



Mel4477
Diamant-User



Beigetreten: 14/08/2008 10:55:54
Beiträge: 569
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 16:32:24

@Zauberblume: zum Glück gehts nicht nur mir so ; dachte schon ich bin bekloppt, weil wir dann auch 3 Betten haben...

@alle: Na, das hört sich ja gut an.... ABER ich glaube trotzdem nicht, dass unser breites Bett dafür geeignet ist... Werde aber im Fachhandel nochmal fragen....

An was man doch alles denken muss bzwar. darf.
1. ÜZ: 20.10.08 - 09.11.08
2. ÜZ: 10.11.08 - 02.12.08
3. ÜZ: 03.12.08 - 28.12.08
4. ÜZ: 29.12.08 - 25.01.09
5. ÜZ: 25.01.09 - 23.02.09
6. ÜZ: 23.02.09 - 21.04.09
7. ÜZ: 21.04.09 - GEKLAPPT!!!!!

Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 17:31:39

Hihi, wir haben auch 3 Betten In jedem Zimmer eins
Eine Wiege im Wohnzimmer, das babybay im Schlafzimmer und im Arbeits- bzw. Babyzimmer den Stubenwagen.
Meine Freundin hat mich auch schon für verrückt erklärt- aber ich denke, das ist so ganz praktisch- so haben wir für alle Eventualitäten eine Ausweichmöglichkeit.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
*Jenny2785*
Diamant-User



Beigetreten: 27/03/2008 18:00:25
Beiträge: 251
Standort: Willich
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 17:35:02

Mh, so ein Teil finde ich ja eigenlich vom hören her gut. Jetzt habe ich aber als "Hibblerin" Fragen:
1. Stubenwagen, dieses Beistellbett und das Bett im KiZi; wann benutzt ihr denn welche Schlafgelegenheit für die Kleinen?
2. Benutzen hier viele dieses AngelCare mit Atemüberwachung?
3. Wie lange schlafen eure Kinder denn bei euch im Schlafzimmer? Gewöhnen die sich schnell dadran und machen später "Theater" wenn sie alleine im KiZi schlafen sollen?

Danke für die Antworten
Kedda
Diamant-User



Beigetreten: 15/10/2007 19:56:39
Beiträge: 8521
Standort: Breisgau
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 17:46:53

Also, ich hab mir das so vorgestellt: Tagsüber, wenn ich allein bin schläft das Kind in der Wiege im Wohnzimmer, wenn Papa "Babydienst" hat, dann liegt die Kleine im Stubenwagen im Arbeitszimmer und nachts ist sie dann bei uns im Babybay.
Sie wird auf jeden Fall so lange im Babybay bleiben wie ich stille, (aber max. ein halbes Jahr, dann fangen die Kleinen nämlich an, sich hochzuziehen und zu groß werden sie dann langsam auch)danach fangen wir dann an, sie langsam an ein eigenes Zimmer zu gewöhnen. Beid er Kleinen meiner Freundin hat das wohl problemlos geklappt nach einem halben Jahr. Ich denke, wenn man das mit der nötigen Konsequenz und mit Ritualen verbindet geht das schon.
Ein Angelcare werde ich nicht benutzen- das würde mich glaub ich nur selbst verrückt machen und ich hab das Kind dann ja eh meistens in meiner Nähe.




Fotografenbilder:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3161721
Flitterwochen:
http://www.pixum.de/viewalbum/id/3152152
Bieson
Diamant-User



Beigetreten: 27/11/2008 11:43:49
Beiträge: 886
Standort: Sachsen
Offline

Aw:Babybay



01/09/2009 21:26:21

Wir haben auch ein Babybay und sind sehr zufrieden. Allerdings kann sich unser Baby mittlerweile drehen und plumps zu mir ins Bett und liegt dann auch mal gerne mit dem Gesicht in meinem Bettzeug. Wenn ich ihn aber abstütze und er nicht drehen kann, bekommt er irgendwann seinen Koller. Das ist aber ein anderes Problem.






britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:Babybay



05/09/2009 18:37:56

Wir haben ein Ike* Bett umgebaut. Ist die größe eines normalen Babybetts und da haben wir ne Seite rausgebaut... klappt prima und ist von der Größe her heute noch super
LG Britta




britta158
Diamant-User



Beigetreten: 15/01/2008 11:20:07
Beiträge: 2842
Offline

Aw:Babybay



05/09/2009 18:39:00

noch ein Tip:
Nächste Woche ist beim Re*l (*=a) eine komplette Babywiege mit Babybay funktion drin ür 99,-€. Das ist nicht schlecht finde ich!
LG Britta




luzy
Diamant-User



Beigetreten: 23/09/2008 13:10:15
Beiträge: 1941
Offline

Aw:Babybay



05/09/2009 19:15:29

@ Jenny
1.:
Man braucht sicher keine 3 Betten, manchmal sind sie praktisch, manchmal einfach nur im Weg .
Aber, zumindest, wenn man mehrstöckig haust, ist eine Schlafgelegenheit in jedem Stockwerk schon praktisch. Die Kleinen schlafen ja anfangs nicht nur im Bett, sondern beobachten das Mobile, die Rassel, dösen...Man hat sie dann einfach besser im Blick.
Meine Tochter hat nachts z.B. immer im Babybay bei uns im Zimmer geschlafen (2. Stock), tagsüber meist in der Wiege in ihrem Zimmer(1. Stock). Wir hatten anfänglich noch eine Schlafgelegenheit im Wohnzimmer, haben die aber nur die ersten Wochen genützt, dann war ihr das Wohnzimmer zu unruhig.
2.:
Dieses AngleCare halte ich für recht unsinnig (außer vielleicht bei bestimmten Risikogruppen), da wird den Eltern zu viel Angst eingejagt, finde ich.

3.:
Mein Sohn "musste" aus Platzgründen sehr lange bei uns schlafen, er bekam erst mit 4 ein eigenes zimmer, was ihn dann natürlich sehr gefreut hat.
Meine Tochter hat fast ein Jahr neben uns im Babybay geschlafen, der Umzug in ihr Zimmer verlief dann völlig problemlos, aber sie kannte es ja auch schon vom Mittagsschlaft her.
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4305185
Hochzeitsfotos, PW bitte erfragen

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas