free shipping

Babyforum

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die,

Von Mama zu Mama! Das weddix Babyforum ist fur alle werdenden und frischgebackenen Mutter oder die, die es schon etwas langer sind. Im Forum ist fragen erlaubt, denn Frau kann ja schlie?lich immer etwas Wertvolles dazulernen! Jetzt anmelden und kostenlos registrieren!

... less

Forum-Index » Für Mamas
AUTOR BEITRAG
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



04/06/2011 18:31:11

Hallo Mamas!

Ich hab seit Dienstag Karottenbrei mit etwas Rapsöl gefüttert (kleine Mengen, ca. 90 gr). Davor Karotte pur. Seit heute hat die Maus hellgelben, öligen Durchfall *sorry*.

Kann das vom Öl kommen? Verträgt sie es nicht? Oder war es zu früh? Ich selbst kann auch schlecht zuviel Fett vertragen.

Mache mir ja doch schon wieder Sorgen. Sonstiges Befinden scheint normal.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



04/06/2011 19:41:34

Hallo Ranunkelchen,

wieviel Öl gibst Du denn an die 90g?
Je mehr Öl, desto flüssiger wird der Stuhl. Zumindest war das hier so, bis ich jetzt das richtige Öl-/Breiverhältnis intus hab

LG
Schnubbeline
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



04/06/2011 23:24:16

Hab nur wenig drangemacht, 1/2 Teelöffel vielleicht? Zuerst war auch alles gut, aber heute morgen fing es an. Sah auch echt nach Öl aus in der Windel . Man ist ja jetzt so ängstlich bei Durchfall, aber das war anscheinend nichts, was mit Bauchschmerzen einherging. Hab heute mal Brei ganz weggelassen und werd ab morgen erstmal ohne Öl weitermachen.

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 08:15:34

Sie hat immer noch Durchfall . Ab wann würdet ihr was dagegen machen (also ins KKH zur Notdienstsprechstunde)? Sie wirkt topfit und ist total gut drauf, aber nach der Nacht war die Windel wieder voll mit Durchfall (mittlerweile denke ich, es ist doch eher wässrig?!). Trinken tut sie gut.

Da ich vermute, dass es irgendwas mit der Beikosteinführung zu tun hat, lasse ich den Brei erstmal weg. Obwohl ich Bananenbrei da hätte, der soll ja stopfen. Aber den hat sie noch nie bekommen. Ich bin ratlos. Warum passiert sowas immer am WE ?








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 09:34:40

Ach Mensch, Ihr Armen!

Also ich habe mal gelesen, dass Durchfall nach Breieinführung bedeuten kann, dass der Verdauungstrakt des Babies noch nicht soweit ist.

Zum Thema Durchfall oder nicht, gibts nen guten Link.
Ist etwas eklig, aber da sind Bilder zum Vergleichen.
http://www.babycenter.de/fotos/baby-stuhlgang/
Ich würde ihr jetzt erstmal nur Milch geben.
Wie oft ist denn die Windel voll?
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 09:42:28

Gestern war die Windel ca. 4-5x voll mit Durchfall. Heute bisher 1 x total voll nach der Nacht, 1 x wenig und 1x nur sehr wenig. Von den Fotos passt leider keines so richtig, es ist farblich zwischen normalem Still- und Milchnahrungsstuhl, halt nur flüssiger. Velleicht war sie wirklich noch nicht bereit für Beikost.

Aber wenn es etwas anderes als Breiunverträglichkeit wäre, müßten doch auch noch andere Symptome da sein, oder? Also Erbrechen, Fieber, Weinerlichkeit...

Ich hab mich grad erst zur Schulung "Das kranke Kind" angemeldet, aber die ist erst Anfang Juli .








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 09:50:07

Da sie keine anderen Symptome hat und nach deiner Beschreibung fit ist liegt es wahrscheinlich am Brei. Der Verdauungstrakt muss es ja erstmal lernen.

Solange Sie gut trinkt und kein Fieber entwickelt oder aphatisch wirkt und die Menge des Durchfalls nicht steigt kannst du abwarten. Du merkst ja wenn Sie abbaut.

Wenn Sie Tee oder Wasser neben Ihrer Milch trinkt bitte dies oft anbieten.

Wenn es ihr wieder besser geht am besten mal mit einer Miniportion (2-3 Löffel) starten. Wenn Sie die dann verträgt langsam steigern.

Gute Besserung!!!

LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Tinker Bell
Diamant-User


[Avatar]
Beigetreten: 02/04/2009 19:46:13
Beiträge: 969
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 11:14:10

Gibts bei euch einen kinderärztlichen Notdienst? Ruf doch mal da an und frag nach. Ich ruf auch schon mal bei Kinderarzt einfach nur an und frag nach. Dafür sind die ja da, ausserdem erspart man denen Arbeit vor Ort und sich die Wartezeit, um nachher zu hören: ist nicht weiter schlimm. Da aber bei jetzt wohl kein Kinderarzt auf hat, würde ich einen "Notdienst" anrufen. Bei uns macht den die Kinderklinik. Anrufen, erklären und entweder die sagen "vorbei kommen" oder "abwarten".

Unser Zwerg hatte übrigens auch mal Durchfall (allerdings nicht in dem Ausmass wie dein Zwergenkind) und da hat mir die beim Kinderarzt gesagt: bis zu 2 Wochen (!) OK, so lange sie genug trinken (sehr wichtig) und essen. Ausserdem mehr Möhren (gibst du ja eh schon), da stopfend und zur Not gibts da wohl was aus der Apotheke, aber die Sachen wollt ich nicht. Hab dann nochmal Brei umgestellt und dann wars gut.

Ich würde also entweder wo anrufen, oder weiter beobachten und dann am Montag auf jeden Fall bei Kinderarzt anrufen.

Alles Gute
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 12:13:45

Danke schon mal für Eure Tipps. Hatte ihr nun gegen 10 Uhr noch etwas Bananenbrei mit Milch gegeben. Jetzt ist beim letzten Mal ganz wenige festere dunklere Krümel drin gewesen. Mittlerweile bin ich mir auch gar nicht mehr so sicher, wie flüssig das ganze wirklich ist. Hab seit 4 Tagen Windeln eine Nummer größer in Gebrauch, weil wir wegen ihrer Hüfte breit wickeln (mit dicker Binde drin) sollen. Die Windel sitzt total locker. Vielleicht hab ich daher die nassen Flecken am Body immer für Flüssigkeit vom Durchfall gehalten, obwohl es doch nur Urin war?!

Sie ist jedenfalls super gelaunt, turnt hier herum, schläft und trinkt normal. Ich warte nochmal ab. Die nächste kindernotärztliche Sprechstunde ist vom 17-19 Uhr im KKH.

@Tinkerbell: Hab ich auch schon überlegt, aber hier gibt es nur den "normalen" Notdienst am Telefon, wo evtl. nur ein Allgemeinmediziner und kein KiA sitzt...

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 12:38:48

Also wenn Sie rumturnt und der Stuhl jetzt etwas besser ist, super! (P.S. ähm, hab früher bei Kinderärzten gearbeitet, von daher... )
LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 18:42:38

So, nun war ich doch im KKH...War nachmittags unterwegs und nach ihrer Flasche hatte sie wieder so richtig doll flüssen Durchfall. Hatte sie grad auf dem Arm und konnte daher genau beobachten, dass es kein Urin war .

Gott sei Dank war kein Patient vor uns da und unser KiA hatte Notdienst . Ist nichts Schlimmes, nur "normaler" Durchfall. Ich soll weiterhin PRE geben und Brei füttern, davon kann es nicht kommen. Solange sie nicht erbricht, gut drauf ist und Wasser lässt ist das ok so und kann wie Tinker Bell sagt bis zu 2 Wochen dauern . Ich werd es gleich nochmal mit Banane versuchen.

Nun bin ich etwas beruhigter, hoffentlich ist es denn bald vorbei. Die Windeln werden schon knapp .

@Frau Baer: Weiß ich doch! Deswegen find ich Deine Tipps ja auch immer besonders vertrauenswürdig . Dann bist Du hoffentlich bei Eurem Zwerg später entspannter, ich bin immer gleich so besorgt...

LG, Ranunkelchen








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Die Frau Baer
Diamant-User



Beigetreten: 16/10/2008 17:00:53
Beiträge: 1429
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 20:11:37

Dein Wort in Gottes Ohr. Bin da noch nicht so von überzeugt.

Es gibt noch Heilnahrung, wenn es ganz schlim wird. Die bekommst du vielleicht sogar in grossen Lebenmittelmärkten, auf jeden Fall in der Apotheke.

LG Frau Bär

verliebt seit 09.05.07
verlobt seit 02.05.08
standesamtlich Trauung am 09.05.09
kirchliche Trauung am 05.09.09


Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 20:27:04

Ja, dass mit der Heilnahrung hatte der Arzt auch gesagt. Allerdings wird die wohl nur verwendet, wenn es zu schlimm wird. Sonst soll man wohl weitermachen wie bisher. Sie hat jetzt Bananenbrei gefuttert und ist ins Bett gegangen, ich hoffe, es hört jetzt langsam auf.








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Altemutter
Diamant-User



Beigetreten: 06/04/2008 10:23:41
Beiträge: 1505
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



05/06/2011 21:54:52

Gute Besserung für die kleine Maus!
Sicher ist es bald wieder gut - aber bei Durchfall bin ich auch immer etwas ängstlich!
Sicher ist es doch beruhigend, dass Du sie hast anschauen lassen...

Ich wünsche Euch eine Gute Nacht - und morgen eine " normale " Windel!
Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



06/06/2011 14:01:44

Gute Besserung auch von mir

Aber Du sollst doch nicht die 2 Wochen "abwarten", falls es doch länger anhält?
Ich glaube, ich würde spätestens übermorgen nochmal zum Arzt, wenns nicht besser wird.
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



06/06/2011 19:41:37

@ Schnubbeline: Der Arzt meinte, die Häufigkeit und Mengen würden abnehmen, aber es kann noch bis zu 14 Tagen ab und zu zu Durchfall kommen. Man sollte dann nicht denken, es müßte nach 1-2 Tagen vorbei sein wie bei Erwachsenen. Sobald sie aber erbricht, nicht mehr trinkt, apathisch wirkt oder kein Urin mehr in der Windel ist, soll ich sofort wiederkommen.

Heute war weniger Durchfall da und eben ein fester Knödel . Ich hoffe, es ist jetzt vorbei. Paradoxerweise ist ihre Laune sowas von glänzend heute, ich versteh es nicht, freu mich aber...








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Angel
Platin-User



Beigetreten: 02/02/2008 13:22:51
Beiträge: 99
Standort: München
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



06/06/2011 22:25:49

@Ranunkelchen

Nur als Tipp da wir das bei unserer kleinen Ylva hatten mit der Hüft bezgl. breit wickeln... Tipp unseres Arztes '2 Windeln (Pampers oder so) übereinander, ggf. die 2 eine Größe größer als aktuell notwendig). Das reicht vollkommen und ist (m. E.) die einfachste und sauberste Lösung.

Bei uns hat das (und ggf. auch das viele tragen, da haben die Kids ja auch eine gute Spreizung der Beine/ergo 'Dehnung' der Hüfte) haben bei uns ausgereicht das wir nach relativ kurzer Zeit (2-3 Monate glaub ich) top Werte hatten und nix mehr extra machen brauchten.

Das nur als Tipp, ggf. taugt es Euch ja.
(Die Überwindel kann man gut auch mehrfach hernehmen, irgendwann lässt aber halt der Kleber nach)

LG
Peggy mit Ylva (18 Monate)
'Die Arbeit läuft dir nicht davon, wenn du deinem Kind einen Regenbogen zeigst.
Aber der Regenbogen wartet nicht, bis du mit deiner Arbeit fertig bist."
(Altes chinesisches Sprichwort)
Bella-Isa
Newcomer



Beigetreten: 06/06/2011 11:32:11
Beiträge: 9
Standort: Ortenburg
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



06/06/2011 22:56:39

Hallo :)

Meine Maus bekommt jetzt auch seit 4 Wochen Beikost und ich habe anfangs zu dem Karotten auch Rapsöl getan, das hat ihr aber nicht so geschmeckt und ihr Stuhlgang war total dunkelgrün und ölig. Also habe ich einfach das Öl durch ein wenig Butter ersetzt und nun klappt alles viel besser :)

Probiers mal mit Butter

Lg Isabella mit Emilia :)
"Das schönste was du im Leben lernen kannst, ist zu lieben und wieder geliebt zu werden!"
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



07/06/2011 18:36:59

@Angel: Danke für den Tipp mit den 2 Windeln! Darauf wäre ich echt nie gekommen . Das passt zudem sehr gut, da sie die Binden nicht so recht verträgt und davon rote Pickelchen bekommt.

@Bella-Isa: Hab ich auch schon gedacht, aber man soll doch am Anfang noch keine Butter geben, oder?! Weiß da jemand Bescheid?

@all: Ich bin immer noch unsicher. Der KiA hat ja gesagt, es kann noch etwas dauern, bis es weg ist. Die Intensität hat auch abgenommen, aber die Farbe wechselt dauernd . Von hellgelb über grün bis dunkel ist alles dabei. Dabei bekommt sie momentan nur PRE (ohne HA), Karotten und Bananenbrei. Weiß jemand, ob das ok ist?








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


Cutie
Diamant-User



Beigetreten: 22/07/2009 16:51:53
Beiträge: 1123
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



07/06/2011 19:17:56

Nee, also Butter würd ich auch nicht geben.
Die gibts hier erst jetzt, aber auch nur ganz dünn auf ner Scheibe Brot.

Statt Öl kann man den Kleinen Mandelmus in den Brei tun. Allerdings eher in den Obstbrei. Zum Gemüse passt das meiner Meinung nach nicht so ganz

Aber vielleicht probierst Du mal ein anderes Öl?
Da geht zB Soja-, Sonnenblumen- oder Olivenöl. Allerdings ist raffiniertes Öl am Besten geeignet - hat auch den geringsten Eigengeschmack. Aber da wären wir wieder beim Rapsöl.
Oder es gibt im Bioladen Baby-Beikostöl von H*lle *=o.

Gute Besserung weiterhin
omaria
Diamant-User



Beigetreten: 03/09/2010 20:58:53
Beiträge: 101
Standort: Ulm
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



09/06/2011 13:23:44

Hallo,

mandelmus würde ich nicht in den Brei tun ist ziemlich Kalorienhaltig und auch etwas fettig.
Außerdem wirkt es eher abführend.

Dass die Farbe bei Beikosteinführung sich ändert ist normal.Bei Karotte wird der Stuhl hin und wieder richtig orange.

Der Körper muß sich erst an die anderen Stoffe gewöhnen.
Butte würde ich auch nicht verwenden sondern beim Rapsöl bleiben,aber kein kalt gepresstes.

Hoffe dass sich Deine maus bald an die Beikost gewöhnt.

LG Omaria
Ein bischen Mama ein bischen Papa und ganz viel Wunder
Ranunkelchen
Diamant-User



Beigetreten: 30/12/2008 12:33:25
Beiträge: 3630
Standort: im hohen Norden
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



09/06/2011 20:16:29

Hallo Omaria!

Da ich nun länger keinen Brei mehr gegeben hab (3 Tage) und davor auch nur winzige Löffelmengen Karotte und Banane) denke ich, dass es doch eine Infektion ist.

Werde morgen noch mal zum KiA gehen. Hast Du noch Tipps bei Durchfall? Hab im Netz gelesen, dass man auch Jarottensaft in die PRE geben kann.








Kleid und Accessoires (Vorbereitung)
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4187822 (mit PW)

Fotografenbilder
http://www.pixum.de/viewalbum/id/4389607 (mit PW)


Hausbau
http://www.pixum.de/viewalbum/id/6105046 (mit PW)


omaria
Diamant-User



Beigetreten: 03/09/2010 20:58:53
Beiträge: 101
Standort: Ulm
Offline

Aw:"Öliger" Durchfall nach Brei mit Rapsöl?



09/06/2011 20:40:33

@Ranunkelchen,hab Dir eine PM geschrieben
Ein bischen Mama ein bischen Papa und ganz viel Wunder

Forum-Index » Für Mamas
 
Ähnliche Beiträge






Forum-Index
»Für Mamas